weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 21:38
@Infinitas
Na der Fall ist doch jetzt geklärt, so oder so wird es zu einer Mordverurteilung kommen, denn @BaroninVonPorz hat dies ja nun so ganz wunderbar aufgeklärt. Somit ist jede Diskussion eigentlich nicht mehr nötig und man kann hier endlich entspannt auf die Urteilsverkündung warten ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 21:40
@KlaraFall
Danke für die Information... die Spannung steigt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 21:50
@BaroninVonPorz
um intent nachzuweisen muss man ja beweisen, dass er absichtlich wen auch immer erschiessen wollte. Da wäre es hilfreich (denkst Du nicht?), wenn man schon einmal seine Version des Ablaufs (und von diesem spreche ich) widerlegen würde. Denn solange seine Version des Ablaufs stimmen kann, so lange ist ihm keine Absicht zu belegen, denn dann handelte er ja, um sich und Reeva zu schützen. Bei putative self defense geht es nicht darum, zu beweisen (als Angeklagter), dass der Ablauf stimmte, sondern um den state of mind, den hat der Angeklagte zu beweisen, glaubhaft darzustellen. Übrigens ist auch fahrlässige Tötung ein unlawful killing, und wenn O.P. sein state of mind glaubhaft herüberbringen kann, dann kann es, da es sich trotzdem um ein unlawful killing handelt, es sich aber um negligence handeln würde, zu einem Urteil wegen culpable homicide kommen, so zumindest verstehe ich das S.A. Gesetz


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 21:52
@obskur

;-)

Dr. Vorster scheint wohl öfter für die Verteidigung auszusagen.
In case Vorster shows up again as a witness, Quick look at Vorster at work in a previous case

http://www.iol.co.za/news/south-africa/expert-backs-murder-accused-s-amnesia-claim-1.270428?#.U6iEtfl_v4R


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 21:57
Barry Bateman @barrybateman · 7 Std.
#OscarPistorius Roux is expected to call about three more witnesses before closing the defence case. BB

https://twitter.com/barrybateman


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:01
@KlaraFall

Spitze! Dann bekommen wir ja nochmal einige brilliante Kreuzverhöre von Nel zu sehen :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:01
@KlaraFall
na, da schau an! Nimmt der Prozess ja nochmal Fahrt auf......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:05
@ elweko
fortylicks Selbstverständlich beeinträchtigt so ein
Kopfschuss auch das Herz; Mannomann.
elweko...so manches Mal würde ich hier sogar diese "Binsenweisheit" für falsch halten ;-)
@BaroninVonPorz
BaroninVonPorz schrieb:„Mord ist die illegale und absichtliche Tötung eines Menschen; es sei denn, der Täter schlägt nach der Tat dreimal in schneller Abfolge gegen eine Tür.“ Bitte um Quellennachweis.
You (two) made my day ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:23
na, da bin ich mal gespannt, wen Roux noch aufrufen wird.........denn es scheint ja nicht so, dass O.P. schuldunfähig wäre, wenn der Prozess weitergeht.......mal sehen, was diagnostiziert wurde


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:27
Tussinelda schrieb:na, da bin ich mal gespannt, wen Roux noch aufrufen wird
....ich hoffe nicht, dass da noch ein "beeinflusster" housekeeper plötzlich auftaucht - kann aber auch nichts an den harten Fakten verändern ;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:34
@Tussinelda
In dem Fall spricht man auch davon das der Staat beweisen muss, aber angeblich ist das ja nun doch nicht so.

On appeal, the unlawfulness of De Oliveira's conduct was not in issue; the only issue was whether or not the State had proved, beyond reasonable doubt, that De Oliveira had subjectively had the necessary intent to commit the crimes of which he had been convicted.

he court held that the difference between private defence and putative private defence was significant:

A person who acts in private defence acts lawfully, provided his conduct satisfies the requirements laid down for such a defence and does not exceed its limits. The test for private defence is objective—would a reasonable man in the position of the accused have acted in the same way.[2] In putative private defence it is not lawfulness that is in issue but culpability ("skuld"). If an accused honestly believes his life or property to be in danger, but objectively viewed they are not, the defensive steps he takes cannot constitute private defence. If in those circumstances he kills someone his conduct is unlawful. His erroneous belief that his life or property was in danger may well (depending upon the precise circumstances) exclude dolus in which case liability for the person's death based on intention will also be excluded; at worst for him he can then be convicted of culpable homicide.

Wikipedia: S_v_De_Oliveira


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:37
@CosmicQueen
ja, so hatte ich das verstanden......Danke fürs verlinken


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:41
@KlaraFall
Das ist ja sozusagen mal wieder "Wasser auf meine Mühlen" was die Psychologie betrifft..

"Es wäre möglich, dass ein Geschäftsmann der des Mordes an seiner Ex-Frau beschuldigt ist, an temporärer Amnesie litt, als er angeblich mehrmals auf sie einstach.

Es wird behauptet, dass der Sandton Mann handelte nach der Entdeckung einer Computer-Festplatte mit Fotos von seiner Frau, die sie beim Sex mit einem anderen Mann zeigte.

Psychiater Dr. Merryl Vorster ist einer Meinung mit Gordon Alexanders Version , dass er unter temporärer Amnesie litt, als er angeblich auf Ex-Frau 13-mal einstach und sich nicht erinnern konnte, was passiert war.

Dies wurde belegt dadurch, dass der 46-jährige Alexander in einem "Zustand der emotionalen Anspannung" war , als er die Tat angeblich begangen hat am Abend des 26. August 2002.

Vorster war am Mittwoch von der Verteidigung gerufen worden im Prozess des Hohen Gerichts in Johannesburg von Alexander, der des Mordes an seiner Ex-Frau Lisl Strauch, 36, in ihrem Stadthaus Bryanston angeklagt wird.

Vorster sagte, es gab ähnliche Vorfälle, wo Menschen sich nicht daran erinnern, was sie getan hatten. "Es wird als psychogene Amnesie bezeichnet. Es findet in einem Zustand der emotionalen Spannung statt. Ich behaupte nicht, es entschuldigt das Verhalten, aber es erklärt den Grund, warum er sich nicht erinnert. Es wurde halb-Autismus genannt", erzählte sie dem Gericht.

Vorster sagte weiter, der Zustand des semi-Autismus dauere nur ein paar Minuten, was erklärt, warum Alexander sich selbst der Polizei gestellt hat, nachdem er erkannte, dass "er auf gewaltsame Weise gehandelt habe."

Psychogene Amnesie
Halb-Autismus
usw. usw.
naja dann ist ja noch Licht am Ende des Tunnels ...für OP Fans...
genau so dachte sich OP das sicher, er war genau in der Sekunde als er schoss in Amnesie..
why not ?
Psychologie machts möglich *LOL*


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 22:51
Das
Rabenfeder schrieb:Licht am Ende des Tunnels
....
....könnte auch nur Einer sein mit ner Grubenlaterne ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:02
@elweko
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/uralte-grubenlaterne/141403302-240-2633

und das war der Link von KlaraFall, ich hab es nur übersetzt...
http://www.iol.co.za/news/south-africa/expert-backs-murder-accused-s-amnesia-claim-1.270428?#.U6iEtfl_v4R


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:04
@Rabenfeder

...aber immerhin: Licht am Ende des Tunnels ;-)


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:05
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:hat dies ja nun so ganz wunderbar aufgeklärt. Somit ist jede Diskussion eigentlich nicht mehr nötig und man kann hier endlich entspannt auf die Urteilsverkündung warten ;)
du hast es endlich erfasst! :-)

Oscar ist kein Beschützer, er ist ein feiger Mörder, egal ob Reeva oder einen wirklichen Einbrecher!

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:na, da bin ich mal gespannt, wen Roux noch aufrufen wird
Wart mal lieber erst die Experten ab! Dann das Urteil, dann die erste Revision! Vielleicht hast ja dann endlich mal eine eigene meinung :-)


@ BaroninvonPorz

Danke für deine Ausführungen!


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:07
sterntaucher schrieb:Dann das Urteil, dann die erste Revision!
...meinst du, dass eine Revision wahrscheinlich ist??


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:18
@elweko

Eine Revision wird kommen, und sei der Grund auch noch so irrwitzig unrealistisch!
Was bleibt denn der Verteidigung sonst übrig?
Oscar hat sich doch selber ganz tief reingeritten, da kommt er auf normalem Weg nie und nimmer mehr raus!

Die Verteidigung hat sich keine große Mühe gemacht während der Zeit bis zur Verhandlung, erst ab der Verhandlungsphase wurde sie sehr aktiv! Das sollte eigentlich auch so "Edelfans" wie @CosmicQueen oder @Tussinelda letztlich stutzig machen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.06.2014 um 23:22
@sterntaucher
Ich gehe davon aus, dass andere dann über diese Revision entscheiden
und da sind diversen Möglichkeiten doch Tür und Tor geöffnet
sowas kann man auch aus dem Ausland machen, oder wie ist das?
er wird jedenfalls keinen Tag im Knast sitzen
muss @Tussinelda und @CosmicQueen doch eigentlich sehr beruhigen..


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden