Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Spiegel der Toten

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Tod, Religion, Psyche, Bewusstsein, Sterben, Jenseits, Paradies

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 18:58
@du_selbst
Tja, du versteht vllt. das wenn ich mir vorstelle, tot zu sein, meine Fantasie mir lediglich schwarz zeigt ;)
Wie gesagt, tot ist tot. Entweder man hält sich an das übliche Verständnis, um eine Basis zu haben, die alle verstehen, oder man definiert den Tod hier auf eine verständlich neue Weise, damit alle mitreden können. Ansonsten hat das schlicht wenig bis keinen Sinn.


melden
Anzeige
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:00
Einen gewissen Unterhaltungswert kann man unserem Spiegel-Erklärer und Wahrer des Großen Toten Wissens nicht absprechen...


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:00
Wie stellt man sich vor tot zu sein?

Du würdest in den spiegel der toten blicken und wärst nicht mehr da ....


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:02
@du_selbst
du_selbst schrieb: er hat dir also genau dieselbe frage gestellt,
Siehst du, genau da verwechselst du da etwas. Der Spiegel hat nichts gefragt, das war ich. Der Spiegel ist ein lebloses Objekt, welches logischerweise nicht sprechen kann.

Ein Beispiel: Wenn ich jetzt meinen Spiegel frage, ob nehtefa spinnt, gibt er mir höchstwahrscheinlich als Antwort ein klares "Ja", aber erst , nachdem wir synchron gefragt haben und auch dann die synchrone Antwort kommt.
Wen meldest du dann wegen Beleidigung? Wer wird dann gesperrt? Der Spiegel oder Ich, oder gar wir alle?


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:04
@du_selbst

Glaubst Du an Geister? Also diese, die von Manchen für verstorbene Menschen gehalten werden?


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:05
@chilichote
Die basis ist der spiegel der toten:
Du würdest nicht einfach nur schwarz sehen, sondern du würdest einem leeren spiegel gegenüberstehen ...

wem würdest du in diesem spiegel begegnen?


wahrscheinlich würdest du darin @onuba erkennen, der sich gerade mit seinem spiegel unterhält ...


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:12
@KicherErbse

Geister, Nein. Ich glaube daran dass die verstorbenen jetzt aus unseren augen blicken, dass wir selbst diese geister sind. :)

@onuba


Siehst du, genau da verwechselst du da etwas. Der Spiegel hat nichts gefragt, das war ich. Der Spiegel ist ein lebloses Objekt, welches logischerweise nicht sprechen kann.

Ein Beispiel: Wenn ich jetzt meinen Spiegel frage, ob nehtefa spinnt, gibt er mir höchstwahrscheinlich als Antwort ein klares "Ja", aber erst , nachdem wir synchron gefragt haben und auch dann die synchrone Antwort kommt.
Wen meldest du dann wegen Beleidigung? Wer wird dann gesperrt? Der Spiegel oder Ich, oder gar wir alle?

So deine fantasie bezeichnet mich also als spinner, gibt es dafür einen grund, ist es weil ich mich mit meiner fantasie unterhalte, weil ich auf meine eigene stimme höre? Das muss ich doch wenn ich mich selbst weiterentwickeln will, auf wen soll ich sonst hören, auf das ewige nein?


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:13
@du_selbst
Frage nicht beantwortet.


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:15
@du_selbst

D.h. wir sind quasi unsere eigenen Vorfahren? Alle in einer Person vereint?


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:18
@onuba


Du hast dir deine frage selbst schon beantwortet:

"Der Spiegel hat nichts gefragt, das war ich."


"Siehst du, genau da verwechselst du da etwas. Der Spiegel hat nichts gefragt, das war ich. Der Spiegel ist ein lebloses Objekt, welches logischerweise nicht sprechen kann."

Ich interpretiere das so dass du der spiegel bist, weil ihr ja synchron dieselbe frage und antwort gibt.



Der spiegel der toten ...

Für dich ist der spiegel also ein lebloses objekt, welches nicht sprechen kann, der spiegel der toten kann auch nicht sprechen, interessant, meiner kann sprechen. Und er fragt sich gerade ....


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:18
@KicherErbse

jop, ungefähr ganz genau auf den punkt.


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:20
@du_selbst

Kannst Du sie sehen, wenn Du in den Spiegel blickst?


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:20
@du_selbst
Ich meinte eigendlich meine zweite Frage, aber egal.
du_selbst schrieb:Für dich ist der spiegel also ein lebloses objekt, welches nicht sprechen kann, der spiegel der toten kann auch nicht sprechen, interessant, meiner kann sprechen. Und er fragt sich gerade ....
Jeder intelligente Mensch weiss, dass ein Spiegel ein lebloses Objekt ist. Wer das Gegenteil behauptet, ist in meinen Augen nicht ganz bei Trost oder will mich/uns einfach verarschen.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:23
@onuba


... und mein spiegel fragt sich gerade, warum du in deinem spiegel ein lebloses Objekt siehst, welches logischerweise nicht sprechen kann, wenn es doch synchron genau ein und dasselbe sagt wie du?

Warum bezeichnest du deinen spiegel als lebloses objekt, dass ist ja so als ob du dich selbst als ein lebloses objekt bezeichnen würdest ...

Willkommen im spiegel der toten ... :)


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:27
Ein Spiegel, spiegelt, so einfach ist das. Das nennt man Physik.
Aber lassen wir das, ich verabschiede mich aus diesem thread, verarschen kann ich mich alleine.
Viel Spass noch und grüss mir den Spiegel.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:29
@KicherErbse

Nur mir viel viel fantasie. Eigentlich sehe ich im spiegel, nicht viel mehr als die wirklichkeit.


@onuba


Tja, da sind wir uns einig, ich behaupte ja, dass wir alle tot sind, nicht nur unsere spiegel sondern auch wir selbst. :) aber echt interessant sich mit dir zu unterhalten, ich glaubte schon du springst über deinen schatten.


melden

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:33
@du_selbst

Ehrlich gesagt habe ich zwar die Beiträge von @onuba und @Gorgarius recht gut nachvollziehen können, nicht aber - was Du uns hier eigentlich mitteilen möchtest.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:36
Echt schade dass du jetzt, gerade wo's spannend wird gehen willst, ich denke du hast den springenden punkt schon verstanden, aber du wehrst dich gegen meine fantasie mit physik, und verarschen will ich hier niemanden auch nicht mich selbst. Aber eben mystery oder halt esoterik, wie auch immer.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:44
@KicherErbse

also kichererbse,

gerne nochmal.


Wir leben im reich der toten.

Wir sind die toten.

Die toten schauen aus unseren augen, alle, alle zukünftigen alle gegenwärtigen und alle vergangenen.

Du selbst bist der tod.

Alle die jemals gelebt haben schauen jetzt aus deinen augen.

Und wenn du stirbst schaust du aus den augen aller die noch übrig bleiben.


ich erklärs gerne nochmal


Der spiegel der toten bist du selbst. Die toten sehen sich in dir, und sie blicken jetzt aus deinen augen. :) Und aus meinen. ... Aus den augen aller. Aber niemand weiss es, woher auch :D


melden
Anzeige

Der Spiegel der Toten

16.08.2010 um 19:47
@du_selbst

Okay, nun kann ich glaube ich Deinen Gedankengang nachvollziehen.

Meinst Du, dass wir zwangsläufig stets im Menschenkörper bleiben, also als Tote meine ich.
Oder könnten wir auch in z.B. eine Katze schlüpfen?


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt