weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:45
chüls schrieb:Welchen Grund soll er nochmal gehabt haben, sein Leben zu beenden?
Na, welche Gründe wird wohl Suizid haben ? Sollen wir Dir hier jetzt eine 100-Punkte-Liste anfertigen ?


melden
Anzeige
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:46
@testar
@DearMRHazzard

Es muß doch irgendwas geben, auf das Ihr Euch beruft. Ich komme doch nicht grundlos auf die Idee, einem Menschen die Ausübung eines erweiterten Suizids zu unterstellen, wenn ich keine Anhaltspunkte dafür habe.

Also mal raus mit der Sprache: Welchen Grund sollte einer der Piloten konkret gehabt haben?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:49
@chüls

Ich unterstelle hier niemanden etwas. Und: Ich berufe mich auf die Vernunft. Man sollte bis zur "Verurteilung" abwarten bis gesicherte Erkenntnisse vorliegen, was wirklich auf Flug MH370 vorgefallen ist.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:50
@testar

Ups, sorry, ich hatte Dich versehentlich angeklickt. Ich denke auch, man sollte erstmal abwarten, bevor man solche ungeheuerlichen Anschuldigungen äußert.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:51
@chüls
Da hast Du natürlich recht

Er war doch lebensmüde und hochgradig depressiv ?
Jedenfalls habe ich hier schon oft gelesen....

@DearMRHazzard

Am 09.11. wurde der demokratisch gewählte Präsident von Chile - Salvador Allende - gewaltsam seines Amtes erhoben.
Sollte man auch nie vergessen.....
Die verantwortliche Organisation hieß CIA !


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:51
Masterblunt schrieb:Er war doch lebensmüde und hochgradig depressiv ?
Da hätte ich ja gerne mal eine Quelle, die das belegt.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:52
Masterblunt schrieb:Er war doch lebensmüde und hochgradig depressiv ?
Wo hat das hier jemand geäußert?


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:52
@chüls
Quelle : Allmy


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:53
chüls schrieb:Es muß doch irgendwas geben, auf das Ihr Euch beruft.Ich komme doch nicht grundlos auf die Idee, einem Menschen die Ausübung eines erweiterten Suizids zu unterstellen, wenn ich keine Anhaltspunkte dafür habe.
Es fehlen konkrete Anhaltspunkte bislang welche Gründe einer der Piloten hatte sich für Suizid zu entschieden auf diese Art und Weise.
Diese Anhaltspunkte könnten aber durchaus schon längst intern bekannt sein nur kann man das jetzt noch nicht kommunizieren weil man das den Angehörigen nicht zumuten kann bevor die Maschine noch nicht gefunden wurde.
chüls schrieb:Also mal raus mit der Sprache: Welchen Grund sollte einer der Piloten konkret gehabt haben?

Nein so nicht. Erstmal bist Du dran hier mal Stellung zu nehmen anstatt laufend Kritik anzubringen zu Spekulationen die Dir nicht in den Kram passen.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:55
@DearMRHazzard

Du zeigst mit dem nackten Finger auf angezogene Leute.

Ich stelle hier nicht die Behauptung eines erweiterten Suizids auf, das tust Du. Und für sowas sollte man Gründe benennen können. Sonst ist es nur heiße Luft und ein Affront der Person gegenüber, die man eines solchen Verbrechens bezichtigt.

Du sagst also ganz klar, dass Du keinen Grund für Deine Anschuldigung hast. Ok. Wissen wir jetzt und jetzt ist gut, weil wir uns sonst wieder im Kreis drehen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:56
So, ich hätte jetzt gerne mal die Quellen der Vorwürfe, die gegen den Piloten / Copiloten vorgebracht werden:
- lebensmüde
- hochgradig depressiv
- wurde von seiner Frau verlassen
- daß er ein Lebemann war


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:56
@Brettschreck

Ja, die hätte ich auch gerne.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:57
@chüls

Ich bin da auch komplett auf deiner Seite.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 12:58
Brettschreck schrieb:So, ich hätte jetzt gerne mal die Quellen der Vorwürfe, die gegen den Piloten / Copiloten vorgebracht werden:
- lebensmüde
keine Hinweise..
Masterblunt schrieb:- hochgradig depressiv
Keine Hinweise.. sowas läßt sich kaum verbergen.
Brettschreck schrieb:- wurde von seiner Frau verlassen
Eine Falschmeldung
Brettschreck schrieb:- daß er ein Lebemann war
Spricht gegen Suizid oder Amoklauf


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:00
chüls schrieb:Du sagst also ganz klar, dass Du keinen Grund für Deine Anschuldigung hast.
Nein, ich kenne den Grund nicht WARUM einer der Piloten Suizid begangen hat.

Allerdings glaube ich das es Suizid war, denn die Flugpositionsdaten die derzeit erhältlich sind deuten auf ein gezieltes Handeln eines Menschen der fliegen konnte. Demzufolge kommen nur 2 Personen in Frage die für die Manöver verantwortlich sind, der Pilot und Co-Pilot.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:00
Ich habe sogar etwas von lebensfroher Natur des Piloten vernommen.... wahrscheinlich nur Propaganda um uns zu verwirren....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:01
Brettschreckvor 12 Sekunden
So, ich hätte jetzt gerne mal die Quellen der Vorwürfe, die gegen den Piloten / Copiloten vorgebracht werden:
- lebensmüde
- hochgradig depressiv
- wurde von seiner Frau verlassen
- daß er ein Lebemann war
Gibt es nicht. Nur als Vermutung in Verbindung zu Suizid des Piloten. Und der Lebemann soll der Co-Pilot gewesen sein. Auch nur Vermutung, weil er mal mit 2 Mädels im Cockpit geraucht hat.

Es gibt in der Richtung keine bestätigten Infos zu den Piloten, nur Vermutungen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:03
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Allerdings glaube ich das es Suizid war, denn die Flugpositionsdaten die derzeit erhältlich sind deuten auf ein gezieltes Handeln eines Menschen der fliegen konnte. Demzufolge kommen nur 2 Personen in Frage die für die Manöver verantwortlich sind, der Pilot und Co-Pilot.
Natürlich hat das Fachpersonal die bisher bekannten Dinge gemacht. Aber Du weißt nicht, ob sie das aus freien Stücken gemacht haben oder ob sie einem Druckmittel durch Dritte ausgeliefert waren.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:03
@DearMRHazzard

Das glaubst Du. Und Du hast selbst mal gesagt, dass Dein gesamtes Wissen über die Fliegerei in den Medien angelesen hast. Du bist der Fachmann, der hier einen erweiterten Suizid unterstellt.


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

21.03.2014 um 13:03
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Es fehlen konkrete Anhaltspunkte bislang welche Gründe einer der Piloten hatte sich für Suizid zu entschieden auf diese Art und Weise.
Diese Anhaltspunkte könnten aber durchaus schon längst intern bekannt sein nur kann man das jetzt noch nicht kommunizieren weil man das den Angehörigen nicht zumuten kann bevor die Maschine noch nicht gefunden wurde.
Unvoreingenommen, aber schon ganz und gar, besonders wenn man bedenkt, wie wenig Daten wir noch haben. Was anderes in Erwägung zu ziehen kommt für dich offensichtlich nicht in Frage.

Und wenn der Flieger gefunden wird und die Analysen etwas ganz anderes besagen, dann sind die natürlich von <such Dir was aus> manipuliert und gefälscht und natürlich nicht vollständig veröffentlicht und dann wird nach Verbindungen der Piloten zu Hintermännern gesucht und wenn keine gefunden werden, sind die alle natürlich von den Verschworenen alle vertuscht und beseitigt worden also muss eine neue unabhängige Untersuchung stattfinden.....

Kennen wir ja alles schon aus den 9/11 Threads :)


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden