weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 10:58
Ich leider nicht.
Das Roswell-Ufo hat man auch nie gefunden.


melden
Anzeige
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:02
Auf CNN nun.
Aber am 1. April jetzt etwas glauben?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:04
Es wurde bereits eine Klage eingereicht.

http://www.fmtborneoplus.com/category/nation/2014/04/01/mh370-us-court-throws-out-lawsuit/


melden
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:06
and dismissed.
SINGAPORE: The first lawsuit over missing MH370 was filed – and dismissed – in an Illinois court.


melden
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:08
Bei so einem komischen 'Unfall' würde ich aber auch nicht in den USA klagen. ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:11
Die Rechstanwaltskanzlei bzw. diese Firma scheint bereits mindestens die Hälfte der Angehörigen des Fluges MH370 zu vertreten.
The firm said at the time it expected to represent families of more than half of the passengers onboard the missing flight, which may have crashed in the remote southern Indian Ocean with all 239 on board presumed dead.

Read more: MH370 Tragedy: U.S. judge tosses law firm's motion seeking plane evidence - Latest - New Straits Times http://www.nst.com.my/latest/font-color-red-mh370-tragedy-font-u-s-judge-tosses-law-firm-s-motion-seeking-plane-evidence...
Noch geht es allerdings nur um angeforderte Untersuchungen bei Malaysian Airlines und Boeing.


melden
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:13
Muss mich ertsmal ausklinken.

Aber warum sollten die USA NICHT wissen, wo ein Flugzeug ist.

Das scheint mir seltsam.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:23
CNN hat das Transkript veröffentlicht: http://i2.cdn.turner.com/cnn/2014/images/04/01/transcript.pdf?hpt=hp_t1


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:28
Der Fall muss auch deswegen abgeschlossen werden, weil die Airline jeden Tag den Hinterbliebenen Geld zahlen muss. Klingt hart, aber hab ich mir letztens als erstes gedacht als sie die konkrete Meldung mit dem Absturz hatten und dass alle tot sind, obwohl sie keine Wrackteile haben.

Ich will ja es nicht schon wieder erwähnen; aber weil alle rätseln wer es noch gewesen sein könnte: Nordkorea arbeitet an einem Atomprogramm und könnte sicherlich ein paar gute Techniker gebrauchen. Wer weiß wer noch alles an Bord war…

Oder sind womöglich alle Statisten? Alle Verwandten von 239 Vermissten?
Weil außer von einer Frau die täglich Liebesbotschaften per Fb postet ist mir sonst keiner bekannt. Die werden auch abgeschottet. Ist doch sonst eigentlich nicht die Regel? Da werden bis ins kleinste Detail jedes kleinste Stück Privatleben an die Öffentlichkeit gezerrt und mit sentimentaler Musik unterlegt. Ok, es ist China, aber was ist mit den anderen? Wieso gibt es so null Informationen über die Passagiere? Oder seh ich einfach die falschen Programme/Beiträge :)?!

Wer profitiert vom Verschwinden von MH370?


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:30
Aus rein spekulativer Sicht würde ich sagen das es nicht der Co Pilot war der den Funkt zuletzt bediente. Da es sein erster Flug ohne Ausbilder an der Seite gewesen ist, und er sicherlich auch bestimmt mehr darauf achtete keine Fehler zu machen bzw. auf alles besonders geachtet zu haben.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:42
Wußtet ihr eigentlich, dass der Verkehrsminister Hishammuddin Hussein auch gleichzeitig der Minister of Defence ist?
Und er ist der Enkel vom Gründer der größten Partei Malaysias.
Kommt mir wieder der Oppositionsführer der Gegenpartei in den Sinn der wegen angeblicher Homosexualität einen Tag zuvor zu Gefängnis verurteilt wurde und der Pilot mit im Gerichtssaal war.
Datuk Seri Panglima Hishammuddin bin Tun Hussein (born 5 August 1961) is a Malaysian politician and member of the United Malays National Organisation (UMNO). He is currently the Minister of Defence and acting Minister of Transport since 16 May 2013. He served in the government of Malaysia as Minister of Home Affairs from 2009 to 2013 and Minister of Education from 2004 to 2009. He has been mentioned as a likely successor to his cousin, Prime Minister Najib Razak.[1] He is the son of Malaysia's third prime minister, Tun Hussein Onn and the nephew of Malaysia's second prime minister, Tun Abdul Razak.

Datuk Seri Panglima Hishammuddin is the fourth child and the eldest son of Hussein Onn, the third Prime Minister of Malaysia and the grandson of Dato' Onn Jaafar, a prominent Malay leader and the founder of UMNO. He is also the cousin of the current Prime Minister of Malaysia, Najib Tun Razak.
Wikipedia: Hishammuddin_Hussein

Wer könnte denn noch ein Interesse daran haben das System zu stürzen? Weil nach der Informationspolitik ist er eigentlich kaum noch zu gebrauchen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:45
Es gibt schon ein paar Information über die Passagiere (ich hab jetzt grad keine Links, aber einer hat in Uk studiert und wollte nur seine Freundin für ein paar Wochen besuchen; ein anderes Paar war grad auf der Hochzeitsreise; usw)
Ich glaub, die Amerikanerin ist halt die Einzige, die sich so in den Mittelpunkt "drängt" und auch Interviews gibt...
@joanlandor

Und wegen "Systemssturz": dann hätten die Entführer ja wissen müssen, wie inkompetent die Leute da sind...oder war das dort kein großes Geheimnis?!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:46
joanlandor schrieb:Weil außer von einer Frau die täglich Liebesbotschaften per Fb postet ist mir sonst keiner bekannt. Die werden auch abgeschottet. Ist doch sonst eigentlich nicht die Regel?
Hast da mal nen Beispiel für die Regel?
joanlandor schrieb:Da werden bis ins kleinste Detail jedes kleinste Stück Privatleben an die Öffentlichkeit gezerrt und mit sentimentaler Musik unterlegt
Auch hier die Frage nach nem Beispiel, wo/wann man opferangehörige so behandelt hat?
(außer in Facebook oder in Foren)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:49
Keiner eine Idee zu meinen Fragen? :cry:


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:54
Ach...ich erinnere mich z.B. an 9/11. Da hatten die Angehörigen riesige Buttons von den Verstorbenen an ihrem Tshirt. Es gab viele Zeugenberichte, Bücher, Reportagen, Schicksalsberichte.

Oder Boston: da wurden sogar die Eltern + Freunde interviewt.

Und hier gibts nichts. Ich sehe Bilder von weinenden Angehörigen, den Verkehrsminister und den australisischen Premierminister, viele Aufnahmen von Schiffen auf dem Meer und aus Flugzeugen und Vektorbilder mit Flugzeugen + Schiffen drauf und Suchgebietmasken. Und dann natürlich gibt es noch diese Satellitenbilder.

Vielleicht ist das auch einfach nur ein westliches Phänomen, das in Asien nicht verbreitet ist.

Ist mir einfach nur so aufgefallen.

Ich überleg immer was ich als Reporter tun würde...eventuell die Leute am Gate befragen, Freunde, Angehörige, keine Ahnung. Ich bin halt kein Reporter. Mich wundert es nur, dass keiner dorthin geflogen ist und die befragt hat. Gibt ja sogar die Passagier-Liste.
Aus Rücksicht gegenüber den Hinterbliebenden kann ich mir kaum vorstellen. Weil wie wir schon mitbekommen haben wurden die Angehörigen am Flughafen schon hysterisch und haben auf die Kameramänner mit Taschen eingeschlagen. Aber Interviews gibt es nicht, oder? Also, kein einziges, oder?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 11:57
@joanlandor
Interviews: http://edition.cnn.com/2014/03/30/world/asia/malaysia-flight-attendant-husband-hancocks/index.html?iid=article_sidebar (Wenn du etwas runterscrollst, siehst du auch ein Interview mit einer Frau, die auf ihren Ehemann wartet)
http://edition.cnn.com/2014/03/31/world/asia/malaysia-plane-families/index.html?hpt=hp_t1

Und irgendwo gibt es auch, wo ein guter Freund des Piloten ein Interview gibt. Die Angehörigen reden also...


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 12:00
thx@StellaBanks :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 12:01
@joanlandor
Naja ich denke es ist als Angehöriger auch "einfacher", wenn wie bei 9/11 klar ist, dass die Opfer tot sind, ein Interview zu geben.
Dieser Fall ist ganz anders, die Angehörigen können auch nur mutmassen, nichts ist klar.
Was soll man hier gross sagen als Angehöriger? Dass man hofft, dass bald alles aufgeklärt wird, und man um die Hinterbliebenen trauert, aber trotzdem hofft dass es Überlebende gibt... aber neue Erkenntnisse würde ein Interview kaum geben.

Hier ist auch noch ein Beitrag:
http://edition.cnn.com/video/data/2.0/video/world/2014/03/27/erin-intv-sarah-bajc-philip-wood-partner-flight-370.cnn.htm...


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 12:02
Focus Liveticker

11.28 Uhr: Die Malaysische Behörde hat ein vollständiges Protokoll der Kommunikation zwischen dem Flug MH370 und Luftüberwachung in Kuala Lumpur veröffentlicht. Darin, so heißt es bei BBC, sei nichts ungewöhnliches vorgekommen.
http://www.focus.de/panorama/welt/flug-mh370-im-news-ticker-wirbel-um-letzten-spruch-crew-sagte-nie-alright-good-night_i...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 12:02
Ich denke es geht @joanlandor darum, das man diese Interviews im Vergleich mit anderen Tragödien an einer Hand abzählen kann...sehe ich übrigens genauso, habe ich so ähnlich kürzlich geschrieben.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden