weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bushido;Bambi zurückgeben?

511 Beiträge, Schlüsselwörter: Integration, Bushido, Bambi

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:09
@sanatorium


Neonazis sind aber gesamtgesellschaftlich nicht akzeptiert (und nein, das relativiert nicht dass es dieses Problem gibt, das bestürzt mich auch)- aber in der Mitte der Gesellschaft hat so etwas nichts zu suchen. Auch nicht akzeptiert. Eine Band die nationalsozialistische Texte hat, wird anders behandelt, als ein Rapper, der heterosexistisch (homophob) ist. Und das ist FALSCH und VERLOGEN!


melden
Anzeige

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:09
@Yuuto

Nö, du darfst gerne selbst die Suchfunktion benutzen. Ansonsten ist das übrigens ziemlich OT hier.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:12
@marksen


Och der arme Buschido. Der will doch nur seine Hass-Texte machen und wir Bild-Leser nehmen das so wörtlich. Und selbst wenn er "vergaßt das Judenpack" singt. Ist nur Stilrichtung. Mensch, der arme Buschido in seiner Villa in... Teltow? Auf jeden Fall weit weg vom Märkischen Viertel.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:14
@Cesare
Bushido singt nicht, er rappt!
Märkisches Viertel? MV? Da verwchselst du ihn mit seinem 23 Partner sido! ;-)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:16
@Cesare
Dazu hast du wie gesagt meine vollste Zustimmung. :)

@marksen
Komm mal runter. Das war eher ein Scherz meinerseits.

Meine Begründung wieso ich Fler & Co. peinlich finde? Ich selbst bin großer Rap Fan und es kann auch gerne mal asozial zugehen, in den Tracks die ich höre, aber diese besagten Rapper wie Fler & Co. sind meinen Augen primitiv, altmodisch, intollerant usw. usf. Also alles Dinge, die ich an Menschen generell nicht mag. Das Bushido in Interviews immer etwas anderes behauptet und alles beschönigt, ändert nichts an den Texten, auch wenn er sie zur Provokation nutzen könnte anstatt sie ernst zu meinen. Ganz ehrlich? Er KANN sich ja nicht hinstellen und sagen: "Jo, ich hasse alle Homosexuellen", da er so sehr in der Öffentlichkeit steht und er auch nicht zuuu weit gehen darf.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:17
@Yuuto


Ach stimmt, der kommt ja aus Mariendorf. Aus den Bilderbuch-Reihenhaus-Vorort. Wo er seinen Hass auf alles und jeden entwickelte, weil es so schwer war die Fernbedienung zu finden.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:26
@Cesare
Cesare schrieb:Och der arme Buschido. Der will doch nur seine Hass-Texte machen und wir Bild-Leser nehmen das so wörtlich. Und selbst wenn er "vergaßt das Judenpack" singt. Ist nur Stilrichtung. Mensch, der arme Buschido in seiner Villa in... Teltow? Auf jeden Fall weit weg vom Märkischen Viertel.
Hass-Texte? Zugegebenermaßen ich hab mir von seinen aktuellen Liedern nur das Lied mit Shindy "Stress ohne Grund" angehört, und das fand ich musikalisch grausam. Aber Hass? Nen paar Stichelein gegen irgendwelche Politiker (glaube ich), wie das halt so üblich ist (die haben ihn angeblich allerdings davor schon mehr oder weniger "gedisst") und eine abfällige Bemerkung gegenüber blonde Menschen war glaube auch noch dabei, die fand ich schon eher grenzwertig, und nein ich bin nicht blond. Aber ein paar Emotionen gehören auch dazu. Und mal richtig auf die Kacke zu hauen scheint sich ja für Bushido richtig zu lohnen, ihm wird ja ne Menge Aufmerksamkeit geschenkt. Würd mich nicht wundern wenn er demnächst noch weiter geht, Bild, Spiegel und natürlich den zahlreichen Lesern sei dank. Tja die deutsche Gesellschaft mag halt gerne Klatsch (ich wurde per Eilmeldung heute ständig mit diesem dummen neugeborenen Bengel aus der Monarchie da oben belästigt, da sieht man ja mal was die Leute lesen wollen, Politik und Wirtschaft ist out, Klatsch ist in).

@sanatorium
sanatorium schrieb:Komm mal runter. Das war eher ein Scherz meinerseits.
Achso.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 01:31
@marksen
Ich finde die abfällige Line über blonde Menschen eigentlich auch schlimmer als den Rest. Ich meine er lebt in Deutschland, ist hier erfolgreich, ist im Grunde selbst Deutscher und beleidigt dann blonde Menschen (die meisten Deutschen sind eben blond), nur um bei jugendlichen Rebellen mit Migrationshintergrund zu punkten und nimmt in Kauf Hass zu schüren ggüber Deutschen. So wird eben Hass geschürt und das selbe auch gegenüber den Homosexuellen. Weißt du was ich meine? Ich will hier selbst nicht den Moralapostel spielen, aber solche Inhalte dürfen mMn nicht in der breiten Öffentlichkeit stehen. Kids und Jugendliche sind beeinflussbar. Ich hatte selbst mal einen Hass auf Schwule, weil ich in meiner frühen Jugend den Rap zu ernst nahm. Manche jedoch werden was das angeht dann nie tolleranter und bleiben so festgefahren, während ich das alles überdachte.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 02:04
Ja Jugendliche sind extrem beeinflussbar. Wenn man Jugendliche nicht negativ beeinflussen will, müssen sie von jeglichen Medien isoliert und gut erzogen werden, und beides zusammen ist schwer realisierbar. Ich war als Jugendlicher auch mal ein Hasser von Justin Bieber (lol), das war halt in und wurde einem irgendwie eingetrichtert von den Medien und Freunden, so ist das halt. Jugendliche werden immer beeinflusst, sei es durch einen Rapper oder RTL, daran wird sich auch niemals etwas ändern. Es gibt immer bedauernwerte Leute, die hängen bleiben, die kannste halt den Hunden vorwerfen, die freuen sich bestimmt. Einzelfälle kann man niemals verhindern, auch nicht dadurch das man Bushido an die Leine nimmt, denn letzlich repräsentiert er nur das, was gefragt ist. Wenn man Bushido wegsperrt, gibt es am nächsten Tag einen neuen Rapper, der der Masse das gibt, was sie will.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 02:07
@marksen
Das stimmt natürlich auch wieder. Ich sehe das ähnlich wie du, vorallem weil die Kids immer früher auch ins Netz dürfen und dort auf weit schlimmere Sachen treffen, als irgendwelche Rap Texte. ;)

Dennoch denke ich das eine sehr bekannte Person der öffentlichen(!) Medien, wie Bushido es ist, ein besseres Vorbild sein sollte. Er will wohl kein richtiges Vorbild sein und das ist auch irgendwo seine Freiheit, aber dann sollte man ihn von Seiten der Medien (meiner Meinung nach) etwas aus den Medien drängen, anstatt ihn auch noch regelmäßig in den Mittelpunkt zu stellen und zu pushen.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 02:23
Medien machen nur das, was die Leute wollen, sie repräsentieren lediglich das Gesicht der Gesellschaft. Bild und co sind gewinnorientierte Unternehmen, wieso sollten sie nicht über Bushido berichten, wenn die Leute es wollen? Gegenbeispiel: Wieso sollte Adidas keine gelb/rot gestreifte Turnschuhe verkaufen, wenn gelb/rot gestreifte Turnschuhe gefragt sind? Es geht um Geld und mehr nicht. Da kannst du nicht alles den Medien ankreiden. Das Problem muss an der Wurzel angepackt werden. Wenn irgendwelche aggressiven Jugendliche gerne aggressive Musik hören, dann darf man nicht die aggressive Musik anprangern, sonder muss sich fragen, wieso sind diese Jugendliche aggressiv? Kranke strenggläubige und strenge Eltern? Miese Schule? Kein Geld? Kann viele Ursachen haben, und genau die geht es anzupacken.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

24.07.2013 um 02:34
@marksen
Ich sehe das auch so wie du, aber man könnte wenigstens ein Teil dieses Nährbodens zerstören, der die Jugendlichen nur noch mehr in Destruktivität treibt.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

27.09.2013 um 20:29
Langsam wirds Zeit für Bushido mal den Weg zugehen, den ein asozialer "Gangsta" auch üblicherweise geht...

nämlich in den Knast

http://www.n-tv.de/panorama/Wowereit-zeigt-Bushido-an-article11455026.html
Das Lied enthält Tötungs- und Gewaltfantasien sowie schwulenfeindliche Parolen.
Das Lied steht bereits auf dem Index und gilt als gefährdend für Minderjährige. Nach Angaben der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien in Bonn wirkt der Inhalt des Liedes verrohend, regt zu Gewalt an und diskriminiert Frauen sowie Homosexuelle.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

27.09.2013 um 23:07
Ist Bushido vorbestraft? Ansonsten kriegt er wohl nur ne Bewährungsstrafe und vll Sozialstunden... :D


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

28.09.2013 um 01:48
Meiner Meinung nach hat nicht Bushido den Bambi verdient sondern zb. Kaya Yanar aber nicht dieser Niveaulose,Frauenverachtende kotzbrocken.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

28.09.2013 um 01:55
@Windlicht

Oder Cacau, der innerhalb kürzester Zeit alles Erdenkliche tat, um deutsch zu sein! Widerliche Doppelmoral dieser TV-Gala-Fritzen. :{


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

28.09.2013 um 02:13
Ich weiß gar nicht was da jetzt alles plötzlich ein Fass aufmachen. Es ist ja nicht so als wäre es nicht bekannt das Gangsterrap diese Stilrichtung nicht schon seit Jahren fährt.
Warum zeigt man ihn jetzt an wofür man ihn vor einiger Zeit erst noch einen Bambi gegeben hat? Weil es diesmal die "falschen Leute" erwischt hat? Hätte sich Herr Wowereit tatsächlich so über die Homophoben Texte des Rappers mokiert, wie er jetzt so groß herumtönt, dann hätte er ihn schon auf Carlo Cokx Nutten anzeigen können, aber da betraf es ihn wohl noch nicht.


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

28.09.2013 um 10:29
@Cesare
Einen Tag ohne RTL zu verbringen ist auch schwer^^


melden

Bushido;Bambi zurückgeben?

16.10.2014 um 23:07
NEUER RAPSONG "STERNE"
Bushido hetzt wieder gegen Klaus Wowereit

Bushido pöbelt mal wieder gegen Klaus Wowereit. Nicht jedoch weil der Regierende Bürgermeister sein Amt aufgibt oder für die BER-Pannen mitverantwortlich ist, sondern weil der Rapper ein
bekennender "Homohasser" ist. Wowereit nimmt's gelassen.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/neuer-rapsong--sterne--bushido-hetzt-wieder-gegen-klaus-wowereit,10809148,28743922...
Wie findet ihr das?


melden
Anzeige
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido;Bambi zurückgeben?

17.10.2014 um 00:12
Die hätten ihn den Bambi garnicht geben sollen.

Jetzt noch zurück geben? Ist doch einfach nur noch lächerlich.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden