Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:09
engelsbiest schrieb:manuell denke ich....kann auch auf einen streit im cokpit hindeuten? ein gerangel?
Gerangel ist gut möglich, nämlich wenn einer der beiden merkt dass der andere etwas vorhat was nicht der normalen Flugroute entspricht. Dann kann aber kaum der Autopilot programmiert gewesen sein.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:10
@clubmaster
doch ich denke er kann programiert gewesen sein.... der eine hats aber gemerkt das er falsch programiert wurde. hat ihn ausgemacht und wollte neu programmieren dabei kams zum streit


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:10
dieise schrieb:Die Triebwerke haben ja offensichtlich Pings geliefert bis das Flugzeug mitten über dem indischen Ozean war. Was ist denn, wenn sie dort erst absichtlich abgeschaltet wurden
Kann man diese Pings abschalten? Ich denke nicht! Denn sonst wäre das schon zuvor geschehen (wie auch bei den anderen Informationssystemen).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:11
@Besucher0815

Nicht zwingend, wenn eine falsche Spur gelegt werden sollte. Die eben auf Absturz deutet und nicht auf sicherer Landung.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:12
@Thour1959
seh ich auch so!!!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:12
Besucher0815 schrieb:Sagt Deine Quelle etwas darüber ob die eingegebene Route von Anfang an vorgesehen hatte, dass man zunächst in Richtung Peking fliegt (wie ursprünglich geplant) und dann im Anschluß den Kurs inkl. Höhnenunterschiede wechselt?
Nein ! Die Informationen sind alle noch äusserst wage. Wie @fravd schon sagte : So ein vorprogammierter Autopilot macht überhaupt keinen Sinn, denn der Höhenanstieg auf 45.000ft macht der Autopilot nicht mit, dass muss man manuell durchführen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:12
warum ich nicht an einen selbstmord glaube:
- die trennungsgeschichte auf fb ist nicht bestätigt und wohl eher als schlechter fake anzusehen, bzw missverständnis zweier wohnsitze.
- das flugmanöver auf fl450 ist nicht fliegerisches können, sondern einfach absolut hirnrissig, da fast nicht zu kontrollieren.
- warum danach wieder absinken und auf autopilot gehen?
- warum den waypoints in richtung andamanen folgen und nicht gleich manuell oder per autopilot heading raus auf den ozean?
- das ganze durchzuziehen inkl ausschalten des zweiten piloten ist für eine emotionale kurzschlusshandlung viel zu aufwendig und planungsbedürftig.
- warum die lange flugstrecke wählen?
- warum keine eindeutigere botschaft an den tower?
- warum alle ortbaren systeme ausschalten?
- warum dabei den satelliten-pinger übersehen, wo er sich doch so gut mit seiner maschine auskannte?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:12
Hier mal ein Link, der zeigt dass da oben nicht alles sauber läuft

http://wl15www815.webland.ch/travelinfos/fluginfos/pilotenwahrheit.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:12
@joanlandor
ist das dein Foto da ? ^^ *flirtflirt*


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:13
Ich denke, mit dem "Gerangel" macht man es sich auch etwas leicht.
Wenn der Co-Pilot merkt, dass er da evtl. umgebracht werden soll, würde doch ein Kampf auf Leben und Tod beginnen - und jemand, der den Tod fürchtet entwickelt ja bekanntlich übermenschliche Kräfte.
Der Pilot müsste also schon eine Schusswaffe oder ähnliches mitgebracht haben


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:14
@dieise
dieise schrieb:Nicht zwingend, wenn eine falsche Spur gelegt werden sollte. Die eben auf Absturz deutet und nicht auf sicherer Landung.
Das setzt aber voraus, dass zumindest die Möglichkeit einer manuellen Abschaltung besteht. Und soweit ich das verstanden habe laufen diese Service-Systeme mit den "Pings" autark via RR, oder?!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:15
MH370 war ausnahmslos eine Pendel-Maschine zwischen Kuala Lumpur und Peking. Immer hin und her, jeden Tag, immer die gleiche Route.

Die Flugnummer 370 trug das Flugzeug allein für diese Route. So eine Route die dann MH370 letztlich geflogen sein soll hatte im Autopiloten demnach nie etwas zu suchen denn diese Route, auch wenn auf regulären Flugkorridoren durchgeführt, flog MH370 noch NIE und sollte sie auch NIE fliegen.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:15
@fravd

Man kann in den FMC die Flughöhe auch eingeben, während des Fluges auch noch änderbar.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:15
DearMRHazzard schrieb:Stimmt auch wieder.
Ich meine das liegt doch glasklar auf den Tisch dass Funkabbruch, Transponderabschalten usw. und das wahnsinnige Hochziehen auf 14 000 Meter zeitlich zusammenfallen und damit kein Zufall sind. Das kann nur heißen dass ein Pilot nicht wußte was der andere vorhatte und als der nicht-eingeweihte aufgrund der Handlungen des Eingeweihten merkte was abging, kam es zum Kampf. Am Ende setzte sich der Eingeweihte durch. Ich denke das Hochreissen auf 14 000 Meter läßt eine suizidale Absicht in gewissem Maße erkennen wenn man ehrlich ist. Der Flieger würde knapp über die Belastungsgrenze getrieben, das ist ja alles andere als normal.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:16
http://media2.thethaovanhoa.vn/2014/03/11/11/27/Boeing777.jpg

schaut euch mal an wie gross das Ding ist



@clubmaster genau das hab ich auch vor ein paar seiten geschrieben ^^ also das mit dem selbstmord garnicht so abwegig ist


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:17
@ISF
aber nicht fl450 bei einer B772ER!!!
und danach macht es keinen sinn mehr, vor allem da zwischen den wegpunkten die FL noch gewechselt wurden, diesmal aber im normalen reiseflughöhenbereich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:18
fravd schrieb:- das flugmanöver auf fl450 ist nicht fliegerisches können, sondern einfach absolut hirnrissig, da fast nicht zu kontrollieren.
- warum danach wieder absinken und auf autopilot gehen?
Um die Passagiere ausser Gefecht zu setzen ! Kabinendruckregelung manipulieren und schon ist man 239 Menschen auf einen Schlag los die einem Ärger machen könnten auf seiner Mission. 45.000ft deshalb damit es so schnell wie möglich geht. Vielleicht war auch nur diese Höhe drin um die Manipulationen durchführen zu können.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:18
@joanlandor
ich bin müde tust mich am nacken kraulen? ;)

ich träum heute noch von dem Flugzeug ich sehs kommen... X_x


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:19
@engelsbiest
same here


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 01:19
@fravd

Das denke ich auch nicht, das ist je nach Maschine höhen begrenzt soweit ich mich entsinne.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden