weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.02.2013 um 23:46
@.lucy.

Das mit den Hunden wird sich noch herausstellen.
Aber hier ist ein Mensch tot, die Hunde sind zweitrangig.
Ich hab hier manchmal den Eindruck, daß das in den Hintergrund rückt.
Selbst wenn die Darstellung von Pistorius stimmt, so hätte er kaltblütig einen Menschen erschossen, der nichts weiter getan hat, als sich in seinem Bad aufzuhalten.
Dieser Mann ist in jedem Fall eine Gefahr für die Öffentlichkeit.
Ganz davon abgesehen, ob man ihm glaubt oder nicht (was ich nicht tue).


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.02.2013 um 23:57
@Mao1974
Mao1974 schrieb: Aber hier ist ein Mensch tot, die Hunde sind zweitrangig.
Ich hab hier manchmal den Eindruck, daß das in den Hintergrund rückt.
Die Eltern des Opfers melden sich selten zu Wort
Ist das taktisch gut ?
So wird das Opfer schnell in den Hintergrund gedrängt


Wenn Du möchtest, dass Pistorius gerecht bestraft wird, müssen Indizien gesucht werden, dass er lügt.
So was ähnliches machen die meisten hier
Versuchen rauszufinden wo der Haken an seiner Geschichte ist.
Die wirklichen Ermittler machen ihre Arbeit hoffentlich besser als wir


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.02.2013 um 23:58
@.lucy.
.lucy. schrieb:Wenn Du möchtest, dass Pistorius gerecht bestraft wird, müssen Indizien gesucht werden, dass er lügt.
Ich dachte irgendwie, Gerechtigkeit hätte mit der Wahrheit zu tun...?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:03
@Thawra
Thawra schrieb: Ich dachte irgendwie, Gerechtigkeit hätte mit der Wahrheit zu tun...?
Ich berichtige mich.
Wenn Pistorius einen gerechten Urteilsspruch erhalten soll, muss die wahrheit rausgefunden werden


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:05
@.lucy.

Besser. ^^

Natürlich heisst das, die Übereinstimmung feststellbarer Tatsachen mit seiner Version festzustellen, da hast du schon Recht.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:06
.lucy. schrieb:Wie sind den in der Wohnanlage die Sicherheitsmaßnahmen ?
Keine Außenwarnanlage ?
Bewegungsmelder?
Stimmt das mit der leiter ?
warum Fenster im Bad offen ?
Keine Klimaanlage ?
Stand das Fenster wirklich offen ?
Die meisten Fragen davon sind unwichtig, weil man trotzdem im Haus einen Einbrecher vermuten kann, wenn man Geräusche hört.

Und ja, das Fenster stand offen. Gerade deshalb hat er ja so Panik bekommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:10
@charms
charms schrieb: Und ja, das Fenster stand offen. Gerade deshalb hat er ja so Panik bekommen.
Man kann nachträglich eine Menge machen um seine Geschichte zu untermauern.
Auch fenster öffnen
Deshalb auch meine Frage nach der Klimaanlage


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:12
@charms
Wenn es tatsächlich Hunde in der wohnung gegeben haben sollte, sind Geräusche in der Wohnung nicht ungewöhnlich


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:16
@.lucy.

Du musst dich schon an die Fakten halten, die da sind. Und nicht Umstände ausmachen, die du gerne hättest oder die alle möglich gewesen wären, wenn.... Das bringt nichts.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:26
@charms
Fakten gibt es ja kaum

Das meiste was hier diskutiert wird sind Vermutungen
Wenn die Ermittler nicht jede Kleinigkeit untersuchen, können sie ja gleich einpacken, Pistorius Geschichte glauben und ihn danach verurteilen.

Versucht die Anklage ihm nicht auch einen Mord nachzuweisen ?
Seine Geschichte zu zerpflücken ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:26
Bin aber jetzt weg.
Gute Nacht


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 00:28
.lucy. schrieb:Man kann nachträglich eine Menge machen um seine Geschichte zu untermauern.
Auch fenster öffnen
Ich glaube nicht, dass er Zeit hatte, nachträglich ein Fenster zu öffnen. Das muss er schon getan haben, bevor er sie nach unten getragen hat. Und da wusste er ja noch nicht, dass das mal für seine Verteidigung wichtig sein würde. Nee, das macht keinen Sinn.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 06:48
Wer weiß, was sich da abgespielt hat, vielleicht hat sie auch das Fenster geöffnet, um um Hilfe zu rufen, und er musste das dann irgendwie in seine Story einbauen. Es ist jedenfalls merkwürdig, dass jemand trotz phobischer Einbrecherangst mit offenem Fenster und Balkontür schlief, zumal wenn das offene Fenster das einzige im Haus ist, das nicht gegen Einbruch gesichert ist!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 06:57
Mindestens 10 Jahre, so schreibt die BLÖD soll OP sitzen, egal ob Mord oder Todschlag.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 07:42
@.lucy.
es gab 2 Hunde, die das Haus bewachten, ob sie frei herum liefen oder in einem Zwinger wurde nicht gesagt, Botha hat das mit den Leitern der Baufirma bestätigt, auch wenn er sagte, dass diese nicht unmittelbar am Badezimmerfenster waren (liest Du nicht die Protokolle?)


Wie ich schon in einem anderen thread sagte, sie wäre noch am Leben, hätte er keine Waffen gehabt. Andererseits kann ich es verstehen, dass man, wenn man reich und berühmt ist, in Südafrika lebt und keine Beine hat (insbesondere Letzteres) sich vielleicht besonders verletzlich, angreifbar fühlt, man vielleicht mehr Angst hat als jemand, der wegrennen kann, der flüchten kann, etc.
Man muss natürlich auch Bedenken, dass es bei Schusswaffenmorden eine relativ hohe Zahl an Beziehungsmorden gibt, aber eben auch an tödlichen "Unfällen" oder "Missverständnissen".
So oder so hat er getötet, auch wenn es ein Eindringling gewesen wäre, Pistorius befand sich zu keiner Zeit in tatsächlicher, unmittelbarer Gefahr. Wie er das aber empfunden haben könnte oder wie wir Gefahr empfinden würden und wie wir reagieren würden, ist rein spekulativ, denn wir wissen nicht, wie panisch man wird, wie rational man noch denkt/handelt.

@FF
Es sollen 2 Telefone im Bad und 2 im Schlafzimmer gefunden worden sein. Wo genau ist bisher, wenn ich mich recht erinnere, nur von Steenkamps Telefon erwähnt worden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 07:52
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Botha hat das mit den Leitern der Baufirma bestätigt, auch wenn er sagte, dass diese nicht unmittelbar am Badezimmerfenster waren (liest Du nicht die Protokolle?)
Pistorius hat ausgesagt, er hätte Angst gehabt, weil die Leiter an der Wand lehnte, und das Badezimmerfenster geöffnet war
Tussinelda schrieb:(liest Du nicht die Protokolle?)
Ich bin ja beruhigt, dass Du alles so genau durchliest.
Ausserdem muss ich das nicht, jedes Deteil lesen, alles wissen

Bin hier zum Vergnügen, soll ja nicht in Stress ausarten.

Vor allen Dingen motz ich niemanden an, der etwas nicht weiß


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 07:57
@.lucy.
ich habe gefragt, nicht gemotzt, denn wenn man jemanden so vorverurteilt, dann sollte man zumindest versuchen, auf dem derzeitigen Stand der Informationen zu sein, ist zumindest meine Meinung und sich nicht auf das verlassen, was hier erwähnt wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 07:59
Der Bruder von Steenkamp hat in einem Interview gesagt "the truth must come out", er hat keine Beschuldigungen, Vorwürfe oder sonstiges, die Beziehung oder Pistorius betreffend geäussert. Die Familie scheint also abzuwarten, was die Beweise und die Verhandlung bringen wird.

http://www.guardian.co.uk/world/video/2013/feb/21/reeva-steenkamp-brother-truth-video


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:00
Hilton Botha stützte seine Aussage auf den aktuellen Stand der Ermittlungen, wonach der Südafrikaner seine Freundin nicht durch die geschlossene Tür erschossen haben könne. Die Toilette, an der Steenkamp getroffen wurde, befindet sich auf der linken Seite des Raumes, nicht in direkter Schusslinie zur Tür. "Wenn du am Badezimmer stehst und von der Tür aus schießt, hast du die Toilette nicht im Blickfeld. Du musst also direkt bis zur Toilette gehen", erklärte Botha.


http://de.eurosport.yahoo.com/news/leichtathletik-aussagen-belasten-pistorius-schwer-134726120.html

Meine Idee mit der unverschlossenen Badezimmertür scheint doch nicht so abwegig gewesen zu sein, wenn selbst Botha die hatte

Wieviel Schuss waren in der Waffe ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 08:02
@.lucy.
Botha musste aber auch eingestehen, das bisher keinerlei Beweise der Version von Pistorius widersprechen........egal, was Botha vorher aussagte.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden