weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

1.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:25
Fahnenflucht ist in Deutschland nach § 16 Wehrstrafgesetz (WStG) strafbar. Schutzgut des Straftatbestandes ist die Schlagkraft der Truppe. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren bestraft, wer eigenmächtig seine Truppe oder Dienststelle verlässt oder ihr fernbleibt, um sich der Verpflichtung zum Wehrdienst dauernd oder für die Zeit eines bewaffneten Einsatzes zu entziehen oder die Beendigung des Wehrdienstverhältnisses zu erreichen


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:25
Strandnixe da haste gleich Fahnenflucht am Hals hängen! Glaub mir


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:25
Genau Jadefee so ist es


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:25
Das gibt richtig ärger


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:26
Ja klar, aber dafür wandert man nicht automatisch in den Knast. Vor allen Dingen dann nicht, wenn man sich vorher nie etwas hat zu Schulden kommen lassen.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:27
@Strandnixe
So genau kenne ich mich da nicht aus, aber ich denke schon, dass da nicht zimperlich umgegangen wird, er hat sich verpflichtet ! Und das kann im schlimmsten Fall 5 Jahre Haft bedeuten, und das verfolgt auch die Polizei, nicht nur das Militär. Außerdem machen sich seine Helfer und Mitwisser auch strafbar. Das ist alles nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und ist es doch klar, dass er es sich zweimal überlegt.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:27
Ichwürde es dennoch nicht drauf ankommen lassen ....denn die Möglichkeiten dafür sind gegeben


melden
LadyderNacht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:29
Er kann die SMS geschrieben haben für den Fall das sie noch wach ist, das finde ich jetzt nicht mal sooo abwägig.Aber sie wird doch spätestens als sie wach geworden ist gemerkt haben das er nicht neben ihr liegt!Dann ruf ich als erstes bei ihm an!

Auf der anderen seite hab ich gelsen das er wohl häufiger mal versackt,was erklären könnte warum sie erst später zur PI gegangen ist


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:29
Hat aber nix mit dem zu tun ob man vorher auffällig war oder nicht!!! Fahnenflucht wird beim Militär ganz streng gehandhabt!


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:30
Mein Onkel ist Major bei der Bundeswehr darum weiß ich es


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:30
Ich denke auch, dass man sich sowas zwei mal überlegt. Ich bleibe deshalb dabei, dass er ins Hafenbecken gefallen ist und da dort starke Strömung ist, ist er mit rausgetrieben worden. Das erklärt für mich, dass die Hunde nix weiter gefunden haben, dass das Handy aus ist usw. Und da es Arschkalt ist, kann der Auftrieb dauern und ggf kommt gar nix hoch, weil es durchs Wasser und deren Bewohner zersetzt wurde. Ist traurig, aber logisch.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:31
Also ich hab mal iwo gelesen, dass sie erst mittags zur Polizei ist und abends hat sie erst seinen Eltern in Bayern Bescheid gegeben !!!! Ist da was wahres dran ??


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:31
Sie kann ihn ja angerufen haben, aber da war sicher schon das Handy aus ... Und dann dachte sie sich auch, der Akku ist leer, oder er hat es bewusst ausgeschaltet und war sauer, später ging ihr dann auf, dass irgendetwas anders ist und wurde nicht nur sauer sondern merkte, dass mehr dahinter steckt.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:31
@LadyderNacht
das wurde ja so erklärt das sie erst einmal Freunde ,Bekannte und Dienststelle angerufen hat ....und dann erst die Anzeige gemacht hat .....deswegen ja auch erst am Nachmittag ....klingt für mich recht plausibel


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:31
Ja so hab ich es auch gelesen boni


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:32
Das er gerne feiern war und ab und zu bei Kumpel versackt ist war ja auch zu lesen


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:33
@Strandnixe
ich könnte mir das auch so vorstellen.......


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:34
Das ist in dem Alter ja auch nicht unnormal, es sind nun mal nicht alle die Vorzeige-Ehemänner und Papis, ist ja auch weiter nicht schlimm, deswegen hat seine Frau sich wohl auch nicht sofort Sorgen gemacht, weil sie ihren Kerl halt kennt ...


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:35
Trotz allem denke ich das egalitär dabei raus kommt wir am wenigsten davon erfahren werden! Irgendwann ist die Seite auf FB zu mit irgendeinen Kommentar und gut is.


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

29.03.2013 um 21:35
Oder aber : Abgehaun; liegt iwo in der Sonne und verfolgt die Suche hier !!!! Und sie get iwann hinterher....... deswegen auch keine öffentliche Aktion von ihr.......


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden