weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 14:46
@PrivateEye
bennamucki schrieb:Das weiß man aber nicht, wenn man in so eine Situation kommt.

Man sieht nur, eine Person bewegt sich auf einen zu und greift nach einer Schusswaffe.

Also ich würde in so einem Fall nicht lange fackeln..
die polizisten auch nicht,
deswegen ist das kind jetzt tot...
aber bitte unfälle passieren halt,
was da für ein trara darum gemacht wird,
versteh ich nicht...

als wäre das der erste versehentliche tote...


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 14:49
@Koman
Manche scheinen ja der Meinung zu sein, dass das alles Absichtlich war.

Als Unfall würde ich es nicht titulieren. Eben eine Verkettung schlechter Umstände mit einem worst case ending. Leider eine Tragödie.

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 14:51
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Manche scheinen ja der Meinung zu sein, dass das alles Absichtlich war.
klar war es absichtlich...
die polizisten haben absichtlich geschossen...
und waffen haben sie zu töten...

die haben gemacht für was sie da sind...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:01
Koman schrieb:waffen haben sie zu töten...
In den USA sind Schusswaffen, dank der lieben Waffenlobby gern gesehen.
Es soll dort sogar Banden geben, die Schusswaffen mit sich führen. Aber nur zum zeigen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:12
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:In den USA sind Schusswaffen, dank der lieben Waffenlobby gern gesehen.
Es soll dort sogar Banden geben, die Schusswaffen mit sich führen. Aber nur zum zeigen.
wieso wissen das die polizisten nicht?
vielleicht war der junge in so einer bande...


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:21
Koman schrieb:klar war es absichtlich...
die polizisten haben absichtlich geschossen...
und waffen haben sie zu töten...

die haben gemacht für was sie da sind...
Autsch...

Zuviel Judge Dredd geguckt? "Sie sind straffällig geworden und das Urteil wird gleich vollstreckt!"

Wusste bisher nicht, das Henker auch mit zu dem Berufsbild gehört, aber gut, hier auf Allmy lernt man täglich dazu...
bennamucki schrieb:Es soll dort sogar Banden geben, die Schusswaffen mit sich führen. Aber nur zum zeigen.
koman wird dich gleich darauf hinweisen, dass dies lediglich zivile Interessengemeinschaften sind, die durch das böse System und ihre schießwütigen Handlanger nur in falschem Licht dargestellt und öffentlich denunziert werden...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:22
Koman schrieb:wieso wissen das die polizisten nicht?
Da mußt Du sie selbst fragen.

@PrivateEye

:D


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:28
@klausbaerbel
Man sollte Cops nur noch von Waldorfschulen rekrutieren!

1tens können die ihre Dienstnummer tanzen. (Zehn Punkte für Gryffindor und Coolness!)

2tens quatschen und diskutieren die dann Straftäter zu Tode. Das Ergebnis ist zwar gleich, aber die Vorgehensweise angeblich humaner... :D


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:28
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Autsch...

Zuviel Judge Dredd geguckt? "Sie sind straffällig geworden und das Urteil wird gleich vollstreckt!"
naja, also hätten sie nicht vollstreckt,
hätte wohl ein beinschuss genügt oder?
PrivateEye schrieb:koman wird dich gleich darauf hinweisen, dass dies lediglich zivile Interessengemeinschaften sind, die durch das böse System und ihre schießwütigen Handlanger nur in falschem Licht dargestellt und öffentlich denunziert werden...
das steht mir doch gar nicht zu:)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:32
Koman schrieb:hätte wohl ein beinschuss genügt oder?
Ja, Nasenbein wäre eine wirkungsvolle Alternative.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:33
@Koman
Auf Nahdistanz ist das Zielen ironischerweise sogar schwerer, erst recht, wenn das Ziel sich bewegt.
Daher gibt es auch die sogenannten Deutschüsse. Zeit zum überlegen als auch weiteren, genaueren Zielen wird wohl auch kaum gewesen sein.

Nein? Aber deine Meinung wäre durchaus interessant!

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:34
koman schrieb:
hätte wohl ein beinschuss genügt oder?


Ja, Nasenbein wäre eine wirkungsvolle Alternative.
Der Witz ist sooo alt... :D

Aber damit treibt man immer noch jeden Ausbilder in den Wahnsinn! :D

Wie mit dem Warnschuss: Wo steckt der? Im zweiten Magazin, links unten...


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:37
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Soll das bedeuten, daß Du meinst, die Polizisten haben sich schon zuvor überlegt, den Jungen zu erschiessen?
Nein, dass meine ich natürlich nicht.
Ich meinte damit, dass dien Polizisten gezielt zum Jungen hin gefahren sind. Im Gegensatz zu Deiner Annahme, sie seien dort einfach einmal so hingebrettert.

Inwiefern die Situation übersichtlich war oder nicht, kann man natürlich aus der Ferne nur bedingt beantworten. Das können wohl nur die betreffenden Personen. Ich wollte aber zu Ausdruck bringen, dass nach Ansicht des Videos und der Betrachtung von Google Maps ich den Eindruck habe, dass es ein überschaubares Areal ist.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:38
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Auf Nahdistanz ist das Zielen ironischerweise sogar schwerer, erst recht, wenn das Ziel sich bewegt.
Daher gibt es auch die sogenannten Deutschüsse. Zeit zum überlegen als auch weiteren, genaueren Zielen wird wohl auch kaum gewesen sein.
und sagen wir das jetzt jedesmal, wenn einer erschossen wird,
anstatt angeschossen?

und wenn ich mich zurück entsinne wurden bis jetzt fast alle erschossen:)
PrivateEye schrieb:Nein? Aber deine Meinung wäre durchaus interessant!
naja spass bei seite...
andere länder andere sitten...
in der usa dürfte es halt so sein,
das man mitmenschen leichter tötet,
da diese anscheinend auch viel krimineller veranlagt sind als andere...
da hat halt einer angst vorm anderen...
und wo angst regiert, regiert halt angst...


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:40
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Wie mit dem Warnschuss: Wo steckt der? Im zweiten Magazin, links unten...
hehe


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:44
Lalaburg schrieb:Im Gegensatz zu Deiner Annahme, sie seien dort einfach einmal so hingebrettert.
Das ist nicht meine Annahme. Es ist lediglich ein Beispiel für eine ganze Reihe von möglichen Begebenheiten.
Man kann einfach garnichts dazu sagen, ausser, daß der Junge von der Polizei erschossen wurde.
Wie es genau dazu kam und wie die Situation sich im Einzelnen für die jeweiligen Personen abgespielt hat, kann Niemand sagen. Schon garnicht aufgrund dieses Videos.

Was man aber mit bestimmtheit sagen kann, ist, daß die Polizei in den USA schneller schießt, als hier in Deutschland. Und zwar bedingt durch die Situation dort, daß Waffen legal und recht einfach illegal erworben werden können und täglich Polizisten und Unbeteiligte bei Schießereien verletzt oder getötet werden.
Jedes zögerliche Verhalten ist dort lebensgefährlich.

Und das weiß eigentlich jeder.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:45
Koman schrieb:und sagen wir das jetzt jedesmal, wenn einer erschossen wird,
anstatt angeschossen?
Zählen abgeknallte Polizisten auch in deine Rechnung rein?

Im übrigen gibts genug Festnehmen mit Überlebenden. Sonst hätten die Gerichte schon längst zugemacht statt überlastet zu sein.

Ich glaube, mal 4 Wochen Praktikum dort wären eine Alternative. Du hättest jede Menge zu erzählen, falls du sitzend, nicht liegend zurückkehrst. :)



In der Tat sind dort die Gesetze anders ausgelegt. Und kulturelle Unterschiede gibt es gewiss auch. Trotzdem sträube ich mich davor, dass ALLE gerne schießen, wann immer sie können (nicht dürfen) aus Spaß am Töten.

Stimmt, Angst ist ein mächtiger Faktor. Auf beiden Seiten. Und wo keiner mehr etwas zu verlieren hat, steigt auch die Gewalt rapide und extrem.

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:48
bennamucki schrieb:Jedes zögerliche Verhalten ist dort lebensgefährlich.

Und das weiß eigentlich jeder.
Jep. Ist wie Backpacking in Angola und sich hinterher beschweren, das einem der Fuß von einer Landmine abgerissen wurde...

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:52
@PrivateEye
@klausbaerbel

Ich finde schon das man anhand der Kamera mehr Verdächtige oder weitere Personen ausschließen kann. Von daher stellt sich eben die Frage, ob so ein rigoroses Vorgehen, nämlich gleich den Frontalkontakt mit der Verdächtigen Person die eine Waffe hat, Standart bei der Police ist.

r


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

29.11.2014 um 15:56
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Das ist nicht meine Annahme. Es ist lediglich ein Beispiel für eine ganze Reihe von möglichen Begebenheiten.
Man kann einfach garnichts dazu sagen, ausser, daß der Junge von der Polizei erschossen wurde.
Wie es genau dazu kam und wie die Situation sich im Einzelnen für die jeweiligen Personen abgespielt hat, kann Niemand sagen. Schon garnicht aufgrund dieses Videos.
Dann meinetwegen im Gegensatz zu Deiner ausformulierten Möglichkeit. Auch basieren meine Äußerungen nicht nur auf das Video, sondern auch auf die Aussagen der Polizei.

http://www.cleveland.com/opinion/index.ssf/2014/11/video_of_tamir_rice_shooting_b.html#incart_most-read
The police said two officers, responding to a 9-1-1 call, went to the park and saw Tamir take what they thought was a pistol from a table under a gazebo in the park and stuff it in his waistband. Police said that the boy was sitting with a group at the time.

Police also said that the officers told Tamir three times to raise his hands, and that when he reached for what they thought was a real pistol, he was shot.
Wobei sich diese Aussagen aufgrund des Videos auch nur bedingt nachvollziehen lassen.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden