weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 12:47
@vincent
er wurde aufgefordert, die Hände zu heben und griff anstatt dessen zur Waffe, von Waffe in der Hand sagt sogar die Polizei nix


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 12:58
Was man hier lesen muss ist ja echt nur noch zum an Kopf fassen :D

"Die Polizei wusste, dass es eine Spielzeugwaffe ist und hat trotzdem geschossen"; "Das Kind ist selbst Schuld, wenn es nicht auf die Polizei gehört hat".. Was ist denn los mit euch?

Ein Kind mit 12 Jahren ist selbstverständlich in der Lage auf konkrete Anweisungen der Polizei zu reagieren. Allerdings ist das keine alltägliche Situation, in der sich das Kind da befindet. Es ist eine Stresssituation. Und da zu sagen "Warum hat das Kind denn nicht einfach rational gehandelt und auf die Polizisten gehört" ist genauso vermessen, wie zu sagen "Warum haben die Polizisten denn nicht besser gezielt, so dass das Kind nur verletzt worden wäre". Man kann in solchen Situationen nicht davon ausgehen, dass alle Menschen das Vernünftigste machen.

"Schuld" trägt hier meiner Meinung nach einfach tatsächlich eher die Gesellschaft, in der es absolut normal ist eine Waffe mit sich zu führen und die Einstellung, die viele dadurch haben. Obwohl man auch hier nicht pauschalisieren sollte.

Ich will mal nicht sehen wie ihr euch verhaltet, solltet ihr jemals in so eine Situation kommen. Was man natürlich keinem wünschen möchte.

Das Einzige, was ich auch selstsam finde ist, dass der Polizist wohl aus drei Meter Entfernung geschossen haben soll. Wobei man auch hier nicht zu viel spekulieren sollte.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 12:59
@Tussinelda
Ja, eben. Macht die Sache für mich etwas undurchsichtig. War die Waffe beispielsweise sichtbar? Er hat sie, wie ich vermute, bestimmt sichtbar ziemlich locker in den Hosenbund gesteckt..


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:01
So jetzt gebe ich meinen Senf auch mal ab.

1. der Junge war 12 und schwarz.... in der Usa ist das schonmal eher schlecht.

2.Er wurde mit tödlicher Folge getroffen, dies war beabsichtigt.


3. Die dortige Polizei, fiel wie @Konstrukt bereits schrieb, negativ auf.


Jetzt stellt sich die Große Frage: war das Verhalten der Polizisten unter diesen Umständen angemessen?

Und nun heißt es abwarten, der Vorfall wird nun wohl untersucht und bestenfalls aufgeklärt werden.

Meine persönliche Meinung: Im Moment würde ich das Verhalten der Polizisten eher als unangebracht bzw. überzogen bewerten.

Erstmal abwarten, was noch an Infos kommt.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:01
Es kommt mir so vor als wenn jedesmal wenn die Beteiligten kurz davor sind die Tatsache eines leider ziemlich miesen Unfalls zu akzeptieren, es einige nicht wahrhaben wollen und unbedingt einen Schuldigen haben wollen.

Wir sind jetzt an der exakt selben Stelle zum bestimmt schon 5ten mal angekommen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:04
OrdoXeno schrieb:1. der Junge war 12 und schwarz.... in der Usa ist das schonmal eher schlecht.
Total schwachsinnig da jetzt dauernd mit Rassismus zu kommen. Mal ehrlich, wäre der Junge in dem Fall weiß gewesen hätte die Polizei mit großer Wahrscheinlichkeit genauso gehandelt.
OrdoXeno schrieb:2.Er wurde mit tödlicher Folge getroffen, dies war beabsichtigt.
Genauso Bullshit. Die Polizei hat geschossen um sich zu verteidigen, nachdem das Kind auf die Aufforderung hin die Hände hoch zu nehmen nicht reagiert hat, sondern wohl irgendwie nach der Waffe gegriffen haben muss. Zu sagen die Polizei wollte ihn damit töten ist schon ein ganz schön dreister Vorwurf.

Denkt ihr beim Lesen denn auch mal irgendwie mit?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:04
OrdoXeno schrieb:Er wurde mit tödlicher Folge getroffen, dies war beabsichtigt.
Was wohl noch zu beweisen wäre.
OrdoXeno schrieb:Meine persönliche Meinung: Im Moment würde ich das Verhalten der Polizisten eher als unangebracht bzw. überzogen bewerten.
Beabsichtigt wäre Mord,unangebracht und überzogen wohl eher ein Fehlverhalten.
Ich sehe da einen großen Unterschied.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:05
Genau, ein Polizist schießt in den Torso, und möchte damit den Jungen lediglich warnen.. :shot:
Selbstverständlich kann Tötungsabsicht zu Grunde gelegt werden.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:08
@vincent
vincent schrieb:Genau, ein Polizist schießt in den Torso, und möchte damit den Jungen lediglich warnen.. :shot:
Selbstverständlich kann Tötungsabsicht zu Grunde gelegt werden.
An dir ist aber auch ein spitzen Kriminalist verloren gegangen, oder?

Schon mal selbst geschossen?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:08
@vincent
Genauso aber auch Notwehr.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:09
@ahri

Ich merkte an, das diese Umstände in der Usa erstmal eher als schlecht gelten, muss nicht sein, ist aber möglich.





@OddThomas
Klar mag es einen Unterschied geben, aber der Junge ist Tot das ist im Moment Fakt, alles andere ist noch reine Spekulation, dachte das wäre klar.

@vincent
Danke, mein Reden :)


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:09
@Deepthroat23
Was willst du?

@schmowky
Ja, Notwehr schließt eine Tötungsabsicht aber nicht aus..


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:10
ahri schrieb:Mal ehrlich, wäre der Junge in dem Fall weiß gewesen hätte die Polizei mit großer Wahrscheinlichkeit genauso gehandelt.
Bei einem Weißen hätte kein Anwohner die Polizei gerufen. Außerdem sitzen die mit dem Schulbuch zu Hause und lungern nicht mit einer Spielzeugknarre auf einem Spielplatz herum.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:10
@vincent
vincent schrieb:Was willst du?
Ich will wissen, ob du schon mal selbst geschossen hast.
Habe die Frage ja eigentlich recht deutlich gestellt oder?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:10
@vincent

Natürlich sollte das nicht nur der Warnung dienen. Es diente zur Selbstverteidigung und war Notwehr. Hörte sich hier aber eher so an, als hätte man den Jungen umgebracht einfach weil es gerade zu mühselig gewesen wäre etwas anderes zu tun.

@niurick

Ach komm :D
Ich nehm das was du geschrieben hast jetzt einfach mal nicht sonderlich ernst, da ich deine Beiträge sonst recht gut finde.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:12
@Deepthroat23
Hat dich eigentlich nicht zu interessieren. Bring mir einen vernünftigen Grund, wieso ich die Frage beantworten sollte, was für eine Relevanz sie also hat oder lass die Frage einfach sein..


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:14
@ahri
Keine Ahnung, welchen Beitrag du gelesen hast. Aber das habe ich nirgends so wahrgenommen wie du.
Und wie gesagt, Notwehr und Selbstverteidigung schließen eine Tötungsabsicht nicht aus.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:17
@vincent
Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachverhalte.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:17
@vincent
vincent schrieb:Hat dich eigentlich nicht zu interessieren.
Beantwortet mir einerseits die Frage und zeigt mir andererseits, dass es wohl keinen Sinn hat da weiter zu reden.


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

25.11.2014 um 13:18
@vincent
Notwehr und Selbstverteidigung dienen dazu, einen potentiellen Angreifer von seinem weiteren Vorhaben abzubringen und Gefahr für Leib und Leben abzuwenden.
Das schließt im allgemeinen eine Tötungsabsicht schon aus, da reagiert wird.
Oder sind die Cops da mit dem Vorsatz hingefahren, um einen umzulegen?


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden