Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 02:23
Bitte bleibt beim Thema! Für diverse VTs gibt es hier passendere Threads.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 03:16
@all

Es wurde hier zum Teil bereits angerissen, das Thema der 2 Iraner.
Wenn jemand mit gestohlenen Pässen wirklich nach Deutschland fliegt, ist Peking der wohl schlechteste und gefährlichste Weg.
Die Kontrollen in China sind nach den USA mit am schärfsten.

Woher ich das weiss. Bin erst vor ein paar Monaten über Peking geflogen.
Im Transit !!

1.) Als erstes erfolgt eine komplette Kontrolle des Gepäcks bei ANKUNFT !
- Jedwede Wasserflasche die man aus dem Flugzeug dabei hat wird abgenommen.
- Schuhe aus, Gürtel u.s.w. dann durchleuchten
- danach nochmal per Handabtastung
2.) Wärmebildkamera
3.) Dann gehts zur Passkontrolle
- Camera Aufnahme
- Fingerabdruck entnommen

Nach dem Transit zum Abflug das ganze nochmal in umgekehrter Reihenfolge.

Solche eine intensive Kontrolle gab es in keinem arabischen Statt, nicht in Thailand und auch nicht in Philippinen. Also diese Iraner wählten den gefährlichsten Weg um nach Deutschland zu reisen.
Warum ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 03:25
@travelmystery

Ich habe die selbe Erfahrung gemacht bezüglich Peking. Deine Überlegung wird hier aber keinen Anklang finden :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 03:41
"CNN has learned that the pinger frequency detected by Ocean Shield is 33.3 kHz, not the 37.5 kHz black box standard."


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 03:57
@catgroove
Es sind zumeist die simpelsten Dinge die man ZUERST hinterfragen sollte, stösst man hier auf Ungereimtheiten, kann man davon ausgehen das alles was danach kommt ebensolche Ungereimtheiten aufweisst.

Stimme dir zu, Antworten zu einer solchen FRAGE bekam ich bislang nie. Der Grund ist simpel. Weil die Antwort rational ausfallen müsste, das passt aber nicht zur öffentlichen Theorie.

Man könnte nun argumentieren die wussten das nicht. Ok

Nur jeder halbwegs gebildete Mensch weiss das China ein Überwachungsstaat ist !
Das ein solcher Staat mit Interpol zusammenarbeitet und die Pässe dort gescannt werden, somit DORT durchzukommen bei nahezu Null liegen dürfte, muss jedem klar sein.
Ausserdem kann man es sich auf der Website des Pekinger Airports durchlesen.

Selbst für das Internet im Airport in Peking, musste ich meinen Pass nochmal zusätzlich scannen lassen.

Nun gibt es wie ja bereits von Interpol bemängelt ( und auch auf deren Webseite nachzulesen ) genügend Staaten drumherum die lasche Kontrollen durchführen.

Welcher nromale Mensch würde durch ein Minenfeld laufen, wenn es einfacherer Wege drumherum gibt ?
Hier waren es sogar 2 Menschen gewesen .....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 06:17
Die BB sendet auf einer Frequenz von 33 Kilohertz anstatt 37.5, gemäss CNN. Wiedermal was mysteriöses mehr! Verwirrung pur.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 06:58
Hat es gestern nicht geheissen, dass Wale die Signale stören ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 07:14
Ja, wurde soeben auf cnn mitgeteilt, dass Wale dies stören könnten. Und nun auf N-TV:
"Bei der Suche nach der verschollenen Boeing haben die Suchmannschaften im Indischen Ozean ein zuvor geortetes Funksignal noch nicht wieder aufspüren können." Welcher Nachrichtenquelle soll man noch glauben? Am ehesten CNN würde ich mal sagen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 07:31
Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:07
@DearMRHazzard
"Man ist aus diesem Grund auch 6 Vergleiche geflogen um die INMARSAT-Daten besser zu verstehen. Auch anhand dieser Vergleichsflüge hat man heraus gefunden das die Nordroute nicht passt sondern nur die Südroute in Frage kommen kann. Das hat halt seine Zeit gedauert bis das klar war. Völlig nachvollziehbar alles. "

Du bedienst dich den Aussagen einer Primärquelle, die alle Daten unter Verschluss hält.
Meine Quellen sind zwar Sekundärquellen, die aber nachvollziehbar nachweisen, dass mit der Inmarsat Technik es unmöglich ist die genaue Entfernung und unwahrscheinlich die Richtung eines sich schnell bewegenden Objekts zu messen. In meinem Posting habe ich einen Satelliten-Kommunikationsingenieur zitiert, der den diskutierenden Physikern das Kommunikationsprotokoll der hand shakes zwischen der Bodenstation, dem Satelliten und den Flugzeug erklärt.

Dort habe ich außerdem gelernt, wie es zu den mysteriösen 3 Punkten bei 18:30 kam. Begründung: es werden pro Abfrage drei hand shakes durchgeführt, die jeweils vom Senden der Bodenstation Anfrage bis Erreichen des Pings vom Flugzeug ca. 2 Minuten dauern.

Hiermit lässt sich auch erklären weshalb die eingezeichneten Messpunkte zeitlich verschoben wurden und nicht exakt bei x.11 genommen wurden.

Man hat einfach die Nordroute ausgeschlossen. Die Gründe hierfür kenne ich nicht. Jedenfalls sind die Messungen keine Messungen, sondern Interpretationen von Rohdaten, die keinen genauen Aufschluss über die Position und Geschwindigkeit geben. Auf jeden Fall ist durch das langsame Kommunikationsprotokoll und der auslastungsbedingten Schwankung der zeitlichen Übertragung der bits der Fehler zwischen den drei Messungen größer, als der Dopplereffekt hergeben würde.

Ich würde das gerne sachlich diskutieren und Suchen wo es eventuell Fehler bei der Überlegung gibt.

Ein Dogma zu vertreten schließt leider eine sachliche Diskussion aus.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:07
Wale senden auf der gleichen Frequenz:

Beitrag von chüls, Seite 1.032

Zumindest eines der Signale kann nicht von der BB stammen, da 600km dazwischen liegen und eine BB unter Wasser nur bis ca. 1,85km Entfernung geortet werden kann. Dass BB und Voicerekorder 600km auseinander liegen, ist sehr unwahrscheinlich, zumal sie im Flugzeugheck nebeneinander eingebaut sidn.


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:12
@all
wie ist denn die Info abgesichert , dass es sich bei der letzten gesicherten Position (malyisches militärradar) um die MH370 handelt. Die hatte doch zu der Zeit nicht mehr Ihre ACARS Kennung?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:13
Ein Signal ist auf jeden Fall falsch ;-)


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:13
@medibibi

Die Triebwerke senden ein Signal, dass eindeutig zugeordnet werden kann.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:14
das ist doch echtes hightec equipment gell
ein Wal ist in Sangeslaune und VDR FDR können nicht mehr geortet werden
Spitzentechnilk aus den 80ern


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:15
@holzauge

Das ist einfach ein Langwellensignal, kein HighTech.

Wikipedia: Langwelle


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:16
@chüls
"Die Triebwerke senden ein Signal, dass eindeutig zugeordnet werden kann."
Aber nur zum Zeitpunkt wenn der Ping gesendet wird. Gab es den ein Ping zwischen der letzten ARARS Positionsbestimmung und dem letzten Radarkontakt einen Ping?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:17
@chüls
ich hätte wohl deutlicher Ironie on/ off schreiben sollen


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:18
@medibibi

Natürlich nur in dem Moment, in dem der Ping gesendet wird. Ob es einen Ping zwischen der letzten ARARS Positionsbestimmung und dem letzten Radarkontakt weiß ich nicht.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

08.04.2014 um 08:20
viele Seiten zuvor
hatte ich mal ernsthaft das heutzutage verbaute Equipment in Frage gestellt weil veraltet und unzureichend, da ist man mir übers Maul gefahren


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Fest der Liebe?63 Beiträge
Anzeigen ausblenden