weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:05
@.lucy.
naja, eine Kugel aus der Trommel ist ja schon mal liegengelassen/übersehen worden von Bothas Team , also gibt es da noch keine wirklich verlässlichen Aussagen. Zumindest habe ich keine gelesen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:08
Wenn Pistorius schräg geschossen hat, wie konnte er wissen, dass der Einbrecher nicht direkt auf der anderen Seite der Tür stand ?

Das denken scheint noch bei ihm geklappt zu haben.
Er hat nicht blind geschossen, sondern mit voller absicht zu töten


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:12
Ich wage die Prognose, das der Fall Pistorius verfilmt wird, egal wie das Gerichtsverfahren ausgeht. Jetzt stehen unmittelbar die Oscar Verleihungen in Hollywood bevor. Bestimmt tuscheln da schon die Drehbuch Autoren, wie man´s denn am besten zum Blockbuster werden lassen kann.

In den Nachrichten haben die gesagt, das ganze mit Pistorius, hätte es in Südafrika noch nie gegeben, so spektakulär und medienwirksam ist die ganze Sache.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:14
@Tussinelda
Ich denke nicht, dass Pistorius eine waffe mit nur 4 schuss unter dem Bett lirgen hatte.
Es wird sicher überprüft, wieviel Patronen später noch in der Waffe waren.

Wann wurde sie am Kopf verletzt ?
Vor den Schüssen oder danach ?

Kann man mit einer schweren Kopfverletzung noch das Bad erreichen ?
Wurde sie vielleicht später auf die Toilette gesetzt ?
Um dann deie version vom Einbrecher gllaubhaft zu machen ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:14
@KönigIsakim
Eine Verfilmung kann es, wenn überhaupt, erst nach dem Urteil geben. Und dann ist es nicht soooo spannend, denn alle kennen schon das Ende.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:20
Wenn es schon öfter heftigen Streit zwischen den beiden gab, ist es so abwegig, der Gedanke : Ich bring sie um ?
Und das im Kopf mal durchspielen ?
was geht in einem kranken Kopf vor ?


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:56
Was ich mich schon die ganze Zeit frage. Warum soll eigentlich die Version von Pistorius ausgerechnet so ausgeklügelt und der allergünstigste Fall für ihn sein?

Nachbarn sollen in der Nacht ja Licht gesehen haben. Wäre es da nicht besser für die Verteidigung gewesen, sie hätten sich auch eine Version mit Licht ausgedacht? Ich meine, man weiß ja nie, ob sich Leute melden, die Licht gesehen haben könnten.

Das erscheint mir ein wenig unlogisch, da ja offensichtlich auf jedes kleinste Detail geachtet wurde. Nur da geht man dann ein Risiko ein. Macht ja auch keinen Sinn.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:00
@.lucy.
sie wurde von einem Schuss am Kopf getroffen, sonst gibt es keine Kopfverletzungen, zumindest wurde das bisher nicht anders gesagt, sie hat keinerlei Kampf- oder Abwehrverletzungen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:11
Er ist im Gericht angekommen und heute darf Live aufgenommen werden (Audio), sein Anwalt sagt: you are going to be ok. Pistorius antwortet: Thank you, sir.

Es geht los.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:17
Ich persönlich hätte Angst vor so einem Freund, egal ob es stimmt was er sagt oder nicht.
Wenn er einfach mal so, weil er Geräusche hört, rumballert.
Wenn man jedes Mal, nachts wenn man zur Toilette muss, vorher Bescheid geben muss, weil man sonst getötet werden könnte...
Gott sei Dank fällt sowas nicht jeden Freund/Mann ein, man hört ja auch bei uns immer schlimmere Sachen, die so passieren...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:18
@luma30
bei mir gäbe es keine Waffen im Haus


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:21
@Tussinelda
Bei mir auch nicht, aber Küchenmesser hätten wir schon. Er könnte ja im Dunkeln auf jmd. einstechen, ohne zu merken, dass das die Frau ist... ;) :)
Jedenfalls wird sich zukünftig jede Freundin vor ihm fürchten (speziell in der Nacht)

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:23
also bis jetzt hat Nel eher (in meinen Augen) lahme Argumente......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:30
charms schrieb:Nachbarn sollen in der Nacht ja Licht gesehen haben. Wäre es da nicht besser für die Verteidigung gewesen, sie hätten sich auch eine Version mit Licht ausgedacht?
Wie willst du dir denn eine Version mit Licht ausdenken und dann glaubhaft erklären, dass er nicht gesehen hat, dass sie gar nicht im Bett liegt? Darum haben sie das ja mit der Dunkelheit gesagt, weil es sonst keinen logischen Grund gibt, warum er sie für einen Einbrecher gehalten hat, wo sie doch gar nicht im Bett lag. Dann doch lieber behaupten, es war dunkel und mit dem Zeugen steht es dann Aussage gegen Aussage (Zeugen irren sich ja manchmal auch in der Zeit, im Datum, in der Richtung etc. pp.).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:31
@Tussinelda

Ich hab mehrfach gelesen, dass das Opfer schwere Kopfverletzungen hatte

-----------------------------

Es wird enger für Oscar Pistorius. Die Geschichte, wonach er seine Freundin Reeva Steenkamp in der Nacht zum Valentinstag versehentlich erschossen hat, weil er sie für einen Einbrecher gehalten habe, bekommt Risse!

Nach Berichten der südafrikanischen Zeitung „City Press“ hat die Polizei im Hause des mehrmaligen Paralympics-Siegers einen blutigen Cricketschläger gefunden. Außerdem heißt es, dass Steenkamp schwere Kopfverletzungen hatte, sogar von einem Schädelbruch ist die Rede. Die Zeitung schreibt auch, dass Steenkamp bereits ab dem frühen Abend bei Pistorius gewesen sein soll und sie mit ihm ins Bett gegangen sei. Der erste der vier Schüsse soll laut einer Polizeiquelle im Schlafzimmer gefallen sein. Dann sei sie ins Badezimmer geflüchtet. Auch dass sie ein Nachthemd getragen haben soll, als die Polizei sie fand, spricht gegen die Verwechslungs-Theorie.

Nach den Schüssen rief Pistorius seinen besten Freund Justin Divaris an: „Ich habe meine Süße erschossen. Oh mein Gott, ich will nicht mehr!“

Mord-Motiv Eifersucht?

Ein mögliches Mordmotiv könnte nach Einschätzung von Beobachtern und Zeugen Eifersucht gewesen sein. Steenkamp war für die Reality-Show „Tropika Island of Treasure“ (eine Art Dschungelcamp) auf Jamaika gewesen. Pistorius soll eifersüchtig auf den Sänger Mario Ogle (24) gewesen sein, der ebenfalls in der Sendung auftrat. War es deshalb zum Streit in der Villa gekommen? Oder war Rugby-Profi Francois Hougaard, ein Freund von Pistorius, der Grund? Er soll Reeva Steenkamp in der Vergangenheit öfter getroffen haben.

Pistorius galt als extrem eifersüchtig. Einem Millionär hatte er einmal angedroht, ihm beide Beine zu brechen. Der Mann hatte sich nur mit einer Freundin von Pistorius getroffen.

Deren Mutter sagte jetzt: „Ich bin so glücklich, dass Sammy wohlbehalten aus den Fängen dieses Mannes kam. Es gab Zeiten, da hätte es zwischen meiner Tochter und seiner Waffe auch schlecht ausgehen können.“

http://www.bz-berlin.de/aktuell/panorama/pistorius-blutiger-cricketschlaeger-entdeckt-article1640954.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:36
@.lucy.
ja, das stand in der Zeitung, wird aber in der Anhörung nicht erwähnt, da wird nur von 3 Schussverletzungen gesprochen und gesagt, dass sie weder Abwehr- noch Kampfverletzungen hat. Ich verlasse mich lieber auf das, was Staatsanwaltschaft und Verteidigung beide bestätigen, bis der komplette Autopsiebericht veröffentlicht wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:42
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Ich verlasse mich lieber auf das, was Staatsanwaltschaft und Verteidigung beide bestätigen, bis der komplette Autopsiebericht veröffentlicht wird.
Ist ja nur eine anhörung und nicht der Prozess
Kann ja nicht jedes Deteil schon vor dem Prozess durchgekaut werden.

Auf den Obduktionsbericht bin ich auch gespannt
Das opfer ist ja schon beerdigt.
Ich hoffe, es wurde nichts vergessen

Noch mehr Fehler kann sich die anklage nicht erlauben


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:44
@.lucy.
aber würde die Staatsanwaltschaft nicht weitere Verletzungen erwähnen, die ihre Sicht der Dinge unterstreicht und somit gegen die Freilassung auf Kaution sprächen zumindest erwähnen? Warum sind beide Parteien einig darüber, welche Verletzungen es gab?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:46
@.lucy.
nach wie vor spricht die Staatsanwaltschaft jetzt gerade live nur von Schüssen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 09:53
also im Moment scheinen die nicht viel in der Hand zu haben......es geht jetzt mehr um die Wichtigkeit der Anhörung bezüglich der hohen Kriminalität gegenüber Frauen und Kindern in S.A.
Das die Regierung dies sehr ernst nimmt. Das viele, mit so viel Geld und in Erwartung einer hohen Haftstrafe schon geflohen sind, die Staatsanwaltschaft räumt ein, dass Pistorius KEIN Haus in Italien besitzt, aber Zugang zu einem hätte.
Nel sagt, Pistorius ist ein paranoider Mann, der mit offenen Balkonen und Fenstern schläft, das müsse er erklären.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden