weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder
Diese Diskussion wurde von NoSilence geschlossen.
Begründung: Thema bereits vorhanden:

Diskussion: Kinder? Nein danke!

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:12
Ja richtig gelesen, ich will keine Kinder setzen in diese Welt!!!
Klingt erstmal pessimistisch? Denkt ihr jetzt "wasn das für´n Freak schon wieder"?
Ja nun, "Die da oben" sagen uns doch immer, wir sind zu viele und wir sollen einen kleinen Carbon footprint hinterlassen(Co2) die meinen, wir würden "über unsere Verhältnisse leben"
seien "nutzlose Esser" wollen uns evtl. auf 500 Millionen Menschen(jaja ich weiß VT/wenn ihr meint) reduzieren, wir stünden vor etlichen "Katastrophen" werden ertrinken, verenden, vom Klima zerbraten, verseucht, zerbombt(stehen ja evtl. vor neuen Kriegen/wir sind ja eigtl. schon mittendrin) verbannt, verjagt, vertrieben, verroht...

Trotzdem sollen wir gefälligst noch arbeiten, ackern, malochen gehen bis 70/nein bis wir tot umfallen, sollen unsere Kinder vom Staat erziehen lassen/den ganzen Tag fremdbetreuen lassen, damit die Frauen ja nicht zu Hause "mit den Kindern rumlungern"(anscheinend ist das ja so) sollen keine Zeit mehr haben unser Essen zu salzen(überspitzt? wohl kaum)
Sollen uns an die chinesische Arbeitsmentalität gewöhnen und anpassen, sollen Massivst Steuern abdrücken, aber uns daran gewöhnen, das "kein Geld da ist" für Kultur, Bildung und Infrastruktur!

Beamte, die auf Töpfen von unseren sauer verdienten Steuergeldern sitzen
Krankenkassen, die ihr Krankheitsmanagement auf Kosten unserer Gesundheit betreiben
Banker, die unser Geld verfeiern und uns nicht mal ein paar Krümel lassen wollen
Regierungen, die aus unserer Welt ein Gefängnis bauen, das nicht mal groß genug ist für ihre eigenen kranken Gesellen!

Könnte ja ewig so weitermachen...
Was ich sagen will, ich will keine Welt, die sich wie ein Gefängnis anfühlt, ich will nichts von alledem! Ich will eine Welt in der auch 10 Milliarden Menschen zufrieden und glücklich miteinander leben können, ohne das Irre Freaks mir voschreibeiben wollen, was ich zu tun und su lassen habe!

Und weil das ja anscheinend nicht möglich ist, will ich eben keine Kinder in diese ...Welt und wünsche mir von anderen Menschen dies eben auch nicht zu tun!

So, mal sehen in welche Ecke ich jetzt wegen dieser Ansich gestellt werde, oder für wie verrückt ihr mich haltet. Da bin ich mal gespannt drauf!


melden
Anzeige

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:13
Coach schrieb:ich will keine Kinder setzen in diese Welt
Der Genpool bedanken sich wird.


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:14
Gott sei Dank :D

Mach mal, muss man ja keine Ideologie draus machen.


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:14
Coach schrieb:Und weil das ja anscheinend nicht möglich ist, will ich eben keine Kinder in diese ...Welt und wünsche mir von anderen Menschen dies eben auch nicht zu tun!
Kinder sind unsere Zukunft und bleiben es auch. Du denkst du pessimistisch, das würde vielleicht auf die Kinder, deienr Kinder, deren Kinder wiederum die Enkel zutreffen ;) also von daher.


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:15
Woher weißt du "wie gut" meine Gene sind? :|


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:16
@Coach
wenn du für dich beschlossen hast keine kinder kriegen zu wollen ist das dein ding, und die gründe sind eher..weniger interessant.

ansonsten: VT gepaart mit "alles ist scheiße und jeder will mir ans leder" mentalität.

wenn du meinst.


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:17
wenn du meinst...


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:19
ich finds gut dass es Menschen wie dich gibt, wir sind wirklich zu viele, viel zu viele.

Aber ich würd trotzdem gerne welche haben wollen :P


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:20
@Coach

du hast so recht
nur sehen das viele anders
auf grund von gehirnwäsche oder allgemeiner blindheit

es sind leider gottes
zuviele die es anders sehen
darum wird sich daran wohl in zukunft erstmal nichts ändern


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:22
Will ich auch nicht. Kann mir Kinder nicht leisten, die zweite Hälfte für Kinder fehlt auch und ausserdem fehlt mir ein "Ich will Vater werden"-Gen. Also mach ichs so wie 25h.no ..... ähm ... Coach und werden wohl auch ohne Kinder alt werden :Y:


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:24
Ich finde nicht, das ich Pessimist bin!
@Genosis cooles Foto ;)


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:24
Wie alt bist du?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:25
Ich mach mit!

Keine neuen Sklaven für den Kapitalismus.

Und bevor mich auch jemand nach dem Alter fragt: 29


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:26
Kinder sind doch was schönes, wenn mann Geld hat und nich wegen ihnen zurück stecken muss.. :vv:


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:27
@Coach
Coach schrieb:Ja richtig gelesen, ich will keine Kinder setzen in diese Welt!!!
Klingt erstmal pessimistisch? Denkt ihr jetzt "wasn das für´n Freak schon wieder"?
Ja nun, "Die da oben" sagen uns doch immer, wir sind zu viele und wir sollen einen kleinen Carbon footprint hinterlassen(Co2) die meinen, wir würden "über unsere Verhältnisse leben"
seien "nutzlose Esser" wollen uns evtl. auf 500 Millionen Menschen(jaja ich weiß VT/wenn ihr meint) reduzieren, wir stünden vor etlichen "Katastrophen" werden ertrinken, verenden, vom Klima zerbraten, verseucht, zerbombt(stehen ja evtl. vor neuen Kriegen/wir sind ja eigtl. schon mittendrin) verbannt, verjagt, vertrieben, verroht...

Trotzdem sollen wir gefälligst noch arbeiten, ackern, malochen gehen bis 70/nein bis wir tot umfallen, sollen unsere Kinder vom Staat erziehen lassen/den ganzen Tag fremdbetreuen lassen, damit die Frauen ja nicht zu Hause "mit den Kindern rumlungern"(anscheinend ist das ja so) sollen keine Zeit mehr haben unser Essen zu salzen(überspitzt? wohl kaum)
Sollen uns an die chinesische Arbeitsmentalität gewöhnen und anpassen, sollen Massivst Steuern abdrücken, aber uns daran gewöhnen, das "kein Geld da ist" für Kultur, Bildung und Infrastruktur!

Beamte, die auf Töpfen von unseren sauer verdienten Steuergeldern sitzen
Krankenkassen, die ihr Krankheitsmanagement auf Kosten unserer Gesundheit betreiben
Banker, die unser Geld verfeiern und uns nicht mal ein paar Krümel lassen wollen
Regierungen, die aus unserer Welt ein Gefängnis bauen, das nicht mal groß genug ist für ihre eigenen kranken Gesellen!
Vielleicht sind all diese Dinge da, damit du lernst :)


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:27
@Coach


Wenn du evtl. etwas älter bist (denke du bist in meinem alter), eine feste Partnerin hast über mehrere Jahre, geheiratet hast, evtl. ein kleines Häuschen hast, dann wirst auch du evtl. über Kinder nachdenken, deine Freundin wird warscheinlich auch bis dahin schon öfter mit dir darüber geredet haben und immer wieder ihren Kinderwunsch äußern.

Und wenn man mal ein Kind hat, dann ist es etwas wundervolles, dann ist einem die Welt außenrum egal, man ist für sein Kind da, hilft, unterstützt wo man nur kann..

..auch du wirst irgendwann anderst denken... :)


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:28
ich denk, dass irgendwie nur in deutschland die meisten so ein verständnis haben, sodass alles irgendwann wirtschaftlich umkippen wird, weil es keine nachkommen mehr gibt.. du denkst du tust der welt etwas gutes aber im grunde auch widerum nicht


melden

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:28
@Coach

das was du da aufzählst sind im grunde ja fakten
und das ist ja nur positiv das du deinen kindern sowas nicht zumuten willst
gleichzeitig tust du was gegen die überbevölkerung

nur weil du diese negativen dinge klar erkennst heißt das ja nicht das du pessimistisch bist
oder vllt sogar depressiv

ich denke du nimmst sicher auch genug positives wahr z.b. menschen die sich gegenseitig helfen oder ähnliches?
___

was ist so cool an meinem bild? :D


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:29
Bei einigen bin ich froh, wenn sich diese niemals vermehren...


melden
Anzeige

Aktion "Keine Kinder für die Welt"

19.11.2013 um 15:29
@Kältezeit

nur genau die tuen es wie? :D


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden