Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:42
kaarsterfriede schrieb:Der Vorwurf gegen einen der beiden Piloten auf Sabotage, aus welchen Gründen auch immer (Selbstmord, Beschädigung der malaysischen Regierung etc.) wiegt ungeheuer schwer.
@kaarsterfriede
Ja, und diese These glauben ja auch einige Ermittler!

War Flug MH370 auf einer Selbstmord-Mission?

Fakten und Theorien zur Suche nach der verschwundenen Boeing 777-200.

Doch was brachte das Flugzeug zum Absturz? Wurde es entführt? Gab es einen technischen Defekt? Oder brach ein Feuer an Bord aus? Der britische «Telegraph» berichtet in der heutigen Ausgabe, dass die Ermittler von einer Selbstmord-Mission von jemandem an Bord ausgehen.
Feuer oder Fehlfunktion sind unwahrscheinlich

«Die Ermittler glauben, dass es sich um eine vorsätzliche Tat handelt, ausgeführt von jemandem an Bord, der über detailliertes Wissen verfügt, um zu tun, was getan wurde», zitiert die Zeitung einen ungenannten Offiziellen.

Zu den Möglichkeiten einer Fehlfunktion oder eines Feuers sagt der Offizielle: «Es passt einfach nicht zusammen.» Die Route des Flugs und die Kommunikation deute darauf hin, dass der Flug «vernünftig» gesteuert worden sei.
Erster Flug des Co-Piloten ohne Aufsicht

Doch wer flog sich und 238 Menschen in den Tod? War es der Pilot, Zaharie Ahmad Shah (53)? Oder der Co-Pilot, Fariq Abdul Hamid (27)? Klar ist, dass der junge Co-Pilot beim Flug MH370 zum ersten Mal ohne separaten Aufpasser, der ihm im Cockpit über die Schulter schaut, flog.

Laut der Nachrichtenagentur AFP hat Hamid zuvor fünf Boeing-777-Flüge unter Aufsicht absolviert. Das sei normal, wenn ein Pilot auf einen neuen Flugzeugtyp wechsle.


http://www.blick.ch/news/ausland/war-flug-mh370-auf-einer-selbstmord-mission-id2752050.html


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:43
@chüls
und ich finde es seltsam, das die eben nichts schreiben. Was hat die Bild nicht sonst für krude Ideen, wenn in China mal ein Sack Reis umfällt. Und hier? Nix...

Noch seltsamer finde ich aber, das auch so Blätter wie der Spiegel, die Welt...usw. sich so ruhig verhalten, nicht wirklich mal nachhaken. Irgendwie habe ich den Eindruck, das halt alle passiv sind.

Warum schlucken scheinbar alle die ganzen Wiedersprüchlichkeiten, oder wie dearhazzard gestern schrieb, auch bei CNN der einzige von 4 Experten, der anderer Meinung war, nicht wirklich zu Wort kam bzw. nach der Werbung scheinbar nicht mehr anwesend war?

Vermutlich war´s ja eine Verkettung von unglücklichen Umständen, die zum Absturz geführt haben.
Aber erst die eigenartige Informationspolitik gibt doch den Vtlern Futter, oder?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:51
die Xue Long ist auf AIS-Schiffverkehr in Echtzeit
nicht mehr zu sehen.

hier ist doch was oberfaul``


melden
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:52
Die frage ist aber was zum Henker wollte die Maschine da unten im nirgendwo ?
Hätten die zB.ein Problem an Board, warum sollten die soweit an etlichen Flughäfen vorbei fliegen um notzulanden,um dann abzustürzen über dem Meer ?
Das klingt mehr als suspekt, also ich hab echt keine Ahnung was die Crew dazu verleitet hat soweit raus zu fliegen den muss doch der Treibstoffmangel aufgefallen sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:52
@schelm1
Die Schiffe dürfen das Signal meines Wissens nach Belieben An- und Ausschalten. In manchen Regionen (z.B. Horn von Afrika) sind die sogar angewiesen das Signal abzustellen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:53
schelm1
die Xue Long ist auf AIS-Schiffverkehr in Echtzeit
nicht mehr zu sehen.
hier ist doch was oberfaul``


wie jetzt, stecken die chinesen etwa mit den amerikanern unter einer decke?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:55
@kaarsterfriede
dann interpretiere ich einfach mal
dass die unentdeckt bleiben wollen weil die einen Kurs eingeschlagen haben der abseits aller bisher berechneten Positionen liegt.
Möglich ??


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:59
@schelm1
wie weit abseits der berechneten position? wieviele tage sind die dorthin wohl unterwegs?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 09:59
@schelm1
Möglich, ja.

Aktuell haben die wegen schlechtem Wetter die Suche unterbrochen. Vielleicht erklärt auch das Wetter diesen Umstand. Auch sicherlich möglich.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:19
Mir ist da irgendwie etwas seltsames aufgefallen. :)

Ich weiß ja nicht, ob es euch auch (komisch) aufgefallen ist, dass in den USA nun ein Dorf von einer Erdlawine verschüttet worden sind. Erst hieß es, es seien 8 Tote durch Trümmer ums Leben gekommen. Dann sagte man, es seien noch 108 Menschen dort unter den Trümmern vergraben. Man hörte ab und zu noch mal Hilferufe und Klopfen und sowas. Seit ca. 20 Stunden hört man dies aber nicht mehr. Mittlerweile wird die Zahl der mutmaßlich Verschütteten auf 176 beziffert. Auch dort werden also Menschen vermisst. Das ganze fand im Bundesstaat Washington statt. Bei Seattle.

2w559c0.bild

Am 18. März stützte in Seattle auch ein Hubschrauber ab.

http://www.bild.de/news/ausland/hubschrauberabsturz/absturz-in-seattle-35123894.bild.html

Dann stürzte, gestern glaub ich, ein Flugzeug im Bundesstaat Colorado ab. Ausgerechnet in einen See.

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/fuenf-leichen-nach-flugzeugabsturz-entdeckt-aid-1.4128496

Am 9.3. kam die Meldung, dass in Florida ein Flugzeug mit einem Fallschirmspringer kollidierte.

http://www.spiegel.de/video/fallschirmspringer-kollidiert-mit-flugzeug-in-usa-video-1333045.html

Sehr interessant dazu auch, dass vor 3 Tagen, ausgerechnet in Australien, ein Flugzeug mit Fallschirmspringern abgestürzt ist.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_68623202/flugzeug-stuerzt-ab-pilot-und-fallschirmspringer-sterben.html

Das ist das, was ich so halt in den letzten vergangenen 2 Wochen auch registriert habe. Wenn ich diese Dinge alle in Verbindung bringe, und das kann man auch logisch belegen, dann komme ich zu dem Schluss, dass hier eine Spur gelegt worden ist. Wisst ihr, wie das in der Rechtsprechung bei uns in Deutschland aussieht, bezüglich der Bewertung von Zufällen? Dort wird nicht mehr von einem Zufall ausgegangen, wenn 3 mal eine deutlich gleichgeartete Gemeinsamkeit von Fakten auftritt.

Ich kann daher mit bestem Gewissen, nach ordentlicher Prüfung der vorliegenden Fakten, nicht ausschließen, dass hier ein Spiel gespielt wird, welches von einer gigantischen Intelligenz ersonnen wurde.

Hier sind doch nachweislich auch sehr intelligente Faktenleser anwesend.


@DearMRHazzad

Was denkst du über diese Faktenlage, welche ich eben aufgezeigt habe. Willst du noch mal solch eine Vielzahl von Zufällen akzeptieren, wie du es zu 911 tatest?


@all

Und was denkt ihr dazu?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:21
Ich finde es gut, dass die Chinesen hier nun eine harte Linie fahren. Malaysia verhält sich nicht professionell.

Was haben wir nun ? Es gibt es eine physikalische Erklärung um die Beweisführung für den Absturz.

Richtige gut fotografierte mögliche Trümmerteile werden uns weiterhin vorenthalten. Wir sehen nur verpixelte Satellitenaufnahmen. Das ist auch ein Fakt. Suchflugzeuge sahen auch Trümmerteile, aber Fotos sind mir nicht bekannt.

Wir haben hier seitenweise teilweise sehr gut diskutiert, trotzdem geht es nicht in meinem Kopf hinsichtlich technisches Problem oder Brand / Rauch etc. Der Autopilot wird neu programmiert.

Technisch , trotz der technischen Ursachen oder gar Brand, schafft es das Flugzeug auf wundersame Weise ohne Ausfall der Triebwerke oder anderer Probleme weitere 7 Stunden zu fliegen...

Ausserdem betone ich nochmals, die Katastrophe entstand im Luftkorridorwechsel vor dem nächsten Check mit der Flugüberwachung. In dieser kurzen radarlosen Phase, die angeblich normal ist, verschwindet das Flugzeug. Wir erhalten Erklärungen über unglaubliche Flughöhen, diese wurde auch wieder revidiert, die Maschine befand sich dann plötzlich im Tiefflug. Alle Radarvorrichtungen im Flugzeug funktionierten nicht mehr, auch der Flugfunk gab seinen Geist auf.

Ich habe auch nirgendwo lesen können, ob es überhaupt Kontaktversuche gab seitens Flugsicherung..Gab es die ?

Dann lesen wir von Zeugen die eine hell erleuchte Maschine sahen ? Hell erleuchtet ? Ein Flugzeug welches NACHTS fliegt hat die Kabinenbeleuchtung in der Regel abgeschaltet , nur die Leselampen sind in in Betrieb .

Hier wird auch immer wieder über einen Abschuss diskutiert. Ein möglicher Abschuss eventuell über Diego Garcia ist sekundär zu betrachten, da primär etwas im Luftraumwechsel geschah. Das Flugzeug drehte eine Kurve und verschwand...

Nun kommt Malaysia und erklärt es als Absturz den Angehörigen vorab per SMS und kann keine wirklichen handfesten Beweise liefern...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:21
@Kutschi
Sorry, aber das ist Käse. Unglücke passieren, an manchen Tagen auch mehrere. Da steckt nichts dahinter.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:22
@Kutschi
für wen soll denn deine Spur sein und was soll sie aussagen?

Verstehe ich nicht


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:26
Also wenn ich bei Marinetraffic schau finde ich an der vermutlichen Absturzstelle nicht ein Schiff, nicht mal in der Nähe. Selbst wenn die Suche abgebrochen ist, müssten doch Schiffe auf dem Rückweg sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:26
@Kutschi
die Welt ist groß. Es leben auf diesem Planeten ca. 7 Milliarden Menschen. Überall geschehen Unfälle, Ereignisse und Katastrophen.

Diese Aufzählung kannst du für jeden beliebigen Tag fortführen. Jeden Tag passieren schreckliche Dinge.

Aber diese in einen Zusammenhang zu bringen?

Ein Fallschirmspringer stößt mit einem Flugzeug zusammen, ein Flugzeug mit Fallschirmspringer stürzt ab. Für wen soll diese Spur sein und wozu? Das sind, ohne den betroffenden Personen zu nahe treten zu wollen, lokale Ereignisse die für eine "Weltverschwörung" einfach zu unbedeutend sind.


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:27
Solange kein einziges Trümmerteil eindeutig der MH370 zugeordnet werden konnte, ist und bleibt alles was hier geschrieben wird reiner Spekulatius.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:28
kein Mensch entführt ein Flugzeug und fliegt es stundenlang ohne Sinn und Verstand weg von jeglichen Flughäfen auf dieser Welt

einen Flieger 7 Stunden lang aufs offenen Meer zu fliegen kann nur ein Suizid eines der Piloten oder ein tragischer Unfall gewesen sein


---


nach wie vor erschliesst sich mir nicht die Logik, warum man die Erkennungssignale einer Zivilmaschine im Flug überhaupt abschalten kann; bei Militärmaschinen verstehe ich das ja noch irgendwie

und dann die zweite Frage, warum man keine Autopiloten konstruieren kann, der eine Zivilmaschine im Notfall per Knopfdruck (auch ohne Piloten) an einen nächstgelegenen Flughafen lenken und landen kann; so was muss doch technisch auch möglich sein, eine Maschine vom Boden aus zu steuern; kann ja kein Hexenwerk sein


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:29
Erinnert mich an diesen einen user -keine Ahnung wie der heißt- der auch immer alles in Verbindung bringt, nur das er noch info´s von Außerirdischen kriegt;-)))


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:30
@JonnyDepp
keiner kann sagen was tatsächlich passiert ist. Insofern ist es ein Skandal, dass man den Hinterbliebenen die Hoffnung genommen hat.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 10:31
@Kutschi

Haben wir es hier mit Leuten zu tun die ebenso wie im flightradar24 Forum nur versuchen die Abweichler der oeffentlichen Meinung, ins lächerliche zu ziehen ( aber selber nichts kontruktives beitragen ).
Also dort hat man es bereits erkannt und diese ausgeschlossen.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden