weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:31
@geeky

Ja sicher doch.:)

Ich hasse dich nicht, du tust mir eigentlich nur leid


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:31
@Kayla
Kayla schrieb: was ich persönlich grenzwertig finde wenn es um ethnische Gruppen geht welche da mit reinrutschen,
Wo rutschen die da inwiefern rein???

Und vor allem welche?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:33
@Kayla

Raffst du nicht, dass die Seite gefaked und mit antisemitischen Coda durchsetzt ist, oder findest du das gut?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:33
@interrobang

Wenn überhaupt keine Ideologien mehr gewünscht sind, dann geht es um Gehirnwäsche und die Glaubensfreiheit oder Religionsfreihet ist nicht mehr garantiert. Das ist gegen das Grundgesetz.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:34
@Kayla

Du bist also unfähig, selbst auf einfachste Rückfragen zu deinen Unterstellungen eine Antwort zu geben?
Kayla schrieb:Ja sicher doch.:)
Gut, daß das nun geklärt ist. Dann dürftest du nichts mehr dagegen einzuwenden haben, daß man dich auch in diesem Thread eine überführte Lügnerin nennt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:34
@Kayla
:D :D :D

Merkst du eigentlich noch was? :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:35
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Raffst du nicht, dass die Seite gefaked und mit antisemitischen Coda durchsetzt ist, oder findest du das gut?
Ich schrieb dazu, das es dabei um eine Finte handeln könnte, um auf dem Laufenden zu sein. du hast mir gar nichts bewiesen. Oder wo hat sich Psiram dazu öffentlich distanziert ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:36
@interrobang
interrobang schrieb:Merkst du eigentlich noch was?
Ja und zwar das du anscheinend nichts merkst. Aber das macht nichts. Ich bin mit dem Müll hier durch, wenn man nicht sieht wo sich Psiram mal auch distanziert vor Aussagen, welche nicht zutreffen.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:37
Kayla schrieb:Ich schrieb dazu, das es dabei um eine Finte handeln könnte, um auf dem Laufenden zu sein. du hast mir gar nichts bewiesen. Oder wo hat sich Psiram dazu öffentlich distanziert ?
Das kannst Du doch nicht allen Ernstes behaupten wollen? Du willst einen derartigen Mist vertreten, nur um nicht zugeben zu müssen, daß Du Dich in der Seite geirrt hast?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:39
@Commonsense
Commonsense schrieb:Du willst einen derartigen Mist vertreten, nur um nicht zugeben zu müssen, daß Du Dich in der Seite geirrt hast?
Wieso sollte ich das denn zugeben, denn wenn dem so wäre, hätte sich Psiram wohl davon öffentlich distanziert oder siehst du das anders ? Ich finde so eine Distanzierung und Gegendarstellung nicht im Netz. Oder hast du einen Link dazu für mich ?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:49
@Kayla
Denk doch bitte mal kurz nach. Du zitierst von der Seite auf die du schon mehrfach hereingefallen bist. Ebenso wurde dir schon mehrfach erklärt, was es sich mit der Seite auf sich hat.
So langsam glaube ich trollst hier ganz bewusst rum um deinen Counter zu füllen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:52
@emanon

Ich brauche da jetzt nicht mehr nachzudenken und wenn es dazu keine Gegendarstellung gibt, weiß ich eben nicht was ich davon halten soll. Man soll nichts ungeprüft glauben und wieso soll ich dann glauben, was du mir erzählst ? Zeig mir eine glaubhafte Gegendarstellung, mehr will ich doch gar nicht. Es gibt ein Indiz, aber mehr nicht.:)

Außerdem bin ich damit hier durch.:)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:53
@Kayla

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten, was hinter deinen Beiträgen steckt - Dummheit ist noch die für dich vorteilhafteste davon.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:54
Kayla schrieb:Außerdem bin ich damit hier durch.:)
Hoffentlich !


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:55
@Kayla

Das ist doch hirnlos, aber jetzt mal ehrlich.

Warum sollte Psiram eine weitere Seite mit einer anderen Adresse betreiben, auf der sie sich selbst diffamiert?

Wer mit derartigen Argumenten arbeitet, muss sich über Anfeindungen nicht wundern. Wer so etwas glaubt, muss entweder mit Anlauf gegen die Wand gelaufen sein - und zwar mehrfach - oder versucht absichtlich, mit ganz klar gefälschten Fakten zu arbeiten, um entweder gezielt zu diffamieren, oder persönliche Fehleinschätzungen nicht einräumen zu müssen.

Mit anderen Worten: Entweder du bist so rechthaberisch, daß Dir alle Mittel recht sind, um Recht zu behalten, oder so dämlich, daß Du so eindeutigen Betrug wirklich nicht erkennen kannst.
Dritte Variante wäre dann nur noch, Du wirst selbst negativ auf Psiram erwähnt, oder verdienst Geld mit etwas, das auf Psiram als Scharlatanerie aufgezeigt wird.

(Die Meldung wegen Beleidigung kannst Du Dir schenken, ich stelle hier hypothetische Annahmen zur Auswahl...)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:55
@Rho-ny-theta

Ok, ja hast recht, wenn ich mich mit so einem unklaren Inhalt abgebe, muss ich wohl dumm sein. Dankeschön !


melden
Trubi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:56
Hallo zusammen!

Hier ist ein böser Psiramer ;)

Ich bekomme über einen Alert immer mit, wenn hier endlos über Psiram diskutiert wird. Einen Grund, mich anzumelden und mitzumachen sah ich bisher nicht, Psiram wurde eigentlich immer vernünftig "verteidigt". Zu ein paar Spekulationen kann ich hier aber gerne Stellung nehmen, und, falls gewünscht, was zum Projekt sagen.

Weil es immer wieder auftaucht, kurz zum Impressum, da gibt es zwei Anworten.

Die kurze: Hätte Psiram ein Impressum, gäbe es Psiram schon lange nicht mehr.

Die lange:
- Selbst unter der Annahme, dass Psiram von Deutschland aus betrieben würde, ist die Rechtslage keinesfalls so klar, wie das immer dargestellt wird. Psiram ist nicht komerziell und generiert auch sonst keinen Umsatz (Spenden etc.).

- Es wird nicht nur in Deutschland deutsch gesprochen. Der Server steht in Panama, die Seite ist nach dort geltenden Gesetzen registriert. Psiram ist grundsätzlich ein internationales Projekt.

Zum Denunzieren: Wir denunzieren niemanden. Wir tragen lediglich frei verfügbare Informationen zusammen. Im Vordergrund stehen Methoden und nicht Personen. Personen werden nur dann erwähnt, wenn sie Erfinder einer Methode sind, oder selber stark öffentlich mit Quacksalbereien hervortreten. Was der normale Heilpraktiker in der Nachbarschaft macht, ist uns egal, solange er nicht zum Totengräber für seine Patienten mutiert.

Im Wiki gibt es übrigens eine Errata-Seite, auf der Fehler Seitens Psiram dokumentiert sind.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:56
@Kayla

Nein, du kannst auch ein Nazi oder ein Esowarenfachverkäufer sein. Ich sagte ja, Dummheit ist noch die beste Option.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:56
Kayla schrieb:Man soll nichts ungeprüft glauben und wieso soll ich dann glauben, was du mir erzählst ?
Man kann jedoch die Artikel bei Psiram überprüfen. Unter jedem Artikel stehen Links, die zu den Seiten führen, die als Vorlage für den Artikel genommen wurden. Es ist nicht so, dass man keine Möglichkeit hat die Artikel zu überprüfen, dies ist einfach falsch. Man muss sich eben dann auch mal mit den Links auseinander setzen.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 14:58
@Commonsense
Commonsense schrieb:Warum sollte Psiram eine weitere Seite mit einer anderen Adresse betreiben, auf der sie sich selbst diffamiert?
Ich schrieb ja schon, das ich es nicht weiß, was damit bezweckt wird und von wem. Ja hast recht, ich bin dämlich wenn ich mich mit undurchsichtigen Websiten befasse. Und nein mit den Verein würde ich mit Sicherheit keine Geschäfte machen. :)


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden