Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:15
@MarkusSukram

Von wo werden denn die 6000km gezählt?


melden
Anzeige
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:15
@StellaBanks
StellaBanks schrieb:Ich erinnere mich an einen Artikel über die Selbstmorde bei der Golden Gate-Brücke und dass die wenigen Überlebenden davon sprachen, dass, in dem Augenblick, wo sie sich runterstürzten, ihre Entscheidung zu springen bereuten. Genau deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dies alles tut und dann nach ein paar Stunden nicht doch Zweifel hat.
Aber: stell dir vor, der (Co-)Pilot fliegt ein paar Stunden schon, die Passagiere sind alle tot und dann zweifelt er an seiner Tat? Zurückkehren kann er dann auch nicht mehr...
Aber Selbstmörder wollen auch Aufmerksamkeit, weil vieles Selbstmitleid ist. Wir wissen nicht was der Pilot für ein Mensch ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er 1 Stunde diese Manöver fliegt und dann 6 Stunden lang mit all den Toten in eine Richtung fliegt. Was macht er denn die ganze Zeit? Weinen? Abschiedsbriefe schreiben? Also, Abschiedsbrief trifft es eigentlich genau. Weil ich glaub schon, dass er der Welt was mitteilen würde. Und was hat er gegen die Passagiere gehabt? Das macht keinen Sinn...Politisch mit Erpressung oder Feuer mit Ohnmacht könnte ich mir erklären, aber Suizid am Ende der Welt und dann noch 6 Stunden allein mit seinen Gedanken? Was für eine Möglichkeit hatte er denn noch sich im Cockpit umzubringen? Dem ist doch egal wo er stirbt. Wut verraucht nach 6 Stunden. Davor hätte er das Flugzeug schon eher abstürzen lassen wenn er keinen Ausweg mehr gesehen hätte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:25
medibibi schrieb:Schau mal, bei 18:30 sind im Graph drei Punkte eingezeichnet. Eigentlich müsste das nur ein Punkt sein, weil ein Ping.
t44e3a7 tc86d70 t5e7354 mh370-data-versu

In diese Grafik fliesst auch der Primary-Radar-Kontakt in der Strasse von Malakka mit ein. Die 3 Punkte auf Deiner Linie sind....

1.) Wende in der Strasse von Malakka Richtung Nord-West
2.) Primary-Radar-Kontakt Malaysia
3.) Ping


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:26
Ich messe eine Flugstrecke von 5990 Kilometer:
dkCimCK
http://i.imgur.com/dkCimCK.jpg


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:26
Das einzige was ich bisher über die Monitore im Flugzeug finden konnte ist das hier:
Verfolgen Sie Ihren Flug auf dem Airshow-Kanal. Diese in Echtzeit aktualisierte Karte zeigt auf dem Monitor an Ihrem Sitzplatz Wetterinformationen, die geschätzte Ankunftszeit und Flugdaten.
http://www.emirates.com/de/german/flying/inflight_entertainment/information.aspx

Also, Echtzeit aktualisierte Karte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:27
bennamucki schrieb:Von wo werden denn die 6000km gezählt?
Vom Startflughafen Kuala Lumpur aus.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:27
@joanlandor
kann deinen Argumenten wie immer nur zustimmen

Den Piloten kann ich mir nicht als Initiator des Geschehens vorstellen
den sehe ich als eines der Opfer


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:32
joanlandor schrieb:Also, Echtzeit aktualisierte Karte.
Wenn die Sicherung für die Bordunterhaltung drin ist.
Falls man diese Sicherung aber entfernt, funktionieren diese Geräte nicht mehr.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:33
@medibibi
Danke fürs Erklären. Eine Frage hätte ich noch, wann wurde der erste der sechs Pings von Inmarsat empfangen?

Konnte eindeutig und lückenlos eine bestimmte Flugroute ermittelt werden, zuerst durch die Radarortung des Militärs und dann durch die Inmarsat Daten? (in der Grafik steht "possible turn")


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:33
joanlandor schrieb:Also, Abschiedsbrief trifft es eigentlich genau. Weil ich glaub schon, dass er der Welt was mitteilen würde. Und was hat er gegen die Passagiere gehabt? Das macht keinen Sinn..
Naja, es wäre nicht das 1. Mal, dass ein Pilot sterben will und unschuldige Passagiere mit sich nimmt.
Aber ja, wir haben, soweit wir wissen, keinen Abschiedsbrief und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir auf dem Stimmenrekorder einen haben werden...

Zu Aufmerksamkeit: es wurde fast alles ausgeschalten, was nur geht, um ja ungestört rumzufliegen...hätte er dies nicht getan, hätte er viel mehr Aufmerksamkeit bekommen...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:35
meermin schrieb:Danke fürs Erklären. Eine Frage hätte ich noch, wann wurde der erste der sechs Pings von Inmarsat empfangen?
6 ? Es waren 8 + partieller Offline-Ping um 08:19 Uhr.

01:11,02:11,03:11,04:11,05:11,06:11,07:11,08:11 + 08:19


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:37
Perth/Peking - Auch ein australisches Schiff hat ein Signal bei der Suche nach dem verschollenen Flug MH 370 aufgefangen. Das mit hochsensiblen Sensoren ausgestattete australische Schiff "Ocean Shield" habe ein akustisches Zeichen registriert, zitierten chinesische Medien Angus Houston, den Chef der Koordinierungsgruppe für die Suche, am Sonntag. Es sei jedoch noch nicht klar, ob die Signale von der Blackbox der seit fast einem Monat verschollenen Boeing stammten. Australiens Premierminister Tony Abbott sagte dazu: "Wir sind voller Hoffnung, aber keineswegs sicher."

Zuvor hatte am Samstag das chinesische Schiff "Haixun 01" Signale auf der Frequenz 37,5 Kilohertz bei der Suche im Indischen Ozean aufgefangen. Die Eigenschaften passten zu der Blackbox der vermissten Boeing, kommentierte der australische Operationschef die Entdeckung des chinesischen Schiffs.
Das australische Schiff überprüfe zudem an anderer Stelle noch ein weiteres akustisches Signal, das in den vergangenen Stunden registriert worden sei, sagte Houston. Weitere Details könne er hierzu aber noch nicht nennen. Die Spur der chinesischen Suchmannschaft schätze er als aussichtsreicher ein. Gleichzeitig warnte der frühere Chef der australischen Streitkräfte vor zu großen Erwartungen angesichts des "sehr großen Suchgebiets". Dieses habe sich aufgrund neuer Satellitendaten weiter in Richtung Süden verschoben.

"Wir suchen in sehr tiefem Wasser und in einer Umgebung, in der man Signale falsch deuten kann", erklärte Houston weiter. "Es gibt viele Geräusche im Ozean, und manchmal können auch die akustischen Geräte Schall zurückgeben, ähnlich wie ein Echo."
6.4.14
http://www.spiegel.de/panorama/verschollenes-flugzeug-mh370-frequenz-koennte-von-blackbox-stammen-a-962831.html

Die Geräte können Schall zurückgeben? Auf der Frequenz?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:38
@DearMRHazzard
ääähm, wo bitteschön fließen hier radardaten in den burst-frequency-offset mit ein????
@medibibi wies zurecht daruf hin, dass es hier innerhalb weniger minuten gleich drei pings gab, während an anderer stelle große lücken klaffen. bei den messwerten kann es sich nur um pings handeln! und beachte bitte, dass auf der x-achse die zeit! abgetragen wird.
so haben wir auch schon vor dem letzten ordentlich angeflogenen wegpunkt IGARI, wo um 17:11Z der kontakt abbrach, deutliche abweichungen zwischen den messwerten und der predicted route (wahrum eigentlich hier von predicted reden? ist doch hier noch confirmed route!). danach scheint es bis zum letzten radarkontakt (str. von malakka) gegen 18:15Z keinen ping mehr gegeben zu haben. der nächste ca. 18:27Z (auch hier wieder keine 60min!) ping weist dann auch die größte abweichung zur predicted route auf. interessant, dass dann der nächst nicht 60min später erfolgte, sondern es kommen gleich zwei! innerhalb von drei minuten!!! bis ca 18:30Z. dann wieder ca 19:40Z. also nix mit regelmäßig!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:39
fravd schrieb:ääähm, wo bitteschön fließen hier radardaten in den burst-frequency-offset mit ein????
Wie kommen denn sonst diese 3 Punkte zusammen ?


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:41
 74065451 malaysian airliner search 976
http://www.bbc.com/news/world-asia-26514556


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:41
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Wie kommen denn sonst diese 3 Punkte zusammen ?
genau das ist ja die frage, warum ich so sehr an dieser darstellung und dem ganzen geheimnisvollen verfahren zweifele.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:43
@fravd

Also meines Wissens nach habe ich nie davon gehört das die Maschine Pings sendete die ausserhalb des 11´er-Rhythmus gesendet wurden. Immer stündlich 11 Minuten nach der vollen Stunde.

Der eine Punkt muss der Primary-Radar-Punkt sein, kommt ja auch zeitlich perfekt hin.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:44
also für mich schaut das fast ein wenig so aus, als ob die Maschine nach Perth entführt werden sollte und ihr der Treibstoff ausgegangen ist

das wäre natürlich ein Drama, wenn der Pilot gesagt hat "der Treibstoff wird uns ausgehen" und die Entführer gesagt haben "flieg weiter" ....


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:45
DearMRHazzard schrieb:01:11,02:11,03:11,04:11,05:11,06:11,07:11,08:11 + 08:19
Auweia, der nächste reguläre Ping wäre 9/11 gewesen. Wenn das mal kein Zeichen ist. Der Pilot ist so geflogen, um die Maschine kurz nach dem 8/11-Ping crashen zu lassen. Er wollte damit zeigen, dass es mit ihm kein zweites 9/11 geben wird und die, die ihn entführt haben nicht durchkommen. Ganz sicher.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

06.04.2014 um 14:45
@DearMRHazzard
dann schau dir doch bitte mal die messpunkte (nur von den pings kann man einen frequency offset ermitteln, da machen radardaten keinen sinn) auf der zeitachse an. da ist nix mit 11er-rhythmus.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Zeit61 Beiträge
Anzeigen ausblenden