weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:30
@DearMRHazzard

aber auch die Franzosen und Thailänder liefern Sat Fotos. Immerhin kamen Fotos, die Malaysier haben ja noch nicht mal einen Plan wohin die Maschine flog. Das Militär tat erst so , als wüssten sie nichts. Daher ist der Vorwurf aus meiner Sicht nicht zu 100% berechtigt.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:31
Man braucht ja nur an Google Maps denken ...
Das sind Bilder welche für uns Endnutzer bestimmt sind, diese Bilder sind genau gleich vom Weltraum aus aufgenommen.
Also möchte ich gar nicht wissen wie hochauflösend die Bilder von Regierungen sind ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:36
@Enterprise1701

Ja, grundsätzlich hast Du natürlich völlig recht, allerdings glänzen die Chinesen auch nicht gerade in diesem Fall und sollten sich mit ihrer Kritik nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen. Wie viel Flugzeuge der Chinesen nehmen eigentlich an der Suche teil ? Eines ? Sehr sehr dünn für eine Weltmacht die weit über 100 Landleute verloren haben. Aber poltern können sie gut.

Wie auch immer, die gehören alle gefeuert dort unten.

Was mir noch in den Sinn kommt. Das neue Suchgebiet liegt näher an der australischen Küste und das Wetter ist auch besser. Jetzt haben sie kürzere Anflugwege. Optimal für Urlaubsflüge in ein Gebiet wo man sowieso nichts finden wird weil es vermutlich noch verkehrter ist als das Gebiet wo sie vorher waren.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:39
@subgenius

Es gibt ja inzwischen eine ganze Reihe Orte. Also der den ich jetzt meinte, wohin vermutlich das Schiff unterwegs ist liegt etwas näher an DG.
Was jetzt aber nichts besagen muss.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:40
zwei stunden nach veröffentlichung der mh370-story, wurde unsere tochter geboren.
ich werde mh370 wahrscheinlich nie ganz vergessen, und ihr noch in zehn, zwanzig jahren davon erzaehlen. zumindest gibt es auch menschen wie mich, die den 8.3.14 mit etwas positivem verbinden. nichts desto trotz, laesst mich dieser fall nicht kalt...hoffen wir mal das die angehoerigen irgendwann gewissheit haben. aber die geschichte war von anfang an kurios, wenn man bedenkt dass sofort nach bekannt werden des falls von 20 mitarbeitern einer firma berichtet wurde, die im stande seien, stealth-technologie zu entwickeln... und dann noch zufaellig zwei iraner, ganz neben bei zum suizidgefaehrdeten piloten.... nichts ist wie es scheint, anscheinend... :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:41
zwei stunden nach veröffentlichung der mh370-story, wurde unsere tochter geboren.
ich werde mh370 wahrscheinlich nie ganz vergessen, und ihr noch in zehn, zwanzig jahren davon erzaehlen. zumindest gibt es auch menschen wie mich, die den 8.3.14 mit etwas positivem verbinden. nichts desto trotz, laesst mich dieser fall nicht kalt...hoffen wir mal das die angehoerigen irgendwann gewissheit haben. aber die geschichte war von anfang an kurios, wenn man bedenkt dass sofort nach bekannt werden des falls von 20 mitarbeitern einer firma berichtet wurde, die im stande seien, stealth-technologie zu entwickeln... und dann noch zufaellig zwei iraner, ganz neben bei zum suizidgefaehrdeten piloten.... nichts ist wie es scheint, anscheinend... :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:43
@smartphone
Dann erstmal Glückwunsch zum Nachwuchs ;)

Ja, die ganze Geschichte war am Anfang schon seltsam, aber mittlerweile kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln... Ob man das alles noch unter Ermittlungspanne verbuchen kann? Es lief wirklich viel schief in den letzten Wochen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:47
@smartphone
Mal was positives, wirklich schön. Herzlichen Glückwunsch !

Würde man Steven Spielberg diese Storry als Drehbuch anbieten, ich glaube der Autor müsste zum Ausgang rennen um nicht von etwas getroffen zu werden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:51
danke sehr :) naja, wenn das alles unter ermittlungspannen faellt, waere es wohl sinnvoll malaysia unter eine glaskuppel zu verlegen. denn nicht nur der pilot, sondern auch der co-pilot wird ja nun mit seinen cockpit-partys in einem seltsamen licht der oeffentlichkeit praesentiert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:53
travelmystery schrieb:Würde man Steven Spielberg diese Storry als Drehbuch anbieten, ich glaube der Autor müsste zum Ausgang rennen um nicht von etwas getroffen zu werden
ICh glaub da war bereits ein Filmacher Down Under der sich beschwert hat, das sein aktuelles Drehbuch für ein Flugzeug-Katastrophen Film in Anbetracht der Ereignisse als seichte Doku durchgehen könnte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:55
@subgenius
Jap, ich denk du meinst den hier http://www.t-online.de/nachrichten/specials/id_68694006/nach-verschwinden-von-mh370-katastrophenfilm-ueber-verschollenes...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:56
Mein Vorschlag für den Film - irgendwann:
Denn sie wissen nicht wo sie such(t)en


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:56
@smartphone

Glückwunsch auch von mir. Da hat der 8.3. für dich ja auch noch eine speziellere Bedeutung :)
smartphone schrieb:denn nicht nur der pilot, sondern auch der co-pilot wird ja nun mit seinen cockpit-partys in einem seltsamen licht der oeffentlichkeit praesentiert.
Die Berichte über den Copiloten haben mich auch irgendwie immer an diese Person erinnert:

-concordia-kapitaen-schettino-in-der-unt


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:57
Kennt jemand die Heldentat von Chesley B. Sullenberger ?

Das war der Pilot der mit seinem Airbus A320 im Jahre 2009 auf dem Hudson River in New York eine Notwasserlandung zelebriert hat. Die Maschine ist in einem Stück runter gekommen, leider hatte es Sullenberger aufgrund der langen Landecheckliste für Notwasserungen nicht geschafft die Luftventile rechtzeitig zu schliessen und so versank die A-320 nach und nach im Hudson River wobei sich jedoch zum Glück alle Menschen an Bord vorher retten konnten.

Gleiches könnte hier auch geschehen sein, eine gezielte "Notwasserung" um, sofern man die Suizid-Theorie für denkbar hält, so wenig Wrackteile wie möglich zu hinterlassen. Und wer weiss, Shah war ein Vollblutpilot, einen besseren Piloten kann man sich kaum vorstellen bei seiner immensen Flugerfahrung. Vielleicht war es genau das Ziel die Maschine irgendwie so sanft wie möglich auf dem Wasser aufzusetzen und dann die Maschine voll laufen zu lassen um sie in einem Stück auf den Meeresgrund zu bekommen.

Es ist durchaus denkbar das es so war, deshalb findet auch niemand Wrackteile.

Und das ist der Punkt, die Wrackteile.

Wenn alles ein Unfall war und niemand mehr dort oben bei Bewusstsein war als die Maschine abstürzte so muss dieser Absturz aus einer Höhe von 35.000ft begonnen haben. Zunächst im Gleitflug aber irgendwann aufgrund der immer langsameren Geschwindigkeit in einem Strömungsabriss mündend und dann geht die Maschine in den Sturzflug über und prallt mit 900 km/h auf der Wasseroberfläche auf. Nach so einem Sturzflug würde die Maschine in Millionen Teile zerfetzt werden wie gesehen bei Swiss-Air-Flug 111. Doch es gibt keine Wrackteile, vielleicht genau aus diesem o.g. Grund nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:58
Kutschi schrieb:Die Berichte über den Copiloten haben mich auch irgendwie immer an diese Person erinnert:
@Kutschi
Guter Vergleich, da ist was dran ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 11:59
Nur bei einer geplanten Notwasserung kann es Überlebende geben...die Crew und Passagiere müssen zu dem Zeitpunkt nicht tot gewesen sein.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 12:01
DearMRHazzard schrieb:Gleiches könnte hier auch geschehen sein, eine gezielte "Notwasserung" um, sofern man die Suizid-Theorie für denkbar hält, so wenig Wrackteile wie möglich zu hinterlassen. Und wer weiss, Shah war ein Vollblutpilot, einen besseren Piloten kann man sich kaum vorstellen bei seiner immensen Flugerfahrung. Vielleicht war es genau das Ziel die Maschine irgendwie so sanft wie möglich auf dem Wasser aufzusetzen und dann die Maschine voll laufen zu lassen um sie in einem Stück auf den Meeresgrund zu bekommen.
genau darüber habe ich auch schon immer nachgedacht.

Würde auch erklären, warum die Maschine bis zum letzten Tropfen ausgeflogen wurde, damit sie nicht so schwer ist.

Vielleicht findet man auf Shahs Simulator ja noch ein paar Notwasserungsübungen abgespeichert


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 12:02
Enterprise1701 schrieb:Nur bei einer geplanten Notwasserung kann es Überlebende geben...die Crew und Passagiere müssen zu dem Zeitpunkt nicht tot gewesen sein.
Doch doch, die waren alle schon längst tot durch das Abschalten der Kabinendruckregelung über Malaysia auf dem Weg in die Strasse von Malakka.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 12:02
Die BBC meldet gerade, dass ein neuseeländisches Flugzeug "Objekte" in neuen Suchgebiet entdeckt hat.

Welch Überraschung...

http://www.bbc.com/news/world-asia-26786549


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 12:04
Alano schrieb:Würde auch erklären, warum die Maschine bis zum letzten Tropfen ausgeflogen wurde, damit sie nicht so schwer ist.
Toller Gedankengang, genau, das muss der Grund gewesen sein um mit so wenig Gewicht wie nur irgend möglich zu Wassern. Genial !

Suizid wird immer plausibler. Allerdings spricht das derzeitige Suchgebiet völlig dagegen. So nah an Australien macht Suizid keinen Sinn, dafür fliegt man weit raus in den indischen Ozean. Naja, das Suchgebiet wo die jetzt suchen ist sowieso verkehrt, aber das wissen die sicher auch, oder auch nicht, wer weiss das alles schon in diesem Drama.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer bist Du?444 Beiträge
Anzeigen ausblenden