Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:41
Inmarsat ist ein britisches Unternehmen, das einen Mobilfunkdienst über Satelliten betreibt, die die Erdoberfläche weitgehend abdecken.[3] Es ist an der London Stock Exchange börsennotiert und Mitglied im FTSE 250 Index[4] (Stand September 2013).

Wikipedia: Inmarsat


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:41
@mrtony
Auf DG sind auch viele Zivilisten...
und die arbeiten da nicht alle fürs Militär. Da gibts auf jeden Fall noch eine politische Gruppierung


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:42
@joanlandor

INMARSAT, ja. Aber Du hast eben vom Satelliten selbst gesprochen und dann habe ich von Boeing gesprochen.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:42
Inmarsat 3-F1 Satellite launced at Air Force Eastern Test Range, Florida, USA 1996
http://www.satellite-calculations.com/Satellite/Catalog/catalogID.php?23839

Ich versuch seit Stunden weitere Militär-Satelliten in dem Umkreis zu finden. Aber es gibt anscheinend nur den einen aus USA der über DG schwebt. Obwohl weiter rechts noch einer aus Australien anzutreffen sein sollte, aber der hat ja scheinbar nichts empfangen. Ist alles ganz normal, dass da nur einer aus USA zu finden ist der die einzigen Daten empfangen hat.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:43
@joanlandor

Was willst du uns damit jetzt sagen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:48
@Hyetometer
Hyetometer schrieb:Seit wann lassen Flieger vor der Landung Treibstoff ab...
Kommt vor :)


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:48
@ISF
Ich sag dazu gar nichts. Kann sich jeder seinen Teil dabei denken oder eben nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:50
@clubmaster
clubmaster schrieb:So schmal wie ein Tower in New York und ein Gebäudetrakt in Washington.........
Die Tower sind markant und konnten auf Sicht direkt angeflogen werden (wie man auf diversen Videos sehen kann). Pentagon kann man lediglich spekulieren.

Aber wie gesagt, die Zerstörung und der psychologische Effekt wären minimal. Da hätte es lohnenswertere Ziele in Reichweite mit weniger "Risiko" gegeben.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 23:53
@Hyetometer

Kann dir auch das empfehlen mal zu lesen:

Wikipedia: Fuel_Dumping

@joanlandor
Aha. Gut dass das hier ein Diskussionsforum ist.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:02
Alvac schrieb:Aber wie gesagt, die Zerstörung und der psychologische Effekt wären minimal. Da hätte es lohnenswertere Ziele in Reichweite mit weniger "Risiko" gegeben.
Nein, hätte es eben nicht. Nicht wenn man die USA treffen will und keine Einrichtungen innerhalb Malaysias.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:02
"Zum Flugzeug, ich schreibe hier auch wieder und wied
Was soll der "Windschatten" einer Insel bringen.
Seit wann lassen Flieger vor der Landung Treibstoff ab..."

war noch ein Zitat von irgendwem davor. Weil die ganze Sache ja so spannend, zeitaufwändig zu verfolgen ist, habe ich mich noch nicht so richtig um die Funktionen von Zitieren und so gekümmert. War zwar hier schon mal in einer anderen Diskussion, da hatte das geklappt. Aber wer weiß, wer jetzt die Foren und Teilnehmer hackt ...

Nichts für ungut, mein voriger Beitrag war durchaus von mir durchdacht und ernst gemeint. Und jetzt gute Nacht. (Ist ein bisschen schwierig, alles zu verfolgen, wenn man noch schlafen geschweige denn auch noch arbeiten will.) Und wenn ich morgen nicht irgendeine Reaktion zu meinem Beitrag finde, dann ist das hier wohl auch so ein Ichweißnichtwas-Zirkel.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:06
@clubmaster
clubmaster schrieb:Nein, hätte es eben nicht. Nicht wenn man die USA treffen will und keine Einrichtungen innerhalb Malaysias.
So hat jeder seine Sicht der Dinge. So, ich bin nun raus. Der Wecker ist gnadenlos :(


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:07
@DearMisterHazzard,

Übrigens noch ein Punkt, du suchst bei Schah Motive im persönlichen Umfeld, also Frauen, Liebe Scheidung usw. Ich glaube aber dass sich Schah einfach nur radikalisiert und daher politisch motiviert gehandelt hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:22
@Hyetometer
?
Hyetometer schrieb:Seit wann lassen Flieger vor der Landung Treibstoff ab..."
Salopp (und auch nur allgemein) gesagt: nochmals-> immer wieder, wenn es die Situation erfordert!


Beispielsweise, soeben gestartet und der Tower teilt per Funk mit, daß beim Start beispielsweise Reifenteile/Fahrwerk auf der Runway gesichtet wurden
Ergebnis-zurück..Problem-zu schwer..Lösung-Kreisen oder Treibstoff ablassen/je nach weiteren Faktoren..etc...


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:24
Sersetzt sich Kerrosin in der Luft ...


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:28
@mrtony

So gut wie alles verdunstet. Ein kleiner Prozentsatz erreicht den Boden aber das auch weiträumig...steht alles in dem Link den ich gepostet habe...aber das bringt ja anscheinend nichts....
Die Mindestflughöhe muss 6000 Fuß (ft) betragen (ca. 1.850 m).[4] Während das Flugzeug das Kerosin ablässt, befindet es sich in der Regel im Steigflug in einer Spirale mit mehreren Kilometern Durchmesser.

die zu feinen Tröpfchen von etwa einem Viertel Millimeter zerstäuben. Die meisten davon verdampfen in der Luft, nur etwa acht Prozent erreichen den Erdboden, wiederum verteilt auf eine sehr große Fläche. „Umweltbelastungen am Boden konnten bislang nicht nachgewiesen werden, da der Treibstoff auf dem Weg zur Erdoberfläche weiträumig verteilt wird und verdunstet.

Wenn ein Flugzeug mit noch nahezu gefüllten Treibstofftanks unmittelbar nach dem Start wieder landen müsste, wäre sein Gewicht wegen des noch nicht verbrauchten Treibstoffs höher als sein maximales Landegewicht, das geringer ist als das maximale Startgewicht (englisch: maximum take off weight - MTOW). Deshalb erließ die US-amerikanische Luftaufsichtsbehörde FAA in den 1960er Jahren die Verordnung, dass alle Flugzeuge, deren MTOW über 105 Prozent des maximalen Landegewichts liegt, ein System zum Treibstoffnotablass benötigen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:29
@mrtony
Ja @mrtony Kerosin in ausreichender Höhe fein zerstäubt ausgebracht zersetzt sich in seine Bestandteile. Am Boden ist nichts messbar davon hierzu von Berlin-airport.de:

http://www.berlin-airport.de/de/unternehmen/umwelt/luft/kerosin-ablassen/
Das Ablassen von Kerosin ist nur Langstreckenflugzeugen möglich, die über eine entsprechende Technik verfügen. Dabei weist die Flugsicherung der betroffenen Maschine - in der Regel über nicht oder dünn besiedeltem Gebiet - einen Luftraum zu, in dem Kerosin freigesetzt werden darf. In der Regel erfolgt der Treibstoffablass in einer Höhe zwischen vier und acht Kilometern bei einer Fluggeschwindigkeit von mindestens 500 km/h. Das Kerosin wird zu einem feinen Nebel verwirbelt, dessen Tröpfchen zum weitaus größten Teil verdampfen und durch die Strahlungsenergie der Sonne in Wasser und Kohlendioxid umgewandelt werden. Eine Schadstoffbelastung am Boden ist nicht nachweisbar.
Hatten wir heute schon diese Diskussion ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:30
@Hyetometer
Hyetometer schrieb:Nichts für ungut, mein voriger Beitrag war durchaus von mir durchdacht und ernst gemeint. Und jetzt gute Nacht. (Ist ein bisschen schwierig, alles zu verfolgen, wenn man noch schlafen geschweige denn auch noch arbeiten will.) Und wenn ich morgen nicht irgendeine Reaktion zu meinem Beitrag finde, dann ist das hier wohl auch so ein Ichweißnichtwas-Zirkel.

?
Hyetometer schrieb:Ist ein bisschen schwierig, alles zu verfolgen, wenn man noch schlafen geschweige denn auch noch arbeiten will
Na das kann ich mit CNF bestätigen, immerhin :)
Hyetometer schrieb:mein voriger Beitrag war durchaus von mir durchdacht
Wie denn?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:33
220px-FuelDumpA340-600.JPG
so sieht ein fuel dumping dann aus...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 00:33
@Hyetometer
Und wenn ich morgen nicht irgendeine Reaktion zu meinem Beitrag finde, dann ist das hier wohl auch so ein Ichweißnichtwas-Zirkel

Oder die Intelligenz der Leser Deiner sinnlosen Kommentare :-)


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden