Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-√úbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl√ľsselw√∂rter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur√ľcksetzen).

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

190 Beitr√§ge ‚Ė™ Schl√ľsselw√∂rter: Geld, Gesellschaft, Krankheit ‚Ė™ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:35
@palemoon
Du vergisst, dass der Arbeitgeber sein Geld auch verdienen muss. Wenn der nicht genug Geld zusammenbringt, um seinen Mitarbeitern mindestens 1400 eur Netto zu √ľberweisen, kann er das auch nicht. Da ist es egal, wie reich Deutschland ist.

Oder soll der Staat dein Gehalt bezahlen?


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:37
@Bodo
@demented

man m√ľsste sich das nat√ľrlich vorher genau ausrechnen wie hoch dieses Gehalt dann ist.
Zuerst w√ľrde ich bei der Arbeitszeit anfangen. Das man eben so mehr Stellen schafft indem man sie reduziert.
ist doch eigentlich eine gute Sache. Es hätte jeder Was zu tun.

Aber nein stattdessen werden von den Arbeitenden ein Haufen Überstunden gemacht bis es nicht mehr geht. Bloß keinen neu einstellen.

Das kapier ich nicht....


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:38
@palemoon
Es geht mir immernoch um die Frage der Finanzierung. Warum sollte der Staat dein Gehalt bezahlen, wenn du bei irgendeiner Wald-Und-Wiesen-Firma angestellt bist? Der muss dein Gehalt bezahlen, niemand sonst.


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:38
Zitat von palemoonpalemoon schrieb:Aber nein stattdessen werden von den Arbeitenden ein Haufen √úberstunden gemacht bis es nicht mehr geht
Lieber ich und √úberstunden als ein weiterer und fehlendes Geld in meiner Tasche :nerv:


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:39
@Bodo

hmm siehst du und das ist wieder viel zu egoistisch gedacht.."Lieber ich".
Das ist meiner Meinung nach das Grundproblem.


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:40
@demented

dann darf er eben die Firma nur betreiben wenn er seinen Mitarbeiten auch vern√ľnftig Lohn bezahlen kann, ansonsten nicht.
Keine Bereicherung auf Kosten anderer das ist der Grundgedanke.


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:40
Zitat von palemoonpalemoon schrieb:hmm siehst du und das ist wieder viel zu egoistisch gedacht.."Lieber ich".
Sorry, aber wenn ich extreme Einbußen hinnehmen muss ist irgendwann mal die Nächstenliebe am Limit.

Da ist mir der Egoismus wichtiger als zwei Stunden Sonnenschein am Tag.
Zitat von palemoonpalemoon schrieb:Keine Bereicherung auf Kosten anderer das ist der Grundgedanke.
Also könnten wir den Planeten - so wie er gerade ist - komplett einstampfen.


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:41
ok, dann will ich als psycho so viel wie sexy angie, wenn ich zu haus sitz arbeite ich fast so viel wie sie ^^

was mich st√∂rt ist nicht das kranke weniger bekommen sondern das wenn man nicht malochen kann man extra noch vom staat/√Ąmter runter gemacht wirt, noch mal ne nummer h√§rter als alle anderen verarscht wird, wenn ne M√∂glichkeit brsteht geheilt/behandelt zu wetden kommt das amt und wird allrs tun um dies zu Verhindern, fakt.


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:42
Und es ist keine Bereicherung auf Kosten anderer, wenn alle 1400 f√ľr 30 Std bekommen, ich vorher aber schon f√ľr 20 mehr bekommen hab?


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:42
@palemoon
Dann haben wir am Ende nurnoch Gro√ükonzerne wie Sony, VW etc. Ausbildung und Meisterlehrg√§nge w√ľrden keinen Anreiz mehr bieten. Niemand macht sich mehr selbstst√§ndig. Die Folge: Noch mehr Arbeitslosigkeit. Denn auch die Gro√ükonzerne werden nur ein bestimmtes Ma√ü an Leuten einstellen.

Ausserdem kannst du nicht jedem Arbeitgeber perse Bereicherung auf Kosten anderer unterstellen.


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:42
@Geisterfrei
Du denkst da einfach viel zu egoistisch :D :)


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:43
Zitat von tictic schrieb:ok, dann will ich als psycho so viel wie sexy angie, wenn ich zu haus sitz arbeite ich fast so viel wie sie ^^
Woher willst du wissen, wieviel Frau Merkel arbeitet? :--)


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:43
Runter gemacht wirst Du nur, wenn Du Dich nicht k√ľmmerst, nicht informiert bist und verarscht werden nur Menschen, die es mit sich machen lassen.

Wo wird eine Heilung von Amts wegen verhindert? Beispiele?


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:45
Tja Bodo, frag mal meinen egoistischen Vermieter, warum der hier im teuren Gro√üraum f√ľr seien Wohnung mehr Geld verlangt, als einer irgendwo in der Pampa, wo er froh sein kann, wenn ihm ein Mieter die Wohnung heizt...


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:50
Habt Ihr schon mal nachgedacht, wie eigeninitiativ manche dann noch sind, wenn sie 1400 netto bekämen? Eben.

Auch Gro√ükonzerne werden dann nimmer viel verkaufen, weil die 1400 dann max. f√ľr ne einfache Wohnung und das √úberleben reichen. Niemand wird mehr Luxusprodukte etc. kaufen k√∂nnen.

Anstrengende, schmutzige und unangenehme Jobs werden nicht erledigt, warum sollte sich einer das antun. Evtl gibts noch ein paar, die das gegen hohe Zuschläge machen, wie will sich das dann einer leisten, der kein Vermögen hat?

Jede L√∂sung f√ľr komplexe Zusammenh√§nge die mit "Ist doch ganz einfach..." beginnt, ist ein Trugschluss oder eine L√ľge.


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:52
@Bodo
Wenn 40h Arbeit + √úberstunden weder deiner Gesundheit (physisch/psychisch), noch deinem Privatleben (Familie Kinder) etwas anhaben kann, so nenne ich dich Gl√ľckspilz :D
Meist ist genau das der Fall, da sich der Prozess jedoch schleichend √ľber Monate/Jahre hinweg entwickelt, merkt man es meist erst wenn es viel zu sp√§t ist, oder man merkt nach den ersten Lebensjahren, das man keinerlei Bindung zu seinen Kindern hat...

Prinzipiell bin ich gegen diese Leistungsgesellschaft, auf der anderen Seite sind die Vorz√ľge nicht zu verachten ;)
Egal ob Traumberuf oder nicht, sobald Gewinne erzielt werden m√ľssen wird das "konstruktive Stress-Level" √ľberschritten. Grundproblem ist unser expansionsfreudiges Wirtschaftssystem! Wieso muss zB ein Automobilhersteller in jedes Land der Welt expandieren, am Ende bricht der Markt sowieso ein, Chef setzt sich vorher mit einigen Milliarden ab (zur Not der Frau √ľberweisen und Privatinsolvenz anmelden) und Leidtragende sind einzig und allein die armen Malocher :(


1x zitiertmelden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:53
Zitat von NunkiNunki schrieb:Wenn 40h Arbeit + √úberstunden weder deiner Gesundheit (physisch/psychisch), noch deinem Privatleben (Familie Kinder) etwas anhaben kann, so nenne ich dich Gl√ľckspilz
Programmierer + single ohne Kinder :king: Naja, bisschen Banane war ich wohl schon vorher :D


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:55
@Geisterfrei

ich meinte ja auch nicht das man es einfach so bekommt.
Warum denn f√ľrs Nichtstun? Man muss schon arbeiten gehen, nur eben nur 6 Stunden.
Das sind ungef√§hr 11,60 ‚ā¨/Stunden Brutto! Also eigentlich nichts anderes als ein h√∂herer Mindestlohn.

Versteh nicht was daran utopisch sein soll. Von manchen hab ich schon geh√∂rt das sie f√ľr 11 ‚ā¨/Stunde gar nicht mehr aufstehen w√ľrden, zum Beispiel welche die bei VW sind oder so.
Also nix mit utopisch!


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:58
@palemoon
Und wie k√∂nnte ich zB meinen Dachboden d√§mmen, renovieren, wenn ich fix die 1400‚ā¨ netto bekomme? Gar nicht mehr. Da kann ich dann im Garten sitzen bei Sonnenschein - im Sommer und im Winter - und k√∂nnte deppad grinsen :D


melden

Warum bekommen kranke Menschen nicht genauso viel Geld wie Arbeitende?

22.04.2015 um 11:59
Palemoon Dir ist schon bewusst, dass Du nicht alle gleich entlohnen kannst und auch nicht alle mit dem Lohn klarkommen w√ľrden?

Ich k√∂nnte davon auch nicht leben. Nicht weil ich nur Champagner trinke oder meine Fr√ľhst√ľcksbrote mit Blattgold √ľberziehe...


1x zitiertmelden