weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 09:26
@Dr.Shrimp
Hmm, danke. Druck ich mir aus und häng mir das um den Hals.
Leider beantwortet das meine Frage nicht wirklich.
Halt, eigentlich doch, aber nur sehr unbefriedigend.
Insofern ich das richtig verstanden habe, dann kann nur so eine autorisierte Organisation die Domäne wieder entfernen?! Korrekt?

Das wirft tonnenweise neue Fragen auf.
Wie was wo warum - sind nur einige der neuen Fragen.

Edit:
"Keiner wars" scheidet ja wohl aus.
Keiner mag es gewesen sein paßt da schon eher.
Technischer Plattfuß scheidet laut psiram blog auch aus.
Bleibt nur noch .... Ja was denn? Eine neue Vt vielleicht?


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 09:31
@WüC

Theoretisch kann jeder mit administrativen Zugriffsrechten zum betreffenden Nameserver die Einträge verändern, so wie ich das verstehe.

Und nur, weil der Eintrag gerade nicht mehr vorhanden ist, heißt das ja nicht, dass die Domain nicht trotzdem auf dem Papier registriert ist.

Jedenfalls handelt es sich hier bei Psiram nicht um ein technisches Problem, sondern um Aktenkram und vielleicht auch Juristisches oder jemand bei der Serververwaltung hat Humor.


melden
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 09:40
Es lesen ja immer ein paar EsoWatchler mit.

Wie wärs mit dem neuen Namen:

ParaSurveillance

Der Name müsste ja eh nur die 3 Monate bis zur nächsten Umbenennung halten :troll:?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 10:04
@Dr.Shrimp
Auf dem Papier ist die Domäne aber irgendwie zweckfrei :)
Ein juristisches Problem sollte eigentlich dem Hoster bzw psiram bekannt sein. Oder meinst nicht auch?
Aktenkram. Ja okay, kann man nicht ausschließen. Ist aber eher selten sowas. Oder kennst du viele Seiten die aufgrund von Verwaltungsbockmist mal eben auf unbestimmte Zeit off gehen und niemand kennt den Grund?
Serververwaltungshumor. Hmm, ja. Wie lang sind eigentlich Fritzsches Arme?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 10:10
Das waren die Chemtrails!!!


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 10:27
spöckenkieke
Das wäre meine nächste Vermutung gewesen ;)


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 16:49
Psiram ist wieder völlig normal erreichbar. http://blog.psiram.com/


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 17:16
Wieder onlne?
Das ist jetzt aber plöhd.
Hat sich doch der Fritzsche sowas von gefreut und auch schon das nächste :target: ins Visier genommen

s8odt729
hpejhedrb4jx

Und nu, Herr Betriebswirt?
Weinen oder totschweigen?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 17:29
armer herr fritzsche..jetzt bricht für ihn bestimmt eien welt zusammen :/


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 17:41
Was hat Mietmaul Fritzsche eigentlich ständig mit der Bezirksregierung Düsseldorf? Die sind für's Internet ähnlich zuständig wie er für unabhängige Berichterstattung...
http://www.brd.nrw.de/organisation/Orgaplan.pdf


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 17:44
@geeky

viel interessanter ist die frage wer ihn dafür bezahlt :troll:


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 17:55
@geeky
geeky schrieb:Was hat Mietmaul Fritzsche eigentlich ständig mit der Bezirksregierung Düsseldorf? Die sind für's Internet ähnlich zuständig wie er für unabhängige Berichterstattung...
Keine Ahnung. Aber seine Chronologie der Ereignisse ist schon ziemlich witzig.
http://www.esowatch.org/esowatch-blog/1525-domainsperre-esowatch-psiram-com-wird-in-deutschland-via-dns-gesperrt

Nimmt den eigentlich irgend jemand ernst?
Kann ich mir kaum vorstellen...wobei..kurz überlegen...nee ich nehm das zurück.
Nachdem "ganz doll glauben" auch alle Krankheiten heilt, kann sicher ein Fritzsche mit "ganz doll viel Schwachsinn" auch die Erde zur Scheibe erklären.

Edit:
Spannend dürfte sein was er sich nun wieder aus den Hufen saugt.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:05
Web of Trust warnt: "Diese Seite hat einen schlechten Ruf - Sammelt und speichert sämtliche IPs und andere Infos der Surfer"

Das sieht den Denunzianten mal wieder ähnlich...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:22
geeky schrieb:Web of Trust warnt: "Diese Seite hat einen schlechten Ruf - Sammelt und speichert sämtliche IPs und andere Infos der Surfer"
Nicht vertrauenswürdiges AddOn?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:30
Standard-WOT.
http://www.mywot.com/en/scorecard/esowatch.org


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:31
@Branntweiner

web of trust ist ziemlich gut.
da wird jede esoabzock oder naziseite mindestens gelb markriert..häufig eher rot.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:42
@geeky
@Nerok

Ah, Danke. Ich dachte, das AddOn fordert zur Datensammlung auf.

Bleibt nur noch die Frage: ist dann der Eintrag im Forum Trollerei oder technisch machbar? An die Logdateien des Webservers werden sie doch wohl kaum rankommen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:46
Ach! Fritzchen hat ja schon reagiert.
Der Vorgang wurde von Fakt zu Mystery befördert:

au9yefgg

Dass Kleinz offensichtlich Recht behielt, stört Fritzchen aber kein Stück. Er spricht ihm nach wie vor Sachkenntnis ab und erklärt ihn kurzerhand zum Sympathisanten

psi3bd0pari972


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:55
Nur gut, das der Fritzsche keinen Ruf mehr zu verlieren hat. Spätestens jetzt wäre der nämlich hin. :D

Und da es ihm laut eigenem Bekunden nur darum geht, daß seine Betrugsmasche nicht mehr über Google zu finden ist, hier extra für ihn (und für Google) eine Gedankenstütze:
http://www.psiram.com/ge/index.php/Claus_Fritzsche


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

05.12.2012 um 18:59
Transparenz scheint trotzdem nicht ihr Ding zu sein, was war denn nun?

Also klar, der Eintrag wurde jetzt neu angelegt, aber warum ist der alte verschwunden?


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden