Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 02:23
@Thawra
Thawra schrieb:Jo, Flüchtlinge in Somalia sind halt auf die Dauer nicht ganz so publikumswirksam...
Nicht ganz ernst gemeint, oder?

CRM (Crew Resource Management) = gute Nacht und schlaf mal ein bißchen :)


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 02:26
@SEP7

Doch, ganz ernst gemeint. Siehst du auf Allmy einen Thread mit fast 400 Seiten dazu?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 02:29
Von der ersten Seite an..aber wir sollten aufhören weiter "nichts zum Thema beitragende Dinge" zu schreiben! Wenn die anderen, wie ich, die Einstellung haben, bei jeder Nachricht eine "Notification" zu bekommen, bringen wir einige ungewollt sinnlos um den Schlaf :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 05:52
Die Polizei hat im Flugsimulator des Piloten fünf Landebahnen rund um den Indischen Ozean gefunden, darunter Diego Garcia.

http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/cops-find-five-indian-ocean-practice-runways-in-mh370-pilots-simulato...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 06:31
@Ensamvarg

Echt ? O.o
Wundert mich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 06:35
Mich würde interessieren,ob die NSA das Password für seinen Rechner geliefert hat ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 06:39
Hir mal eine schnelle übersicht:

Abandoned airfields in India
Wikipedia: Category:Abandoned_airfields_in_India

Bin noch nicht dazu gekommen mir alle an zu sehn.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 07:02
Ensamvarg schrieb:Die Polizei hat im Flugsimulator des Piloten fünf Landebahnen rund um den Indischen Ozean gefunden, darunter Diego Garcia.
Auf meinem kann ich in der Area51 landen. Was heisst das jetzt ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 07:05
Einige hier im Thread fragen sich warum die Bildzeitung einen schlechten Ruf hat.
Ich habe mir nun folgenden Link der Bildzeitung angeschaut, nachdem ich das Bild mit dem "rechten und linken Pfeil" gesehen habe, hab ich die Seite geschlossen.

Wenn man schon darüber schreiben will wo die Sicherungen von einigen Systemen oder das Bedienpanel für den Transponder sitzt, dann sollte man sich schonmal kundig machen. Sicherung vom ACARS hinter dem Sitz, so ein Schwachsinn.
Und der Transponderknopf soll da sein wo bei allen Fliegern der Fahrwerkshebel und Autobrake ist.

Soviel zur tollen Bildzeitung!

http://www.bild.de/news/ausland/malaysia-airlines/wo-seid-ihr-35096554.bild.html


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:06
@DearMRHazzard
Nein! Um Gottes Willen! Landebahnen! Im indischen Ozean! Im Flugsimulator!
Das ist doch schon OFFENSICHTLICH, dass da irgendwas nicht stimmt!

Sagma, wodran hängen sich diese "Investigatoren" eigentlich nicht auf?
Unglaublich, allen ernstes.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:12
Bild.de schreibt:

ABER: Die Maschine war nach dem Verschwinden vom Radar noch mindestens sieben Stunden lang in der Luft – hätte Shah, wenn er doch nur einen erweiterten Suizid begehen wollte, die Maschine nicht einfach direkt nach dem Start ins Meer stürzen lassen?

Hinzu kommt: „Keine Fluggesellschaft überlässt ihre Passagiere in die Obhut von Menschen, deren Persönlichkeit als instabil gilt”, sagt der Luftfahrt-Experte Heinrich Großbongardt gegenüber BILD. Strenge Auswahltests, regelmäßige medizinische Kontrollen und auch vertrauliche innerbetriebliche Meldesysteme würden gewährleisten, dass auffälliges Piloten-Verhalten sofort entdeckt wird.

------------

Die Tests gibt es , muss es auch geben. Nur wenn tatsächlich am Tag zuvor (wieso kann das nicht bestätigt werden ?) seine Familie auszog und sich seine Frau von ihm trennen wollte, stellt das auch kein Test fest , der vielleicht einige Wochen zuvor stattfand. Eine Instabilität kann durchaus sehr kurzfristig durch ein Ereignis entstehen.

Warum die Maschine nicht sofort in das Meer stürzen lassen ? Nun ich kann mir durchaus vorstellen, falls er wirklich mit dem Leben abgeschlossen hatte, dass der Pilot tatsächlich seine Maschine bis zum letzten Spritropfen auskosten wollte. Vielleicht kämpfte er auch während der Flugmanöver noch mit der innerlichen Entscheidung. Vielleicht wurde der Pilot bedingt durch die Manöver irgendwann auch selber ohnmächtig und die Maschine stürzte dann in das Meer.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:20
wäre es nicht auch möglich das der flieger technische probleme hatte (die vielleicht bekannt waren) ?
das würde doch zum teil erklären das der mitarbeiter auf der ölplattform ein brennendes objekt sah, dann wären noch die angeblich gefundenen gepäckstücke und das tomnod bild, könnte das nicht ein ausgebrannter teil des fliegers sein?
vielleicht stimmen sämtliche daten gar nicht die malaysia rausgibt, nur um vom eigentlichen absturzort und den absturzgründen abzulenken?
wenn das so wäre würde die airline doch einen erheblichen schaden erleiden, was liegt da näher als einen unbescholtenen pilot vors loch zu schieben?
welche gründe würden denn dagegen sprechen? bin mit den fakten nicht so bewandert, aber möglich wäre es oder?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:22
@hello77

möglich ist alles, dann hätte man aber dort ein Wrack gefunden. Das lässt sich nicht verheimlichen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:23
Etwas, das mich immer noch verunsichert, ist die Geschichte mit der Flugwende vor dem Abschalten des ACARS und des Transponders. So steht es zumindest in vielen Medienberichten. Wenn man verschwinden will, wozu die Kehrtwende VOR dem Abschalten der Erkennungssignale? Um eine zusätzliche, falsche Spur zu legen?
Ganz klar ist mir diese Aktion nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:26
vielleicht wurde es nicht manuell ausgeschalten, sondern fiel aus aufgrund technischer probleme und er wollte zurück zum flughafen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:30
@O.G.

habe mal willkürlich 5 der verlassenen Flugplätze angeklickt,
alle kurz nach 1945 aufgegeben, denke nicht dass nach über 60 Jahren
das noch in einem Zustand ist, dass dort ein Flieger landen kann.

Zumal doch der Flieger ja in die Nacht flog und auf diesen Flugfeldern ja keine Beleuchtung etc. vorhandne ist, wie sollte der dort runder?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:31
hello77 schrieb:vielleicht wurde es nicht manuell ausgeschalten, sondern fiel aus aufgrund technischer probleme und er wollte zurück zum flughafen
Dem widerspricht der letzte Funkspruch, welcher wohl nach der Kehrtwende und offensichtlich auch nach dem Abschalten der entsprechenden Geräte abgegeben wurde.


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:41
@robert-capa

Hab nur mal allgemeine Presseschau gemacht. Ich weis jetzt nicht, wer da bei wem zuerst abgeschrieben hat, aber diese Meinung wiederholt sich auf einigen Kanälen. Verwirrung ist natürlich auch immer ein Teil des Spiels, um die Öffentlichkeit zu frustrieren.

Die Macht dazu, sowas zu unterdrücken, hat nur die CIA. Und die etwas traurigere Möglichkeit ist die, dass man sie vielleicht gewaltsam vom Himmel geholt hat-falls sie wirklich dorthin geflogen sind. Das ist "am Arsch der Welt", da dürfte die Hemmschwelle für finalle Rettungsschüsse niedrig sein, da es nicht besonders viele Zeugen gibt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:47
Ich hab irgendwo gelesen..
Und diese Scheiss Quelle find ich grad nicht mehr.
deshalb sinngemäß ungefähr:


Ermittler befürchten, das die Boeing jetzt für einen weiteren Einsatz her bereitet wird.
Es wird u.a. vermutet, man könnte die Boeing mit atomarem `Zeugs` bestücken,
und dann für einen terroristischen Anschlag verwenden.



Das wäre dann allerdings ein Szenario vom Übelsten


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 08:52
@schelm1 dann brauchen wir Jack Bauer.
Gut das der Grade an 24 wieder arbeitet.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Telekinese34 Beiträge
Anzeigen ausblenden