Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 16:44
@MarcoW.
MarcoW. schrieb: Das ist für mich eine unterstellung, ich gehe doch davon aus das die entsprechenden behörden an einer ehrlichen aufklärung interessiert sind


Ja genauso wie bei 9/11? Den Schüssen auf dem Maidan? Dem Kossovokonflikt? Dem BSE Skandal?
Dem Pferdefleisch in der Lasange ? Dem Scheiss den unsere Behörden im NSU Fall verzapft haben?

Oder den ganzen anderen Beispielen wo die Behörden "um eine ehrliche und transparente" Aufklärung gerungen haben?

Meinst Du diese Art von Ehrlichkeit oder eine die wir Bürger noch nicht kennen gelernt haben?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 16:44
Wie kommst Du darauf, daß das letzte Bild einen Quecksilberdampfgleichrichter zeigen soll?

Das ist die gleiche Feuerlöschflasche, wie auf dem ersten Bild.

Außerdem sind Quecksilberdampfgleichrichter nicht aus Edelstahl.

Ein Quecksilber-Dampf-Gleichrichter besteht aus einem Glaskolben, in dem unten als Kathode ein Quecksilbersee steht. Darüber wölbt sich ein Glasdom, an dessen Innenwand das im Betrieb verdampfende Quecksilber wieder kondensiert und nach unten abfließt.
Quelle: http://www.science20.com/the_chatter_box/blog/suspect_object_identified-132715

Die Quecksilberdampfgleichrichter im Wikipedia sind alles Laborgeräte oder für alte Haushaltsgeräte gebaut. Glas ist nicht obligatorisch.
Ein Industrieller Quecksilberdampfgleichrichter kann aber auch (noch eine Nummer Größer) so aussehen:

452px-Quecksilberdampfgleichrichter

Wäre keiner draufgekommen wenn nicht in diesem Fall offensichtlich einer das Modell erkannt hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 16:51
Uups das teil sieht schon ein wenig grösser aus als das auf dem Foto .....
Sollte nur Zeigen das die Geräte nicht nur als kleine Glaskugeln gibt sondern auch in Industriellen Maßstab.

Allerdings sind diese Teile bereits über 40 Jahre aus der Mode.

Hier nochmal die Quelle: http://www.science20.com/the_chatter_box/blog/suspect_object_identified-132715


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 16:56
travelmystery schrieb:Wie würde das Teil auf Englisch heissen. Auf deutsch findet Google da leider nichts.
Fire Extinguisher Bottle oder auch Container
subgenius schrieb:Die Quecksilberdampfgleichrichter im Wikipedia sind alles Laborgeräte oder für alte Haushaltsgeräte gebaut. Glas ist nicht obligatorisch.
Ein Industrieller Quecksilberdampfgleichrichter kann aber auch (noch eine Nummer Größer) so aussehen:
Schaut etwas anders aus, als das auf den von Dir eingestellten Bildern.
subgenius schrieb:Wäre keiner draufgekommen wenn nicht in diesem Fall offensichtlich einer das Modell erkannt hat.
Meinst Du den aus dem Link?
http://www.science20.com/the_chatter_box/blog/suspect_object_identified-132715

Der verweist auf Wikipedia. Und auch dort sieht keines so aus, wie das auf den Bildern in dem Link.

Der Draht, den er anspricht ist ein Zweig von dem Gestrüpp drumrum.

Vielleicht kannst Du ja mal ein Bild finden, daß einen solche Quecksilberdampfgleichrichter zeigt, der exakt so aussieht wie eine Feuerlöschflasche und auch noch oben drauf die Zündkartusche sitzen hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 16:59
@klausbaerbel

Danke dir. Werde mal googeln ob sich was finden lässt. Scheint zumindest interessant.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

28.03.2014 um 17:00
Tecschnorcheln schrieb:die hätten sogar die Möglichkeit die Seriennummer von jedem Ersatzteil zu überprüfen..
Vorrausgesetzt das Typenschild ist noch dran.


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kinderaugen52 Beiträge
Anzeigen ausblenden