Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:17
Hehe. Spiegel-Links zu dieser Thematik zu posten ist nicht wirklich sinnvoll...
Dann poste halt andere. Stand jetzt ist das ein unwidersprochener Artikel.
Die Bild-Zeitung musst schon einige Aussagen gegenüber Dr.Rath zurückziehen.
Habe ich einen Bildzeitungslink gepostet? Oder war das nur ein kleienr Strohmann, den Du da hingestellt hast?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:17
@Contragon

guxtu: https://www.psiram.com/ge/index.php/Matthias_Rath#Rechtsf.C3.A4lle


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:18
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb: Daß eine Krankheit eine ähnliche andere auslöschen soll war schon zu Hahnemanns Zeiten widerlegt
Das ist völliger Unsinn, es geht darum was für eine Krankheit durch einen bestimmten Wirkstoff einer Pflanze verstärkt oder abgeschwächt wird.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:20
@Contragon
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Die Bild-Zeitung musst schon einige Aussagen gegenüber Dr.Rath zurückziehen.
Und welche Aussagen mussten gegenüber Professor Hahn zurückgezogen werden ? Denn um dessen Aussagen geht es letztendlich. :)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:21
@Kayla
geeky schrieb:
Daß eine Krankheit eine ähnliche andere auslöschen soll war schon zu Hahnemanns Zeiten widerlegt

Kayla schrieb:
Das ist völliger Unsinn, es geht darum was für eine Krankheit durch einen bestimmten Wirkstoff einer Pflanze verstärkt oder abgeschwächt wird.
Von Homöopathie hast du also auch keine Ahnung?

"Das Simile-Prinzip oder Ähnlichkeits-Prinzip (Samuel Hahnemann: similia similibus curentur) ist eines der beiden Grundprinzipien der Homöopathie. Nach diesem Prinzip soll jede Krankheit durch die Substanz geheilt werden können, die beim gesunden Menschen der Krankheit ähnliche Symptome hervorruft. Das Simile-Prinzip ist in der Homöopathie nicht nur eine Faustregel, sondern wird als grundlegendes Naturgesetz verstanden."
https://www.psiram.com/ge/index.php/Simile-Prinzip


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:21
@geeky
Ich bitte dich... PSIRAM ist nicht wirklich Deine objektive Quelle oder?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:22
@Contragon

Ich weiß, Scharlatane und ihre Opfer mögen psiram nicht. Who cares?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:24
@geeky


Es geht darum wie Homöopathie heute gesehen werden sollte. Deine Aussage zielt doch wieder nur dahin, das ich keine Ahnung habe, Du aber umso mehr. Erkundige Dich lieber darüber, wie heute verfahren wird. Die Heilpraktiker oder solche die es werden wollen, berufen sich immer auf Hahnemann und nicht auf Erkenntnisse die hinzugekommen sind. Wiki ist da auch keine große Hilfe. Es müssen erst durch bestimmte Pflanzenwirkstoffe die Symptome einer bestimmten Krankheit auftreten, um sie zu bekämpfen.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:25
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ich fürchte Du hast unter dem Link nicht nachgelesen, wo es eben um Nachweise geht.
Gehen wir andersherum vor. Welche Studien, die nach anerkannten Methoden für die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen erfolgt sind, kennst Du, die irgend einem Homöopathikum eine Wirksamkeit bescheinigen, die über einen Placeboeffekt hinaus geht?
Meines Wissens gibt es da keine. Gerne wird natürlich gesagt, dass die arme Homöopathieindustrie das sich nicht leisten kann - was aber dann doch eher lachhaft sein dürfte.

@Contragon
Substanzloses Quellenbashing hilft nicht gerade weiter. Wenn Du Quellen aus einem nicht gerade offensichtlich unseriösem Medium kritisierst, sollte das wenigstens inhaltlich begründet sein.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:26
@geeky
Naja, ich vermute du hast dich nicht ansatzweise mit der Thematik auseinandergesetzt sondern lässt Dich vom Mainstream treiben anstatt dich zu informieren.

Es müsste nicht Scharlatane und ihre Opfer heißen sondern "Die Schulmedizin und ihre Opfer!".


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:29
@kleinundgrün
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Gehen wir andersherum vor. Welche Studien, die nach anerkannten Methoden für die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen erfolgt sind, kennst Du, die irgend einem Homöopathikum eine Wirksamkeit bescheinigen, die über einen Placeboeffekt hinaus geht?
Steht doch in den Studien.:) Ich kann das nicht bescheinigen, weil ich sie nicht durchgeführt habe.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:36
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:"Die Schulmedizin und ihre Opfer!"
Ein Beispiele für Ärztepfusch und Behandlungsfehler der Schulmedizin.

http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentation_reportage/mutgegenmacht/sendungen/sbmutgegenmacht108.html (Archiv-Version vom 07.07.2015)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:36
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Es geht darum wie Homöopathie heute gesehen werden sollte. Deine Aussage zielt doch wieder nur dahin, das ich keine Ahnung habe, Du aber umso mehr.
Von Homöopathie habe ich mit Sicherheit deutlich mehr Ahnung als du. Allein schon dein wiederholtes Erwähnen von "Pflanzenwirkstoffen" zeigt doch, daß du die Homöopathie nur aus der Werbung kennst. Mondlicht, Hundescheixxe, Berliner Mauer - alle rein pflanzlich, oder?
Zitat von KaylaKayla schrieb:Das ist abschließend möglich, aber eben noch nicht entgültig bewiesen.
Daß eine Krankheit eine ähnliche andere auslöschen soll (das angebliche "simile-Prinzip") war schon zu Hahnemanns Zeiten widerlegt, und auf nichts anderem als diesem mittelalterlichen Aberglauben basiert seine gesamte Lehre.

Auf was für einen "entgültigen Beweis" wartest du also noch?


@Contragon
Eure Schulmedizin ist nur Symptombekämpfung und keine Ursachenbekämpfung!
Du verwechselst da Homöopathie und richtige Medizin.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:38
@geeky

Du möchtest keine Diskussion, sondern nur plattmachen ? Ok, aber nicht mit mir. :)

Ich bin hier raus.:)


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:38
@Kayla
Das ist nur die Spitze des Eisbergs.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:40
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du möchtest keine Diskussion, sondern nur plattmachen ? Ok, aber nicht mit mir. :)
Ich habe gehofft, daß von dir diesmal mehr kommt als die übliche nachgeplapperte Homöopathen-Propaganda. Gut, ich habe mich ein weiteres Mal in dir getäuscht.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:40
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:Das ist nur die Spitze des Eisbergs.
Ja ich weiß, aber das wird natürlich gerne übersehen.:)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:41
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:...weil auf dem Beipackzettel keine Wirksubstanz angegeben werden darf und auch keine angegeben ist, ich habe mich selbst davon in mehreren Apotheken überzeugt, welche dazu angehalten sind darauf aufmerksam zu machen.
Wieder mal Quatsch von deiner Seite
http://beipackzetteln.de/sinupret-forte
Kuh eh deh

Sind alle deine persönlichen Recherchen ähnlich gründlich?
Da versteh ich so Einiges.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

17.09.2015 um 12:41
@geeky
Ja, schon klar.:)


melden