weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhalten, Charakter, Emotionen

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

09.03.2014 um 23:23
@lernender
du benötigst die gleichen "tricks" wie alle anderen die schlecht nein sagen können oder angst davor haben anderen auf den schlips zu tretten, oder glauben sie hätten ihr glück nicht verdient. diese probleme haben nicht nur religiöse menschen.

finds sehr erstaunlich das dein psychater da nicht mehr dazu gesagt hat, hast du dort regelmäßige gesprächstherapie oder eher nur die "wie gehts ihnen? hier ihr rezept" unterhaltungen?

ich finde nicht das die sache hier mit "glauben sie halt einfach nicht" abgetan ist, zudem du ja offensichtlich gar nicht glaubst sondern nur religiös anmutende dogma aufweist die du dir selbst auferlegt hast. woraus diese entstanden und wie man dir dabei helfen kann diese denk muster auf zu dröseln und ab zu legen ist doch wirklich wichtig für dein weiteres leben und auch primär nichts das man mit medikamenten einfach weg schlucken kann.

fakt ist für mich aber das diese gedanken nicht aus dem nichts kommen. irgend wo her wirst du sie haben, wenn nicht von den eltern dann von irgend welchen anderen menschen die in deiner kindheit und jugend eine rolle in deinem leben gespielt haben.


melden
Anzeige
lernender
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 14:16
@mrhanky
Du hast mich völlig falsch verstanden. Macht nichts, ist sowiso nur für diejenigen, die mich verstehen.


melden

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 14:17
@lernender
na jetzt bin ich aber neugierig, dann erklärs.
oder ist das so ein "nur für eingeweihte" thread?


melden

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 14:18
@lernender
Leider versteht dich keiner :-/. Ich würde da auch irgendwie gerne etwas zu schreiben, nur weiß ich nicht was. Weil ich deinen EP nicht verstehe. Für mich, ausm Bauch geschossen, klingt das nach psychischer Erkrankung. Nach inneren Stimmen, von denen man sich belästigt fühlt. Die einem Regeln und Verbote auferlegen, die man eigentlich gar nicht haben möchte. So hab ich es verstanden, aber ich vermute, das ist nicht korrekt so.


melden
lernender
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 14:26
@mrhanky
@so.what
Das kann ich scheinbar nicht erklären, weil ich dazu nicht wirklich in der Lage bin.
Vielleicht hilft Wikipedia, um einen Teil davon zu verstehen:

Wikipedia: Das_Unbewusste

Die Theorie der Psychologen ist nämlich die, dass wir Handlungen und Ideen, die wir bewußt ablehnen, dann in das Unbewußte verdrängen. Und - ob wir das wollen oder nicht - dieses Unbewußte handelt danach weiter.
Und von Gutmütigkeit im beschriebenen Sinne bin ich durch Übung und andere Dinge sowiso schon weitgehend weg.


melden

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 14:48
@lernender
nun, ein vorschlag war eine gesprächs therapie, vielleicht auch eine verhaltens therapie, was von dir aber mit "du hast mich falsch verstanden" abgebürstet worden ist.

aber nichts anderes wird dir da raus helfen, als ganz genau zu schauen warum und woher diese gedanken kommen.
wir sind keine ärzte, wenn dein jetziger psychater dir nicht ausreichend hilft such dir einen neuen.


melden

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 16:54
ach ich habe das beim lästern und menschen vorschnell verurteilen.

hab beschlossen dass das asi ist und ich nicht mehr machen werde, ertappe mich aber immernoch manchmal dabei.
ist blöd wenn man anders ticken will als man eben tickt.
damit kann man sich nur abfinden. immerhin habe ich so böse gedanken wenn überhaupt mittlerweile nur noch bei fremden. war früher auch gern mal jemand der wegen Pillepalle über freunde gelästert hat :( also so mit 14,15- aber wollte schon damals eig. nicht so sein.
freunde und leute die mir sympathisch sind können bei mir mittlerweile aber davon ausgehen, dass sie auch hinter ihrem Rücken von mir verteidigt und loyal behandelt werden ^^


vllt erkennst du irgendwann auch solche "Kompromisse" die dein Körper ehrlich und gut durchführen kann und das stellt dich etwas zufriedener.


melden

Probleme mit unbewußten religiösen Regeln

10.03.2014 um 20:42
Mit Zwangsvorstellungen, mögen sie nun religiös begründet sein oder nicht, ist nicht zu spassen. Ich rate zur Kontaktaufnahme mit einer Selbsthilfegruppe oder einem auf Zwangsvorstellungen spezialisierten Therapeuten.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden