Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

271 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Dämon
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 14:39
@EgoldHipster

kein interesse, wenn ich schon was von satanismus lese weiß ich worum es geht..

das hat nichts mit hermetik zu tun..


melden
Anzeige

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 14:40
@georgerus

In welcher Form ist Alistair Crowley denn Deiner Meinung nach vorangekommen? Was, außer Behauptungen und Geschichtchen, ist denn vorweisbar?


melden
EgoldHipster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 14:41
@georgerus
Das ist ein und die gleiche Sache.


melden

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 14:43
@georgerus
georgerus schrieb:wissenschafltichen psychologie gibt es keine erklärungsversuche für besessenheit,
Glaubst Du, du bist besetzt?

Dann bitte erkläre mir mal deine Besessenheit, wenn Du doch im gleichen Atemzug behauptest, Du wärst so mächtig das Du diesen Dämon vernichten kannst.


Ob Du glaubst, das Du besessen bist ist eine ernst gemeinte Frage.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 14:44
georgerus schrieb:aber wie war es mit croweley usw. gab ja auch noch andere, die dennoch erfogle hatten in der hermetik?
Ja Crowley hatte sehr viel Phantasie und startete auch sehr gut.
Da er leider nicht das Gleichgewicht der Charaktereigenschaften bewirkenn konnte, ist er auch nicht zum Magier herangewachsen, wenn es auch von vielen behauptet wird.
Wie gesagt ist er wohl gut gestartet, hat sich aber dann zur Drogenwelt begeben, hoffend die Bewußtseinsschranken zu sprengen, aber leider....
Kein Vorsteher, aber auch kein Dämon wurde von ihm beherrscht.
Und was Praxis betrifft, war er nicht in der Lage Magisches zu bewirken.
Er hat wohl viel geschrieben und es ist nicht alles zu verwerfen, aber dadurch wird man kein wahrer Hermetiker.

Ja Jesus hatte Wasser in Wein verwandelt, welcher von den Gästen in Übermaß getrunken wurde, aber es war auch ein anderer Wein als den es heute gibt....
Auch beim letzten Abendmahl gab es Wein, wo er ihn für ein Gleichnis verwendete.

Auch ich drinke manchmal zum Essen ein Glas "guten" Weines, aber alles mit Maß und Ziel....
Nun georgerus, wichtig ist, daß du dich wohl fühlst, daß es dir gut geht und daß du deinen inneren Stimmen den Hausbetritt verbietest und sie nicht mehr beachtest, bis sie es langweilig fühlen....

Dein Abendbier sollst du genießen, wisse, es gibt auch einen Vorsteher, welche die Menschen beschützt welche das Maß manchmal vergessen, lach....


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:06
Ich mach dir hier einen Auszug von diesem Vorsteher

Alpaso: Dieser Vorsteher ist seit Menschengedenken ein Beschützer aller Armen und
Bedrückten. Er lenkt im Akasha die Schicksale aller Sklaven, Bettler, Zigeuner, Obdachlosen usw. Aber auch über allen Verfolgten, namentlich über denen, welchen Unrecht zugefügt wird, hält er seine schützende Hand. Ebenso Menschen, die durch Rauschgifte aller Art aus dem normalen Fahrwasser gelangen, läßt er namentlich dann Hilfe zukommen, wenn ihnen schicksalsmäßig kein Unglück zustoßen soll. Solche Menschen kommen dann überall glimpflich durch. Nicht umsonst sagt das volkstümliche Sprichwort, daß Betrunkene einen doppelten Schutzengel haben.

Nicht Böse gemeint, wegen (Betrunkene)
Alpaso ist ein Kodename des Vorstehers....


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:16
@Kybalion7

gut zu wissen über den alpaso:)

ich sage ja auch alles in maßen, u für den einen ist eben das ein maß als für einen anderen ein anderes maß..

u ich fühle mich wohl. u danke jedesmal gedanklich gott dafür dass es bier gibt, u schnenke gott somit eine ehrerbietung, so dass dieses getränk mir zum wohlsein dient, u mir nicht schadet.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:18
@munZouR

nein ich bin nicht besetzt, das würde ich sein wenn ich keinerlei kontrolle mehr hätte, bzw ich nicht mehr ich wäre.

ich kenne personen darunter jem der mir nahe stand, die war besetzt..

ob ich da was vernichten kann? ich weiß es nicht, ich weiß nur ich habe mittlerweile die kontrolle bzw rituale damit er still ist


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:21
@Kybalion7

wenn ich nun die kontrolle habe u seinen namen kenne. kann ich das nicht ausnutzen damit er mir dient? bzw nützlich ist für irgendwas?


melden

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:24
@georgerus



Mal abgesehen von meiner Meinung über deinen Fall.....
georgerus schrieb:wenn ich nun die kontrolle habe u seinen namen kenne. kann ich das nicht ausnutzen damit er mir dient? bzw nützlich ist für irgendwas?
Dienen? :{
Seinen Namen wirklich kennen??



Lies in deinen Beiträgen, wer du warst und was jetzt ist!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:41
@georgerus
Woher nimmst du die Gewissheit, dass dieser „Dämon“ nicht mit deinen Gedanken/Gefühlen spielt?
Du sagst, du hast ihn unter „Kontrolle“, wenn dem so ist, warum schafft er es immer wieder und nimmt zu dir Kontakt auf?

Was möchte er von dir?


melden

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:42
Agnodike schrieb:Woher nimmst du die Gewissheit, dass dieser „Dämon“ nicht mit deinen Gedanken/Gefühlen spielt?
:ok:


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:47
@Agnodike

deshalb übe ich ja seit monaten die gedankenkontrolle u übe mich in der mediation

was wäre wenn ich dir sage, dass jeder mensch außer der der es wie kybalion vielleicht in absoluter kontrolle hat, niemals nur seine gedanken u gefühle empfindet

hör doch mal in dich hinein, mach mal eine gedankenbeobachtung, schau mal welcher gedanke kommt wirklich bewußt von dir. u welche sind es nicht, sind selbstständig, bzw von energien od wesen..

wirst dich wundern..

per pn sage ich dir was er will u macht..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:52
@georgerus

Zwingt dich der Dämon im Moment, mit beschissener Rechtschreibung zu schreiben?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:53
@Rho-ny-theta

ja wenn ich bei allmy bin macht er das immer..


melden

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 15:55
Rho-ny-theta schrieb:Zwingt dich der Dämon im Moment, mit beschissener Rechtschreibung zu schreiben?
eyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy................... :D


melden
EgoldHipster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

04.08.2013 um 17:52
@georgerus
Stimmen sind Auswüchse deines eigenen "Egos". Genau wie Dämonen abgetrennte Bereiche des Unterbewusstseins sind. Auch die verlagerung nach außen ist ein typisches Problem. In der inneren Welt musst du die Probleme aus der Welt schaffen und dann werden sie auch im äußeren gelöst-


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

05.08.2013 um 17:48
@georgerus
Loslassen....ein einfaches Wort, aber....


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

05.08.2013 um 18:36
@Kybalion7

aber?


melden

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 01:28
@georgerus


Hier sind die 4 Engel des Islam.

Azrael, (arabisch ‏‏عزرائیل‎‎, DMG ʿAzrāʾīl), der „Todesengel“, mālik al-maut
Israfil, (‏‏ إسرافيل‎, DMG Isrāfīl), der „Engel des Jüngsten Gerichts“
Dschibril (‏‏جبريل‎, DMG Ǧibrīl), der „Übermittler der göttlichen Weisheit“, zu deutsch Gabriel
Mika'il//Mikaal (‏‏ميكائيل/ميكال‎‎), der „Engel der Naturereignisse“
Eine besondere Bedeutung hat Dschibril, denn nach islamischer Auffassung ist er der Überbringer des Korans (Heiliger Geist, ‏روح القدس‎ / Rūḥ al-Qudus) und gilt als der „Botschafter“ zwischen Gott und den Propheten.

Hier ist die Seite zum Nachlesen....
http://forum.norbert-hegenbarth.de/die-4-engel-des-islam-t272.html

Ich hoffe, du kannst damit was anfangen. Der Name ist zwar Israfil, aber du bist dir ja nicht ganz sicher ob Ismael oder Izmael


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 06:49
@Amasana

Israfil und Ismael klingt ja nicht mal gleich. o.O

@georgerus

Manchmal glaube ich sogar, du denkst dir absurde Dinge aus, nur damit du Aufmerksamkeit bekommst.
Dein starker Alkoholkonsum deutet ja eh darauf hin, dass du dein Leben kein Meter unter Kontrolle hast.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 13:03
@georgerus
Kybalion7 schrieb:Loslassen....ein einfaches Wort, aber....
Aber.... es ist eine Kunst die gelernt und geübt werden muß, wenn man Resultate sehen will und wenn man daraus Nutzen ziehen soll....
da kommt schon wieder das Wort " Wissen" hinzu, (wie bei dem Thread "Praktisches Wissen zur Bewusstseinsentwicklung")

Gewusst wie.... auch bei dieser Art des "Loslassens" gibt es Tricks, wie bei den Bühnentricksvorführungen, also gewusst wie....

Deshalb schrieb ich, ein einfaches Wort "Loslassen", aber gewusst wie!!!
In der Hermetik findet man es, hier alles niederzuschreiben würde eine ganze Seite benötigen....


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 13:09
@Kybalion7

die einfachsten dinge sind meistens die schwersten:)

also ich habe nun die letzten tage es auf meiner art losgelassen. dieses wesen ist nicht mehr aufgetaucht. bzw einmal kurz. aber ich habe irgendwie in meinem inneren etwas entwickelt, so dass ich da gleich auf stumm schalte u die sachen die er sprechen will im nu stoppe

welche möglichkeiten gäbe es noch?

das kannst du ja im tread :praktisches wissen zur bewußtseinentwicklung ...schreiben wenn du magst


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 13:35
@georgerus
Gedankenbeobachtung bedeutet, dass man die Gedanken beobachtet welche da kommen, ob es ein Ismael, ein Gabriel, ein Zuriel ist, hat nichts zur Sache, man mischt sich nicht damit ein und geht auch nicht mit dem Gedanken mit, sonst kommt das Wachträumen.

Wenn man dem Gedanken Ismael Befehle gibt, um ihn zu stoppen, dann hat man sich schon eingemischt...dann war es keine Beobachtung.

Dann kommt die Gedankenkontrolle, wo man sich auf einen Gegenstand konzentriert hier soll man alle anderen Gedanken abweisen....
Hier wird nur der Gegenstand zur Betrachtung gezogen und alle anderen Gedanken abgewiesen....

Dies sind Übungen welche man so abwechselnd 10 Minuten durchführt.

Aber.... aber diese Übungen macht man ohne Alkoholgenuss und schon gar keine Droge.

Der Hausverstand muß klar sein, auch nicht gestresst oder in Phantasievorstellungen, alles weg was mit den Gedanken von Ismael und allen anderen Namen zu tun hat, erst dann kommt das Mentale langsam wieder in seinen Normalzustand zurück, sonst kommt der Wahnsinn, der ist dann schlimmer als Ismael. lach....

Wie ich schon schrieb, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, also können die Gedankenbilder die Herrschaft übernehmen, selber dann Bilder erzeugen und dann ist der Wahnsinn der Herrscher...
Dann kann auch kein Psychologe mehr helfen, dieses Schicksal ist besiegelt....

Deshalb auch das Wort "Hermetik" nur die reinen Herzens sind können es wagen einzutreten....für alle anderen ist es wirklich verborgen, verschlossen....

was bedeutet es reinen Herzens zu sein?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Dämon namens Ismael/Izmael?

06.08.2013 um 23:48
@georgerus

Wenn du seinen echten Namen kennen würdest, dann könntest du ihn auch entlassen, bzw loswerden. Allein die Tatsache dass du nun ploetzlich meinst ihn dir nutzbar zu machen, obwohl er dich seit Jahren quaelt...sagt mir dass er dich immer mehr in seiner Gewalt hat.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Orgongenerator129 Beiträge
Anzeigen ausblenden