Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:02
bennamucki schrieb:Vielleicht kannst Du ja mal ein Bild finden, daß einen solche Quecksilberdampfgleichrichter zeigt, der exakt so aussieht wie eine Feuerlöschflasche und auch noch oben drauf die Zündkartusche sitzen hat
Nein kann ich leider nicht.
In der zivilisierten Welt wurden die Teile bereits entsorgt ehe es Internet gab. Ich bin mal so Frei und traue dem Eigentümer des Geräts.

Du siehst halt recht gut das es keine Montagewinckel gibt (wie bei allen Bildern von Feuerlöschern zusehen) die es benötigt um es z.B. in einen Flugzeug zufixieren.
Die Anschlüsse hielt ich schon vorher für fraglich, weil sie kein Gewinde aufweisen und sich so seltsamm nach oben hin verjüngen. Es sind halt keine Anschlüsse für eine Druckleitung, sondern die Kathoden des Gleichrichters.


Ich traue da mal der Aussage des Eigentümer des einzigen Objektes das wirklich aussieht wie das Fundstück.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:04
@subgenius

Wenn du recht hast mit den elektrischen Dingen, nur wieso ist es dann aus Edelstahl ?
Nehme ich zumindest an, da es keinen Rost aufweisst.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:05
travelmystery schrieb:Wenn du recht hast mit den elektrischen Dingen, nur wieso ist es dann aus Edelstahl ?
Weil Edelstahl robust ist und Quecksilberdampf giftig ist ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:05
@travelmystery
rein optisch hätte ich auf eine Verzinkung getippt, nicht auf Edelstahl. Würde auch nicht rosten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:08
@Tecschnorcheln
Meerwasser und verzinkung, also das geht nicht lange gut. Ich wohne direkt am Meer und habe alleine durch die Luft riesen Probleme da alles ruck zuck verrostet. Auch verzinkte Stahlteile.
Deshalb hatte ich auf Edelstahl getippt.

Die Erklärung von subgenius leuchtet ein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:08
es gibt übrigens (falls noch nicht gepostet) schon einige Infos, die nicht veröffentlicht worden sind:
http://www.straitstimes.com/the-big-story/missing-mas-plane/story/malaysia-says-theres-sealed-evidence-mh370-cannot-be-m...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:09
Es wird wohl eher (Flugzeug-)Alu sein... Alu oxyidiert zwar, aber das Oxid hat annähernd die gleiche Farbe. Dafür spricht auch die matte Farbe. Aber warum spielt das überhaupt eine Rolle?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:10
@agnos
sehr guter Einwand.
Ich würde sagen es spielt eine Rolle, da Edelstahl sehr schwer ist und damit sparsam im Flugzeug umgegangen wird.
Alu passt da natürlich wie die Faust auf das Auge...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:11
@agnos

Das kam noch von der ursprünglichen Idee ( Seemine ) da wäre Edelstahl zu teuer. Boje und ähnliches auch, da unwirtschaftlich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:11
Viel interessanter ist doch nach wie vor die Frage, warum niemand abseits der privaten Blogs und Inselblättern auf den Fund eingeht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:11
agnos schrieb:Aber warum spielt das überhaupt eine Rolle?
Warum spielt ein mutmaßlicher Flugzeugfeuerlöscher der auf den Malediven angespühlt wird eine Rolle ? ... Hmmm wie soll ich das erklären ?

MINE NOT original
Das hier ist nicht das Fundstück von den Malediven, sondern der fragliche Quecksilberdampfgleichrichter.


melden
MarcoW.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:12
@agnos


Nehme mal an da es nicht für relevant und wichtig gehalten wird. Mal ganz rational gesehen

Habe bisher kein deutsches blatt oder eine website gesehen die davon bereichtet


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:13
Ein "Quecksilberdampfgleichrichter" ist nichts weiter als ein Glasinstrument, in dem sich nach und nach Quecksilber an der Innenwand ablagert. Das Teil auf den Malediven sieht in keinster Weise so aus.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:13
@subgenius

Also sieht fuer mich identisch aus wie das Fundstueck. Hätte da keinen Zweifel.
Die Frage wo setzt man diese Gleichrichter eigentlich ein ?

Schiffe / Flugzeuge ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:13
@agnos
Nehme mal an, dass die Medien nur das raus geben dürfen was die Offiziellen ihnen erlauben.
Da passt halt der vermeintliche Fund auf den Malediven nicht ins Bild. Daher schweigen bei den Offiziellen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:14
@agnos.
Lesen ist nicht deine Stärke ?
Das letze Bild ist ein Quecksilberdampfgleichrichter und es sieht genau so aus wie das Objekt von den Malediven.

Aus Glas sind die nur Im Labor oder in alten Radios.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:14
@subgenius

Die befestigungselemente sind bei dieser Version rundherum angeschweißt. Die Schrauben stecken noch drin.

Unter den Scharuben erkennt man noch Reste des Rahmens, an dem die Feuerlöschflasche angeschraubt war.

Der dicke Anschluß oben ist die Zündkartusche.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Hersteller. Die Bauart der Befestigung kann da schon recht weit variieren.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:15
@klausbaerbel

Also ich muss sagen es sieht mehr nach dem Gleichrichter aus, aber zugegeben es hat eben auch viel Ähnlichkeit mit dem Feuerlöscher. Soweit ich es gelesen habe, sollen mehrere Fachleute vor Ort es als Flugzeugteil identifiziert haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:15
@subgenius
subgenius schrieb:Lesen ist nicht deine Stärke ?
Das letze Bild ist ein Quecksilberdampfgleichrichter und es sieht genau so aus wie das Objekt von den Malediven.
Bleib mal auf dem Teppich mein Junge.

In deinem Post Beitrag von subgenius, Seite 813 werden mir keinerlei Bilder angezeigt.

Ich weiß wie ein Quecksilberdamfgleichrichter aussieht und zwar nicht so, wie das Objekt auf den Malediven.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:15
subgenius schrieb:Das letze Bild ist ein Quecksilberdampfgleichrichter und es sieht genau so aus wie das Objekt von den Malediven.
Es ist eine Feuerlöschflasche.


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden