Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

170 Beiträge, Schlüsselwörter: Asozial, Tattoos, Ansehen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 01:07
Asozial ist das nicht, sondern in den meisten Fällen einfach nur hässlich. ;)

Nein, im Ernst, es hat andere Leute nichts anzugehen, ob man sich ein oder zehn Tattoos stechen lässt. Wenn das gewisse Personengruppen für asozial halten, lass ihnen doch ihre Meinung. Braucht dich nicht zu kümmern.


melden
Anzeige
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 01:43
Oh Gott was ist das denn...
Ich finde es soll jeder so rumlaufen wie er will...


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 08:24
Ich selbst habe zwar kein Tattoo, aber ich mag sie. Natürlich gibt es auch Tattos, die wohl eher schmierereien sind. Allerdings denke ich mal, dass hier normale, schöne Tattoos gemeint sind.

Ich mag z.B. dieses -- wollte ich mir mal stechen lassen -- frag mich jetzt blos nicht, warum ich es nicht getan habe -- pfff - keine Ahnung

outofthesilentplanet1


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 08:30
Vielleicht in der behaglichen Vorstadtidylle. Ich selber bin auch tättowiert, lebe in einer größeren Stadt und dort ist es fast schon unnormal keins zu haben. Zu Besuch im Heimatstädtchen sieht das schon anders aus


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 08:36
Es kommt natürlich auch auf das Tattoo selber an. Sterne empfinde ich als absolut unkreativ und unschön. Wenn Frau Bankangestellte etwas dezentes Kleines auf ihrem Handgelenk hat kann das aber auch ihren eleganten Stil unterstreichen


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 10:00
@-ripper-
:troll:









Also: Sei kein Tintling, lern lasern und schreiben.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 10:36
Tattoos sind mittlerweile Mainstream und ein Zeichen von Konformität.
Wer heute mit Tattoos auffallen will und etwas provokant auftreten möchte, braucht schon etwas mehr als zwei, drei Tattoos. Ein schönes Beispiel in doppelter Hinsicht wäre z.B. Jennifer Weist, die Sängerin von Jennifer Rostock.
An ihr sieht man auch: Einen schönen Menschen kann nichts entstellen. Ob so eine Bilderpracht auch bei Jaqueline-Schantalle und Kevin-Justin gut aussieht, man weiß es nicht ;)


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 10:45
stanmarsh schrieb: Ein schönes Beispiel in doppelter Hinsicht wäre z.B. Jennifer Weist,
Ist mir persönlich schon etwas zu viel, aber natürlich Geschmackssache, wobei die Tattoos selber schön sind.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 10:47
stanmarsh schrieb: Ein schönes Beispiel in doppelter Hinsicht wäre z.B. Jennifer Weist, die Sängerin von Jennifer Rostock.
Ist eine hübsche Frau finde ich. Zur Traumfrau reichts bei mir aber dann doch nicht - beruht zu 100% auf Gegenseitigkeit :D Auch die Tätowierungen stören mich in keinster Weise.

Aber: Ein zugemaltes Gesicht würde auch diese Frau entstellen :D


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:06
@Bodo

Ja, wenn es im Gesicht los geht, wird es schnell weniger schön. Aber auch hier gilt: Je schöner die Ausgangslage, desto eher kann man es akzeptieren. Ich habe gerade mal gegoogelt nach Gesichtstattoos und bin auf Kimberley Vlaminck gestoßen. Selbst mit 50 dämlichen Sternchen im Gesicht immer noch eine relativ attraktive junge Frau.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:09
@stanmarsh
Ok, da teilen sich jetzt unsere Meinungen :D


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:12
Ob Delfin, Arschgeweih, Trible, irgendwelche chinesischen Zeichen oder imo die diversen Sprüche, man sieht
daran meist sehr genau wann der Träger mal irgendwie cool sein wollte und dem Mainstream hinterher hechelte,
weswegen auch immer. Toll! :troll:


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:17
@jimmybondy

Die Frage ist aber ob Du das jetzt asozial findest oder einfach persönlich nichts damit anfangen kannst.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:17
@Bodo

Alles relativ gesehen. Meine "Traumfrauen" sehen auch anders aus und ohne Tattoo im Gesicht auch wesentlich besser als mit.
Aber über Geschmack kann man sich ja bekanntlich nicht streiten.


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:21
Asozial wird es erst, wenn man sich die Haut vollschmiert, während man die Miete nicht mehr bezahlen kann und andere Leute dann um Geld anbettelt.
Tattoos alleine machen niemanden asozial, es ist aber im heutigen Zeitalter eben nichts mehr besonderes/individuelles mehr. Genauso den Hype um Piercings. Gut, die kann man bei Nicht-Gefallen wenigstens wieder heraus nehmen, während eine Laserbehandlung oder Recover doch ziemlich kostenintensiv und schmerzhaft ist.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:30
NoSilence schrieb:Asozial wird es erst, wenn man sich die Haut vollschmiert, während man die Miete nicht mehr bezahlen kann und andere Leute dann um Geld anbettelt.
Hinzu kommen noch die Motive. Totenköpfe, Drachen etc. auf der Haut sind meiner Meinung genau so "peinlich" wie Totenköpfe oder Drachen in der Wohnung eines Erwachsenen. (ok, im Zockerzimmer oder Heimkino geht es gerade noch so).
Sehr viele Tattoomotive sind belanglos und sehr stark einem kurzfristigen Zeitgeist angelehnt.


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:32
laucott schrieb:Die Frage ist aber ob Du das jetzt asozial findest oder einfach persönlich nichts damit anfangen kannst.
Ich empfinde Frikadellen und Mainstreamtatoos im besten Falle schlicht belanglos, es kann aber auch ein Zugehörigkeitsmerkmal zur Unterschicht darstellen.

Davon ausgenommen sind natürlich zeitlose kunstvolle Tattoos usw.

Asozial empfinde ich nur Leute die zB öffentliche Toiletten beschädigen.^^



http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/haut/neue-tattoo-studie-je-aermer-desto-taetowierter_aid_798015.html


Wenn es nach dem Haushaltseinkommen geht, gilt das Motto: je ärmer, desto tätowierter. Bei Menschen, die mit weniger als 1000 Euro netto auskommen müssen, geben 16 Prozent an, sie seien tätowiert.


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:32
NoSilence schrieb:Tattoos alleine machen niemanden asozial,
Das ist vollkommen richtig, nur leider ist Akzeptanz, gerade der älteren Generation sehr überschaubar, denn von dieser wird das Wort "asozial" häufig in Verbindung mit Tattoos benutzt.
Wobei ich denke das dies wieder in die Richtung "Generationskonflikt" geht, wird es immer wieder geben.
Als meine Mutter in den 60ern das Rockn Roll tanzen für sich entdeckt hatte , schimpfte meine Omma: Benimm Dich nicht so asozial ;)


melden

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 11:36
jimmybondy schrieb:Wenn es nach dem Haushaltseinkommen geht, gilt das Motto: je ärmer, desto tätowierter. Bei Menschen, die mit weniger als 1000 Euro netto auskommen müssen, geben 16 Prozent an, sie seien tätowiert.
Komisch nicht? Tattoos sind ja nicht gerade fürn Appel und nen Ei zu haben...


melden
Anzeige

Gilt man als "asozial" nur weil man Tattoos trägt?

28.05.2015 um 12:01
laucott schrieb:Komisch nicht? Tattoos sind ja nicht gerade fürn Appel und nen Ei zu haben..
Alkohol und Zigaretten sind auch nicht unbedingt günstig....

Ich vermute dass sich "Asoziale" halt durch Tattoos verwirklichen wollen.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt