weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 14:37
@Commonsense
Gegen Kritik, solange sie konstruktiv ist, haben wohl die wenigsten etwas.
Mir ging es darum aufzuzeigen, dass die Formulierung in Psiram nicht falsch sein muss und dan auch kein Anrecht besteht sie entfernen zu lassen.
Popp ist in meinen Augen zwar....aber weder dumm noch unvermögend.
Er saugt sich den Antrag auf Gegendarstellung nicht zwischen Brötchen und Ei aus den Fingern schreibt ihn auf einen Schmierzettel und schickt ihn zur ARD.
Da war ein Anwalt involviert und man kann wohl davon ausgehen, dass die 2 das Maximum herausgeholt haben.
Es ging sich ausdrücklich um die Forderung.
Die hat er nicht nachweisbar gestellt und deswegen ist die Medienanstalt zu Kreuze gekrochen und hat eingelenkt ohne Rechtsmittel einzulegen.
Von einer Forderung ist im Psiramartikel nicht die Rede, daher steht, zumindest für mich, nicht fest, dass der Artikel inhaltliche Fehler aufweist.
Deshalb auch mein Vergleich mit dem Sturm im Wasserglas.
Nicht aktuelle Links sollten natürlich gelöscht werden, aber ich habe auch Verständnis dafür, dass man nicht 24/7 seine Seiten durchforstet.


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 14:46
Hängt eigentlich Psiram irgendwie mit Allmy zusammen?
Hab irgendwo mal darüber gelesen, ist aber schon lange her und ich weiß nicht mehr wo das war.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 14:48
gardner schrieb:Hab irgendwo mal darüber gelesen
Ach Verschwörungsthesen gibt es ja zu Hauf, vom Mossad bis Illuminati ist doch alles dabei wer angeblich hinter Psiram steckt.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 14:50
@Spöckenkieke
Soll heißen, da gibt´s keine Verbindung?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 15:11
@gardner
Keine die über die behauptungen irgentwelcher verrückten hinausgeht.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 15:18
@interrobang
Achso, hab noch nicht mitbekommen, dass das von Verrückten schon mal behauptet wurde.
Quasi die Verschwörung innerhalb der Verschwörungsszene...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 16:42
@gardner
gardner schrieb:Hängt eigentlich Psiram irgendwie mit Allmy zusammen?
Wie meinen? Psiram hat Allmy jedenfalls auf dem Radar und es gibt ein paar Quellenverweise die auf Allmy referenzieren. Auf der anderen Seite schreiben hier auch Psiramisten. Zumindest einer hat sich dazu bekannt. Ansonsten sehe ich eher eine Verbindung zu den 'Ruhrbaronen' und der 'GWUP' als zu Allmy. ^^


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 16:59
@dot

Zu den Ruhrbaronen?


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:06
emanon schrieb:Von einer Forderung ist im Psiramartikel nicht die Rede, daher steht, zumindest für mich, nicht fest, dass der Artikel inhaltliche Fehler aufweist.
Ich wollte zwar nicht mehr darauf eingehen, aber hier muss ich nochmal einhaken: Selbst wenn in dem Artikel nur von einer Befürwortung die Rede ist, so fehlt trotzdem die Quellenangabe. Und vielleicht sollte man dann nochmal anmerken, dass Popp in seinen Reden keine Kommissarische Reichsregierung fordert, sondern germanische Stammesverbände. Wie viele Reden hast du dir denn angehört?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:13
@Aldaris
Jo. 5.130 Suchergebnisse. Beachtlich.

https://www.google.de/search?q=ruhrbarone+site:psiram.com&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=IdE8Vqq2CoTuPYGXnuAP

Edit: Liegt vermutlich auch an den Tag-Cloud Links.


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:17
@dot

Fragt sich, wie aussagekräftig das ist. Ein ehemaliger Bekannter ist dort Redakteur und deshalb verfolge ich die ein wenig. Die sind vor allem da aktiv, wo Antisemiten, Rechtsextreme usw. involviert sind. Der Kollege ist sogar mal an der Mahnwache in Dortmund an's Mikro getreten und hat Jebsen blamiert. Vermutlich gibt es da einfach ein paar Überschneidungen.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:19
@Aldaris
Der Kollege ist sogar mal an der Mahnwachen in Dortmund an' Mikro getreten und hat Jebsen blamiert.
:D Gibt's da eine Aufzeichnung von bei YT oder so?


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:21
@dot

Ab etwa 1:26:00. Jebsen in Power Ranger Outfit :cool:



melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:29
@Aldaris
Zapp Brannigan & Kif. :troll:

200px-Zapp Brannigan


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:31
Joa, ein wenig Entertainment:



melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:35
@Aldaris
Wer behauptet den das Popp sowas fordert? Psiram soweit ich weis ja nicht.


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 17:36
@interrobang

Dort steht, dass er eine KRR befürwortet. Sollen wir uns wieder um das Wort streiten?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 18:37
@Aldaris
Na du unterstellst Psiram damit etwas zu sagen was sie eben nie gesagt haben. :D

Und so minimal finde ich den unterschied nun auch wieder nicht...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 18:59
@Aldaris
In welcher Rede fordert er denn germanische Stammesverbände?
Nimmt man seinen Vortrag bei Ivo (hat nicht mehr alle Nadeln an der Tanne) Sasek 2011 befürwortet er zwar ähnliche Strukturen, er fordert aber nicht ihre Einrichtung.
Hab ich jedenfalls so verstanden.
Den Beleg kannst du ja später nachreichen. ;)
Über die Beleglage bei diesem Psiramartikel haben wir ja schon gesprochen, die kann durchaus optimiert werden.

Du hast aber selbst die Möglichkeit mitzuhelfen https://www.psiram.com/ge/index.php/Mitmachen wenn Änderungen für deinen Geschmack nicht zügig genug erfolgen.


melden
Anzeige
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

06.11.2015 um 20:09
emanon schrieb:In welcher Rede fordert er denn germanische Stammesverbände?
Nein, er fordert nicht direkt die Einrichtung (Das passt zumindest auch nicht direkt zu seinem ausgetüftelten Plan B) eines germanischen Stammeswesens, aber er kokettiert immer wieder damit und hebt das positiv hervor. Das ergibt sich einfach als Gesamtbild aus Fragmenten seiner Reden. Dazu musst einfach mal einiger seiner Auftritte anhören. Abschließend kann ich die politische Gesinnung Popps nicht vollends einschätzen.

Wie dem auch sei, ich habe mir das damals mal alles gegeben. Findest du auf YouTube oder der Seite seines 'Institutes'. Ich kenne keine Aussagen in seinen Reden bzgl. der Befürwortung einer kommissarischen Reichsregierung. Ich belege dir gerne die Aussagen hinsichtlich des germanischen Stammeswesens (Dazu müsste ich jetzt echt die Reden einzeln durchgehen), wenn du mir im Gegenzug die Belege dafür erbringst, wo er eine kommissarische Reichsregierung befürwortet.


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden