Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:22
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Du kritisierst den spiegel als geeignete Quelle und zitierst den Focus? Ich schmeiß mich weg.
Klar, für mich sind diese Magazine keine seriöse quelle aber ich dachte ihr wollt Mainstream-quellen.
Da hast Du sie.
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Ah, Du bist Gott. das habe ich natürlich nicht bedacht.
Siehst du...


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:23
@Rambaldi
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Und wieder einmal überkommt mich der Wunsch daß Homöos und andere Hasser evidenzbasierter Medizin von dieser ausgeschlossen würden...
Manche schließen sich selbst davon aus bzw. lassen sich von einem (Un)Heilpraktiker, dem sie vertrauen, ausschließen - so lange, bis sie erkennen, daß das ihr Todesurteil ist:

"Über den Größenwahn von Heilpraktikern und dass vor ihnen, selbst schwerste Krankheiten wie Krebs nicht sicher sind, wissen wir längst Bescheid. Hier nun aber ein konkreter Fall einer Krebspatientin, die es einem Heilpraktiker zu verdanken hat, hier sogar ihrem eigenen Mann, bald sterben zu müssen."
https://ratgebernewsblog2.wordpress.com/2015/06/29/wenn-heilpraktiker-ihr-unwesen-treiben-ein-horror-erlebnisbericht-einer-krebspatientin/


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:24
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wie sehen denn die aktuellen Ergebnisse aus, dein Link ist ja schon 7 Jahre alt?
Wie sollen sie den aussehen? Müssen Pharmakonzerne oder die lustige evidenzbasierte Medizin ihre
Studien alle sieben Jahre erneuern?
Warum soll ich neue Beweise liefern? Ist das jetzt der neuste Move von euch?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:25
Zitat von ContragonContragon schrieb:Siehst du...
Das ist wirklich gut. Wenn ich nun weiß, wofür Du Dich hältst, kann ich auch Deine anderen Aussagen gleich viel besser beurteilen.
Zitat von ContragonContragon schrieb:Klar, für mich sind diese Magazine keine seriöse quelle aber ich dachte ihr wollt Mainstream-quellen.
Da hast Du sie.
Aber in Deinen Augen ist die Quelle doch wertlos? also kann sie auch keine Belege FÜR Dich liefern.
Oder ist Konsequenz - anders als Allwissenheit - kein göttliches Attribut?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:27
@Contragon
Es kommen permanent neue Studien heraus, alte werden überprüft oder in Metastudien zusammengefasst.
Den Stillstand gibts so nur in Religion und Esoterik


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:27
@kleinundgrün
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Aber in Deinen Augen ist die Quelle doch wertlos? also kann sie auch keine Belege FÜR Dich liefern.
Oder ist Konsequenz - anders als Allwissenheit - kein göttliches Attribut?
Ist auch ein wertlose Quelle für mich. Ihr wolltet Mainstream. Meine Quellen wollt ihr ja nicht.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:30
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:Klar, für mich sind diese Magazine keine seriöse quelle aber ich dachte ihr wollt Mainstream-quellen.
Das ist sehr süss von dir, aber völlig unnötig.
Da du dich als Schwurbolator in medizinischen Themen versuchst wären vernünftige, am bessten peer-reviewte Studien nicht schlecht.
Bring mal was aus Pubmed o. Ä..


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:45
@Zyklotrop
@kleinundgrün

Das sollte sie sein:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24129601


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:48
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Es kommen permanent neue Studien heraus, alte werden überprüft oder in Metastudien zusammengefasst.
Den Stillstand gibts so nur in Religion und Esoterik
Vor allem ist das doch nur ein Scheinargument. Auch wenn Traubenkernextrakt ungünstig für Krebszellen ist, sagt das noch nichts darüber aus, ob es nun genügt, einfach Backpulver - äh, Traubenkernextrakt einzunehmen, um diese Krebszellen zu beinflussen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:50
Zitat von ContragonContragon schrieb:Das sollte sie sein:
Danke. Das ist doch eine schöne Quelle.

Was besagt sie genau?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:55
@Contragon
Hast du zumindest mal die Diskussion oder die Conclusions für mich, das abstract gibt ja nicht viel her.
Es lassen sich dutzende Verbindungen finden die Krebszellen abtöten, das ist kein Problem, das kannst du mit ein paar Petrischalen zu Hause selbst nachvollziehen.
Wichtig ist die in einer therapeutisch wirksamen Konzentration an/in den Mann zu bringen und die Nebenwirkungen erträglich zu halten.
Dazu sagt deine studie exakt nichts aus.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 13:57
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wichtig ist die in einer therapeutisch wirksamen Konzentration an/in den Mann zu bringen und die Nebenwirkungen erträglich zu halten.
Naja, OPC ist ein Naturprodukt. Das kannst Du ohne Nebenwirkungen einnehmen. Einzige Nebenwirkungen
könnten die Entgiftungs- und Ausleitungserscheinungen sein.


3x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:02
Zitat von ContragonContragon schrieb:Naja, OPC ist ein Naturprodukt. Das kannst Du ohne Nebenwirkungen einnehmen. Einzige Nebenwirkungen
könnten die Entgiftungs- und Ausleitungserscheinungen sein.
Der Punkt - der auch Deine Backpulver betrifft -ist doch folgender:

Wenn eine Substanz in einem Reagenzglas eine Zelle beeinflusst, dann besagt das zunächst nur, dass diese Substanz grundsätzlich unter diesen Bedingungen funktioniert.

Sie besagt NICHT, dass z.B. die Einnahme dieser Substanz irgend etwas bewirkt. Diese Substanz muss ja erst in wirksamer Konzentration zu der zu beeinflussenden Zelle gelangen.
Und dann darf sie in dieser Konzentration andere Zellen nicht beeinflussen.
Zitat von ContragonContragon schrieb:Naja, OPC ist ein Naturprodukt.
Der grüne Knollenblätterpilz auch.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:02
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:Naja, OPC ist ein Naturprodukt.
Das sind giftige Pilze auch.
Nur weil etwas "natürlich" ist, sagt das nichts über die Verträglichkeit aus.

Ausserdem müsste beantwortet werden wie man es aufnimmt und wieviel man davon zu sich nehmen muss um eine therapeutisch wirksame Konzentration zu erreichen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:04
@Zyklotrop
@kleinundgrün

Ja, schon klar. Ich weiß was ihr meint.
Ich gehe davon aus, dass man Kiloweise rote Trauben essen kann ohne einzugehen.
Daher schlußfolgere ich, dass man die Kerne auch bis zur Besinnungslosigkeit einnehmen kann
(oder deren Extrakt).


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:05
Zitat von ContragonContragon schrieb:Ich gehe davon aus, dass man Kiloweise rote Trauben essen kann ohne einzugehen.
Werden Traubenkerne nicht unverdaut wieder ausgeschieden?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:08
@kleinundgrün
Spielst du auf den Inhalt der Kerne an?
Das kann ich dir nicht sagen aber ich glaube, dass hier das "Blausäure-Problem"
nicht auftaucht.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:17
@Contragon
Vielleicht darf ich Dir ein etwas plakatives Beispiel nennen:

Wenn ich herausfinde, dass die Krebszelle stirbt, wenn ich mit einem Hammer drauf haue, bedeutet das nun:

- ich kann einen Hammer klein raspeln und essen, und mein Krebs geht weg
- ich kann mir auf den Finger hauen und mein Darmkrebs verschwindet?

Nein. Natürlich nicht.
Die isolierte Anwendung des Hammers auf die Zellen in einem Reagenzglas sagt erst einmal gar nichts darüber aus, wie ich mit dieser Erkenntnis Krebszellen in meinem Körper beeinflussen kann. Einfach runter schlucken ist nicht immer eine Lösung.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:18
Zitat von ContragonContragon schrieb:Spielst du auf den Inhalt der Kerne an?
Ich würde mal davon ausgehen, dass Traubenkernöl eher in den Kernen zu finden ist. Weiß es aber nicht.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 14:25
@kleinundgrün
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Die isolierte Anwendung des Hammers auf die Zellen in einem Reagenzglas sagt erst einmal gar nichts darüber aus, wie ich mit dieser Erkenntnis Krebszellen in meinem Körper beeinflussen kann. Einfach runter schlucken ist nicht immer eine Lösung.
Korrekt. Darum sollte eine alternative Krebsbehandlung auch die "Behandlung" des Körpermilieus als Hauptaugenmerk haben. Alkalisch und sauerstoffreich.


2x zitiertmelden