Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Spiegel der Toten

185 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Gott, Tod ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 18:53
"gibt es eine möglichkeit in das reich der Toten zu gelangen, da ich selber eine von denen bin kann das ja kein problem sein?"

@venefica

Bestimmt, das Reich der Toten ist unser eigenes Reich, die Toten sind zu unserem Spiegel geworden, betrachte diesen Spiegel und du erkennst dich selbst darin.

Wenn du mit einem verstorbenen in Kontakt treten willst, dann schau genau hinein in diesen Spiegel, in den Spiegel der Toten, diese verstorbenen Geister haben sich nämlich verwandelt ... und rate mal in wen? In dich.

Sie leben weiter, in dir, du bist ihr Spiegel, und wenn du einmal nicht mehr bist, dann wirst auch du zu einem leeren Spiegel werden, in dem sich jeder selbst erkennt.

Was ist der Sinn ein toter Spiegel zu sein?

Was gibt es schöneres in dieser Welt, als Fantasie, die Fantasie des Nein und des nie. Stell dir vor die Zeit würde sich nicht mehr bewegen, nichts würde sich mehr bewegen, du wärst ein leerer Spiegel im Nichts. Nichts gäbe es in diesem Spiegel zu sehen, nichts ausser dem Nichts und dem Tod, vollkommene Leere. Aber du, würdest diese Leere bewusst wahrnehmen, eine Ewigkeit würde so vergehen. Und irgendwann würdest du dir wünschen, überhaupt nichts mehr wahrzunehmen, nicht einmal mehr dich selbst.

Aber dieser Spiegel, ist dazu geboren sich selbst wahrzunehmen, sei es in dieser Welt oder in anderen, sei es in dieser Zeit, oder irgendwann im nirgendwann.

Der Sinn ein toter Spiegel zu sein, liegt darin, sich selbst bewusst wahrzunehmen, dieser Spiegel hat eine Aufgabe, seine Aufgabe ist es zu erschaffen, was du dir wünschst.


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 18:56
"Wieso braucht man einen Spiegel, um in die Welt der Toten zu sehen oder gar in unsere eigene?"

@Marina1984

Man braucht keinen Spiegel, wir selbst sind der Spiegel.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 18:59
@du_selbst

also lebe ich in meiner eigenen fantasie dann weiter, habe ich das so richtig verstanden?

dann muss ich dich noch etwas fragen, warum können manche menschen verstorbene sehen?


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 19:32
@venefica

Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt, du lebst als Spiegel weiter, als leerer Spiegel und in diesem Spiegel, erkennst du dann dein zukünftiges ich.

Manche sehen im Spiegel die Zukunft, andere die Vergangenheit. Wenn du im Spiegel Verstorbene siehst, dann lebst du in der Vergangenheit.


1x zitiertmelden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 19:53
ich will dass man erkennt, das man schon viele leben gelebt hat. warum ist dieser spiegel so wichtig?
die augen sind die spiegel der seele . schön währe es , wenn man aus seinem früheren leben noch etwas hinterlässt , woran man sich im nächsten leben erinnern kann. es gibt ja auch rückführungen , wo man sich erinnert an frühre leben , also waren wir schon viele male hier.


2x zitiertmelden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:02
@loni
Zitat von loniloni schrieb:ich will dass man erkennt, das man schon viele leben gelebt hat.
lol

Nur weil du dir das einbildest??
Zitat von loniloni schrieb:schön währe es , wenn man aus seinem früheren leben noch etwas hinterlässt , woran man sich im nächsten leben erinnern kann.
Nette Wunschvorstellung und macht deutlich warum man solche Dinge glauben möchte ^.^
Zitat von loniloni schrieb:es gibt ja auch rückführungen , wo man sich erinnert an frühre leben , also waren wir schon viele male hier
Sicher? Sind das nicht eher suggerierte Fragen die etwas beweisen sollen? Und die Falschen Erinnerungen, wenn man es gründlich erforscht, hat man in diesem einzigen Leben sich zusammen gereimt, weil es so romantisch ist. :)


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:11
@Keysibuna , schade das du so furchtbar negativ den dingen gegenüberstehst , das mit den rückführungen , da sind gerade wissenschaftler drann, das zu beweisen . also bei weitem keine romantik. auserdem wer will mir verbieten , daran zu glauben . die welt besteht aus einem kreislauf , siehe regen, wolke, verdampfen, regen . so in etwa ist das ganze leben , mit der geburt beginnt auch der tot. und ich denke das wir genauso verdampfen , und wieder kommen als regen .


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:14
@loni


Dann kannst du uns ja diese Wissenschaftler und ihre Arbeiten hier mal verlinken? :D

Das was du da beschreibst ist auch nur ein Wunschdenken, weil du als Mensch Angst hast im Nichts zu enden!


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:17
ich bin im nichts lach mich weg , und gott sei dank nicht so negativ wie du , viel spass im nächsten leben , mit deiner negativität , du kannst selber googeln , ich muß garnichts verlinken


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:19
@loni

Danke für das leere Gerede. War eigentlich klar das dahinter nichts stecken kann.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:22
tja mein lieber , schade das du nicht richtig lesen kannst , aber das hat man hier öfter, ich habe dir meine sicht der dinge erklährt, glauben kannst du was du möchtest. und traurig das du nur leeres gerede daraus findest.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:23
@loni

Sry, will eigentlich wissen, das Glauben überlasse ich dir, weil du es anscheinend nötig hast.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:28
tja mein lieber , schön wenn jemand an etwas glaubt , denn das bringt ihn vorwärts. und macht ihn nicht so negativ


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:30
@loni

Jop, deswegen sagt man auch Einbildung ist auch ein Bildung!

Sich selbst zu belügen bringt einen eigentlich nicht viel weit, aber das wirst du auch iwann lernen!


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:31
komm erstmal in mein alter , und trage meine schuhe , dann können wir weiter reden


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:32
@loni

Jop, alles Klar! Hab ein langes und glückliches Leben.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:33
ja hab ich und darüber hinaus.


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 20:44
"ich will dass man erkennt, das man schon viele leben gelebt hat."

und ich will erkennen, dass ich gleichzeitig jedes dieser Leben lebe =) sozusagen aus den Augen der Toten ... geblickt.



"warum ist dieser spiegel so wichtig?"


Dieser Spiegel stellt die Verbindung dar, zwischen dir und mir, dazwischen liegt das Nichts.


"die augen sind die spiegel der seele . schön wäre es , wenn man aus seinem früheren leben noch etwas hinterlässt , woran man sich im nächsten leben erinnern kann."

In der Tat.


melden

Der Spiegel der Toten

28.11.2011 um 21:12
@du_selbst
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Wenn du im Spiegel Verstorbene siehst, dann lebst du in der Vergangenheit.
wie soll ich das jetzt verstehen ?


melden

Der Spiegel der Toten

29.11.2011 um 06:39
@du_selbst

Wieso sind wir der Spiegel? Aus welchem Grund?


melden