weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 12:39
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die Verteidigung sagt aber, dass die ersten gehörten Schüsse, die WAHREN Schüsse waren und WENN das so sein sollte, dann KONNTE keine Frau NACH den Schüssen schreien und die Zeugen MÜSSEN sich GEIIRRT haben. Und das finde ich absolut nicht unerheblich, denn es könnte belegen das die Version von O.P stimmt!
Ja, was die Verteidigung so alles sagt. Sie sagt auch, dass der Kopfschuss der erste war und Oscar wie ein Mädchen schreit.
Du tätest dir selbst einen Gefallen und dich auch leichter, würdest du diesen Schwachsinn etwas kritischer betrachten. Dazu gibt es hier im Strang zahlreiche "Hilfestellungen" und das würde dir zukünftig sicher weitere Trugschlüsse ersparen.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 13:08
AJ_DS über Roux`s Prozessverschleppungen.

http://www.websleuths.com/forums/showpost.php?p=10652404&postcount=1438


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 14:04
@KlaraFall
genauso kann man sagen, was die Anklage so alles sagt.........es ist doch nicht grundsätzlich richtig oder gar erwiesen, weil Nel dies sagt, das weißt Du auch.
Und AJ_DS schickt seine tollen Ausführungen, die Verzögerungen betreffend, hoffentlich auch an die Prosecution, sonst bemerken sie das wohlmöglich nicht, deren Verzögerungen hätte er übrigens auch mal detaillierter festhalten können, Fakt ist, die Richterin hatte weder Probleme mit den Verzögerungen von Nel, noch von Roux, denn sie hat denen ja stattgegeben und es wurde (von keiner Seite) Beschwerde eingereicht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 18:45
@Tussinelda

Solange sich keiner beschwert, hast du natürlich recht.
Nel ist mir ( in diesem Prozess) dennoch als jemand aufgefallen, der überraschend schnell abschliesst und in der Gesamtschau der Indizien besser überzeugen konnte. Dagegen, dass der Verteidigung die Zeit zustehen sollte, die sie braucht, ist auch grundsätzlich nichts einzuwenden. Eine gewisse Einseitigkeit habe ich bei AJ_DS inzwischen auch feststellen können, da ich in einem anderen Forum zufällig über einige Postings (Sätze) von ihm gestolpert bin, die mir nicht mehr ganz so gut gefallen haben. Ansonsten finde ich seine akribischen timelines ganz ordentlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 19:34
Es gab 2x2 Schüsse, mit 18-19 Minuten Abstand. Die von Stipps gehörten 2x3 Bangs beinhalten je 1x Echo. Im mittleren Bang überdecken sich Echo des ersten Schusses und der 2. Schuss. Die Häuser links und rechts Richtung des Hauses von Stipps geben etwa 0,7-0,9 Sekunden Abstand zwischen Schusses und Echos. Damals war das Gelände zwischen Stipps und OP Hauses nicht bebaut - günstige Situation für Echos.

Während diesen 18-19 Minuten hat OP die Spalte in die Tür 'gemeistert' etc. RS, vom Wund und der Angst weinend und schriend, hat mit letzten Kraft 3x HILFE! geschrien, OP hat sie nachgeäfft. Als RS durch die Spalte OP sah, hat sie insbesonders entsätzlich geschrien, den Tod direkt in Augen schauend, ihren Schicksal endgültig wahrnehmend. Die Zeugen haben das auch so gehört - VOR den 2. Satz der Bangs.

Die einzige Unreimheit bei dieser Version ist die Aussage von Dr Stipp bezüglich des RS Augenzustandes.

***

Franc hat den Abend bei Nachbarn verbracht und ist da rausgekommen, als Security ankam. Nur so kann die offizielle Erwähnung in Indictment - They were the only occupants of that residence at the time - erklärbar sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 20:51
@Ahnungslose
Das finde ich genial, genau so wird es gewesen sein, ja, kann es eigentlich nur gewesen sein!
Ich glaube kein bißchen daran, dass irgendjemand durch eine geschlossene Tür einen derart
gezielten Kopfschuss hinkriegt, wenn er gar nicht GENAU weiss, wo der Kopf ist.
Der Kopfschuss kann auch kein "Zufall" gewesen sein, denn warum hat er danach aufgehört?
Ahnungslose schrieb:Als RS durch die Spalte OP sah, hat sie insbesonders entsätzlich geschrien, den Tod direkt in Augen schauend, ihren Schicksal endgültig wahrnehmend.
Das ist wirklich furchtbar, darüber kann man nicht nachdenken. So sinnlos und grausam.
Da bin ich wieder an der Stelle, wo ich denke, NUR ein Psychopath ist dazu fähig, das war auch mein
allererster Endruck, schon als andere noch an einen "Unfall" glaubten (wie man das... entzieht sich meines Verständnisses vollständig).

Zum Augenzustand will ich noch kurz etwas recherchieren, aber mir ist eingefallen, dass bei ganz besonders grausamen Todesformen oder gerade auch besonders großer Angst unmittelbar vor dem Tod z.B. die Leichenstarre bedeutend schneller einsetzt als bei einem sanften Tod.
Das kann man auch bei Tieren feststellen, ich hab das selber schon tun müssen und es stimmt.
Der gesamte Verfall geht blitzschnell nach schrecklichen Todesarten, vielleicht ist das eine Erklärung
für den schlechten Augenzustand, wobei man eben bedenken muss, die Augen sind quasi Teil des Gehirns, wenn wundert es dann..


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:15
http://flexikon.doccheck.com/de/Todeszeichen

Englisch: signs of death
1 Definition
2 Sichere Todeszeichen
3 Unsichere Todeszeichen
- weite und lichtstarre Pupillen

....da Reevas Tod aber letztendlich Stunden später bestätigt wurde, ist der Rückschluss zulässig, dass zum Zeitpunkt von Stipp´s Untersuchung der Tod bereits eingetreten war....

Dazu folgende Info:

http://www.uniklinikum-saarland.de/fileadmin/UKS/Lehre/Studiengaenge/Humanmedizin/2.Studienabschnitt/Allgemeinmedizin/Do...

LIEGEZEITSCHÄTZUNG
● Körpertemperatur : nach 2 h Liegezeit (Plateau)
fällt die Körpertemperatur um ca 0,5-1,5 ° C pro
Stunde (8cm tief rektal gemessen)
● Hornhauttrübung bei offenen Augen ca 45 min
● Hornhauttrübung bei geschlossenen Augen ca 24
Stunden


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:15
http://flexikon.doccheck.com/de/Feststellung_des_Todes
Postmortale Manipulationen können Fehlinterpretation steigern,

Transport

oder Präparation z.B
So etwas weiss man als Jäger natürlich, das weiss ein jeder, der einmal oder öfter mit auf der Jagd
war und das ist bei OP der Fall - ebenso wie die schnelleren Todeszeichen nach Qualtod.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:20
Nach einer Kopfverletzung oder auch Augenverletzung kann es zu einer Hornhauttrübung kommen.
Wenn es durch die massive Gewalteinwirkung des Schusses, zu Verletzungen des inneren Auges gekommen ist, ganz besonders der Hornhaut oder den Augenkammern, kann das Kammerwasser in die einzelnen Schichten der Hornhaut eindringen und so zu einer Trübung führen.
Erstes Lehrjahr ;)


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:21
http://www.wiki.lumrix.de/medizin/rechtsmedizin/todeszeichen.html

Hirntod

Die Feststellung des Hirntods als vom Gesetzgeber anerkanntes Zeichen des Todeseintritts eines menschlichen Individuums ist vor allem vor Organentnahmenzum Zweck der Organtransplantationvon besonderer Bedeutung. Als intermediäres Lebenwird danach der Zeitraum zwischen Hirntodund Absterben der letzten Körperzelle bezeichnet.

Hinweise für den eingetretenen Hirntod sind

weite lichtstarre Pupillen


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:21
@Infinitas
...warst ein bischen schneller :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:27
Ich denke das die Trübung mit der massiven Kopfverletzung zutun hat. Es würde mich doch sehr wundern, wenn bei diesem massiven Druck, der dabei im Kopf herrschte die Augen unverletzt blieben.
Es dauert bei einem normalem Tod länger, bis die Augen sich trüben.


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:39
Infinitas schrieb:Es würde mich doch sehr wundern, wenn bei diesem massiven Druck, der dabei im Kopf herrschte
.....und damit dürfte klar sein, dass Reeva unmöglich nach dem letzten Schuss noch gelebt haben kann
- evt. hat das Herz noch ein paar Schläge gemacht - aber ohne die notwenigen Impulse vom Gehirn nicht länger als ein paar Sekunden - schätze ich mal ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:40
@elweko
elweko schrieb:....da Reevas Tod aber letztendlich Stunden später bestätigt wurde, ist der Rückschluss zulässig, dass zum Zeitpunkt von Stipp´s Untersuchung der Tod bereits eingetreten war....
Die Leichenstarre beginnt übrigens an den Kiefergelenken, wenn ich mich recht erinnere, war das der Fall...


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:42
Rabenfeder schrieb:Die Leichenstarre beginnt übrigens an den Kiefergelenken, wenn ich mich recht erinnere, war das der Fall...
...und wann tritt die im "Normal-Fall" ein???


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:45
Wikipedia: Totenstarre

Beim Menschen beginnt die Totenstarre bei Zimmertemperatur nach etwa 1 bis 2 Stunden an den Augenlidern, Kaumuskeln (2 bis 4 Stunden)

...wenn man nun Deine Annahme berücksichtigt, dass bei starkem Stress während des Sterbevorgangs dieser Ablauf schneller erfolgt......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:45
Eigentlich nicht so schnell, es kommt wohl schon auf die Todesart an, ich schätze mal 45 Min, ich habe es bei Tieren die überfahren wurden o.ä. aber schon viel schneller erlebt und es hat in der Tat etwas mit dem Schrecken und auch den Schmerzen zuvor zu tun...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:46
Das sagte der Pathologe Saayman in seiner Aussage:

He says the model may have taken only a few breaths after sustaining the wound and died soon thereafter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:48
Prellungen können alle Strukturen des Auges betreffen. Sie können zu Linsentrübungen, Blutungen im Auge, Entzündungen, einem Anstieg des Augeninnendrucks und einer Netzhautablösung führen
http://www.visudoc.de/glossar/augenverletzung

Der erhöhte Augeninnendruck bewirkt, daß das kammerwasser nicht mehr zirkulieren kann.
So kommt es dann zu den Hornhauttrübung, ähnlich wie beim Glaukom.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.06.2014 um 21:49
Hier steht auch nochmal etwas zum Herzstillstand nach Kopfschuss

http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=17&t=2009
Kommt drauf an, wie groß die Kugel ist und wo genau sie hingeht. Eine Zerstörung oder auch grobe Beschädigung des Hirnstamms oder des Kleinhirns bedeutet das sofortige und totale Ende jeglicher Signalübertragung vom Hirn in den Körper und damit unter anderem sofortigen Atemstillstand. Unter Umständen schaltet der Vagusnerv aufgrund des Schocks vorher noch schnell das Herz ab.
Wenn du Glück hast, tritt die Druckwelle dein Großhirn dunkel, oder die Kugel tritt nicht aus, sondern wird vom Schädel in deiner Hirnschale herumreflektiert und rührt alles zu Matsch. Wenn du Pech hast, bleibst du bei Bewusstsein, bis der Sauerstoff ausgeht. Wenn die Gehirnblutung nicht drastisch genug ist, kann das auch bei Herzstillstand noch gute 10 bis 15 Sekunden dauern. Bewegen kannst du dich in der Zeit halt nicht mehr.
Eine völlige mechanische Zerstörung der Halswirbelsäule kann mitunter auch sofortigen Herzstillstand zur Folge haben, siehe oben, wenn sie nicht überhaupt gleich das komplette Stammhirn abreißt, dazu ebenfalls siehe oben.
Da steht noch mehr...
ich finde übrigens, warum soll man sich nicht damit beschäftigen, auch wenn es schlimm ist, denn für Reeva war es unendlich viel schlimmer, man kann das dann erst ermessen..


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden