weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:25
clubmaster schrieb:Interessant, Du lässt Dich also lieber gern von "Experten" belügen anstatt Dich mal persönlich mit den Fakten vertraut zu machen. Nun, das ist sehr bequem, aber leider auch sehr dumm.
welches Interesse sollte Lauda haben, irgendwen zu belügen?

gerade als Airline-Betreiber hätte er ein Interesse, Entführern statt einem technischen Gebrechen die Schuld zuzuweisen.

die eigenen Spekulationen für Fakten zu halten und dabei die Fakten, die von Experten präsentiert werden, zu ignorieren, ist auch nicht gerade sehr intelligent.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:25
chüls schrieb:Niki Lauda ist ausgebideter Pilot. Welche fachliche Eignung hast Du dem entgegenzusetzen?
Lauda hat ein Eigeninteresse daran dass aus der Sache keine große Hijacker oder Abschussdiskussion wird, darum fragt man ja auch keinen BMW oder VW Autohauschef welches Auto man einem empfehlen würde.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:25
@Angelkiller2

Fehler im Seitenaufbau


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:26
@chüls

Wann wirst Du mal verstehen das ich überhaupt keine Phantasiegebilde konstruieren muss um von Suizid oder Highjacking zu sprechen ?
ALLES, aber auch wirklich ALLES was offiziell gesagt wurde verbinde ich und gelange dann zu einem Fazit. Bei diesem Fazit habe ich absolut keine Information unter den Tisch fallen lassen nur damit Suizid oder Highjacking plausibel wird.

Leider aber lassen die "Feuerteufel" praktisch 1/3 der offiziell geschaffenen Fakten durch die Malaysier unter den Tisch fallen und drehen es sich so hin wie sie es gern hätten damit sie Highjacking und Suizid ausgeschlossen bzw. weniger wahrscheinlich gemacht werden kann.

Warum tun sie das ? Genau, der Mensch neigt dazu möglichst eine einfache und bekannte Erklärung für Dinge zu finden die er nicht erklären kann.
Erklärungen die obendrein Angst vor dem Unbekannten auslösen werden naturgemäß vom Hirn abgelehnt und das Hirn sucht wieder einfache und allseits bekannte Erklärungen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:26
aronsperber schrieb:gerade als Airline-Betreiber hätte er ein Interesse, Entführern statt einem technischen Gebrechen die Schuld zuzuweisen.
Genau umgedreht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:27
@meermin
Interessant, dass die "Abschusstheorie" bzw. die Möglichkewit und die Voraussetzungen, die einen Abschuss möglich gemacht hätten öffentlich nie auch nur angesprochen werden , von keinem der Experten. Obwohl allen bewusst sein dürfte, dass auch das eine Option wäre.
Wenn dies so zutreffen sollte, wird hinten und vorne vieles verschleiert bzw. man sorgt bewußt für falsche Informationen.
Ich kann sagen, daß bei einem Kommunikationsproblem mit dem Cockpit/Boden, einige "Prozesse" normalerweise automatisch starten. Bei einem Flug in griechischem Luftraum (2002) konnte man unsere Maschine nicht mehr erreichen und als mich der CPT ins Cockpit rief, sah ich das Resultat: links und rechts jeweils ein Abfangjäger..Wir wurden dann zum Airport ATH "begleitet/eskortiert" :)

Edit: Es gibt Länder die haben es gesetzlich geregelt "abzuschießen", andere nicht. Entschieden wird "in case of" nach Gesetzteslage und Situation.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:29
@clubmaster
clubmaster schrieb:Lauda hat ein Eigeninteresse daran dass aus der Sache keine große Hijacker oder Abschussdiskussion wird, darum fragt man ja auch keinen BMW oder VW Autohauschef welches Auto man einem empfehlen würde.
Lauda ist gar nicht mehr im Besitz der Fluglinie, hat also gar kein Eigeninteresse mehr. Man sieht wieder mal: Desinformation und Spekulation.

@DearMRHazzard

Wir müssen das gar nicht mehr diskutieren, die Gründe habe ich Dir oben genannt. Fazit: Ich gönne Dir Deine Spekulationen, glaube selbst aber dann lieber Fachleuten. ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:31
aronsperber schrieb:welches Interesse sollte Lauda haben, irgendwen zu belügen?
Zugegeben, "Belügen" ist das falsche Wort im Zusammenhang mit dem Lauda-Kommentar. Vielmehr konstruiert Herr Lauda eine Theorie die nicht durch die offiziell geschaffenen Fakten durch die Malaysier abgedeckt ist. Das macht ihn somit zu einem Schwätzer und keinem Lügner.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:31
Ich bin echt froh dass sich hier ab und an Menschen äussern, die offenbar irgendeinen fachlichen Bezug zur Materie haben.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:31
Ich konnte Lauda noch nie leiden, genauso wenig wie diese H....fresse von Schuhmacher. Lauda hat auch schon damals bei der Formel 1 immer wieder seinen substanzlosen Senf abgegeben. Und jetzt tut er das schon wieder, nur, weil er überall mal ein bisschen reingeschnuppert hat


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:31
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4436070/boeing-777-wurde-offenbar-entfuehrt.html

So klang das noch vor Wochenfrist.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:33
Alano schrieb:Ich konnte Lauda noch nie leiden, genauso wenig wie diese H....fresse von Schuhmacher. Lauda hat auch schon damals bei der Formel 1 immer wieder seinen substanzlosen Senf abgegeben. Und jetzt tut er das schon wieder, nur, weil er überall mal ein bisschen reingeschnuppert hat
ICh kann deine extremen Gefühle so nicht nachvolziehen.. dennoch kann man Lauda nicht absprechen zu wissen wie launisch das Schiksal bei Unfällen ist ? Den einen Rennfahrer reist es nen Ohr ab, dem anderen den Kopf..


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:34
subgenius schrieb: dennoch kann man Lauda nicht absprechen zu wissen wie launisch das Schiksal bei Unfällen ist.
och, wenn es darum geht, bin ich auch "Experte"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:34
Eine Frage, die auch nie in den Diskussionen angesprochen wurde, bzw. desssen Beantwortung mir nicht bekannt ist : Herrscht im Luftraum der von MH370 überflogen wurde Transponderpflicht? Herrscht dort, wo MH370 vom malaysischen Militär geortet wurde Transponderpflicht?

Wenn ja, wieso wurde nicht reagiert?

Gestern kam im deutschen TV ein Bericht dazu, in Deutschland gibt es Gebiete mit und ohne Transponderpflicht. In den Gebieten ohne Transponderpflicht passiert gar nichts wenn ein Flugzeug ohne eingeschalteteten Transponder fliegt. Anders sieht es in den Gebieten aus in denen Tranponderpflicht herrscht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:35
chüls schrieb:ch gönne Dir Deine Spekulationen, glaube selbst aber dann lieber Fachleuten. ;)
Dann höre Du Dir mal weiter Deine Fachleute an die Informationen ignorieren oder nicht kennen und verbreite dann diesen Unsinn weiter. Meinetwegen, ich kümmere mich lieber darum die Wahrheit erfahren und wissen zu wollen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:36
Alano schrieb:och, wenn es darum geht, bin ich auch "Experte"
Genau.. da passieren Dinge wo die anderen dir nen Vogel zeigen wenn du Ihnen den Vorgang erklären willst.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:36
SEP7 schrieb:Interessant, dass die "Abschusstheorie" bzw. die Möglichkewit und die Voraussetzungen, die einen Abschuss möglich gemacht hätten öffentlich nie auch nur angesprochen werden , von keinem der Experten. Obwohl allen bewusst sein dürfte, dass auch das eine Option wäre.
immer wenn es zu versehentlichen Abschüssen kam, konnte dies nie verschleiert werden:

Wikipedia: Korean-Airlines-Flug_007

Wikipedia: Iran-Air-Flug_655

der einzige Fall eines versehentlichen Abschusses, der angeblich vertuscht worden war, ist der von Ustica:

Diskussion: Flug 870

und gerade in Italien verweist niemand auf den Fall, weil die Raketentheorie-Anhänger nicht riskieren wollen, dass die wackelige "Wahrheit" wieder in Frage gestellt wird.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:37
die Wahrheit wissen zu wollen.
DAS wollen wir alle und sind uns zumindest in diesem Punkt bestimmt absolut einig! :)


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:39
john-erik schrieb:Ich bin echt froh dass sich hier ab und an Menschen äussern, die offenbar irgendeinen fachlichen Bezug zur Materie haben.
Wenn die Polizei einen Unfall mit einem PKW aufnimmt verlangt auch keiner dass sie den Wagen nachbauen kann und wenn, wie in dem speziellen Fall hier, sogar ein krasses Fehlverhalten der oder des Piloten im Raum steht dann kann man nicht einfach so tun als hätte dieser die Checkliste abgearbeitet.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.03.2014 um 14:39
@Alano
ach das ist DER Lauda... der der bei >Schumi schon seinen Senf abgegeben hat vom Unfall.... LOL ok ich wiederrufe das ich ihn in Schutz nahm.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Psychose9 Beiträge
Anzeigen ausblenden