weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:24
@fortylicks
aber sie sind erfolgt, hätten also gehört werden müssen, was Du sagst, macht keinen Sinn

@obskur
nein, die Schüsse werden überhaupt nicht wegdiskutiert, aber offenbar die Schläge mit dem Cricketbat ;)
Tussinelda schrieb:Yes, we know now that shots were indeed fired but that does not mean the sounds which Burger heard were in fact shots.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:24
@KlaraFall
die Zeugen haben ausgeschlossen, dass es Schläge mit einem cricketbat gewesen sein könnten.......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:25
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:aber sie sind erfolgt, hätten also gehört werden müssen, was Du sagst, macht keinen Sinn
Wie bitte?!!!

Die Schläge mit dem Cricketschläger sind genauso wenig weg diskutiert worden, wurden nur nicht gehört.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:27
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die Zeugen haben ausgeschlossen, dass es Schläge mit einem cricketbat gewesen sein könnten.......
Nein, die Zeugen haben behauptet, dass sie Schüsse von den Schlägen eines Cricketschläger unterscheiden könnten und dass es definitiv Schüsse waren.

Und es waren ja auch 4 Schüsse.

Waren es auch 4 Schläge mit dem Cricketschläger, die dazu nötig waren die Tür aufzubrechen ????


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:28
@fortylicks
na dann habe ich dies
fortylicks schrieb:....weil bisher unbewiesen ist, WANN diese Schläge erfolgt sind und sie
theoretisch auch erst nach den Anrufen von OP erfolgt sein könnten.....
wohl falsch interpretiert und die Zeugenaussagen auch, die ganz klar sagen, es waren keine Schläge mit einem Cricketschläger


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:28
@KlaraFall
oder 6 Schüsse, man weiß es nicht ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:28
@Tussinelda
macht keinen Sinn? Für Dich vielleicht nicht :) Ist bewiesen, dass er
die Tür sofort eingeschlagen hat? Wo finde ich diesen Beweis??

Und WENN es so war, dann hatten die Zeugen Burger und Johnson
andere Prioritäten als "lauschen", nämlich telefonieren und sich
darüber austauschen, was passiert ist. Denn mit dem Aufhören
der Schreie und der Schüsse war ihnen sicher klar, dass etwas
Schreckliches passiert war, was damit -erstmal- seinen Abschluß fand.
Ich habe auch nicht gesagt, dass es so gewesen ist - aber es wäre
eine Möglichkeit....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:31
Tussinelda schrieb:wohl falsch interpretiert und die Zeugenaussagen auch, die ganz klar sagen, es waren keine Schläge mit einem Cricketschläger
Du verstehst es nicht;oder willst es nicht. Ist mir dann aber auch egal :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:33
KlaraFall schrieb:Die Schläge mit dem Cricketschläger sind genauso wenig weg diskutiert worden, wurden nur nicht gehört.
So ist es, @KlaraFall


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:34
Wenn jetzt noch bewiesen wird, dass die Anrufe von dem Johnson und der Anruf von O.P das Zeitfenster, wo die Burgers Schüssen haben gehört haben wollen, nicht in Zusammenhang gebracht werden kann, dann sind die ganzen Ausagen der Burgers hinfällig.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:34
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:oder 6 Schüsse, man weiß es nicht ;)
Doch, auch das weiss man.

Mr.Johnson hat sich darauf nicht (!) festgelegt, sondern von "ungefähr" gesprochen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:34
Ich glaube man muss die Zeugenaussagen wirken lassen ohne irgendwie beeinflusst zu sein, also ganz gelöst von der Version von OP.

Vergleicht man immer die Zeugenaussage mit der Version von OP - unterstellt man also diese stimmt, könnte man theoretisch auf dem Holzweg sein.

Unabhängig von OPs Version was spricht theoretisch dagegen, dass RS sich im WC eingeschlossen hat, er die Tür aufschlagen wollte und als das nicht geklappt hat, hat er erst geschossen?

Die Burger sind erst von den Schüssen wach geworden, haben also die Schläge nicht gehört.
Die Verteidigung unterstellt ja genau das Gegenteil, OP hat geschossen die Burger haben noch geschlafen und sind erst durch die Schläge wach geworden.

Ist es wahrscheinlicher dass Schläge lauter sind als Schüsse? Wieso sollen die Burger gerade einen Schuss nicht gehört haben. Ist nicht logisch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:35
@paraheinz
auch gut möglich. Und damit hast du Recht; wieweit will - kann-
man den Aussagen des OP folgen?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:36
CosmicQueen schrieb:Wenn jetzt noch bewiesen wird, dass die Anrufe von dem Johnson und der Anruf von O.P das Zeitfenster, wo die Burgers Schüssen haben gehört haben wollen, nicht in Zusammenhang gebracht werden kann, dann sind die ganzen Ausagen der Burgers hinfällig.
Das wohl nicht, aber natürlich sehr stark erschüttert und Roux könnte seine Entschuldigung dann zurücknehmen, weil er mit seiner Vermutung vermutlich recht hatte ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:37
das erklärt auch das Zeitfenster von CQ - es stimmt ja nur nicht mit OPs Variante zusammen, was aber nicht heißt dass dann die Zeugen zum vergessen sind. Es könnte da genausogut sein dass OP gelogen hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:37
@aberdeen
Sie sind zweifelhaft und das reicht ja auch schon aus m.M.n


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:38
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wenn jetzt noch bewiesen wird, dass die Anrufe von dem Johnson und der Anruf von O.P das Zeitfenster, wo die Burgers Schüssen haben gehört haben wollen, nicht in Zusammenhang gebracht werden kann, dann sind die ganzen Ausagen der Burgers hinfällig.
Ansonsten wird noch mal ganz die e.V. geändert. ;-)

Du scheinst ja ganz schön viel Hoffnung in Barry Roux zu setzen und dir scheint es unvorstellbar, dass 3 Zeugen, die - unabhängig voneinander- Schüsse gehört haben wollen, die Wahrheit sagen.

Weil nicht wahr sein darf, was nicht sein kann???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:39
Eben, wenn die Zeugen etwas gehört haben, ist es automatisch wahrscheinlicher dass es falsch ist als dass OP gelogen hat, weil OP anscheinend das Wahrheitsmonopol hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:39
paraheinz schrieb:Unabhängig von OPs Version was spricht theoretisch dagegen, dass RS sich im WC eingeschlossen hat, er die Tür aufschlagen wollte und als das nicht geklappt hat, hat er erst geschossen?
So denke ich mir das auch, und ich meine im Moment spricht wohl nichts dagegen.


melden
Anzeige
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 08:39
Das Vorgehen von Roux sollte doch jetzt deutlich geworden sein.

Wenn ich eine Zeugin oder einen Zeugen dazu bringe, dass er/sie immer wieder betont, er sei sich in seiner Wahrnehmung absolut und felsenfest sicher und ich das als Verhörender immer weiter auf die Spitze treibe und der Zeuge weiterhin immer klarer betont, wie ausgeschlossen ein Irrtum für ihn sei und dann komme ich auf einmal an, und präsentiere einen Beleg, dass sich der Zeuge zumindest in einem Punkt doch "geirrt" hat oder unpräzise gewesen ist, fliegt dem Zeugen die Aussage um die Ohren.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden