weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:22
Ich glaube einige hier missverstehen, worum es @medibibi geht.

Die Wissenschaft funktioniert ohne peer review einfach nicht. Niemand erwartet, dass Inmarsat die Daten an Hobbydetektive in Foren weitergibt, sondern dass sie von unabhängigen Wissenschaftlern auf ihre Richtigkeit und Glaubwürdigkeit überprüft werden.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:23
fravd schrieb:denn diese methode müsste, um wissenschaftlich bestehen zu können, mit beliebigen daten nachvollziebare eindeutige ergebnisse liefern. tut sie aber nicht.
Inwiefern tun sie das nicht?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:25
@fravd

wenn ich die Hinweise hinter dem Link richtig verstehe, ist die Nordrichtung genauso möglich.
Ich hatte nämlich irgendwo gelesen, dass wegen dem Doppler diese ausgeschlossen wurde.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:25
@Ashert001

FDR und Ulb haben nur eine Verbindung und das sind die Schrauben die sie zusammen halten. Der FDR ist wie Deine Festplatte im PC. Allein einfach strohdoof nur daß sie sich das was man ihr sagt gut merken kann. Sie kann aber nichts selbstständig wiedergeben. Und der ULB ist halt nur zur akustischen Ortung. Das Ding ist halt auch einfach dumm.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:26
@spiller1983
spiller1983 schrieb:Vertippen ist eigentlich nicht möglich, da alle Airlines Ihre Standardroute besitzen.

So ist z.B die Route Köln Bonn - Hannover für :

PODIP Y867 WRB




-Dabei ist PODIP die Departureroute. Ein Wegpunkt der beim Verlassen des Flughafen abgeflogen werden muss, wie eine " Türe " .

Dann geht es auf die Flugstraße Y867 Richtung WRB ( Warburg ), dies befindet sich bei Lippstadt / PAderborn... von dort aus geht es weiter dct EDDV Hannover.



Seltenst werden Routen noch eingetippt, da diese im FMC /UCDU Gespeichert sind
Verstehe. Was denkst du wie lange hat es gedauert bis der Pilot das umprogrammiert hätte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:29
@catgroove
danke. genau das ist ja die forderung: eine überprüfung der methode (und der rohdaten) durch eine unabhängige, anerkannte, wissenschaftliche institution. aber pustekuchen, inmarsat rückt weder daten noch formel raus. kann man ja vlt noch geld mit machen oder man müsste eben doch zugeben, dass man sich geirrt, oder noch viel peinlicher, sich die dinge schöngerechnet hat.
- und da wundert man sich, wie hier vt entstehen können... -

@Celladoor @z777
bitte tut euch doch mal die ausführungen im geposteten link an. ich will hier jetzt nicht seitenlang alles wiederkäuen müssen. dafür ist es mir einfach schon zu spät.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:32
fravd schrieb:ich will hier jetzt nicht seitenlang alles wiederkäuen müssen. dafür ist es mir einfach schon zu spät.
Musst du auch nicht. Kannst es ja auf das wesentliche zusammenfassen. Gerne auch morgen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:33
@joanlandor

Das einfügen von einzelnen Wegpunkten ist ne Sache von nicht mal einer Minute.
Es gibt verschiedene Wege für die Flugnavigation.

So wäre z.B noch die VOR/DME Navigation ( Funknavigation ). diese ist GPS unabhängig und Orientiert sich nur nach Funkfeuer und dem Kompass. Ist aber für eine Linienmaschine wie einer B777 nicht der Standart.

Dies verwendet man in alten Mustern wie der DC-3 , die zu jenem Zeitpunkt auf den Markt kamen, als GPS noch science Fiction war.


Dennoch wäre dies möglich ..


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:34
@Celladoor

Das Wesentliche ist, dass man nicht behaupten kann, mit Methoden und Daten, die nicht dafür bestimmt sind ein Verfahren entwickelt zu haben, dass kein unabhängiger Wissenschaftler überprüfen kann.

Das ist nicht nur unglaubwürdig, sondern in diesem Fall extrem verantwortungslos, nachdem es um das Leben von 239 Menschen geht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:35
@Celladoor
da kann ich mich mit anfreunden. nur bitte nicht mehr heute, dafür ist es mir im moment dann doch zu komplex um es sprachlich für alle verständlich wiederzugeben.
vielleicht schafft es aber auch mal ein anderer user, seine englischkenntnisse zu bemühen, und mir das abzunehmen...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:36
catgroove schrieb:Das Wesentliche ist, dass man nicht behaupten kann, mit Methoden und Daten, die nicht dafür bestimmt sind ein Verfahren entwickelt zu haben, dass kein unabhängiger Wissenschaftler überprüfen kann.
Was ist denn unabhängig von den Daten (die ja niemand kennt) unschlüssig?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:42
Wo ist denn jetzt das Flugzeug?



melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:42
@Celladoor

Menschen machen Fehler, das ist der Punkt. Sie können noch so intelligent sein, das passiert eben. Und man kann einfach nicht behaupten, ein wissenschaftliches Verfahren entwickelt zu haben, ohne dass es überprüfbar ist, das geht einfach nicht. Null glaubwürdig in der Wissenschaft.

4 Augen sehen mehr als 2.

Wenn alles stimmt, passt es ja. Und wenn sich jemand bei 1 Kommastelle vertan hat? Wär halt blöd wenn dann 239 Menschen deswegen draufgehen, die möglicherweise doch eine Notlandung in Absurdistan überlebt hätten. Vielleicht geht es auch nur um einen kleinen Fehler, um ein paar hundert km. Wäre in diesem Fall aber zumindest den Angehörigen sehr geholfen, die dann endlich damit abschließen können.

Wie glaubwürdig ist es denn, wenn ich behaupte, mit Hilfe meiner Armbanduhr ein Verfahren entwickelt zu haben, dass eine vermisste Person aufspürt? Ok blödes Beispiel, aber so ungefähr. Ich kann's behaupten, so lange ich mein Verfahren nicht offen lege wird es mir niemand glauben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:47
@catgroove
catgroove schrieb:Null glaubwürdig in der Wissenschaft.
Stimmt zwar, nur nebenbei bemerkt: so funktioniert auch ein Grossteil der Forschung der Pharmaindustrie... nicht sehr zufriedenstellend, und es gibt einige Leute (besonders auch Ärzte), die gerne ein transparenteres System hätten.

Zwar ein wenig OT, aber trotzdem.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:52
@Thawra

Ja, aber wenn es um 239 Menschenleben geht, hat das doch eine ganz andere Bedeutung (ok, die Pharmaindustrie ...)

Ich kann es gerade sowieso nicht wirklich schriftlich ausdrücken was ich meine, wohl schon zu spät, naja. Vielleicht hat man so ungefähr verstanden was ich sagen wollte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 00:59
catgroove schrieb:Und man kann einfach nicht behaupten, ein wissenschaftliches Verfahren entwickelt zu haben, ohne dass es überprüfbar ist, das geht einfach nicht. Null glaubwürdig in der Wissenschaft.
Es geht doch hier nicht um ein revolutionäres wissenschaftliches Verfahren, dass erst auf seine Validität überprüft werden muss. Nur weil es im Detail seine Einfachheit verliert und zu scheinbaren Widersprüchen führt, weil man nicht alle Details kennt (und wir kennen nicht alle Details) heisst das nicht, dass es nicht valid ist.

Ausserdem. Wenn man sowas faken wollte, könnte man auch behaupten irgendeine Maschine mit Luftradar hätte sie zufällig auf dem Schirm gehabt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 01:02
@joanlandor

Habe gedacht Du seist auch verschwunden wie MH370. Es ist schön Deine Beiträge wieder zu lesen.

Gruß
Prochy


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 01:05
@Celladoor

Diese Inmarsat pings, die empfangen wurden, können ursprünglich nicht aussagen, in welche Richtung ein Flugzeug fliegt und wo es abgestürzt ist.

Inmarsat behauptet, mit Dopplereffekt und Co durch seine Genies doch eine Möglichkeit gefunden zu haben = Neues Verfahren um das Flugzeug zu Orten/seine Flugroute nachzuvollziehen.

Kann ja sein, dass sie alles richtig gemacht haben. Aber wo ist das Problem das "neue Verfahren" von unabhängigen Wissenschaftlern überprüfen zu lassen? Das tut denen doch nicht weh. Es macht das ganze glaubwürdig. Und im besten Fall hätte man MH370 vielleicht schon nach 2 Wochen oder noch früher gefunden und würde nicht 4 Wochen später noch planlos herumirren.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 01:07
@Celladoor

Niemand nimmt an, dass sie es grundsätzlich absichtlich faken wollen. Aber vielleicht fehlt nur 1 kleines Detail und das Rätsel wäre endgültig gelöst.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

09.04.2014 um 01:09
catgroove schrieb:Das tut denen doch nicht weh. Es macht das ganze glaubwürdig. Und im besten Fall hätte man MH370 vielleicht schon nach 2 Wochen oder noch früher gefunden und würde nicht 4 Wochen später noch planlos herumirren.
Es ist glaubwürdig. Und diejenigen die es nicht für glaubwürdig halten, die glauben auch nicht an veröffentlichtes irgendwas.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schauspielern60 Beiträge
Anzeigen ausblenden