weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magie

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Dämonen

Magie

07.11.2009 um 20:15
Auch die Schrift ist aus den Gedanken der Menschen.

Ich meinte eher die innere Weiseheit, eben jene, welche uns gegeben wurde, bzw die Fähigkeit, durch Erkenntnis weise zu werden. ^^

Der Gott der Erde ist der Gott des Himmels. Ist es nicht oben wie unten?
Die Einheit der Göttlichkeit, besteht auf Erden genauso, jedoch in anderer Sichtweise. Eben irdisch ausgedrückt. Es ist die Mutter. Gaia. Wohl die Tochter der Weisheit. ^^
Das Göttliche kann sich im Irdischen nur Irdisch, also mit Dualität behaftet, ausdrücken.
@MysteriousFire
@soulpeace


melden
Anzeige

Magie

26.01.2010 um 19:33
ihr solltet mal auf 7- gates gehen da steht alles über kinesen und den restlichen kramm funktioniert so gar habs selber ausprobiert dauert halt lang aber das is es wert

http://www.7-gates.de/


melden

Magie

27.01.2010 um 02:44
@soulpeace

vergiss nicht was noch in den schriften geschrieben steht, Gott erschuff den menschen aus sich, also ist der mensch in der lage, genauso göttliche "wunder" zu vollbringen. war jesus christus nicht gottes sohn? er hat es genauso verkündet. hat mose nicht diesselben wunder vollbracht als er aus ägypten auszog? wenn magie eine sünde ist, wieso hat der mensch dann die gabe dazu bekommen diese auszuführen. wieso sind jesu und mose dann propheten seiner hohen macht, wenn doch die religionen magie und wunder für eine sünde verkünden? jetzt komm mir nicht mit so etwas einfachem wie, damit er es nicht anwendet um gott zu zeigen das er ihm gehorche... du gehorchst nur den schriften die von menschen geschrieben wurden um deren willen und wünsche auszuführen, naja, mehr oder weniger von denen die ganz oben ihre muckies spielen lassen dank dem gläubigen untertan...aber nicht gott. diese schriften wurden über die jahre wieder und wieder und immer wieder neu verfasst, keiner kann sagen ob diese wirklich 1:1 abgeschrieben wurden und niemals umgeändert oder willst du das jetzt hier so hinstellen? bitte sei nicht so naiv und blind.

bitte sieh das alles auch nicht als angriff an, ich respektiere jeden glauben und jede richtung sowie jeden menschen aber ich verstehe nicht wie man an etwas glauben kann wofür millionen getötet wurden und ein ozean voll blut geflossen ist. ich behaupte auch nicht das die schriften schlecht sind, keinesfalls, aber die, die diese macht des glaubens ausnutzen, die sind es, dazu musst du nur die taten und die vergangenheit anschauen ohne blind zu sein.

was wäre wenn morgen jeder magie anwenden würde und jeder für sich entdeckt das er ein jesus christus (=gottes kind) ist? was meinst wie die kirche und andere religionen dann zusammenbrechen an ihren machtsystemen...

du bekammst nicht nur deinen körper und deine seele von gott als seines abbuildes, auch das denkvermögen hast du bekommen, aber ich finde, es ist eine sehr grosse sünde wenn man dieses denkvermögen zur bildung und zur selbstständigkeit nicht einsetzt.

PS: ich glaube auch an gott aber hinterfrage die leute die für einen gott predigen wobei sie nur ihre eigenen zeile verfolgen als das des göttlichen ;) und habe kein zweifel an seiner existenz, weil ich diese hohe macht in meiner realität wahrnehme.


melden

Magie

27.01.2010 um 21:19
@sacrum_lux
sacrum_lux schrieb:.....genauso göttliche "wunder" zu vollbringen. war jesus christus nicht gottes sohn? er hat es genauso verkündet. hat mose nicht diesselben wunder vollbracht als er aus ägypten auszog?
hatte Mose nicht die Vollmacht von GOTT? JESUS ist GOTT und darum hat er die MACHT.
sacrum_lux schrieb:was wäre wenn morgen jeder magie anwenden würde und jeder für sich entdeckt das er ein jesus christus (=gottes kind) ist? was meinst wie die kirche und andere religionen dann zusammenbrechen an ihren machtsystemen...
Hast du die Vollmacht von GOTT? oder irgendjemand, der Zauberei betreibt? Ist z.B. Vodoo eine Vollmacht GOTTES?
Viele werden sich als Christusse ausgeben....wurde in der Bibel schon prophezeit. Gerade am Ende der Zeit werden viele verführt werden - der Mensch will GOTT gleich werden.


Prüfe die Schrift selbst mal....es gibt viele Beiweise für deren Richtigkeit.

JEDEM ist es selbst überlassen, an das WORT GOTTES zu glauben, aber ER sollte sich bewusst sein, dass ER sich auf dünnes Eis begibt, wenn ER, wie du selber sagst, GOTT ungehorsam ist. Wenn GOTT sagt, MAgie, Zauberei, Sprechen mit Toten etc. sei IHM ein Greuel, dann glaube ich persönlich daran.

Weiter oben erwähnte ich mal, dass ich ca 15 Jahre in der Esoterik tätig war. Ich bin einfach froh, da draußen zu sein - verzichte auf das damit verdiente Geld...

Mir ist der "schmale Weg" lieber, als mit dem Mainstream zu schwimmen.

Aber....JEDER ist für sich selbst verantwortlich


melden

Magie

29.01.2010 um 19:06
@soulpeace

wenn wir leben dann haben wir die macht dinge zu tun oder sind wir willen lose?
wir haben den odem also den willen von gott bekommen. was wir jeder einzeln fpür sich jedch daraus macht ist etwas anderes.

ich kenne die passagen die du meinst, kann sie dir jedoch nicht wortwörtlich wieder geben. das stimmt, so manch einer wird sich für den auserwählten bzw einen propheten halten aber ist den jemand der nur gutes will auch gleich ein gottessünder? eher doch nur die, die versuchen ihren nutzen daraus zu ziehen oder etwas nicht?

die schriften sind ein guter wegbegleiter durchs leben, dazu hege ich keine zweifel, aber man soltte nicht alles wirklich danach richten, den ein leben ist individuell und somit kann es auch sein das das eine oder andere geschrieben in das leben passt.

ich bin auch der meinung das diese dinge nicht für jedermann sind, sofern man nicht eine wirklich ausgereifte persönlichkeit entwickelt hat die im einklang ist, und vor allem zufrieden erstens mit sich selbst und zweitens mit seiner nautr und umgebung so das man nicht ins geschehen einwirkt, und wenn es sein muss helfen.

und jetzt noch etwas zur definition von magie, was ist magie für dich? würd mich wirklich interessieren was die einzelnen als magie abstempeln?


melden
Persona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magie

21.03.2010 um 21:53
Das Gesetz der Anziehung ist eine grobe verfälschung Leute es tut mir ja leid für euch aber so ein Gesetz gibt es nicht. Und solche Gesetze taugen höhstens als Motivations und positiv denken training mehr nicht.

Es stimmt schon das man dinge die gleich klingen anspechen kann aber das was gleichen klang erzeugt heist nicht das es angezogen wird. Versteht den unterschied.


Dieser gleich klang findet sich auch in der Wissenschaft und da ist es auch besser beschrieben. Man nennt es Resonanz doch Resonanz ist nicht Anziehung versteht es doch. Deswegen ist positiv denken keine Magie vorallem nicht , wenn man nicht vorher im inneren gearbeitet hat. Das heist konkret in seinem inneren siehe auch Persona und schatten Bildung( subjektives universum das inner eines selbst) . Erst dann kann man dinge materialisieren und eine Resonaz erzeugen also nicht an ziehen sondern Resonanz erzeugen. Wobei nicht totale Resonanz erzeugt werden darf sonst ist das ding zerstört . Und dann kann man wirklich direkt Sachen vollbringen die andere als Wunder ansehen. Doch es folgt alles schon Natur Gesetzen nur sind diese Geistig und vorallem , werden die niedern Gesetze durch die höheren ausgeschaltet also umgangen sozusagen.
Deswegen gibt es auch eine magische Sprache die mit Klang ein bestimmtes Muster erzeugt und so Sachen bewirkt auch durch Resonanz. Mit normaler Sprache wird keine so gute oder konkrete Resonanz erzeugt , deshalb geschehen dann die Ereignisse garnicht oder verzögert und dann nicht so wie man es wollte . Aber meistens nicht !!

Hinzu kommt das diese ganzen kinese Sachen schon Magie ist bloß mit falscher zu ordnung.
Wenn z.b Elektrizität und Feuer getrennt betrachtet werden, zeigt es schon ein falsches Element wissen. Denn magisch gesehen ist beides dem Feuer Element zu geordnet.
Die Elemente sind magisch gesehen Prinzipien oder wissenschaftlich ausgedrückt Urkräfte.


Die Prinzipien werde ich hier nicht erklähren, den die meisten sind hier wenn überhaupt hHbbymagier oder erst Anfänger. Nicht böse verstehen ja :-) Deswegen werde ich hohe Magie hier nicht erläutern.

Eine schönen Gruß noch euch allen.^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden