Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mann von heute

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:46
@Zeo

Wie gesagt, das ganze ist wie bei der Definition von persönlichkeitsstörungen:

Es gibt Symptome, und wenn mehr als so und so viele davon zutreffen, gilt man dann als männlich oder weiblich.

ein symptom allein reicht nicht.

Einer der extrovertiert ist ist noch nicht männlich, einer der schüchtern ist noch nicht unmännlich, aber es sind definitiv sehr wichtige punkte.

Einer kann als weiblich gesehen werden, der durchaus mit sich selber im reinen ist, authoritär und extrovertiert, wenn nur genug andere dinge noch dazukommen.

Einer kann durchaus männlich sein wenn er schüchtern ist, wenn er z.b. dafür viele anderwee Qualitäten hat, wenn man ihn nähr kennen lernt trotz der shcüchternheit.

Im allgemeinen sind männlich und weiblich definitionssachen.

Zwar haben Menschen relativ überlappende Ideen darüber, wer männlich und wer weiblich ist, aber dennoch gibt es bei der Beurteilung signifikante unterschiede von Mensch zu Mensch und auch von zeit zu Zeit.

ich persönlich finde es jedenfalls, genau wie du, witzlos, direkt zu etwas konformieren zu müssen obwohl man das eigentlich gar nicht will.
Oder umgekehrt etwas zu wollen, aber es nicht zu tun, weil man es nicht zugeben will.

Sowas macht auf dauer unglücklich.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:47
Richtige Männer schauen eben kein MLP, sondern All Bund oder:
Lustiges Argument. Dann sag ich jetzt mal: ein echter Mann schaut Star Trek - nicht All Bund. Und mach mich damit genauso lächerlich.


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:47
@cRAwler23
Um beim Thema zu bleiben: Es ist für mich alles andere als männlich, sich so ein Zeug reinzieht.
Ich würde so einem Mann keine weiteren Chancen einräumen.
Und egal was Du mir zu dem Zeugs noch erzählst, es ändert meine Meinung nicht.

Jeder so wie er will, solange ich mir nicht alles reintun muss.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:47
@Zeo

Was zum Geier ist All Bund? Oder meint der Al Bundy?


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:48
@Zeo
Och, vom Captain kann "Mann" eine Menge lernen. :D


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:48
Die Kerle können doch aussehen, wie sie wollen. Solang sie brav unten liegen...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:48
@El_Gato
Keine Ahnung. Kenne ich nicht mal. Mein Urgroßvater hat's bestimmt auch nicht gekannt und der war trotzdem ein echter Mann. :D


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:48
@QuinQ

Mag sein.
Ich hab shcon oft erlebt, dass Hausfrauen Faulheit vorgeworfen worden ist.
Interessanterweise sogar oft von anderen Frauen.

Lustigerweise wird Karrierefrauen vorgeworfen, Rabenmütter zu sein.

Das hab ich bei einem Karrieremann zwar auch schon gehört, aber singifikant seltener.

@Zeo

Richtige Männer spielen yugioh mit duel disc


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:49
@Mittelscheitel

lol das hört sich ziemlich masochistisch an :D


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:51
@Zeo
Solche Leute meinen stereotype, typisch misogyne Männer und Machos schauen Al Bundy, weil er genau das verkörpert was sie in ihrem Herzen sind. Ich habe die Serie immer gesehen um mich über genau diesen Typ Mann lustig zu machen, denn eigentlich ist die ganze Serie eine Verarsche von genau diesem Typus, erfolgloser Macho mit nerviger Familie an der Backe aber sich ständig auf seine Männlichkeit berufend. Dabei ist er eine gescheiterte Existenz und gibt seiner Frau und seinen Kinder die Schuld daran. Nörgelköppe eben, die Männer die in Fettnäpfchen mit Anlauf springen und sich dabei lächerlich machen :D


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:51
Ich persönlich bin überzeugt davon, dass wir uns - während wir hier diskutieren - in einem neuerlichen Kulturkampf befinden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:53
@cRAwler23
Das hast du schön zusammengefasst. xD
Ja, "Al Bundy" kenne ich auch. (Das ist es wohl, was er damit meinte. All Bund klingt wie ein testosterongetränkter Infanterie-Ableger von Top Gun.)


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:53
@Zeo

Du kennst vieles nicht. Das spricht aber nicht unbedingt dafür, dass es somit als Unfug anzusehen ist. Unkenntnis hat auch mit Bildung und gesellschaftlicher Kompetenz zu tun. :popcorn:


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:53
@cRAwler23

Ich finde al Bundy ist ein tragischer Held und marries with children ist eigentlich ein Abgesang auf dieses klassische Männerbild.

Al Bundy steht allen neuen Trends misstrauisch gegenüber, bekommt immer eins reinwürgt, und wir sehen wie er die welt sieht : Verrückte Feministen wie marcy machen ihm die Hölle heiß, und er kann sich nicht wehren.

Aber Al bleibt trotzdem immer ein halbwegs anständiger Kerl, in seinem rahmen. Er betrügt seine Frau niemals, er hilft selbst Marcy, wenn sie wirklich ein Problem hat, und natürlich seinen Kindern.

Er ist ein Mann der in einer welt lebt, die er nicht mehr versteht und die nichts mit dem zu tun hat, worin er aufgewachsen ist, aber dennoch damit umgeht ohne sich unterkriegen zu lassen.

Wer die Serie Frauenfeindlich findet versteht sie nicht.

Nicht ohne Grund ist Dumpfbacke (also Kelly) Handwerklich geschickter als jeder Mann in der Serie.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:54
senkelwatch schrieb:Du kennst vieles nicht. Das spricht aber nicht unbedingt dafür, dass es somit als Unfug anzusehen ist.
Diesen Satz kann man ebenso gegen dich verwenden. Du kennst diese Welt nicht, die du kritisierst.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:55
Shionoro schrieb: marries with children
Married with children


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:55
@senkelwatch

ich weiß, aber s liegt neben dem d.


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:55
@Shionoro
Al Bundy und Homer Simpson sind da ganz ähnlichr Charaktere...


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:56
Ist es neuerdings ein originäres Charakteristikum des Mannes, eine fehlerfreie Orthographie zu besitzen? Oder warum muss man hier Buchstaben klauben?

SPELLING BEE :D


melden
Anzeige
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 19:56
Zeo schrieb: Diesen Satz kann man ebenso gegen dich verwenden. Du kennst diese Welt nicht, die du kritisierst.
Lol, wer in diese Welt flüchtet hat nie Murmel im Trichter.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden