Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Minderjährig, Alkoholkonsum
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:20
@GilbMLRS
Vielleicht hätte ich das wirklich machen müssen,ich war und bin mir aber nicht sicher.


melden
Anzeige
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:22
@Lilith
Ja,du hast leider Recht.Der coole Yoshi sitzt jetzt bestimmt Zuhause,trinkt sein Bier und sagt Yolo.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:24
Es ist aber glaube ich mindestens genauso cool hier den Vernünftigen raushängen zu lassen, obwohl jeder von uns mal krasses Zeug gemacht hat und gedankenlos war.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:36
@sanatorium
Du wirst dich vielleicht wundern, aber wenn man älter wird, dann wird man auch Vernünftiger.
Ich will nicht leugnen, dass ich früher auch ab und zu gut zum Alkohol gelangt habe, allerdings war ich noch nie so hackedicht wie "Yoshua" und ich habe auch erst mit Ende 16 angefangen, Alkohol zu trinken.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:38
@Ciela
Wie alt bist du denn? Ich habe dich so vom Geschriebenen her auch nicht grade älter als mich eingeschätzt.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:38
Ja das gebe ich dir recht, @sanatorium dennoch finde ich gut das @Cäptn_blauhook gehandelt hat und nicht weg sah, so wie es einige Bürger noch immer machen. Er hat sich um den kleinen gekümmert, während die Meute gefeirt hat, er hat das Gespräch zu Mutter gesucht, auch wenn er gesheitert ist. Ihm war es also nicht egal ob der kleine jetzt in seinen Fäkalien erstickt, sich blamiert oder womöglich sich erbricht und daran erstickt, es kann ja alles sovieles passieren.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:41
Bullen rufen, damit die Eltern mal gesagt bekommen das man Minderjährigen keinen harten
Alkohol geben darf und das man auch nicht tatenlos bei einer halben Alkoholvergiftung zu
sehen darf. Es scheint, als wären die Eltern nicht in der Lage ihr Kind angemessen zu
erziehen ohne das der Staat da ein wenig mitredet.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:41
@sanatorium
Ich bin auch nicht viel älter als du. Ich wollte damit lediglich erklären, dass ich nicht die Vernünftige raushängen lasse, weil es cool ist, sondern weil ich weiß, was Alkohol anrichten kann und ich mich über solche Rabeneltern nur aufregen kann.
So abgeschossen habe ich mich nicht mal auf Partys und/oder Geburtstagsfeiern! Aber Yoshua macht das sogar gegenüber seiner Eltern. Top Erziehung -.^


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:42
@Dini1909
tja,ich hielt es eben für das einzig Richtige.Ich bin selber erst 17.Ich würde nicht wollen das mir das Gleiche passiert wie ihm.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:42
@sanatorium

Dem Jungen is kurzfristig sicher geholfen, wenn sich ein Arzt um ihn kümmert. Und ihm ist langfristig geholfen, wenn sich die Polimazei um seine verwahrlosten Erzeuger kümmert.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:46
@Cäptn_blauhook
Da du "erst" 17 bin, würde ich mir mal den Burschen schnappen und von "Mann zu Mann" mal reden, verbieten kannst du es ihm keinen Fall, da du kein Elternteil bist aber öffne ihm mal die Augen, was Alkoholkonsum anrichten kann, wenn er weiter so macht, Schule, Gesundheit, Job etc...also eigentlich das was Eltern bzw. in der Schule passieren sollte. Doch nehmen Teenies, gerade in dem Alter uschwer etwas von Eltern oder Schule an, eher von Freunden, Bekannten oder Kumpels. Sehe ich ja mit meinen Bruder. Er kommt eher zu mir und redet mit mir als mit Mama oder Papa (er ist auch 14.)


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:47
Diesen "ELTERN" wurde ich am nächsten Tag, GANZ OFFIZIELL, das Jugendamt auf den Hals hetzen.... Unglaublich! Wobei der Partyveranstalter (Hausherr) auch nicht ganz unschuldig davon kommen wird.


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 22:48
@Dini1909
Ich kann so auch nicht einfach an den rankommen.Ich hab halt gar nichts mit dem zutun undso.


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 23:12
In dem Alter hab ich mich das erste Mal angetrunken... War eine Geburtstagsfeier der Freundin meines Vaters. Er hat nicht so genau hingeguckt, seine Freundin war irgendwann auch, laut ihrer Aussage, "Auf einem Schiff" (ihr versteht schon, alles dreht sich und schaukelt und so... xD) Jedenfalls war ich nachher leicht angetrunken. Meinem Vater war das nicht recht.^^ Als ich mich bei meiner Oma auf die Treppe gelegt habe, nachdem wir sie nach Hause gebracht hatten, und dort schlafen wollte, stellte er mir eine Frage und zwar: "Wie soll ich das Mama erklären?". xD Der Unterschied? Ich war nicht voll bis oben hin! Ich war nur leicht angetrunken, weil ich die Bowle unterschätzt hatte. (Waren glaub 3 Gläser) Warum? Weil ich dennoch einigermaßen einschätzen konnte, dass es mich davon nicht komplett weghaut! Ich frage mich noch am ehesten, wieso der Junge nicht aufgehört hat zu trinken? Ich mein, um so zu enden brauchts ja wirklich viel...

Und mit das Schlimmste - wieso haben die Eltern nichts gemacht, wenn sie doch gesehen haben, wie ihr Sohn einen nach dem anderen wegkippt? Mein Vater hat damals gar nicht gesehen, dass ich 3 Gläser hatte und ich habs einfach etwas unterschätzt, dennoch hätte ich so oder so nicht mehr getrunken, egal, ob ich den Alkohol gespürt hätte oder nicht. Der klare Verstand sagt einem doch, was passiert, wenn man sich noch mehr in den Rachen schüttet!

Das 1. mal richtig betrunken war ich dann mit 15, ganz für mich alleine! Nur, weil ich wissen wollte, wie es ist. Das hat niemand mitbekommen, erst am nächsten Morgen, als der Wohnzimmerteppich verkotzt war! ;) Und seit dem NIE WIEDER! Ich trinke nur noch Alkohol, wenn es einen richtigen Anlass dazu gibt und dann nur ein Glas (meist nur ein halbes Glas) Sekt zum anstoßen und gut ist! Mir war es eine Lehre, aber bei dem Jungen scheint ja da ganz alltäglich zu sein, nix besonderes. Das verstehe ich nicht. Meine Eltern haben mir nie verboten Alkohol zu trinken, aber ich hatte einfach genug Verstand um gar keinen Alkohol zu wollen! Wieso macht es bei dem Jungen nicht klick?

Also ich kann absolut nicht verstehen, wie die Eltern da so seelenruhig zugucken, als wäre gar nichts. Und auch noch schlimm finde ich, dass es bei anderen Leuten war! In den eigenen 4 Wänden müssen sie selbst wissen, was sie tun. Aber wenn man doch irgendwo eingeladen ist und das eigene Kind sich dann so volllaufen lässt und den Veranstaltern sozusagen auch noch das Haus versaut, dann grenzt das nicht nur an Dummheit, sondern an absolute Respektlosigkeit! Für mich wirklich vollkommen unverständlich! Hätte ich mich so aufgeführt, dann hätts aber mehr als nur Ärger gegeben! Allerdings wäre ich auch nie auf die Idee gekommen mich bei anderen Leuten so aufzuführen, das nennt man Erziehung! Bei dem Jungen ist sie dann wohl komplett fehlgeschlagen... Was nichtmal seine Schuld ist, dafür sind die Eltern in dem Alter verantwortlich!


melden

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

16.06.2013 um 23:55
@Cäptn_blauhook
Wären wir in dem Fall die Gastgeber gewesen, wir hätten die Eltern des Jungen aufgefordert sich um ihren Sohn zu kümmern, ihn nach Hause zu bringen.
Selbst wenn nicht, spätestens ab der Fäkaliengeschichte hätte ich als Gastgeber darauf bestanden das a.) der Junge nach Hause gebracht wird und b.) einer der Eltern da bleibt um die Hinterlassenschaft zu entfernen. So geht das ja nicht :/
Ein "Ach, das macht jeder Jugendliche mal" gilt für mich nicht. Es gibt Grenzen und wenn diese Grenzen nicht mal durch die Erziehungsberechtigten gewahrt werden nehme ich mein Hausrecht in Anspruch und delegiere.
Würden meine Gäste daraufhin angefressen reagieren "Du verstehst es eben nicht, du Spießer, da ist nix dabei", dann würde ich ihnen am Folgetag mal ein Beweisfoto zukommen lassen mit der Bitte sich nochmal zu überlegen ob wirklich "nix dabei" ist während man bei anderen Leuten zu Besuch ist. Zusätzlich würde ich genauestens mit dem Rest meiner mit mir dort wohnenden Familie überlegen ob man jene Leute überhaupt nochmal einladen mag in Zukunft.

Was mich zu der Überlegung bringt: Wie gestresst muss mal als Gastgeber sein um nicht mitzukriegen was da mit einem der Gäste los ist, wie gestresst und abgelenkt muss man sein um nicht rechtzeitig eingreifen zu können?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

17.06.2013 um 00:04
@Cäptn_blauhook

Normal? Ganz sicher nicht.
Einmischen? Hätte ich nicht getan. Nicht mein bzw dein Problem. An deiner Stelle hätte ich so weitergemacht, als sei Nichts gewesen. Ich meine, sind ja nicht deine Sorgen und Probleme. Sollen die sich doch drum kümmern. Meine Nerven wären mir diese Vollpfosten nicht wert


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

17.06.2013 um 00:06
Der Bengel kommt noch mal ganz groß raus.:troll:

Edit: Bei fremden Leuten seine fäkalien auf den Boden zu verteilen finde ich schon heftig. Hat der "nur" gekotzt oder uriniert/gestuhlt?:O


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

17.06.2013 um 00:09
@bmo
Er wird sowas wie Kai der Brecher 2.0

Edit: Er hat wohl gestuhlt. Das war aber sicher keine Absicht. Das passiert Menschen im absoluten Vollrausch manchmal.. Der alkoholsüchtige Vater eines Kollegen hat auch im Suff immer sonstwo oder einfach ins Bett gekackt.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

17.06.2013 um 00:12
@sanatorium
Alter....ich kannte den gar nicht. Was ist das für ein Oberlauch?^^
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


Wir sollten das jetzt mal lassen und den thread nicht zertören!:)


melden
Anzeige

Totalabsturz mit 14 - ganz normal?

17.06.2013 um 00:13
Kai der Brecher den hatte ich ja ganz vergessen, ein Typ :D


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt