weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was braucht "das perfekte Buch"?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Buch

Was braucht "das perfekte Buch"?

20.03.2013 um 21:09
Ein guten Anfang und ein gutes Ende... und einen Spannungsbogen und keine absehbare Handlung... deswegen sind manche Krimis ganz gut aber auch Fantasyromane


melden
Anzeige

Was braucht "das perfekte Buch"?

20.03.2013 um 21:43
Das muss jeder für sich selbst wissen. Das kann man unmöglich verallgemeinern.


melden

Was braucht "das perfekte Buch"?

21.03.2013 um 22:49
Talent des Autors - und das findet leider eher selten. Wenn ich mir die Bücher im Buchladen ansehe, was für einen kläglichen Schreibstil manche haben, da frage ich mich oft, wie so ein Schund es auf den Markt geschafft hat. Eine Schande für jeden gefällten Baum.


melden

Was braucht "das perfekte Buch"?

22.03.2013 um 00:08
Für mich muss ein Buch spannend sein, allerdings kommt es auf den perfekten Spannungsbogen an.
Autoren wie z.B. Steven King kann ich getrost in die Tonne schmettern, 1000 Seiten dicke Schinken wirft er in die Regale mit mortzmässiger Storyüberflutung und das was das gute am Buch ausmacht passiert auf den letzten 50 Seiten... mehr als nervig da es für mich an diesen stellen erst interessant wird.

Dann gibt es so Meilenstein Autoren wie Dan Simmons, er hat das für mich beste Buch geschrieben was ich jemals lesen durfte, "ilium"
Ebenfalls ein guter Texter ist der Deutsche Michael Marrak, aber ich will hier jetzt nicht vom topic abschweifen ;-)


melden

Was braucht "das perfekte Buch"?

23.04.2013 um 13:38
@kiala

Es muss gekonnt mitten in der Handlung einsteigen, ähnlich dem Stilmerkmal von Kurzgeschichten.

Einigen mag das bitter aufstoßen, aber ich finde das einfach unerlässlich.


melden

Was braucht "das perfekte Buch"?

06.07.2013 um 23:51
@kiala
Es sollte so geschrieben sein, das man auch wenn man das Buch weglegt noch in der Geschichte drin ist.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden