Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:09
Auf wikipeida steht, dass
Die vietnamesische Marine, die sich sofort an den Suchmaßnahmen beteiligte, kurz darauf einen Absturz der Boeing 777-200ER vor der vietnamesischen Insel Tho Chu ins Meer [meldete]
. Haben die das mitlerweile wieder dementiert? Hab ich garnicht mitbekommen, dass die nen Absturz bestätigt haben


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:09
wo wir wieder am punkt sind das der ort des "verschwindens" vorsätzlich gezielt gewählt wurde :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:10
@Besucher0815
Ganz so einfach ist das nicht.
Verlässt ein Flugzeug den Zuständigkeitsbereich eines Lotsen, muss er dies dem Lotsen des nächsten Bereichs mitteilen.
Es ist unmöglich, dass hier ein Flieger einfach verschwindet.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:10
@Rhaenys
echt da war mal die rede von einem absturz? aber nur bei wiki oder?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:10
@SchubertHannes
Und da gab es ja anscheinend diese Kommunikationsschwierigkeiten, die für Unmut sorgte, oder?!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:11
Boah, ich finde, der pilot sieht extrem sympathisch aus, auf den bildern, die man so findet! Er hat ein schoenes haus, ein cooles autochen, macht einen freundlichen eindruck. Kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass er das gemacht haben koennte..
Die angehoerigen im aktuellen spon video verlieren langsam den verstand..
Abschuss und vertuschung dessen, bin ich mittlerweile auch am glauben. Wie schoen waere es, wenn doch noch ueberlebende gefunden werden!! Diese letzte hoffnung macht alle total crazy.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:11
@engelsbiest

Steht auf wiki ;) Hatte mich ja auch gewundert, weßhalb ich hier frage. Die werden jawohl nicht einfach nen Absturz bestätigen. Kann natürlich sein, dass sich irgendein Idiot da nicht richtig informiert hat und scheiße in den Artikel geschrieben hat


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:12
ja bei wiki kann glaub jeder die beiträge editieren. und verfassen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:13
@engelsbiest und @Rhaenys
" "Die Maschine ist abgestürzt, sie gilt nicht als vermisst", sagte der Sprecher der nationalen vietnamesischen Rettungskräfte, Generalleutnant Pham Hoai Giang, der Zeitung "VTC News".
Das Flugzeug sei knapp 250 Kilometer von der vietnamesischen Insel Tho Chu entfernt ins Meer gestürzt, zitierte die Nachrichtenseite Tuoi Tre News den vietnamesischen Admiral Ngo Van Phat. Später bestritt er, von einem Absturz gesprochen zu haben."

http://www.spiegel.de/panorama/flug-mh370-von-malaysia-airlines-berichte-ueber-absturz-a-957571.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:13
http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/verschollene-mh370-polizei-tappt-im-dunkeln-und-ermittelt-in-alle-richtungen-38b7...

(...) Wenn es wirklich nach Westen flog und noch sieben Stunden lang Signale aus der Luft sendete, dann ist die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dass es irgendwo zur Landung gebracht wurde. Die Möglichkeit, dass es ins Meer stürzte, ist dann eigentlich nicht mehr gegeben. Und ein Absturz über Land wäre wohl kaum unbemerkt geblieben.

Wo also könnte die Maschine sein? Wenn sie gelandet ist, und eine Terrorgruppe noch einen Plan für die MH370 hat, dann müsste diese Gruppe einen Flughafen unter Kontrolle haben. "Eigentlich ja", sagte dazu auch RTL-Luftfahrtexperte Ralf Benkö. "Eine Landebahn zu finden ist nicht so schwierig. Es reichen etwa 1,5 Kilometer Betonpiste. Wenn man das Flugzeug mit Leuchtfeuern lotst, kann es ein erfahrener Pilot landen, auch in der Dunkelheit und ohne Instrumente", erklärt Benkö.

Doch wo? Eigentlich kommen nur sogenannte 'failed states' dafür in Betracht. Länder, in denen es keine funktionierende Staatsmacht mehr gibt. Somalia zum Beispiel. Laut Benkö könnte der Sprit geradeso bis an die afrikanische Küste gereicht haben. Jemen wäre auch eine Möglichkeit. Auch im Jemen gibt es Gebiete, die nicht mehr der Staatsmacht unterstehen. Syrien ist auf dieser Liste ein weiterer Kandidat. In Pakistan und Afghanistan wird der Luftraum eigentlich zu stark vom Westen überwacht, als dass dort eine Landung möglich sein sollte.

Steht nun also auf irgendeinem Rollfeld dieser Welt eine Boeing 777 und wartet darauf, als Waffe verwendet zu werden? Welche Ziele kommen in Betracht? Israel vielleicht? Es wird sehr viel spekuliert, das liegt aber auch daran, dass es einfach so wenige Fakten gibt und so viele Ungereimtheiten.

(...)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:14
@StellaBanks

super, danke :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:14
@engelsbiest
engelsbiest schrieb:wo wir wieder am punkt sind das der ort des "verschwindens" vorsätzlich gezielt gewählt wurde
Zumindest ist dieser Zeitpunkt der Übergabe anscheinend der beste Moment um sich dünne zu machen. Wenn man die Strecke schon zig mal geflogen ist und weiß, dass die Übergabe verzögert stattfindet, dann kann man diesen Moment gut nutzen um sich unsichtbar zu machen.

Dazu bedarf es dann aber doch auch wieder Insiderwissen und Erfahrungen über die genauen Abläufe.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:14
@SchubertHannes
Gerade das Meer ist oft unüberwachter Bereich.
Da meldet sich der Pilot erst wieder wenn er in bewachten Luftraum "eindringt".


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:17
Ich erinnere mich gerade dass am Tag des Verschwindens das Flugzeug wohl um 1:30 verschwand, aber erst gegen 8:30 als "vermisst" gemeldet wurde....

ziemlich genau der Zeitraum, den die Motoren zumindest noch liefen.

Wollte man absichtlich, dass die Suchaktionen erst später anlaufen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:17
@Rhaenys

Auf jeden fall würden / haben die Passagiere mit bekommen das etwas nicht in Ordnung ist denn um auf so eine Höher zu kommem muss man die Triebwerke mehr Leistung geben was sich am geräusch bemerkbar gemacht hat.

Denn ich hab das mal geteste Flugsimulator ohne die Triebwerke zu "Quälen" kommst du nicht so schnell auf die höhe von 14 Km. Gut es wer kein 777 wo ich geteste hab ich konnte nur mit einer ( 747-400 )


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:17
auch wenns ne Landung gab... knappe 300 menschen 1 Woche irgendwo... was ist mit Lebensmittel und wasser?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:19
@enegelsbiest denke nicht das man sich die Arbeit mit den Passagieren angetan hat

___________

Mag jemand mal wenn er Zeit und Lust hat eine Karte zu erstellen, auf welcher man in Anbetracht des ungefähren verbliebenen Kerosins einträgt, bis wohin es das Flugzeug maximal gebracht hätte, bevor der Treibstoff ausfiel?
Dann könnte man sich wirklich im wahrsten Sinne ein Bild davon machen, wo es theoretisch runter gekommen sein könnte.

Dass das Flugzeug mitlerweile sonst wo sein kann ist mir klar


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:20
Auch wenn mein Posting auf Unverständnis stösst, die asiatische Mentalität ist schon etwas besonders.

Das Riskmanagement in Fukushima war ebenfalls dilletantisch, auch andere Katastrophen im asiatischen Raum werden meist unterschätzt und fremde Hilfe zuerst abgewiesen.

Wir erfahren hier seitens Malaysia wirklich täglich immer wieder neue Wendungen und Möglichkeiten.

Das ist eigentlich die wahre Katastrophe. Sorry aber als Entführer weiß ich nicht wann ich welchen Luftraum betrete. Bei dem angeblichen angenommenen waghalsigen Flugmanöver in diese eigentlich unvorstellbare Höhe müssten die möglichen Entführer ebenfalls genug geschützt gewesen sein mit Sauerstoff. Das erscheint mir schon alles sehr unwahrscheinlich, ich stütze mich immer noch (leider) auf den Chefpiloten. Auch bedingt durch seine privaten Simulatorflugstunden und der scheinbaren "Liebe" zur Tripple7 war er scheinbar auch ein As im Fliegen und kannte sich mit den Gegebenheiten des Flugzeuges perfekt aus. Warum er dann diese Wendungen und Flugmanöver in der Art und Weise durchführte und nicht direkt in das Meer stürzte erschliesst sich mir allerdings noch nicht.

Dazu diese irrsinnigen Gerüchte und Aussagen über die Ladung, die Verurteilung einen homosexuellen Politikers, die "angebliche" Trennung der Familie kurz zuvor....ich habe das Gefühl, hier werden nach und nach entweder bewusst oder aus Dummheit Dinge aus Malaysia in die Welt gestreut.

NIcht zu vergessen die falschen Passträger. Dumme Frage an @alle am Rande: waren diese Männer politisch verfolgt und durften eigentlich aus dem Iran nicht ausreisen ? Denn eigentlich darf ein Iraner mit seinem Pass durchaus reisen ;-). Gibt es Aussagen , warum die Iraner falsche Pässe benutzten ? Woher kamen die Iraner nach Malaysia ? Ist dokumentiert mit welchen Pässen sie zuvor einreisten ? Ich kann die Reiseroute der beiden jungen Männer nicht nachvollziehen, da der Flug nach Peking ging, diese aber nach Frankfurt wollten. Die Sicherheitsmassnahmen in China sind durchaus strenger als in Malaysia....hier sehe ich schon eine Unwucht oder übersehe ich etwas ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:20
@Rhaenys
ich denke die Spannweite kann riesig sein vermutlich zu riesig und kommts beim Kerosin verbrauch nicht auch auf die Flughöhe an?


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 14:22
@Rhaenys

50ffa14b-f18b-4270-ac24-23c16dd59bad-460


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Heiraten für Geld?103 Beiträge
Anzeigen ausblenden