weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Veränderung, Weltanschauung
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

04.02.2014 um 00:39
@Shionoro wir haben nur nawis(und unsere liebste hilfswissenschaft die mathematik) bei uns am uni standort, die sind nicht so wirklich laut und gehen einem auch nicht auf die eier. hätten wir nur ein uni gebäude für alle fachrichtungen wäre ich schon durchgedreht, das geht gar nicht am hauptstandort.


melden
Anzeige
tressnoble
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

04.02.2014 um 00:39
Habe mich heute erst eingeloggt.
Was ich hier lese, zwingt mich zum Umdenken.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

04.02.2014 um 00:43
@tressnoble das vergeht sobald du nen gefühl dafür entwickelt hast welche user müll schreiben und welche nicht.


melden
tressnoble
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

04.02.2014 um 00:55
ok.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

04.02.2014 um 01:07
Verändert hat Allmy meine Weltanschauung nicht. Aber ich finde es interessant durch diese Plattform hier die Möglichkeit zu haben, andere Weltanschauungen (besser) kennen zu lernen und zu diskutieren.
Dem kann ich mich erstmal absolut anschließen.
Des weiteren bin ich, wie viele andere hier schon schrieben, nicht mehr so naiv (gerade was den Themenbereich paranormales angeht) und hinterfrage viel mehr.

Außerdem interessiere ich mich für viele verschiedene Themengebiete die man meist nicht mit jedem aus dem Freundes und Bekanntenkreis besprechen kann.
Man trifft sich ja in der Regel auch nicht und sagt : heute würde ich gerne mal mit dir über Singvögel und Schlafparalysen sprechen...

Aber wenn man gerade zeit hat und über was nachdenkt , kann man hier einfach mal schnell nachblättern. Is schon praktisch.
Außerdem meistens sehr interessant weil man nicht nur eine oder zwei Meinungen kennenlernt sondern mehrere und sehr verschiedene.

Und neben dem ganzen interessanten, wahnsinnigen, teilweise bewegenden threads ist es oft auch ziemlich lustig.

Also meine Weltanschauung hat sich nicht wirklich verändert aber sie wird bereichert.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

23.04.2014 um 00:42
Ich kann von Glück reden, dass ich mit meinen jungen Jahren auf diese Seite gestoßen bin. Genauer gesagt mit 14. Meine ersten Besuche verbrachte ich mit den "paranormalen Erlebnissen" vieler User. Das war auch sehr aufregend, doch schon nach kurzer Zeit wurde diese Erregung kleiner. Danach klapperte ich ohne irgendwelche Hintergedanken verschiedene Threads von verschiedenen Themengebieten ab. Mit 14, indem Alter, indem man entweder keine oder eine komplett von äußeren Einflüssen geprägte und oberflächliche Weltanschauung hat, lässt sich selbstverständlich, wenn man nicht zu stur oder zu sicher sein sollte, auch wieder von anderen äußeren Einflüssen komplett ändern. Und das war und ist hier immer noch der Fall. Mit 14 hatte ich überhaupt keine Lebensphilosphie, hatte keine Meinungen zu unserer Existenz, bezeichnete mich selbst als gottgläubig, obwohl ich mir nie wirklich Gedanken dazu gemacht hatte, interessierte mich auch nicht überhaupt für so was, ebenso wenig für Politik oder über Verschwörungstheorien, die zum Denken anregen können. Doch dann bekam ich eine Informationsflut von vielen Usern hier, viele "Offenbarungen", die mein heutiges Weltbild und meine Grundhaltung geprägt haben. Leider anstelle meiner Eltern. Dennoch habe ich hier vieles gelesen, das in mir AHA-Effekte verursachte. Täglich hatte ich nur mit meinem Kopf geschüttelt und alles, was mir richtig oder wichtig erschien, aufgesaugt. Dafür bin ich dankbar, danke für die Meinungsfreiheit, die das hier ermöglicht hat.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

23.04.2014 um 00:54
@Arikado

Ich kam auf allmy weil ich im google etwas gesucht hatte.
bezüglich browser und hellsnet.

Andere Themen und Meinungen haben mich dazu bewogen,
über einiges nachzudenken. sicherlich verändern sie einen teils unbewusst unsere Gedanken.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

23.04.2014 um 01:13
Allmy hat jetzt nicht unbedingt meine Weltanschauung verändert, allerdings denke ich mittlerweile öfter über verschiedene Meinungen nach und versuche sie nachzuvollziehen, anstatt immer nur auf meinen Standpunkt zu beharren. Ich finde es auch sehr interessant, wenn es viele verschiedene Meinungen gibt und die Leute dann erklären, wie sie zu dieser gekommen sind.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

23.04.2014 um 22:03
Jetzt will ich schon wieder das Kiddie von damals verhauen.
Geht mir genau gleich!

Man sind meine früheren Beiträge peinlich :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

24.04.2014 um 00:25
würde ich nicht sagen aber ich bin ja nicht lange hier.

mir ist nur aufgefallen das sich schnell grüppchen bilden.
meistens läuft es darüber hinaus ob man dafür oder dagegen ist.
und dann gibt es noch einige die alles durch den kakao ziehen.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

24.04.2014 um 00:32
Die Weltanschauung nicht, aber ganz wundervoll viele Denkanstöße und neue Sichtweisen kann man hier entdecken.
Wo sonst liest man soviele verschiedene Meinungen zu Themen.

Ich blende oft beim Lesen meine Meinung aus, um objektiv zu sein.
(Bzw. ich versuche es, manchmal geht es natürlich nicht)
Das schafft eine neue Sicht und Verständnis für die Gegenseite.

Und so bringt es mich weiter :-)


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 12:25
Ja schon.

Es hat aber vor allem verschiedene dinge in meinem verhalten zum positiven verändert.

Ich bin nicht mehr so oberflächlich im befassen mit manchen dingen.

Habe vieles über viele dinge gelernt. :)

Danke Allmy :)


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 13:02
ja ich hätte nie gedacht das die Allgemeinbildung seit der Jahrtausendwende so gelitten hat.


Allmy führt einen das immer wieder vor Augen.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 13:45
Nein.
Meine Weltanschauung basiert auf meine Eindrücke, Erinnerungen und das, was ständig so passiert. Berichte über Kriminalität und die verschiedensten Meinungen dazu sieht man auch draußen, Geister und Spuk wurden von vielen auch schon immer in Frage gestellt von da draußen genauso existierenden Skeptikern, gläubige Menschen gibt es auch da draußen.
Die unterschiedlichsten Menschen lernt man draußen kennen, hier eben die unterschiedlichsten User.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 15:23
Ich glaube, wenn man bestimmtes alter erreicht hat und eine gewisse festigkeit inne hat und nicht naiv durch die Welt stolziert, wird Allmystery nicht einem besonders verändern. Einen Mehrwert kann man sicherlich auch hier für sich ziehen, wobei man gerade hier als Skeptiker gewisse bereiche und Menschen ausblenden sollte oder fähig sein sollte, damit umzugehen. Die Anzahl der ehemaligen User, ist hier doch sehr hoch und ein beleg dafür, dass da einige damit nicht umgehen können.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 16:38
Meine Weltanschauung verändert?

...die wirklichen Angleichungen bzw. Erweiterungen oder Veränderungen passieren ja dann doch eher privat, mit Verwandten, Freunden und Job... meine ich jedenfalls.

Hm... na ja... Allmy hat vielleicht in der Rubrik "Ufologie" aus mir einen noch größeren Skeptiker gemacht als ich es vor der Anmeldung schon war. Da muss ich sagen, dass selbst die letzten Reste an Glauben an außerirdische Besuche auf der Erde und Prä-Astronautik in den Jahren hier dann auch noch verschwunden sind. Dazu hat Allmy dann doch beigetragen... und mir fehlt da nichts. :-)

Was sich wirklich ein wenig noch mehr in mir gefestigt hat, ist die Abneigung gegen die gängigen Verschwörungstheorien, die in meinen Augen nichts weiter sind als schlecht getarnte Vorurteile gegen die üblichen Gruppen, die angeblich das Finanz- und Wirtschaftssystem der Welt "völlig in der Hand" halten und "absolut kontrollieren".

Wenn ich diese VTs lese, und auch immer wieder hier, dann bekomme ich echt zu viel... da reicht selbst ein Double-Facepalm nicht mehr aus.

Ich kann diesen ganzen Mist von VTs, wie "ChemTrails", "gefakte Mondlandung", "9/11" (und das Wort "Lügenpresse" bringt schon Brechreiz in mir hervor) und Konsorten einfach nicht mehr hören oder lesen, deswegen gehe ich in diese Rubrik auch nicht mehr hinein. Auch so ein schwachsinniger Unfug wie die "Hohle Erde" kann einen nur noch auf die Palme bringen... lachen kann ich darüber schon längst nicht mehr.

Also... da hat Allmy schon einen Einfluss auf mich ausgeübt.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 17:13
Eine starke Korrelation zwischen Verschwörungsanhänger und rechte Esoterik ist nicht von der Hand zu weißen.
Es ist vielleicht nicht allen klar und der ein oder andere ist nur minder davon betroffen, jedoch ziehen diese Verschwörungstheorien in ihrer fülle ganz klar darauf ab, unser Gesellschaftsgefüge als illegitim aussehen zu lassen. Hierbei agieren und agitieren gerade die Protagonisten der ersten reihe der Verschwörungsinitiatoren diese dinge in verschiedenen bereichen systematisch ab. Es zielt ganz klar darauf auf, die Glaubwürdigkeit des Systems ins wanken zu bringen. Wenn man das ein wenig näher betrachtet und dies immer vor Augen hat, sieht man, dass zehntausende nur damit beschäftigt sind, so viel Propaganda wie möglich zu verbreiten. Ich gehe stark davon aus, dass die Doppelaccounts hier nicht minder sind,wie Facebook oder Twitter. Aber gerade in einem doch geschlossen feld wie Allmystery, wirkt es auf die naiven aber lernwilligen menschen abschreckend. Hier kann man eben sich nicht so einfach aus dem staub machen, wie bei Facebook. Deswegen finde ich diese Seite gar nicht so übel. Es mieft zwar und ab und zu meldet sich bei mir der Würgreflex, jedoch kann ich hier auch positive dinge sehen.


melden

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 17:45
Nein, ein Forum kann nicht meine Weltanschauung ändern, wie denn auch?
Ich habe lediglich eine breite Palette verschiedener Meinungen und Weltanschauungen
kennengelernt und auch zugegebenermaßen vieles dazugelernt, aber mit meinen Grundgedanken
über Gesellschaft, Politik, ect. bin ich immer noch eins und werd es auch bleiben ;)


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 17:46
Ich habe hier viel gelernt, das kann ich nicht bestreiten.
Mich mit Themen befasst, durch Zufall oder bewusst, die mir nie im Leben sonst begegnet wären.

Ich denke, man kann hier schon gut seinen Horizont erweitern, wenn man bereit dafür ist.
Außerdem habe ich gelernt, meine Meinung nicht immer als Optimum anzusehen und auch (Denk-)Fehler einzugestehen und dies auch zu kommunizieren, auch wenn ich natürlich allermeistens Recht habe.


melden
Anzeige

Hat Allmy eure Weltanschauung auch verändert?

16.11.2016 um 18:08
ja, hat es zum positiven.
Ich konnte hier viel dazulernen seit Ich mich hier angemeldet habe.
Ferner durfte Ich viele neue und Interessante Menschen kennenlernen manche haben mehr auf dem Kasten andere weniger.
Ich konnte mich selbst prüfen und habe andere geprüft.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
How soon is now?71 Beiträge
Anzeigen ausblenden