Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von Abtreibung?

6.679 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Baby, Schwangerschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:34
@aniki

Dein Vergleich entbehrt jeglicher Grundlage!
Es geht hier um Mordan
Babys, verstanden, und das ist durchaus legitim mit den nazimethoden zuvergleichen!

Die Gülle ist, dass einige hier Mord an Babyis rechtfertigen.
Mich wundert es
jedenfalls nicht, dass du Mord an unschuldigen gut heisst!

Salut
science


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:34
@science

Ein kleines Logik-Dilemma für Dich...die Abtreibung ist auch in ISRAELNICHT VERBOTEN.

Und jetzt?

Alles miese antisemitische Nazi-Schweinedort?

Löst du dich jetzt in einem Logik-Wölkchen auf?????


melden
Sidhe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:35
@science: DU redest hier von Verleumdung und schreibst dann SOWAS:

Gelledoors solche sachen wie Abtreibung von Kindern anderer Rassen macht dich geile?
Ichkann einfach nur ausspucken vor solchen menschenfeindlichen leuten.



Ichwürde mal ganz sachlich sagen, daß hier Ende Gelände ist.


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:36
"Dein Vergleich entbehrt jeglicher Grundlage!
Es geht hier um Mord an
Babys,verstanden, und das ist durchaus legitim mit den nazimethoden zu vergleichen!"

Und DEIN hier so vehement gefordertes Boot-Camp ist durchaus legitim mitInternierungslagern, Umerziehungslagern und Konzentrationslagern zu vergleichen.

Du kannst doch nicht vermeintliche Nazi-Methoden anprangern und dann selbst dergrößte Verfechter davon sein.
Da stimmt was GANZ GEWALTIG NICHT!!!!


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:44
@vampireswife
Ja, die Kirche sagt auch nichts gegen Geburtenkontrolle an sich.Allerdings wird zu NFP geraten. NFP bedeutet Natürliche Familienplanung und besagt das dumit deinen Ehemann immer in den Zeitraum deines Zyklus schlafen darfst in denen kein Kindentstehen kann. Während der fruchtbaren Zeit während des Zyklus sollte man dann einfachverzichten.
Aber ich will mich bei dir ja auch nicht einmischen, du musst selberwissen was du tust ;)

@science
Nicht jede Mutter die ihr Kind tötet istNazi ;)
Aber natürlich ist es so oder so menschenverachtend und schlecht. InDeutschland sind in den letzten Jahren mehr Kinder gestorben als im Irak, das hatnatürlich den Charakter von Euthanasie und Massenmord und zeigt die Unmoral derwestlichen Gesellschaft, aber das hat wirklich nichts mit Antisemitismus oderNationalsozialismus zu tun. Die Eltern töten ihre Kinder ja nicht mehr aus rassistischengründen, sondern schlichtweg weil sie keine Lust auf Kinder haben (ob das besser ist seimal dahingestellt).


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:46
Was geht denn hier ab?

Das ist ja schon seit mehreren Seiten keine sachlicheDiskussion zu dem Thema!
Hier wird sich gegenseitig angemacht und angeschuldigt undnur noch beleidigt.

Abtreibung heiße ich gut:
- wenn die Frau schon imVornerein weiß, dass sie das Kind nicht finanzieren kann. So werden auch schon keineBabyleichen mehr gefunden
Abtreibung ist zwar Mord, aber legal in Deutschland. Istdas Kind geboren, ab da hat es das Recht zu leben, so ist es nun mal. Bringt die Mutterdas Kind NACH der Geburt um, kann sie da zur Rechenschaft gezogen werden

- wenndas Kind durch eine Vergewaltigung entsteht.
Ich denke Frauen halten es eh von derPsyche nicht aus, auch noch ein Kind aufzuziehen, dass ihr mit Gewalt "gemacht" wurde

Abtreibung ist schändlich:
- wenn Mann UND Frau zu blöd sind zumVerhüten

- wenn man/frau das Geld für eine gescheite Verhütung lieber aufm Kopphauen, z.B. Zigaretten, Alkoholkonsum, Party

- (mal bei ner Talkshowaufgeschnappt) wenn frau das als DIE Verhütung überhaupt ansieht
Da hat ne Tussbereits 7x abgetrieben o.O



melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:47
@science
nu haben dich schon verdammt viele auf deine entgleisungenhingewiesen....vielleicht machst du dir langsam mal ein paar gedanken!
du wirkst einwenig durchgeknallt und gibst dinge von dir,die im "normalen"leben fast strafbar sind....

mal ganz davon abgesehen...verfehlt das völlig das thema...oder seh das nur ichso?
vor ein paar tagen hat man mir erklärt was off-topic ist.....trifft das hier etwanicht zu?


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:47
@poly

Der vergleich mit Israel ist glaube ich nur auf die Wehrpflicht von mirbezogen worden.
ich forderte noch einmal folgendes: 5+7 monate Wehrpflicht für alle.
Davon 5 monate Wehrdienst mit Boot Camp wie bei den Marines in den USA und dann 7Monate zivildienst in Krankenhäusern,Behindertenwerkstätten,Babyklappen, Altersheimen,etc.
Was daran einem internierungslager bzw. KZ ähnlich sein soll weiß ich nicht.
Genausogut könntest du die bereits bestehnde Wehrpflich anfechten.
Da werden jaauch alle gezwungen zur Musterung anzutreten!
Es würde dazu dienenVerantwortungsbewußtsein und Disziplin zu fördern.
und es würde kriminelle Abtreibungeindämmen.

Salut
science


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:49
Zur NFP:

Da ist Frau einmal krank oder gestresst oder bei der Psyche stimmt wasnicht, ist die ganze Planung im Arsch, weil sich der Zyklus dabei verschiebt


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:51
Science,
wenn ich Deiner wirren Argumentation und Deinen blindwütigen verbalenRundumschlägen auch nur ansatzweise folgen könnte.
Vielleicht gebricht's mir an derallgemeinen Hochschulreife?

Na, probieren wir es noch einmal:
Du hastexplizit von "einprügeln" und "einbläuen" gesprochen.
Warum bist Du so scharf darauf,andere Menschen zu verprügeln?
Und wäre man mit dieser Neigung nicht in einemSM-Forum besser aufgehoben?

Ich habe nicht den Wehrdienst im allgemeinen mit KZsgleichgesetzt, sondern die von Dir für die Jugend favorisierten Boot-Camps, in denen esnur um das Schikanieren von Menschen geht. Wer sich gegen das Schikanieren in derartigenZwangs- und Arbeitslagern wehrt, ist nach Deiner Argumentation antisemitisch. Hiesse dasnicht im Umkehrschluss, dass, wer KZ-Methoden gut findet, ein "Philosemit" ist.
Hm,gib zu, Deiner Argumentation kann man kaum folgen, oder?

Von "Rassen" zusprechen, hattest Du begonnen, ich habe Dir darauf folgendes entgegnet:
"Kinder"anderer Rassen" habe ich bislang noch
nicht abgetrieben. Die Existenz von "Rassen"halte ich nach wie vor für zweifelhaft."
Wenn sich also schon einer den braunenRassismus-Stiefel anzieht, dann doch wohl...

Dass "viele Abtreibungsbefürworter... Antisemiten (sind)", hätte ich auch gern erst mal bewiesen. Der logische Zusammenhangist mir für die heutige Zeit trotz Deiner Ausführungen über die NS-Gesetzgebung nichtzwingend schlüssig.

Immer noch weiss ich nicht, wo ich in meinen Posts"Massenmorden" und/oder "Rassismus" und/oder "Antisemitismus" ausdrücklich befürwortetoder propagiert hätte. Deine etwas stark hinkende Gleichung "gegen Bootcamp = Antisemit"kann da nicht bestehen.

Was Deine Vorbehalte gegen die NPD angeht: In PunktoJugenderziehung passt ihr doch zusammen wie H und J. Ach ja, und gegen Abtreibung undNeo-Liberalismus sind die Kameraden doch auch.

Ihr könnt ja zusammen Kinderquälen, das scheint Dich ja ziemlich anzumachen.

Wie eigentlich war denn DeinWehrdienst so? Schreibstube?


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:51
"du wirkst ein wenig durchgeknallt und gibst dinge von dir,die im "normalen"leben faststrafbar sind.... "

Was ist das denn?

Ich sehe ein der Nazi-Vergleichwar weit hergeholt und ich ziehe das zurück und entschuldige mich desbezüglich. Trotzdembin ich der Meinung das das Mord ist.
Und wie schon abendänder es gesagt hat, es istein Massenmord am Gange.
Der Vergleich mit den Nazis hinkte vielleicht , aber ob esbesser ist als der damalige Grund zur tötung der Embrios sei dahin gestellt.

Salut
science


melden
Sidhe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:51
Wie gut, daß du hier aber eben nichts zu fordern hast, science :|


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:52
@Abendländer
hm...keine verhütungsmethode ist sicher,da geb ich dir recht...aberdiese die du beschreibst,ist in der realität leider nicht immer umsetzbar.
weißt dueigentlich wieviele frauen einen total unregelmäßigen zyklus haben?das ist nichtumsetzbar!mal ganz davon abgesehen,was hätten wir denn dann für ein sexleben?so gut wiegar keins...


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:52
Was haltet ihr von Abtreibung?

Nichts,Abtreibung ist Mord!


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:53
@science
du forderst ???
wenn du so einen firlefanz schreibst ,solltenvernüftige user fordern deine beiträge zu löschen ,denn sie sind verachtend .


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:53
@black Bambi:
"Wie hoch die Abtreibungsrate wäre, wenn Männer die Kinder kriegenwürden, ist ein anderer Punkt..."

Dann stünde sie auf einem der vorderen Plätzeder allgemeinen Menschenrechte und könnte ambulant und kostenlos an jeder Straßeneckevorgenommen werden.


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:54
@andalgarien
wenn die Frau schon im Vornerein weiß, dass sie das Kind nichtfinanzieren kann. So werden auch schon keine Babyleichen mehr gefunden
Das istschlimm. Aber für solche fälle gibt es heute Babyklappen und andere Möglichkeiten. Mütterkönnen ihre Kinder anonym in Babyklappen ablegen ode rzur Asoption freigeben falls siefinanziell nicht in der Lage sind für das Kind zu sorgen. Eine Abtreibung ist da wirklicheine schlechte Lösung.

wenn das Kind durch eine Vergewaltigung entsteht.
Eine Vergewaltigung ist zwar wirklich traurig und für eine Frau immer schlimm, aberda kann das Kind ja nichts für. Das Kind ist ja nicht daran Schuld das man seine Muttervergewaltigt hat, warum sollte es also für etwas bezahlen für das es nicht verantwortlichist?


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:58
"Das Kind ist ja nicht daran Schuld das man seine Mutter vergewaltigt hat, warum solltees also für etwas bezahlen für das es nicht verantwortlich ist?"

Wow, das istinteressant.
Aber die Mutter soll durch das Austragen des Kindes, für das SIEgenausowenig verantwortlich ist, bezahlen, oder wie?
Seelische und ggf. körperlicheQualen der Mutter zählen nicht???


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 15:59
@science:
Was ich an Menschen wie Dir so wenig schätze:
Erst wird verbalradikalder Mund aufgerissen bis zum Anschlag und die waghalsigsten Theorien, Vermutungen undPöbeleien werden in die Welt geblasen.

Und dann nimmt man sich feige von Beitragzu Beitrag wieder Stück für Stück zurück.

Entweder, man steht wie ein "echterdeutscher Mann" zu seinen Aussagen - oder man lässt das Sprechloch ganz einfach mal zu.
Es sind diese pöbeligen Jammerlappen, die mir hier täglich unangenehm auffallen.


melden

Was haltet ihr von Abtreibung?

30.01.2007 um 16:00
@Abendländer
wenn das Kind durch eine Vergewaltigung entsteht.
EineVergewaltigung ist zwar wirklich traurig und für eine Frau immer schlimm, aber da kanndas Kind ja nichts für. Das Kind ist ja nicht daran Schuld das man seine Muttervergewaltigt hat, warum sollte es also für etwas bezahlen für das es nicht verantwortlichist?


wenn ein kind durch zwang entsteht und man sowas durchmachte ,dann kannes sein das die mutter das kind hasst und ihm keine lieben geben kann ,es zu gebähren,wäre für das vergewaltigungsopfer eine last .
ich verstehe solche männer nicht ,diesich einen dreck um die gefühle die die frau durchleiden mußte sich nicht im klaren ist .
ausserdem gibt es auch vergewaltigungsopfer die dennoch das kind bekommen ,aber essollte ihr überlassen sein und es ist eine unverschämtheit ,diese dann als mörderinhinzustellen .


melden