Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

739 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Energie, Kraft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

12.09.2014 um 19:50
@Sidhe
Nein, es ist natürlich nicht meine Energie. ;-) Sie fließt nur durch. Entschuldigung für die unglückliche Beschreibung.


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

12.09.2014 um 21:29
@Feelee

Alles klar :)


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

13.09.2014 um 00:03
@geeky
Ich bezeichne mich zumindest nicht als Reikimeister. Diese Leute hier hingegen geben sich als solche aus und verleihen nach entsprechender Bezahlung auch anderen diesen Titel:

www.reikimeister.de
www.reikimeisterliste.de
reiki-meister-ausbildung.de

indigodave schrieb:
Guru ist jemand, der einem direkt zur sich selbst fürht, mit Shakti übertragung zum beispiel, eigentlcih gibts hier keine klare grenze zwischen schüler meister guru, seher, preister wir sind alles und doch immer ein Schüler, verstehst du das?

Ich verstehe nicht, warum sie sich dann "Reikimeister" nennen, wenn sie doch mit Reiki nichts zu tun haben.
Ja diese leute könnten ein status fimmel haben, denken vileicht, dass sie nun meister sind und das wars.... doch wir lernen jeden tag aufs neue etwas anderes, immer und auf ewig :)
so einfach, jemand der sein Titel zeigen/hervorheben will/tut, der ist noch immer in der Einschubladierungswelt :D

aber auch das ist voll in ordnung, es ergibt sich von alleine, die erkennung folgt in jedem sein tempo :)


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

13.09.2014 um 09:01
@indigodave

Und wer von denen ist nun ein "ehrlicher Reikimeister"?


1x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 20:55
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Und wer von denen ist nun ein "ehrlicher Reikimeister"?
Also mal grundsätzlich ist es nicht das Schlauste übers internet dies zu behaupten, allgemein, zuerst erfahren, dann sagen wie du es nun Weisst=erfahren hast.

Vom gefühl her, würde ich mal sagen, ist die erste sympathisch so zu sagen wegen diesem Satz:
Inzwischen habe ich viel Erfahrung mit der Einführung von Menschen aller Altersgruppen in die verschiedenen Reiki-Grade bis zum Lehrer sammeln dürfen und lerne auch immer noch von meinen Schülern
bei den anderen würd ich sagen auch voll ok, auch wenn im zweiten link eine enorme Egodarstellung ist, doch ebe übers Internet, wirds schwer, wenn man sonst nicht viel von ihnen weiss=reagieren auf deine Impulse.


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:15
@indigodave

Du hast doch behauptet, "in der Schweiz, gibt es durchaus ehrlcihe Rekimeister".
Kannst du denn nicht wenigstens einen davon nennen?


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:22
@geeky

Nein das werde ich nicht aus persönlichen gründen. :)

Im grunde sind sie Alle ehrlich, du interpretierst immer was der ander sagt/tut.


2x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:28
@indigodave
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:Im grunde sind sie Alle ehrlich, du interpretierst immer was der ander sagt/tut.
und
Zitat von indigodaveindigodave schrieb am 11.09.2014:Jene welche speziell Geld verlangen für eine Fernbehandlung, sind Scharlatane
Finde den Fehler.


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:28
@indigodave
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:Nein das werde ich nicht aus persönlichen gründen.
Tja, mit persönlichem Glauben läßt sich nun mal schlecht argumentieren.
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:Im grunde sind sie Alle ehrlich,
Im Grunde ist jeder Betrüger ehrlich - zumindest in den Augen derer, die auf ihn reingefallen sind und sich das nicht eingestehen wollen.


1x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:43
@Zyklotrop


Da ist kein fehler lese genau :)

Aber ich weiss ist sehr verwirrend.

schau:

Im grunde sind alle ehrlich, den sie wissen (eben nicht jeder handelt bewusst im jetzt-zustand) ja nicht in zukunft/voraus was Sie tun, oder weisst du schon im Voraus, was für ein "fehler" du begehen wirst am 23.6. 2035 :) ? nebenbei fehler sind da um zu erkennen dass es keiner war.

wenn ich schreibe scharlatane, war dies in einem anderen zusammenhang verstehst du?

ich kann objektiv und subjektiv schreiben, meine persönliche ansicht ist eben scharlatane, doch ich habe verstädnis, den eben, jeder ist hier um aus "fehlern" zu "lernen" :)


@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Tja, mit persönlichem Glauben läßt sich nun mal schlecht argumentieren.
der unterschied ist Ihr glaubt zu wissen, ich weiss :D


Weisst du wer der grösste lügner ist und betrüger? die Regierungen!

nun sollte klick machen bei euch zweien, wen nicht unterlassen wir es sonst drehen wir uns im kreis, und ich muss noch erklären, dass Ihr dijeneigen seit welche rational7materialistisch denken und handeln ;)

du meinst sie Sind betrüger, warst du (ihr) schon bei einer behandlung??

wen nein, dan lasst es sein udn redet über was ihr mal selbst erfahren habt.


2x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

14.09.2014 um 21:46
nachtrag ergänzung:
Zitat von indigodaveindigodave schrieb: ich weiss :D
dass ich nichts weiss


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 15:31
@indigodave
geeky schrieb:
Du hast doch behauptet, "in der Schweiz, gibt es durchaus ehrlcihe Rekimeister".
Kannst du denn nicht wenigstens einen davon nennen?

indigodave schrieb:
Nein das werde ich nicht aus persönlichen gründen.

geeky schrieb:
Tja, mit persönlichem Glauben läßt sich nun mal schlecht argumentieren.

indigodave schrieb:
der unterschied ist Ihr glaubt zu wissen, ich weiss
Du weißt also, daß du dich sofort selbst der Lüge überführst, wenn du die Namen dieser angeblich "ehrlichen Rekimeister" nennst. Das ist doch immerhin ein Anfang.

Welche Eigenschaften zeichnen einen solchen "Reikimeister" eigentlich aus? In irgendwas muß er sich doch von anderen Scharlatanen unterscheiden.


1x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 15:41
@geeky

Genau ;) du hast Recht
Zitat von geekygeeky schrieb:Welche Eigenschaften zeichnen einen solchen "Reikimeister" eigentlich aus
und wieder dreht sich im kreiss. Lies einfach alles nochmal. tschüü


1x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 17:21
@indigodave
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:und wieder dreht sich im kreiss
Das ist doch aber dein Problem, oder kann ich etwas dafür, daß du keinerlei Argumente hast und daher deine Behauptungen nicht begründen, geschweige denn belegen kannst?


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 17:42
@Zyklotrop

Wußtest du, das es auch beim Reiki eine "Erstverschlimmerung" geben kann? Wie bei der Homöopathie gilt also auch hier: Verbessert sich das Befinden des "Bestrahlten", dann hat Reiki gewirkt; bleibt es gleich, dann hat auch Reiki gewirkt (es wurde schließlich nicht schlimmer); und verschlechtert es sich, dann hat Reiki ebenfalls gewirkt, was man an der "Erstverschlimmerung" erkennen kann. Es ist wie bei allen Betrügern: egal, wie das Ergebnis auch ausfällt, es ist immer ein Beleg für ihren Erfolg! ;)


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 21:02
@geeky


kan ich was dafür, wenn du schwer von begrif ist und ein materialist?


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 21:06
@geeky


hast übrigens immer noch meine frage nicht beantwortet... nähmlich wart ihr schon bei einer behandlung, kennt ihr jemand persöhnlich.............


Ah anscheinend nicht, denn sonst würdest du es verstehen und dies alles nicht fragen. Them abeendet for me tschau bello


3x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 21:25
@geeky
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:Them abeendet for me tschau bello
siest du das :)

also,,,,,,,,,,,,


melden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

18.09.2014 um 21:34
@indigodave
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:hast übrigens immer noch meine frage nicht beantwortet...
Na sowas! Nachdem du alle meine Fragen ignorierst, die sich aus deinen Behauptungen ergeben, wunderst du dich, daß ich auf deine Ablenkungsmanöver nicht eingehe?
Zitat von indigodaveindigodave schrieb am 14.09.2014:warst du (ihr) schon bei einer behandlung??
wen nein, dan lasst es sein udn redet über was ihr mal selbst erfahren habt.
Mußt du dir erst ins Bein hacken, um darüber urteilen zu können, ob das weh tut? Aber wenn es dich glücklich macht: ja, ich habe im Frühjahr mal wieder eine Esomesse in Hamburg unsicher gemacht und mir dabei auch eine Ladung "Reiki" verpassen lassen.
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:wart ihr schon bei einer behandlung, kennt ihr jemand persöhnlich.............
Ah anscheinend nicht, denn sonst würdest du es verstehen und dies alles nicht fragen.
WAS sollte ich dann verstehen - daß Reiki nur eine weitere Form der betrügerischen Abzocke Leichtgläubiger ist? Oder daß die Verfechter dieses Unsinns regelmäßig kneifen, wenn sie mal Rede und Antwort stehen sollen, weil sie zwar einen festen Glauben haben, aber kein einziges Argument?
Zitat von indigodaveindigodave schrieb:Them abeendet for me tschau bello
Danke für die Bestätigung. :D


1x zitiertmelden

Reiki - Erfahrungsaustausch & Erklärungsansätze

19.09.2014 um 12:55
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:WAS sollte ich dann verstehen - daß Reiki nur eine weitere Form der betrügerischen Abzocke Leichtgläubiger ist? Oder daß die Verfechter dieses Unsinns regelmäßig kneifen, wenn sie mal Rede und Antwort stehen sollen, weil sie zwar einen festen Glauben haben, aber kein einziges Argument?
Placeboeffekt & Autosuggestion. Der Glaube daran versetzt Berge. So einfach ist das. Hab mir mit der Methode 'ne kleine Warze am Fingerknöchel, "wegtherapiert", die mich über 5 Jahre gestört hat. ^^

Aus Neugier hab ich mich von 'nem "Meister" in den 1. Grad einweihen lassen. Skeptisch wie ich war, hat sich meine Meinung auch bestätigt: War absolut unnötig und überteuert. War aber 'ne Erfahrung und unterhaltsam. :)

Reiki kann doch jeder Depp lernen. Bücher gibt's wie Sand am Meer. Dass eine Einweihung durch einen Meister notwendig ist, ist Humbug, aber es ist oftmals wie mit dem Lernen eines Instrumentes. Mit einem guten(!) Lehrer ist's sicherlich einfacher. Jeder lernt anders. Ich bleibe Autodidakt... ^^


melden