weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:36
Dann stell ich doch mal eine Frage, welche vielleicht auch auf eine Spur zeigen könnte.

Ich weiß nicht mehr genau, wie der Mann hieß, welcher seiner Frau seinen Ring vor dem Abflug gegeben hatte, da er wohl meinte, er würde sie nicht wiedersehen. Kann dieser Mensch denn nicht eine Ahnung gehabt haben, was der 777 bevor steht und er deswegen den Ring abgab?

Hat da mal jemand nachgeforscht? Was hat der Mann so getrieben in seinem bisherigem Leben?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:38
@Kutschi
ich persönlich halte das für nichts ungewöhnlich. Das machen viele Personen so.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:42
@Alvac

Hier werden ja alle möglichen Insassen des Fluges durchleuchtet. Da könnten wir doch auch mal über den "Ringabgeber" nachdenken. Kann doch sein, dass da etwas zu finden ist. Seltsam ist es allemal, der eigenen Frau so ein Abschiedsgeschenk(?) zu machen. Aber wenn das viele Menschen so machen, kann es natürlich auch wieder nur ein Zufall gewesen sein. Aber wo wollen wir hier denn nun weiter machen? Wieder bei den Pings? DG?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:46
Kutschi schrieb:Ich weiß nicht mehr genau, wie der Mann hieß, welcher seiner Frau seinen Ring vor dem Abflug gegeben hatte, da er wohl meinte, er würde sie nicht wiedersehen. Kann dieser Mensch denn nicht eine Ahnung gehabt haben, was der 777 bevor steht und er deswegen den Ring abgab?
Die Story kenne ich und ich meine irgendwo gelesen zu haben das der Passagier das immer tat bevor er geflogen ist. Es sollte symbolisieren das man sich jetzt (räumlich) trennt und wenn man sch wieder sieht dann heiratet man symbolisch erneut. Finde ich eher romantisch als daraus etwas zu interpretieren was im Zusammenhang mit dem Verschwinden von MH370 stehen könnte.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:51
@DearMRHazzard

Hast du aber anscheinend jetzt keine Quelle parat. Habe eben zwar auch schon gegoogelt, aber nichts über diesen Passagier gefunden. Habe noch nicht mal einen Namen und mein Englisch ist ja auch nicht der Hit.
DearMRHazzard schrieb:Finde ich eher romantisch als daraus etwas zu...
Ja, das ist dann aber ein wirklich schönes Ritual, welches die zwei sich da haben einfallen lassen und wohl auch nicht in Zusammenhang zu bringen.

Außer natürlich, der Mensch hat so ein skurriles Doppelleben geführt, dass er dieses Ritual extra ins Leben gerufen hat, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch ne tolle VT. :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:55
also ich habe das Niveau nicht abstürzen lassen ^^!
Alles reine denkanstösse, alles ist mögich auch die entführung durch ein UFO der Ferengi die persönlich eigentlich sehr schätze! Wir sollten hier nach dem Ausschlussverfahren vorgehen!

Meine Meinung!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:56
Was ich interessant finde und bislang noch nicht wusste :

Es gibt im Cockpit einen Knopf der nennt sich "Door-Lock". Wenn man diesen Knopf drückt dann kommt niemand mehr ins und/oder aus dem Cockpit und das Zahlenschloss an der Tür nimmt keine Eingaben mehr an. Alles was man dann noch tun kann ist zu versuchen mit blanker Gewalt die Tür irgendwie auf zu bekommen.

Dieser Button im Cockpit soll verhindern, das gesetzt dem Fall die Flugbegleiter werden bedroht, das die Flugbegleiter die Tür zum Cockpit nicht mehr öffnen können. Gleiches gilt wenn schon jemand im Cockpit ist der da nicht hin gehört, dann drückt der Pilot einmal den "Door-Lock" und niemand kommt mehr aus dem Cockpit heraus.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 13:58
@m.burns
m.burns schrieb:Alles reine denkanstösse, alles ist mögich auch die entführung durch ein UFO der Ferengi die persönlich eigentlich sehr schätze! Wir sollten hier nach dem Ausschlussverfahren vorgehen!
Nach diesem komischen Rasiermesserverfahren können es aber nicht die Ferengi gewesen sein, denn scheiden die dabei aus.

Nicht meine Meinung! ^^


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:01
Kutschi schrieb:Hast du aber anscheinend jetzt keine Quelle parat.
Nein, leider nicht. Ich habe schon so unendlich viele Details nachgelesen zu diesem Fall das ich nicht jede kleinste Information gespeichert habe. Kann sein das ich das gelesen habe oder es auf CNN berichtet wurde. Stimmen tut es aber in jedem Fall, da bin ich absolut sicher.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:02
@DearMRHazzard

Die Chance, dass es sich dabei um eine heiße Spur handelt ist ja auch sehr gering. Obwohl man ja nie wissen kann.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:04
Alano schrieb:Diese Profiler der Polizei in den Serien (aber wohl auch in echt), holen doch bei Mordserien immer diese "Medien" dazu, die per Telepathie nach voll ziehen, was passiert ist.

Warum macht man das nicht auch in diesem Fall? Der Fall ist doch sowieso schon absurd genug.
Hat man doch schon ;)



melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:07
Hyetometer schrieb:Mir ging es um den Treibstoffvorrat generell, nicht um den Windschatten ...
Ganz genau Hyetometer, es ist schon theoretisch kaum möglich die Strecke zwischen Indonesien und DG über offene See im Tiefflug verbringen zu wollen, schon wegen dem erhöhten Spritverbrauch, obwohl es eine theoretische Anfluglinie gewesen wäre. Darum macht der Maledivenanflug auf DG auch deutlich mehr Sinn.

-die dem Radar ausgesetzte Strecke verkürzt sich auf nur noch ca. 1/2 Stunde, eher weniger wenn man bedenkt dass man auf DG erstmal schnallen muß was los ist
-die Zeit die man wieder in den Tiefflug gehen müsste auf der Strecke Südmalediven- DG ist mit einer gut halben Stunde viel geringer als bei ca. 3 Stunden so wenn man von Osten her anfliegt, es ist auch mit eine Spritfrage


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:09
Kutschi schrieb:Die Chance, dass es sich dabei um eine heiße Spur handelt ist ja auch sehr gering. Obwohl man ja nie wissen kann.
Sicher, man weiss nie. Jedoch haben die Behörden ihre Ermittlungen eingestellt was die Passagiere anbelangt. Da ist nichts zu holen. Das ist nun seid gestern eine Tatsache. Ermittelt wird nun nur noch gegen alle die mit der Maschine jemals in Kontakt kamen, den Flugbegleitern und natürlich den Piloten.

Zum Thema Flugbegleiter, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe befanden sich unter den Flugbegleitern 2 Männer, der Rest waren Frauen. Frauen scheiden, angesichts einer solchen Nummer die da abgezogen wurde, wohl schon einmal aus, bleiben noch die 2 männlichen Flugbegleiter. Es kommen dann also nur noch 4 Personen in Frage die die Maschine entführt haben könnten.

In jedem Fall aber ist sicher, einer der Piloten muss die Maschine geflogen haben denn fliegen konnte sonst niemand mehr an Bord.


melden
Kutschi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:13
@DearMRHazzard

Ich glaube nicht, dass so eine "Nummer" nur einem Mann zuzutrauen ist. Auch die Damenwelt kann schon mal ziemlich wüst daher kommen. Wie man kürzlich bei diesem Fall feststellen konnte:

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/19-jaehrige-will-22-morde-begangen-haben-aid-1.4042325

Schon sehr sehr skrupellos!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:20
@Kutschi

Natürlich, aber versuchen wir mal etwas realistisch zu bleiben. Das Personal an Bord ist jedem bei MA bekannt und ich bin sicher es hat auch dort schon ausreichend Backgroundchecks gegeben. Ich kann mir kaum vorstellen das plötzlich eine weibliche Flugbegleiterin durchdreht und die Maschine highjacked um sie dann im indischen Ozean zu versenken.

Dazu kommt diese wirklich perfekt durchgeführte Tat. Da muss jemand vollumfänglich Kenntnisse besessen haben wie man Flugkorridore anfliegt, sowas geht nur wenn man weiss wo sich diese befinden und das können nur die Piloten wissen also sind und bleiben diese auch die Hauptverdächtigen.

Nur, auch bei den Piloten hat sich bisher keine Spur ergeben, zumindest nicht offiziell bekannt. Ich bin aber sicher das die Malaysier mehr wissen als wir. Irgendwann werden sie schon noch die Bombe platzen lassen, oder auch nicht, dass ist letztlich eine wirtschaftliche, juristische und womöglich auch politische Frage ob man eine solche Erkenntnis offiziell macht oder nicht.

Für Malaysia und MA wäre es am Besten wenn man die Maschine besser niemals findet.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:23
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Frauen scheiden, angesichts einer solchen Nummer die da abgezogen wurde, wohl schon einmal aus, bleiben noch die 2 männlichen Flugbegleiter.
bisher fand ich dich ziemlich rational & vernünftig, aber diese Aussage geht GAR NICHT. Wirklich.

@StellaBanks

StellaBanks schrieb:Haha. Dass die DG Sache an den Haaren herbeigezogen war, war vorher schon klar...diese Aussage von ihnen bedeutet gar nichts.
Ich war nie Vertreter einer DG Theorie, ich hab denen in der nachricht auch nicht geschrieben, ob sie denn das Flugzeug haben, sondern gefragt, wieso sie nicht einfach öffentlich ihren Senf dazu abgeben und schluss ist mit all den Spekulationen und dann nervt sie auch keiner mehr mit hunderten von Kommentaren und Nachrichten und VTs und Medien usw - ich versteh wirklich nicht, wieso man das nicht öffentlich abstreiten will.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:25
citybird schrieb:bisher fand ich dich ziemlich rational & vernünftig, aber diese Aussage geht GAR NICHT. Wirklich.
Ach nein, wirklich nicht ? Mir ist kein Fall bekannt wo weibliche Flugbegleiter eine Passagiermaschine entführten, Dir etwa ? Von was reden wir hier, vom Aufstand unterdrückter Amazonen bei MA ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:30
@Kutschl

m.nydailynews.com/1.1717953

Paul Weeks


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:31
DearMRHazzard schrieb:Ach nein, wirklich nicht ? Mir ist kein Fall bekannt wo weibliche Flugbegleiter eine Passagiermaschine entführten, Dir etwa ? Von was reden wir hier, vom Aufstand unterdrückter Amazonen bei MA ?
Eine Kaperung durch weibliche Flugbegleiter scheidet für mich definitiv aus. Da gehe ich mit dir D´accord. Entweder Schah oder keiner. Seine Motivation würde ich eher im politischen als im persönlichen Bereich ansetzen. Daher glaube ich auch nicht mehr an eine Frachtentführung oder Entführung im Auftrag der Amerikaner, sondern an die asiatische 9/11 Version. Es gibt im indischen Ozean und drumherum kein einziges weitere Ziel außer DG was man nur entfernt als Angriffsziel definieren könnte.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

03.04.2014 um 14:33
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Ach nein, wirklich nicht ? Mir ist kein Fall bekannt wo weibliche Flugbegleiter eine Passagiermaschine entführten, Dir etwa ? Von was reden wir hier, vom Aufstand unterdrückter Amazonen bei MA ?
Das liegt aber daran dass die meisten Piloten einfach männlich sind, die Wahrscheinlichkeit dadurch also einfach schon mal verfälscht wird.
und mir ist bisher auch noch kein Fall bekannt wo ein Steward (männlich) ein Flugzeug entführt oder in Selbstmordabsicht gecrasht hat.
Deine Aussage an sich mag richtig sein, aber ich finde es nicht ok wenn du davon ausgehst Frauen wären dazu nicht im Stande.
Was wäre deine Meinung, wenn beide Piloten weiblich gewesen wären? Wär dann eine Verwicklung der Piloten einfach ausgeschlossen, weil ja Frau und so?
Ne also sorry.

Aber leider off Topic, das tut mir leid, aber das nervt mich, sowas.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden