Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

6.766 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Belästigung, Anmache, Metoo

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

23.05.2013 um 20:51
@Plan_B
allmotley schrieb: Es sind nur die deutlichen Mehrheiten,.
Bezweifelt das jemand?
allmotley schrieb:Es wird die Ausnahme bleiben, dass eine Frau einem Mann körperlich überlegen ist.
Wir haben gerade von Kindesmissbrauch gesprochen...
dass eine Frau einem Kind Körperlich überlegen ist passiert öfter mal

Vergewaltigungen von erwachsenen Männern durch Frauen sind eher noch seltener


melden
Anzeige
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

23.05.2013 um 20:53
@Plan_B


Jau,
da haste natürlich auch wieder recht.
gleich Meinung.


Hmm..so doof formuliert,
daß man nicht versteht was ich mit der Post sagen wollte?


naja,egal nun.
Täter gibt´s auf beiden seiten.Männer wie Frauen.
Egal wieviele in Wirklichkeit sind.Einer wäre schon zuviel!!
Will da auch nicht schön reden.

übrigen´s,
ist OT und wir haben´s nicht gemerkt ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

23.05.2013 um 20:55
Also ich wurde noch nie sexuell belästigt. Ich glaube ich würde mich auch nicht an ein paar anzüglichen Sprüchen stören, oder sogar an einem Anfassen.. Vorrausgesetzt die Person ist attraktiv :P:
Das ist natürlich aber nur mein Empfinden. Ich kann verstehen wenn jemandem anzügliche Sprüche zu weit gehen... Wenn man sich aber schon vom Pfeifen der Bauarbeiter belästigt fühlt, dann wirds echt lächerlich.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

23.05.2013 um 22:22
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das geht umgekehrt genauso....nur geschieht es meist auf andere Art und Weise, dieses "das Leben zur Hölle machen"
..."genau so"...-.-....mhhh...muss man nicht wirklich was dazu sagen oder...:ask:...wirst du bestimmt selber wissen das dieser Vergleich ziemlich "banane" und abwegig ist...-.-....
Tussinelda schrieb: drei Prozent Falschanschuldigungen festgestellt wurden
....bzgl. des Themas "Falschbeschuldigung" und dieser Zahl (angeblich nur 3%) mal eine ganz interessante aufschlüsselung der "Studie", auch wenn man ließt von wem scheinbar diese Zahl "kreiert" wurde...-.-....

http://allesevolution.wordpress.com/2010/08/04/falschbeschuldigung-und-vergewaltigung/


@kokokalitia

...schon amüsant das immer und immer wieder auf die vergangenen "folgen" des Feminismus hingewiesen werden muss....wer bestreitet denn diese...:ask:...-.-....?
kokokalitia schrieb: gibts hier ein klares feindbild
...was man in gleichem maße über den "Feminismus" sagen kann...


...bzgl. Topic wi ja auch schon des öfteren geschrieben wurde muss eine gesetzte grenze eingehalten werden, wobei mir ja die entwicklung einer App bzw. ähnliches, welche schon in einem anderen Thread "thematisiert" wurde, immer sinnvoller erscheint.
Gerade wenn man hier die Seiten so ließt wäre es doch gut wenn jeder ein zeichen auf dem Kopf tragen würde: darf angesprochen werden, schon vergeben, darf nicht einmal angesehen werden... :nerv:


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

23.05.2013 um 22:37
Also als Kerl weiß ich echt nicht, ob ich mich überhaupt irgendwann sexuell belästigt fühlen würde. Ich sehe sowas auf jeden Fall als Kompliment. Wenn es zu viel wird ist es für mich zwar irgendwann bestimmt eine Belästigung, aber sicher keine sexuelle.

Ich glaube, dass das Problem in der Mehrheit nur bei den Frauen zu finden ist.
Frauen in einem netten Ton zu sagen, dass sie heute hübsch aussehen aber nicht im selben Moment auf die Titten oder den Arsch zu starren macht doch sicher keinen schlechten Eindruck.

Das Problem sind unterbelichtete Macho-Kerle. Die drücken es einerseits völlig unangemessen aus. Und zweitens hätte ich als Frau bei solchen Typen auch Angst, wirklich später einmal angefasst zu werden. Als Frau kann man sich in solchen Situationen ja auch einfach nicht wehren, da die Kerle in den meisten Fällen einfach nicht zu überwältigen sind.

Man muss sich überlegen wie groß die Dummheit von Menschen im Durchschnitt ist. Und die Hälfte ist noch einmal dümmer.

Es kommt aber eben immer auf die Situation an..


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 06:30
@1ostS0ul
nein, denn ich habe es ja erläutert, dass es auf andere Art und Weise geschieht, man kann jemandem nicht nur auf eine Art das Leben zur Hölle machen, Du hättest vielleicht alles lesen sollen und nicht nur aus Prinzip widersprechen.....


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 09:44
@Plan_B
Ich kann mir vorstellen, dass Frauen andere Schmerzgrenzen haben. Ich kenne genug andere Frauen. Jede sollte ihre Grenzen selber setzen dürfen, ist auch gut so.
Aber manche Frauen die einen Ausschnitt bis zum Bauchnabel haben und wenn Mann dann guckt sich aufregen.. Da bin ich dann schon anders drauf. Oder graue Mäuse mal flüchtig von nem Mann angesehen werden.. Oh man es gibt wirklich extreme Fälle, aber die gibt es eh überall und in jeder Situation.
Wenn es mir zu viel wird, hab ich einen Mund wo gewisse Töne rauskommen, zum sprechen/schreien gedacht und so. Dann kann der sich was anhören. Schade, dass manche Frauen sich bewusst in diese "typische Frauenrolle" begeben - sogar ganz freiwillig.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 09:47
@liaewen
welche "typische Frauenrolle" meinst Du?


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 09:49
@Tussinelda
Die schwache Frau, die alles hinnimmt und sich nicht wehren kann. Typisch bzgl. dem Thema natürlich.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 09:55
Wenn man ungewünscht von jemandem beflirtet wird, empfiehlt sich immer noch ein fröhliches "Piss off, Motherfucker!" und das obligatorische Rotweinglas über den Kopf entleert. Das hält dann doch einen hohen Prozentsatz von Männern von weiteren Beflirtungs- bis Begattungsversuchen ab.

Darüber hinaus empfehlen sich ein paar medizinische Grundkenntnisse, um zu wissen was wo wie sehr weh tut.

Meine älteste Tochter hat mal vor vielen Jahren in der Disco einem hartnäckigen Angrabbler das rechte Handgelenk gebrochen. Allein deshalb hatte sich ihrer Ansicht nach das Medizinstudium gelohnt.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 18:57
Muss jede Frau selbst entscheiden ab wann sie sich belästigt fühlt oder nicht.

Jede muss dann auch damit klarkommen, wenn sie dahingehend eine Fehleinschätzung ( für die Allgemeinheit) hat, dass dementsprechend reagiert, oder eben nicht reagiert wird.

Aber wie schon erwähnt wurde, klare Sätze helfen meist am besten um dem anderen mitzuteilen, was man will und was man nicht will.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:11
@Tussinelda


...keine Sorge habe alles gelesen, zugegebenermaßen etwas quer =), jedoch "widerspreche" ich dennoch nicht nur aus prinzip...
....halte den "Vergleich" noch immer, auch wenn er erläutert wurde, für nicht wirklich sinnvoll, da, wie ja von @sanatorium schon erwähnt, es doch ein enormer unteschied ist ob man die Justiz nutzt und hinter sich wissen kann um das Leben des anderen zur Hölle zu machen oder ob z.B. jemand in einer Beziehung schlecht behandelt wird.....


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:13
Muß leider gestehen, das kommt bei mir auf den Mann an...
Ist er mir sympathisch und kenn ich ihn vieleicht schon, kann er sich so einiges erlauben.
Aber wenn ein Fremder mir an Hintern packt...naja da hat sich schon so mancher von mir n Tritt zwischen die Beine eingefangen, sry Jungs!
Ich weiß das ist auch nicht die feine Art, ist ein Reflex :D


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:15
@cucharadita

Siehst du es denn dann als sexuelle Belästigung, also bist du dann in der Opferrolle oder einfach nur unerwünschtes Verhalten? Ich finde das wichtig auch dort Grenzen zu ziehen.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:22
Also in der Opferrolle seh ich mich eigentlich nie, egal worum es geht @cassiopeia88
Für alles was ich in meinem Leben tue und für alles was mir geschieht trage ich die Verantwortung.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:25
@cucharadita

Das ist die Antwort die ich von einer selbstbewussten Frau erwarte, wobei man nicht für alles selbstverantwortlich ist :) Leider wollen sich viele als Opfer sehen.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

24.05.2013 um 20:27
Und nach meinem momentanen Verständniss, ziehen Sie genau durch so eine Sicht/Verhalten das in ihr Leben was sie eigentlich vermeiden wollen @cassiopeia88 .


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

25.05.2013 um 10:40
Sexuelle Belästigung fängt für mich an dem Punkt an, an dem ich mich unwohl fühle, durch die ungewollt, übertrieben gegebene Aufmerksamkeit eines Zweiten.

Und ICH und nur allein ICH nehme mir auch das Recht heraus, darüber entscheiden zu dürfen, wann diese Belästigung für mich beginnt.

Und ja, das kann auch schon ein dummer Spruch sein. Auf der Arbeit beispielsweise hat so etwas nix zu suchen...


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

26.05.2013 um 08:35
@1ostS0ul
es gibt radikalfeministinnen mit feindbild. die nehme ich aber genauso wenig ernst, wie maskulinisten mit frauenhass. das sind beides blinde extreme, die keinem gerecht werden, sondern einfach konfrontationskurs fahren. und wenn frauen so über feminismus abkotzen, muss ich eben nochmal dran erinnern, dass auch sie seine vorzüge genießen. die münze hat zwei seiten.
zu deinem app vorschlag: erstmal gibt es genug leute ohne smartphone, die sich aber bestimmt auch noch am sozialen leben beteiligen wollen. zweitens: wie wäre es einfach mit fragen. darf ich dich kurz ansprechen, darf ich ein kompliment machen, etc. da kann jede_r entscheiden ob er oder sie überhaupt lust auf flirten oder nicht hat und dementsprechend mit einem ja oder nein antworten.


melden
Anzeige

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

26.05.2013 um 09:14
@Papatya
....... nach der 4. Maß auf dem Oktoberfest der Bedienung in den Hintern zwicken.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verliebt.==> Hilfe86 Beiträge