Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Misshandlung von Asylanten

1.171 Beiträge, Schlüsselwörter: Asyl, Misshandlung, Security, Wachmann

Misshandlung von Asylanten

22.10.2014 um 18:43
@PeterLipisch
Also das halte ich persönlich für Abwägig aber das ist auch nicht Thema hier.


melden
Anzeige

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 05:55
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berliner-polizist-soll-abschiebehaeftling-getreten-haben-a-998542.html
Ermittlungen in Berlin: Polizist soll Abschiebehäftling getreten haben

Gegen einen Berliner Polizisten wird wegen eines mutmaßlichen Übergriffs auf einen Abschiebehäftling ermittelt. Der Beamte soll den Mann getreten haben.
passt hier wohl auch hin


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 19:03
Ich frage mich was diese Wut in diesen Menschen ausgelöst hat das sie zu so etwas im Stande sind.
Ich meine gerade security und Polizei sind doch geschult sich in so Situation angemessen zu verhalten.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 19:15
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ich frage mich was diese Wut in diesen Menschen ausgelöst hat das sie zu so etwas im Stande sind.
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und ich bin zu dem Schluss gekommen,
dass ich z.B. als Polizist völlig ungeeignet wäre. Wer mich beschimpft, bespuckt, kratzt,
beißt, schlägt und tritt, muss mit einem entsprechenden Echo rechnen, egal, um welche
Bevölkerungsgruppe es sich handelt. Natürlich würde ich das nicht dokumentieren und
damit schwadronieren, aber ich würde es bei meiner Wahrheitsliebe zugeben müssen.


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 19:37
@ramisha
Ja aber warum ergreifen solche.Menschen diese Berufe wenn sie mit sowas nicht umgehen können.
Ich mein jeder weiß wie er mit sowas umgeht, warum beschließt man trotzdem sowas zu machen


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 19:46
@Dr.AllmyCoR3

Vielleicht weil sie spaß daran haben andere Menschen herumzukommandieren, Macht ausüben wollen und früher in der Schule die Außenseiter waren, welche sich nun dafür an der Allgemeinheit rächen wollen?


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 20:17
@Bone02943
Das ist natürlich ne gute Motivation für so einen Job.
Müssen die nicht auch Eignungsprüfungen und psychologische Untersuchungen machen lassen!?


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 20:25
@Dr.AllmyCoR3

Denke mal schon, aber man muss ja nicht alles erzählen. Nazis die zum Bund gehen weil se gerne "Alis" abknallen wollen, müssen das ja auch nicht gleich verraten.

Wobei ich an sich schon denke das es die wenigsten sind, deren eine solche Motivation in diese Berufe treibt. Bei Türstehern vielleicht etwas mehr, aber im großen und ganzen wohl doch ne kleine Minderheit.


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 20:39
@Bone02943
Es ist nur traurig das sowas leider immer wieder vorkommt.
Aber wem kann man da Vorwürfe machen!? Ich meine die Leute die diese Tests machen sind ja such nur Menschen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 22:14
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ja aber warum ergreifen solche.Menschen diese Berufe wenn sie mit sowas nicht umgehen können.
Sind immer noch Menschen.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 22:39
Wieso werden so hohe Anforderungen an Polizisten und Security gestellt?
Ich stelle diese Anforderungen an alle Menschen und bin daher ständig entsetzt wie Scheiße der Mensch im Allgemeinen zu sein scheint.


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 23:09
@pokpok
Ja wenn es aber menschen sind, warum sind sie dann so scheiße zu anderen Menschen.
@Herbstblume
Ist das eine ernste frage!?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 23:13
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ja wenn es aber menschen sind, warum sind sie dann so scheiße zu anderen Menschen.
Weil sie menschlich sind.


melden

Misshandlung von Asylanten

23.10.2014 um 23:43
Herbstblume schrieb:Wieso werden so hohe Anforderungen an Polizisten und Security gestellt?
Ich stelle diese Anforderungen an alle Menschen
Andere Menschen müssen nicht im Alltag dauernd damit rechnen, mit körperlichen Angriffen und verbalen Aggressionen umgehen zu müssen. Andere Menschen werden nicht monatelang auf solche Situationen trainiert, damit sie ruhig bleiben und Gefahren abwehren können. Man gesteht ihnen deshalb zu, sich im Affekt zu wehren und dabei auch mal zu überreagieren. Exakt das soll einem Polizisten in der Grundausbildung abtrainiert werden.
Andererseits lernt ein Polizist auch, eine Waffe einzusetzen - bis hin zur Tötung.

Polizisten übernehmen besondere Verantwortung, z.B. auch in Notsituationen andere zu schützen, und werden speziell ausgebildet. Daher müssen sie auch für Ausraster Verantwortung tragen, die einem Normalbürger als Affekthandlung, Notwehr oder dergleichen nachgesehen werden.

Securities werden nicht einheitlich, sondern je nach Anforderung und Arbeitgeber ausgebildet, nehme ich an. Sie sollten aber, wenn sie Schutzaufgaben für den Staat ausführen, mindestens dieselben Standards wie die Polizei erfüllen können.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:00
FF schrieb:Andere Menschen müssen nicht im Alltag dauernd damit rechnen, mit körperlichen Angriffen und verbalen Aggressionen umgehen zu müssen.
Doch, müssen sie. Gerade Polizisten müssen sich rüsten.
FF schrieb:Andere Menschen werden nicht monatelang auf solche Situationen trainiert, damit sie ruhig bleiben und Gefahren abwehren können.
Welch Zucken wird denn hier überhaupt anerkannt? Nämlich gar keins! Was soll also diese Heuchelei?
Mensch zu sein, nein menschlich zu sein kann man nicht abtrainieren.
FF schrieb:Polizisten übernehmen besondere Verantwortung, z.B. auch in Notsituationen andere zu schützen, und werden speziell ausgebildet.
Richtig, aber sie müssen niemals ihr Leben riskieren. Für niemanden! Und sie müssen sich auch nicht misshandeln lassen. Von niemanden!
FF schrieb:Daher müssen sie auch für Ausraster Verantwortung tragen, die einem Normalbürger als Affekthandlung, Notwehr oder dergleichen nachgesehen werden.
Das muss der Normalbürger auch.
Und noch einmal.. kannst du gerne nochmals löschen.
Wir waren nicht dabei. Kann also gut sein dass der Asylant zwecks Durchsuchung nicht so mitgemacht hat wie er sollte und die Polizei ihm beim Beine spreizen "behilflich" waren.
Außerdem ist dieser Asylant längst ausgewiesen....wer weiß welcher Mittel er sich da noch zur Hilfe bedienen wollte.
FF schrieb:Securities werden nicht einheitlich, sondern je nach Anforderung und Arbeitgeber ausgebildet, nehme ich an. Sie sollten aber, wenn sie Schutzaufgaben für den Staat ausführen, mindestens dieselben Standards wie die Polizei erfüllen können.
So viel ich weiß reicht da der 34a.


melden
Tatra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:18

DAS ist die westliche Wertegemeinschaft im Jahr 2014.
Jupp exakt erfasst und es wird in Zukunft um diese Gemeinschaft nicht viel besser gestellt sein!

Dennoch findet man auch unter den Asylanten nicht nur diejenigen die wirklich Hilfe brauchen sondern auch Dealer, Vergewaltiger und Moslembesessene


melden

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:24
Andere Menschen müssen nicht im Alltag dauernd damit rechnen, mit körperlichen Angriffen und verbalen Aggressionen umgehen zu müssen.

Doch, müssen sie. Gerade Polizisten müssen sich rüsten
Genau das meinte er doch.
Du solltest genauer lesen bevor du so argumentierst.

Und Polizisten riskieren jeden tag ihr Leben.
Oder siehst du es als unriskant an bei Demonstrationen mit 100 Einsatz Kräften gegen 1000 Bürger.
Oder wenn sie bei prügeleien dazwischen gehen.
Wie oft sterben Polizisten!?
@pokpok


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:29
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Genau das meinte er doch.
Du solltest genauer lesen bevor du so argumentierst.
Habe ich anders interpretiert. Außerdem ist "Er" eine "Sie".
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Und Polizisten riskieren jeden tag ihr Leben.
Oder siehst du es als unriskant an bei Demonstrationen mit 100 Einsatz Kräften gegen 1000 Bürger.
Oder wenn sie bei prügeleien dazwischen gehen.
Wie oft sterben Polizisten!?
Genau das wollte ich hören/lesen. Und jetzt sag mir mal einer was denen denn noch so "abtrainiert" werden soll.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:31
Hat man inzwischen herausgefunden, warum die Asylanten misshandelt wurden?


melden
Anzeige
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung von Asylanten

24.10.2014 um 00:33
KillingTime schrieb:Hat man inzwischen herausgefunden, warum die Asylanten misshandelt wurden?
Bisher ist keiner misshandelt worden.


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt