Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-√úbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl√ľsselw√∂rter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur√ľcksetzen).

Without consent it's RAPE

2.187 Beitr√§ge ‚Ė™ Schl√ľsselw√∂rter: Sex, Drogen, Vergewaltigung ‚Ė™ Abonnieren: Feed E-Mail

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:41
@interrobang
Was kann ich f√ľr Dein OT gelaber?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Text



melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:41
@Frau.N.Zimmer
Ich denke, dass es auf die Situation drauf an kommt. Sowas wie in dem Video im EP ist f√ľr mich aber nicht ein Grund Todesangst zu bekommen.
Ganz anders ist es auch wenn ich in einer dunklen Gasse von einem Fremden √ľberfallen werde. Wieder anders ist es wenn ich mit einem Typen aus der Bar in die Wohnung gehe. Und ganz was anderes ist es auch wenn ich von einem Familienmitglied vergewaltigt werde usw.
Da kann man situationsbedingt hoffentlich handeln. Ob es das richtige ist oder nicht, naja.. So oder So wurde mir Gewalt angetan, also wenigstens versuche ich mich zu wehren, obwohl ich realistisch gesehen keine Chance hätte.
Es gibt genug 15-j√§hrige die eine Situation besser einsch√§tzen k√∂nnen als eine 30-j√§hrige. Wie gesagt, ist das f√ľr mich jetzt kein Argument. Man geht halt generell davon aus, dass Jugendliche leichtsinniger sind. Was nicht immer stimmt.

@Hatori
Ich mache mir ja schon alleine mit dem Thema Gedanken dar√ľber...

@wichtelprinz
Wer redet von sterben? Ich habe das nicht umsonst in Klammer gesetzt.
Aber so wie im Video im EP ist es keine Todesangst.. Noch einmal, DA muss ein Mädel auch bereit sein NEIN zu sagen. Oder hat man ihr eine Waffe an den Kopf gehalten? Da wäre es wohl eindeutig.. also die bedrohliche Situation...


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:41
@wichtelprinz
Es wurde auch in den Raum geworfen, ob das Schutzalter erhoeht werden sollte. Ich finde das nicht verkehrt! Einvernehmlicher Sex hin oder her!


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:43
@Alarmi
Das mit dem schutzalter ist so eine Sache.. Auf was willst du es anheben?

Nehmen wir mal 18 Jahre. Man darf also legale Drogen konsumieren, Auto fahren, arbeiten und mancherorts sogar wählen gehen. Aber keinen Sex haben?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:46
@liaewen
Zitat von liaewenliaewen schrieb:also wenigstens versuche ich mich zu wehren, obwohl ich realistisch gesehen keine Chance hätte.
Und eben das kann t√∂dlich enden. Ich suche grad nach dieser Doku, da kamen auch Vergewaltiger zum Erz√§hlen. Manchen t√∂rnt Gegenwehr an - der n√§chste f√ľhlt sich provoziert und schl√§gt dir den Sch√§del ein. Deswegen der Rat der Polizei, wenn es denn ein Rat ist, in der Situation entscheiden.
Eine Vergewaltigung ist nicht wie die andere. Und die Täter gehen nicht nach Schema F vor.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:49
@interrobang
F√ľr so etwas m√ľsste sich nicht nur das Gesetz, sondern auch Einstellung, Gesellschaft, Erziehung, Werte etc. √§ndern. In europ√§ischen L√§ndern ist das wohl eher unwahrscheinlich, dass man bis 18 mit dem Sex wartet...

@Frau.N.Zimmer
Danke. Ich kenne auch ähnliche Fälle, so wie du es gerade schilderst. (Also von Videos zB - es war glaube ich keine Doku).
Dann sollten sich Frauen wenigstens an die Situation anpassen. Ich weiß ja nicht wie viele Frauen hier bei uns wegen einer Vergewaltigung sterben?!...
Wenn mir einer eine Waffe an den Kopf hält, werde ich wohl auch nicht wie wild rumfuchteln. Außer ich will sterben.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:50
@liaewen

Da braucht es keine Waffe. Viele werden mit blo√üen H√§nden erw√ľrgt.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:52
@interrobang
sexueller Missbrauch=sexuelle Gewalt, dazu gehört bei Jugendlichen auch die Vergewaltigung, nur damit Du endlich kapierst, wie falsch Du liegst, wenn Du mir unterstellst, ich läge falsch....
Was ist unter sexueller Gewalt gegen Kinder im rechtlichen Sinn zu verstehen?

Ein Erwachsener oder Jugendlicher √ľbt (nicht notwendigerweise unter Anwendung k√∂rperlicher Gewalt) sexuelle Gewalt aus, wenn er seine Autorit√§t, seine k√∂rperliche und geistige √úberlegenheit sowie die Unwissenheit, das Vertrauen oder die Abh√§ngigkeit eines Kindes zur Befriedigung seiner sexuellen Bed√ľrfnisse und zur Machtaus√ľbung benutzt. Das Kind (das sind im rechtlichen Sinne alle unter 14-J√§hrigen) wird beispielsweise:

mit obszönen Redensarten belästigt (bspw. bei Telefonanrufen oder E-Mail)
zur eigenen sexuellen Erregung angefasst
gezwungen, ihn/sie anzufassen und sexuell zu manipulieren, gezwungen oder √ľberredet, ihn/sie nackt zu betrachten oder bei sexuellen Handlungen zuzusehen
f√ľr pornografische Zwecke benutzt oder es wird ihm pornografisches Material vorgef√ľhrt
im Intimbereich ber√ľhrt (Scheide, Po, Brust bei M√§dchen oder Po und Penis bei Jungen) oder zu oralem, analem oder vaginalem Geschlechtsverkehr gezwungen, also vergewaltigt.
Auch Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren werden nicht nur durch den ¬ß 177 StGB, sondern auch durch den spezielleren Tatbestand des ¬ß 174 StGB vor sexuellen Handlungen durch Personen gesch√ľtzt, von denen sie abh√§ngig sind (etwa in den Bereichen Schule, Erziehung, Familie, Sport, Ausbildung, Arbeitsplatz).
les alles
http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/sexueller-missbrauch-von-kindern.html


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:53
@liaewen
Nochmals , eine Bedrohungslage wird empfunden und nicht von Dir bestimmt wann sich jemand bedroht zu f√ľhlen habe. Ich sag Dir auch nicht vor was Du Dich zu f√ľrchten hast und vor was nicht.
Ich sag Dir auch nicht wie Du Dich zu verhalten h√§ttest in einer Bedrohungslage. Denn so absurd wue es klingen mag - Du wirst derjenige sein der die Konsequenzen seinervHandlungen zu sp√ľren bekommt.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:55
@Frau.N.Zimmer
Aber im Grunde ging es hier ja nicht wirklich um Gewaltverbrechen oder? Also wo eine Vergewaltigung bei einer Gegenwehr zum Tode f√ľhren KANN?
Es ging ja eigentlich nur um die "Einwilligung".
Oder das fehlende NEIN.

@wichtelprinz
Ja und? Das ist halt meine Einstellung. Ich werde es nie verstehen, punkt Ende. Kannst noch weiter als Troll verkleidet Purzelbäume schlagen es wir daran nichts ändern. :)
Ja genau so ist es. Und diejenigen die sich nicht wehren genauso. ALso wo ist das Problem?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:56
@Tussinelda
Sexueller Missbrauch ist immer noch keine Vergewaltigung wen es einvernähmlich geschah. Und dein Text sagt auch nichts in diese Richtung aus.

@wichtelprinz
Ist richtig. Dennoch braucht es f√ľr Sowas eine objektive Bewertung.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:58
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nehmen wir mal 18 Jahre. Man darf also legale Drogen konsumieren, Auto fahren, arbeiten und mancherorts sogar wählen gehen. Aber keinen Sex haben?
Manchmal quatschst Du echt totalen Bloedsinn! Wer volljaehrig ist, darf logischerweise auch ueber seine Sexualitaet bestimmen! 16 denke ich waere auch akzeptabel, aber 14 ist m.E. zu jung.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 10:58
@liaewen
Zitat von liaewenliaewen schrieb:Aber im Grunde ging es hier ja nicht wirklich um Gewaltverbrechen oder? Also wo eine Vergewaltigung bei einer Gegenwehr zum Tode f√ľhren KANN?
Es ging ja eigentlich nur um die "Einwilligung".
Oder das fehlende NEIN.
Dar√ľber k√∂nnen WIR doch nicht entscheiden. Ob sie eingesch√ľchtert war oder Angst hatte? Das weiss doch nur das M√§dchen selbst :)


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:00
@wichtelprinz
Ja wir wissen es, du w√ľnscht mir eine Vergewaltigung um es nachzuvollziehen. Alles klar. Ich bin nicht sensibel, kannst ruhig schreiben ;)
Nicht immer muss man etwas erlebt haben, damit man andere versteht. Weil 1. ist es bei jedem anders 2. reagiert jeder anders und 3. endet es immer anders.
Deswegen ist es mein RECHT zu sagen, dass ich Frauen nicht verstehe die sich nicht wehren oder zumindest m√ľndlich sagen, dass sie es nicht wollen. (Nochmal f√ľr dich: Solange Gewalt und Todesangst keine Rolle spielen).

@Frau.N.Zimmer
Nein, aber wenn man jetzt objektiv vom EP-Video ausgeht? Besteht da eine Angstsituation?


2x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:01
Zitat von liaewenliaewen schrieb:Weil 1. ist es bei jedem anders 2. reagiert jeder anders und 3. endet es immer anders.
Deswegen ist es mein RECHT zu sagen, dass ich Frauen nicht verstehe die sich nicht wehren oder zumindest m√ľndlich sagen, dass sie es nicht wollen. (Nochmal f√ľr dich: Solange Gewalt und Todesangst keine Rolle spielen).
Bei sowas befuerchtet man FAST IMMER Gewalt. Es kommt sehr sehr haeufig vor, dass ein Nein ignoriert wird.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:02
Es muss aber zumindest nachvollziehbar sein, dass √ľberhaupt eine Bedrohungslage bestanden hat.

Darum geht es mir n√§mlich die ganze Zeit. Niemand spricht hier irgendwem ab, sich in gewissen Situationen bedroht zu f√ľhlen, ob jetzt durch verbal ge√§u√üerte Drohungen oder eben Handgreiflichkeiten.

Eine Bedrohungssituation ist - meiner Meinung nach - aber nicht gegeben, wenn ein Mann 100 Mal fragt, ob er mit der Frau schlafen kann und sich diese - letztlich - "breitschlagen" lässt, wie es das Beispiel vor etlichen Seiten zeigen sollte.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:03
@Kältezeit
Ist diese Situation eigentlich wirklich realistisch?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:04
@Alarmi
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Ist diese Situation eigentlich wirklich realistisch?
Weiss ich nicht, aber umso erstaunter war ich dar√ľber, dass hier 2-3 Leute meinten, es sei einwandfrei als Vergewaltigung zu verstehen.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:05
@Alarmi
Gut Dan nehmen wir 16. Wie alt darf dann der sexualpartner ungefähr sein?

@wichtelprinz
Und du Trollst nur. Schön.

@Alarmi
Hm.. Bei mir wurden die nein auch ignoriert. Dennoch kam es weder zur Gewalt nich zum erzwungenen Beischlaf.

@Kältezeit
Völlige Zustimmung.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 11:05
@liaewen
Zitat von liaewenliaewen schrieb:Nein, aber wenn man jetzt objektiv vom EP-Video ausgeht? Besteht da eine Angstsituation?
Woher soll ich das wissen? Ich war doch nicht dabei. Angst ist doch auch ein individuelles Gef√ľhl. Menschen verfallen in Panik, wenn sie eine Spinne sehen, andere wieder nicht. Kann ein Aussenstehender nicht beurteilen.

Ich bin auch wieder raus hier :) Wolle nur deutlich machen, dass auf jeden Fall wehren ein ganz dummer Rat ist.


melden