Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:41
@jimmy82
alles nicht offiziell bestätigt.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:44
Eines ist jedenfalls mal sicher wenn es denn eine Entführung war :

Die malaysische Luftwaffe ist totaler Schrott !

Anscheinend kann man in deren Luftraum sehr gemütlich durch den Luftraum kurven und sich dann aus dem Staub machen und ist danach unauffindbar. Und das nach den Erfahrungen von 9/11. Die Menschen lernen einfach nie dazu und machen die gleichen Fehler wieder und wieder.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:45
@DearMRHazzard
Ich bin seit eben erst wieder zuhause und du hattest heute morgen mehrfach auf den Helios Flug-522 hingewiesen und das es mit diesem Flug das gleiche sein könnte.
Aber wie erklärst du dir dann das der Transponder abgeschaltet wurde ?
Weil nach deiner Theorie sind ja die Piloten durch den Druckabfall in Ohnmacht gefallen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:48
@DearMRHazzard

ein oder zwei Jahre nach dem 11.9.hat mal ein Reporter versucht mit einer Waffe in ein Flugzeug zu kommen. Das hat wunderbar funktioniert.
Wer eine Maschine entführen will schafft das auch.
So verhält es sich auch mit der Luftraumüberwachung.
Entweder die wissen genau was da los ist oder totale Schlamperei und das ist jetzt peinlich


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:48
DearMRHazzard schrieb:Die malaysische Luftwaffe ist totaler Schrott !
Das und die höchst sonderbare Informationspolitik deuten für mich darauf hin, dass da viel mehr dahinter steht als wir alle ahnen. Die wissen denke ich sehr viel mehr als sie uns sagen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:52
moritz7777 schrieb:Aber wie erklärst du dir dann das der Transponder abgeschaltet wurde ?
Sauerstoffmangel im Gehirn mit einer sich anbahnenden Hypoxie kann zu irrationalen Handlungsweisen führen. Einer der Piloten hat den Transponder einfach ausgeschaltet, warum er das tat wusste er selbst nicht, kurz darauf war er dann ohnmächtig.

Bei Helios-Flight-522 hat auch der deutsche Kapitän eine deutschsprachige Ansage gemacht an die Passagiere obwohl nur Griechen und Zyprioten an Bord waren. Alles eine Folge des Kabinendruckproblems und der dünnen Luft.

Auch hat man die Warnleuchten und Signaltöne ignoriert. Für die Piloten gab es scheinbar diese Warnungen alle nicht mehr, Hypoxie halt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 14:59
"Indische Flugzeuge sind inzwischen bei den Andamanen und Nicobaren im Indischen Ozean angekommen"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:01
jimmy82 schrieb:Das und die höchst sonderbare Informationspolitik deuten für mich darauf hin, dass da viel mehr dahinter steht als wir alle ahnen. Die wissen denke ich sehr viel mehr als sie uns sagen.
Ich bin zwar immer für VT´s offen wenn es um Politik geht aber das versuche ich hier zu vermeiden denn ich kann persönlich keine politisch motivierten Verschwörungsindizien erkennen, nicht eine einzige. Hier ist vielmehr eine Boeing 777-200ER mir 238 Menschen an Bord aufgrund von technischem und menschlichem Versagen in den indischen Ozean gestürzt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:02
0x1E schrieb:"Indische Flugzeuge sind inzwischen bei den Andamanen und Nicobaren im Indischen Ozean angekommen"
Und was heisst das ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:04
@DearMRHazzard
Das die mittlerweile im Indischen Ozean angefangen haben zu suchen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:10
Interessant ist auch die Historie dieses Dramas :

Sonntagmorgen wurde lediglich eine Boeing 777-200ER der Malaysian Airlines vermisst und galt vermutlich als verunglückt.
Bis Montag war eigentlich noch alles noch relativ übersichtlich. Erst am Dienstag kamen dann die Malaysier mit der "Strasse von Malakka"-These, am Donnerstag sollen dann via den China-Satelliten-Bildern endlich mal Wrackteile entdeckt worden sein, dann flog MH370 noch bis zu 4 Stunden lang was dann wieder dementiert wurde und im Übrigen immer noch wird von den Malaysiern, dennoch sucht man nun auch im indischen Ozean. Und heute am Freitag geht wieder alles in Richtung Highjacking.

Das ist das grösste Drama der modernen zivilen Luftfahrtgeschichte, mal 9/11 ausgeklammert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:15
Wenn das wirklich ein Highjacking war dann haben wir ein neues 9/11, da lege ich mich fest. Die Regierung in dessen Land die Maschine steht wird demnächst dann Besuch bekommen von den Amerikanern. Ich tippe auf Bangladesh, da sind die Amerikaner noch nie gewesen ;-).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:17
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Das und die höchst sonderbare Informationspolitik deuten für mich darauf hin, dass da viel mehr dahinter steht als wir alle ahnen. Die wissen denke ich sehr viel mehr als sie uns sagen.
Eigentlich macht so eine Informationspolitik doch gerade misstrauisch. Wenn ich „mehr weiß“, als die Leute wissen sollen, bleibe ich in meinen Stellungnahmen bei einer Position, um nicht aufzufallen. Ich glaub die sind einfach irgendwie blöd.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:19
Lingu schrieb:Ich glaub die sind einfach irgendwie blöd.
Unfähig, ja, völlig klar. Total blöd alles.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:19
@DearMRHazzard
Zu der Hypoxie-Theorie:
Die „Gechilltheit“ und Irrationalität der Handlungen – so wurde glaube ich schon zehn Minuten vor der Deaktivierung des Sekundärradars ein anderes System ausgeschaltet – spricht in meinen Augen schon für eine Art Rauschzustand.
Ich weiß aber nicht, ob eine Hypoxie nicht vielleicht primär apathisch macht. Wenn die Bewusstseinstrübung erst nach der Muskelschwäche kommt, dürfte man keine Kraft mehr für Späßchen wie diesen haben.

Aber mal ein Lob von mir an deine Informationspolitik hier :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:21
@jimmy82
@DearMRHazzard

Lese hier schon länger mit. Meiner Meinung nach ist die Informationspolitik derart sonderbar, weil die Geheimdienste wohl sehr viel mehr wissen, aber dies nicht zugeben können. Sonst müssten sie erklären, was sie wo und wie überwachen. Dann doch lieber die VT-Gemeinde spekulieren lassen.

Die Auswertung der chinesischen Satellitenbilder müsste rein theoretisch problemlos möglich sein und wohl auch ein ziemlich schlüssiges Resultat hervor bringen. Doch wollen die Chinesen das wirklich? Nachdem der alte Ost/West-Konflikt wieder Fahrt aufgenommen hat, dürften da rein politisch-strategische Motivationen die Suche behindern.

Nüchtern überlegt macht eine Entführung (evtl. misslungen und Flugzeug gecrasht) sehr viel Sinn.

Auch ich wittere sehr schnell eine Verschwörung, aber in diesem Fall scheint es eher so, dass alle versuchen, aus der Situation möglichst viel Kapital zu schlagen und sei es nur ein willkommenes Thema, um von anderen Problemen abzulenken.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:25
@Lingu

Danke. Wie gesagt, ich sehe Paralellen zu Helios-Flug-522. Aber lasst uns nicht zu sehr auf eine Theorie versteifen, die Informationslage ändert sich ja laufend.

Ich wette spätestens morgen suchen wir vor der Küste Australiens nach dem Ding und Sonntag finden sie dann die Maschine im Dschungel von Borneo.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:27
DearMRHazzard schrieb:Sauerstoffmangel im Gehirn mit einer sich anbahnenden Hypoxie kann zu irrationalen Handlungsweisen führen. Einer der Piloten hat den Transponder einfach ausgeschaltet, warum er das tat wusste er selbst nicht, kurz darauf war er dann ohnmächtig.

Bei Helios-Flight-522 hat auch der deutsche Kapitän eine deutschsprachige Ansage gemacht an die Passagiere obwohl nur Griechen und Zyprioten an Bord waren. Alles eine Folge des Kabinendruckproblems und der dünnen Luft.
Naaja, das ist aber jetzt hochspekulativ.
Daß man in Panik und Sauerstoffmangel in seiner Muttersprache spricht kann ich mir gut vorstellen - auch dass man nicht mehr richtig steuern kann - daß man absichtlich den Kontakt zum Boden abbrechen lässt dagegen nicht so wirklich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:30
birdsnest schrieb:Die Auswertung der chinesischen Satellitenbilder müsste rein theoretisch problemlos möglich sein
Dazu nochmal.......

Kommt es hier niemanden seltsam vor das wir noch gestern alle auf diese Bilder geschaut haben und uns noch fragten wie 24x22 Meter grosse Aluminiumwrackteile überhaupt schwimmfähig sein können ? Dann folgte am Abend das Dimenti der Chinesen und damit war das Thema vom Tisch.

Nur, was waren das denn nun für Gegenstände da auf den Fotos ? Die waren riesig, nicht symetrisch und trieben offensichtlich im Meer. Tja, man weiss es nicht, man wird es nie erfahren.

Ich möchte endlich mal etwas wissen in diesem Flugzeugdrama.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.03.2014 um 15:31
Bei Tests in einer Druckkammer kam es dazu, daß Piloten versuchten dreiekige Bauklötze in ein rundes Loch zu stecken und sich dabei kaputtlachten..oder sie konnten simple Rechenaufgaben wie beispielsweise 2 + 2 nicht lösen bzw. waren 100% sicher, daß sie das richtige Ergebnis nannten..


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden