weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hexenjagd auf die Raucher

3.760 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen Wohnung Balkon Nichtraucherschutz

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:52
@littledarky
littledarky schrieb:Wieso sollte man das dann nicht auch verbieten oder Alkohol?
Laute musik ist nur unter einschränkungen möglich und zudem auch noch ortsgebunden bzw schnell wieder weiter, wenns ausm auto dröhnt. Ansich hast du die möglichkeit dich der musik zu entziehen.

Jegliche schädigung, die ein alkoholiker anderen zufügen kann, steht bereits unter strafe. Es ist verboten unter alkoholeinfluss auto zu fahren. Es ist ebenfalls verboten anderen auf die fresse zu hauen und es ist auch verboten anderen gegen ihren willen alkohol mittels trichter einzuflößen. Was soll da noch verboten werden?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:53
Ich hab langsam keine Lust mehr, mir all diese militanten Nichtraucher anhören zu müssen.
Kann ich die jetzt auch verklagen, weil sie mich belästigen? -.-

Gott, lasst die Leute, die rauchen in Ruhe! Sonst müsst ihr euch nicht wundern, dass sie euch irgendwann nicht mehr in Ruhe lassen. Jeder hat das Recht, zu rauchen oder es eben zu lassen.
Der Nichtraucherschutz ist sinnvoll, es gibt in geschlossenen Räumen Rauchereinschränkungen, aber den Leuten verbieten zu wollen, in der Öffentlichkeit unter freiem Himmel zu rauchen, ist schwachsinn.
Bis der Rauch bei dir ankommt, hat er sich bereits verflüchtigt oder mit den Abgasen und dem Feinstaub der Luft vermischt (die im übrigen auch ziemlich Krebserregend ist...).
Oder du gehst einfach zwei Meter weitter, wenns dir nicht gefällt.

Aber so ein Theater zu machen und rumzuheulen, die bösen Raucher belästigen dich mit ihrem Gestank, ist diskriminierend und absolut lächerlich.
Wie gesagt, belästige mich, und ich blas dir meinen Qualm entgegen.
Oder ich verklag dich.

Kindergarten hier...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:53
Was hat der Staat aus uns gemacht?
Ein Volk das sich wegen Zigaretten an die Gurgel geht.

Wir sind nur noch ein Denunziantenstaat,in dem der Nachbar seinen Nachbar anscheißt.

Es kotzt mich an!

Ich bin selber Raucher.Nehme Rücksicht soviel ich kann.Nur irgendwann puste ich euch penetrant nervenden Nichtrauchern meinen blauen Dunst mit voller Absicht wieder ins Gesicht.

Entweder man verbietet Kippen,oder ich geh euch auf den Sack!
Mehr gezwungene Rücksicht wie wir Raucher schon auf euch nehmen geht nicht mehr.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:55
@omega13
Word!!
Das unterschreib ich sofort!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:56
Ja, die pöhsen pöhsen Nichtraucher, die wollen gar nicht wie die Raucher ihre Gesundheit zusätzlich ankratzen, das geht ja mal gar nicht! Und sich dann auch noch beschweren, ja hat man sowas schon gehört?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 19:58
@Dick
Dick schrieb:Wenn man hier aufzählen würde was im Alltag gesundheitsschädlich ist wäre man eine ganze weile dran. Ausserdem geht dazu immer noch um die Geruchsbelästigung ansich.

Ich wette deine Lunge wurde schon deutlich mehr von Abgasen geschädigt die du jeden Tag einatmest als vom Rauchen. Aber auf die Idee gegen Autofahrer zu schiessen würdest du nicht kommen weil du noch mehr gegen eine Wand laufen würdest.
Erbermliches Argument. Die Tatsache das es andere gesundheitsschädliche Faktoren gibt vermindert keineswegs die Schädlichkeit von Zigarettenqualm.

Das wäre in etwa so als würde ich in Frage stellen das Messer einen umbringen können weil es ja richtige Samurai-Schwerter gibt die viel schärfer sind, oder gar Schusswaffen.


Und ja, diesen bescheuerten Vergleich habe ich aus Frustration gezogen, und er ist immernoch weniger dämlich wie Rauchen mit Essen zu vergleichen.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:00
Es stimmt schon. Erst wollen sie rauchfreiheit in Gaststätten und jetzt gehen alle zum Rauchen raus und schon kommen die Nichtraucher in den Biergarten und fühlen sich schon wieder belästigt.

@zidane

Nene da hat Clyde schon recht. Es ist durchaus machbar jemand morgens um 07.30 in der U-Bahn mit einem fetten Döner unter der Nase zum kotzen zu bringen.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:01
@zidane

Geh uns doch einfach aus dem Weg.
So oft trifft man uns Raucher ja wohl auch nicht mehr an.Zumindest in geschlossenen Räumen.
Wir müssen euch ja schließlich auch aus dem Weg gehen.

Am Besten wir bauen eine Mauer.In Ost und West...Ähmm... Raucher und Nichtraucher.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:01
@RaideR.
Ich hab nichts dagegen, dass sie ihre Gesundheit schonen wollen. Aber wenn sie dann auf Raucher gehen, sie würden ihre Gesundheit gefährden, dann sollen sie zuerst mal bei der Umwelt an sich suchen, die ist nämlich schädlicher als ein vorbeigehender Raucher o.ä.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:01
Raucher sind mir tausend mal lieber als militante Denuzianten die einem pausenlos alles madig reden wollen, was nur entfehrnt nach Genuss riecht!
Auf alle Nichtraucher werd ich nun erstmal eine leckere Kubanische rauchen!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:02
@zidane

Ja du bist der beste. Nur deine Ansicht ist die richtige, spars dir einfach. Ich war relativ lange Nichtaucher und hab erst mit 20ig angefangen damit. Solche militanten Nichtraucher sind mir schon damals auf die nerven gegangen mit ihrem gejammere.

Und die vergleichen hinken nicht wenn es um die Geruchsbelästigung ansich geht, aber das will ja anscheinend nicht in deinen Kopf.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:02
@omega13

Hat nichts mit'm rauchen allgemein zu tun. Es geht darum ein Recht darauf zu haben in seinen eigenen 4 Wänden nicht von Rauchern belästigt zu werden.

Bei den wenigen Fällen wo das der Fall ist braucht es neue Legislation.

Ich hab' nichts gegen Raucher solange ich ihnen aus'm Weg gehen kann - oder sie eben mir.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:03
@omega13

Das haben wir schon versucht. Hat auch nix gebracht.

1155903680


@zidane

wo wirst du denn "IN deiner Wohnung" von Rauchern belästigt?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:04
@SilverDragon

Klar ist die Umwelt (Straßen) auch schädlich, aber deshalb muss man es doch nicht noch schlimmer machen ^^


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:04
@Spirit2015
Spirit2015 schrieb:Nene da hat Clyde schon recht. Es ist durchaus machbar jemand morgens um 07.30 in der U-Bahn mit einem fetten Döner unter der Nase zum kotzen zu bringen.
Oder ihn mit was gut riechendem einfach zu foltern, weil man den Tag noch nichts hatte...

@wanagi

Volle Zustimmung gegen die Spielverderber! :)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:05
Dick schrieb:Ja du bist der beste. Nur deine Ansicht ist die richtige, spars dir einfach. Ich war relativ lange Nichtaucher und hab erst mit 20ig angefangen damit. Solche militanten Nichtraucher sind mir schon damals auf die nerven gegangen mit ihrem gejammere.

Und die vergleichen hinken nicht wenn es um die Geruchsbelästigung ansich geht, aber das will ja anscheinend nicht in deinen Kopf.
Hast du eben zugegeben das deine Argumentation Mist war? Danke, ich weiß das ich der Beste bin.

Ich hab' auch für 'ne Weile gelengtlich geraucht, als ich beim Bund war. Militanter Nichtraucher bin ich sicherlich nicht. Argumentieren kannste trotzdem nicht.

Und der Vergleich hinkt immernoch, leider scheinst du nicht zu begreifen wieso. Aber was soll's, mir doch Wurst was du denkst. :)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:05
@RaideR.
Weißt du was?
Ich hör auf, zu rauchen, wenn du aufhörst, Auto oder Bus zu fahren oder irgendetwas zu tun oder zu nutzen, dass Abgase verursacht.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:05
Ich fidne irgendwann muss auch gut sein. Okay man darf nicht mehr im Restaurant rauchen in öffentlichen Gebäuden usw. Selbst an Bahnhöfen und haltestellen unter freien Himmel muss man sich in ein gelbes Dreieck stellen. Aber wo man wohnt?

Für nichts das ich tue oder mache oder bin werde ich so oft diskriminiert wie fürs Raucher sein. Ich saß vor kurzem auf einer Parkbank und lese ein Buch und rauche dabei ne Zigarette als mich ein Jogger anspricht und fragt ob ich ausgerechnet hier rauchen muss. Der hat auch ne dicke Wolke ins Gesicht gepustet bekommen.

Wenn ich irgendwo Miete bezahle, dann will ich da auch rauchen dürfen. Ganz besonders auf dem Balkon.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:06
@SilverDragon

Zusammenhang? :D
Du verursachst auch Abgase.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:08
Ja, ich fühle mich als Raucher verfolgt und gejagd, doch mittlerweile gehe ich zum Gegenangriff über.

Wenn ich im Sommer im Freien in einer Kneipe sitze und qualme und ich merke, dass sich Nichtraucher dort gestört fühlen und erregt hüsteln, qualme ich verstärkt weiter....Sie haben um das Rauchverbot in Kneipen gekämpft, also sollen sie auch im Innenbereich sitzen!

Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich mir durch starkes Rauchen Platz verschaffen können, als erboßte Mütter mit Kindern von meiner Seite wichen!

Krieg den Nichtrauchern! Kein Schritt mehr zurück vor den Nichtrauchern! :trollking:


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:08
@RaideR.
Richtig, wie alle Menschen. Eine Autofahrt zur Arbeit verursacht sicher mehr Abgase als ich in einem Monat.
Und ich fahre kein Auto ;)

Der Zusammenhang ist: Wenn ich aufören soll, meine Abgase durchs Rauchen zu den anderen der Menschheit beizusteuern, dann hör du halt mit etwas auf, dass du tust und dazu beiträgt, die Luft zu verpesten.
Fang bei dir an.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:09
@Spirit2015
Spirit2015 schrieb:wo wirst du denn "IN deiner Wohnung" von Rauchern belästigt?
Werd' ich nicht, hab' auch nichts anderes behauptet.

Tatsache ist, bei dem Fall der vor kurzem aufkam war es so das der Raucher seine Wohnung so dicht gemacht hat das der Rauch nur in den Flur entkommen konnte wo er unter der Haustüre durchkroch und bei den anderen Mietern rein. Einfach 'ne Riesensauerei.

Genauso nervig würde ich's aber finden wenn der Mieter nebenan Kettenraucher wäre und Paffen würde während ich auf dem Balkom mittags was esse, oder auch einfach meine Balkontür auf ist weil's Sommer ist und draußen 'ne Affenhitze herscht.

Erklär mir also bitte wieso ich mich damit abfinden muss seinen rauch atmen zu müssen? Wieso kann er nicht nach draußen gehen und dort paffen wenn er doch weiß das ich mich dadurch belästigt fühle?

Von daher kann ich den Kläger in deinem angesprochenem Fall gut verstehen.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:10
@fumo
lass uns mal zusammen zum Gegenschlag aushohlen und den erboßten Nichtrauchern kräftig den Qualm ins Gesicht pusten!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:11
Spirit2015 schrieb:Geht es nach dem Willen der Kläger sollen die Nachbarn nur noch zwischen 8 und 10 Uhr, 11 und 13 Uhr, 15 und 17 Uhr, 19 und 20 Uhr sowie nachts zwischen 23 und 7 Uhr qualmen dürfen.
Schwachsinn. Wie sollen denn die Nachbarn wissen um welche Uhrzeit ich rauche?
Wenn der Qualm bis in die Nachbarswohnung zieht, ist meiner Meinung nach natürlich wirklich ein Problem vorhanden.

Ansonsten kann ich in meiner Wohnung machen was ich will. Wird sich schon so mancher Vermieter zweimal überlegen, ob er es nur wegen des Rauchens, auf eine möglicherweise für ihn teure Räumumgsklage ankommen lässt!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:11
ElmStreet schrieb:Wenn ich irgendwo Miete bezahle, dann will ich da auch rauchen dürfen. Ganz besonders auf dem Balkon.
Wenn ich irgendwo miete zahle, dann will ich da auch rauchfrei sein dürfen. Ganz besonders auf dem balkon. Und nun? Hat ein nichtraucher in der hinsicht weniger rechte als ein raucher?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst !!!!!!96 Beiträge