Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalf├Ąlle Spiritualit├Ąt Verschw├Ârungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTr├ĄumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-├ťbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl├╝sselw├Ârter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur├╝cksetzen).

Without consent it's RAPE

2.187 Beitr├Ąge Ôľ¬ Schl├╝sselw├Ârter: Sex, Drogen, Vergewaltigung Ôľ¬ Abonnieren: Feed E-Mail

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:46
@osttimor

Ne nur nach deiner Logik. Mache deine seltsame Logik bitte nicht zu meiner.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:47
@Saphira

wahnsinn. nicht nur tussinelda weicht aus, sondern das ganze "verf├╝hren ist nicht vergewaltigen"-lager.
definiere verf├╝hrt!

auf mein beispiel reagierst du gleich, zwar wenig sinnvoll, aber das bin ich ja schon gewohnt bei dieser diskussion...


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:52
@osttimor

Wieso bin ich ausgewichen? Ich habe dir mitgeteilt, dass dies nichts mit meiner Logik zu tun hat.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:53
@Saphira

du solltest mir "verf├╝hren" definieren und als flei├čaufgabe auch noch abgrenzen zu "vergewaltigen".
dazu lese ich nichts von dir...


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:55
@osttimor

Weil ich es albern finde dir das noch erkl├Ąren zu m├╝ssen. Kannst du etwa eine Verf├╝hrung nicht von einer Vergewaltigung unterscheiden? Traurig, wenn du das nicht kannst.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:57
@Saphira

wenn das keine ausweichenden antworten sind, was dann?
vl sollte ich dir ein wenig mehr zeit geben, damit du dir eine halbwegs passende antwort zusammenbasteln kannst um deine verf├╝hrungsargumentation aufrecht zu erhalten!
wieveil zeit brauchst du? bis heute abend?


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:58
@osttimor

Ich brauche keine Zeit, denn ich kenne den Unterschied.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 03:59
@Saphira

du bist also ein mensch der nicht gerne dinge teilt. schade. und ziemlich kontraproduktiv f├╝r eine diskussion.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:10
@osttimor

Bei der Verf├╝hrung m├Âchte man bei jemandem eine lustvolle Stimmung wecken, so dass diese Person dann v├Âllig freiwillig, ohne Zwang, ohne Drohung, ohne Gewalt, ohne Druck zu sexuellen Handlungen bereit ist, sich diesen hingeben m├Âchte.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:14
@Saphira

klasse! endlich eine antwort, hat nur 5 aufforderungen gebraucht.

1) dh verf├╝hrung ist auch bei einem one night stand m├Âglich?
2) wie kl├Ąrst du das w├Ąhrend der "verf├╝hrung" ab ob dein partner das eh als verf├╝hrung sieht und nicht als vergewaltigung? fragst du nach und zerst├Ârst damit die romatische stimmung dieser versuchten verf├╝hrung? oder machst du auf gut gl├╝ck weiter und gehst davon aus, dass dein partner wei├č, dass du ihn nur verf├╝hrst und nicht vergewaltigst?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:15
@osttimor

Lass mal deinen Sarkasmus sein. Ich habe nur nicht gleich geantwortet, weil ich es eigentlich l├Ącherlich finde etwas so selbstverst├Ąndliches erkl├Ąren zu m├╝ssen.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:16
@Saphira

und das spiel geht von vorne los.
bekomm ich auch noch antworten zu meinen zwei punkten oder wars das mit der sarkasmus feststellung?


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:17
@osttimor

Ichs selbst habe keinen Partner. Wenn ich mal einen habe dann wird er bestimmt eine Verf├╝hrung von einer Vergewaltigung unterscheiden k├Ânnen, genau so wie ich es unterscheiden kann.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:26
@Saphira

und die erste frage bez├╝glich one night stand?

als allererstes: glauben ist nicht wissen!
gibt es demnach auch zwei verschiedene NEIN? eines ernstes f├╝r vergewaltigungen und eines f├╝r verf├╝hrungen? eigentlich m├╝sste das so sein, denn ansonsten gilt weiterhin "nein hei├čt nein".
da du mir vorwirfst ich wisse nicht, was verf├╝hrung bedeutet, k├Ânnte ich dann fragen ob du nicht wei├čt was "nein" bedeutet. denn es ist egal ob ich verf├╝hrt oder vergewaltigt werde, ich habe zu geschlechtshandlungen NEIN gesagt und das muss gen├╝gen. in der nachbesprechung ist es v├Âllig irrelevant welches wort ich f├╝r den vorgang des umgehens des neins verwende.

au├čerdem ist entscheidend was das opfer empfindet. f├╝r dich ist es vl spielerische verf├╝hrung, f├╝r das opfer aber bereits bitterer ernst.
ich wei├č nicht wie es bei vergewaltigung gehandhabt wird und in zukunft werden wird, aber bei vielen delikten reicht es bereits, dass das opfer f├╝r sich einen nachteil bef├╝rchtet ohne das der t├Ąter dem opfer konkret etwas angedroht hat, um den tatbestand zu erf├╝llen.
--> mcmurdos beispiel mit der scheidung. seine frau hat ihm nicht damit gedroht, er f├╝rchtet es aber (in seiner ├╝berlegung zurecht) und denkt wenn er ihr ├Âfters den sex verwehrt l├Ąsst sie sich von ihm scheiden, und nur deswegen hat er dann auch ab h├Ąlfte einvernehmlichen sex.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:36
@osttimor
Zitat von osttimorosttimor schrieb:als allererstes: glauben ist nicht wissen!
Ich habe nicht von Glauben geschrieben.
Zitat von osttimorosttimor schrieb:da du mir vorwirfst ich wisse nicht, was verf├╝hrung bedeutet,
Eine berechtigte Vermutung von mir.
Zitat von osttimorosttimor schrieb:denn es ist egal ob ich verf├╝hrt oder vergewaltigt werde, ich habe zu geschlechtshandlungen NEIN gesagt und das muss gen├╝gen. in der nachbesprechung ist es v├Âllig irrelevant welches wort ich f├╝r den vorgang des umgehens des neins verwende.
Hier wird meine Vermutung, dass du wohl nicht wei├č was eine Verf├╝hrung ist noch gr├Â├čer. Bei mir w├╝rde es bei einer Verf├╝hrung noch gar nicht zu Geschlechtshandlungen kommen.

Also an deiner Stelle w├╝rde ich mich mal gr├╝ndlich dar├╝ber informieren was Verf├╝hrung bedeutet.
au├čerdem ist entscheidend was das opfer empfindet. f├╝r dich ist es vl spielerische verf├╝hrung, f├╝r das opfer aber bereits bitterer ernst.
H├Ątte ich einen Partner, dann w├╝rde ich nie was gegen seinen Willen machen.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:37
@Saphira

Aber wie kann man denn jemanden nach dem er "Nein" ge├Ąu├čert hat, denn verf├╝hren?
War man hier nicht der einhelligen meinung, das nach einem "Nein" des Partners sofort aufzuh├Âren ist?

@osttimor

Schon merkw├╝rdig wie Interpretationsbereit auf einmal die rigorose "Nein hei├čt Nein" Front hier wird.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:40
@Bottner29

Bei einer Verf├╝hrung m├Âchte man jemanden in sexueller Stimmung bringen, so dass derjenige dann freiwillig dazu bereit ist. Wie erw├Ąhnt, bei der Verf├╝hrung w├╝rde es bei mir noch gar nicht zu Geschlechtshandlungen kommen.


melden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:41
Zitat von SaphiraSaphira schrieb:Bei mir w├╝rde es bei einer Verf├╝hrung noch gar nicht zu Geschlechtshandlungen kommen.
├╝ber die verf├╝hrung kommst du zum geschlechtsverkehr. dh du schaltest die verf├╝hrung zwischen NEIN und SEX damit du straffrei wirst! sensationell!
Zitat von SaphiraSaphira schrieb:Ich habe nicht von Glauben geschrieben.
w├╝rden wir uns in real treffen und n├Ąher kommen ohne gleichzeitig von unseren allmy accounts zu wissen, h├Ątte ich also keine probleme zu unterscheiden zwischen verf├╝hrung und vergewaltigung. obwohl du mir hier eben genau dieses wissen absprichst.
ich w├╝rde da nicht mehr ruhig schlafen k├Ânnen, mit dem wissen das osttimor drau├čen unterwegs ist ;)
Zitat von Bottner29Bottner29 schrieb:Schon merkw├╝rdig wie Interpretationsbereit auf einmal die rigorose "Nein hei├čt Nein" Front hier wird.
wahrlich fantastisch :D


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:46
@Saphira

Dann ist das eine Verf├╝hrung aus der sicht des aktiven Part. Der kann doch allerdings nicht wissen, ob er seinen Partner ├╝berhaupt dazu bringen kann, das er doch noch lust bekommt.
Der sieht es vielleicht schon als bedr├Ąngen an.
Also sollte man dieses "Nein" des Partners nicht akzeptieren, weil die M├Âglichkeit besteht, das der andere Part sp├Ąter doch noch darauf eingeht?
Wird der Sinn von "Nein hei├čt Nein" nicht ad absurdum gef├╝hrt, wenn nach einem " Nein" nicht sofort schluss ist?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

09.07.2016 um 04:46
@osttimor
├╝ber die verf├╝hrung kommst du zum geschlechtsverkehr. dh du schaltest die verf├╝hrung zwischen NEIN und SEX damit zu straffrei wirst! sensationell!
Falsch. Bei mir ist es n├Ąmlich so, dass ich sofort aufh├Âren w├╝rde, wenn der Partner, hypothetischer Partner, habe ja keinen, nicht m├Âchte. Sobald ein Nein kommt w├╝rde ich auch mit der Verf├╝hrung aufh├Âren. Zumindest w├╝rde ich es so machen.
Zitat von osttimorosttimor schrieb:w├╝rden wir uns in real treffen und n├Ąher kommen ohne gleichzeitig von unseren allmy accounts zu wissen, h├Ątte ich also keine probleme zu unterscheiden zwischen verf├╝hrung und vergewaltigung. obwohl du mir hier eben genau dieses wissen absprichst.
ich w├╝rde da nicht mehr ruhig schlafen k├Ânnen, mit dem wissen das osttimor drau├čen unterwegs ist
Auf Grund meiner sexuellen zur├╝ckhaltenden Art w├╝rden wir uns eh nicht n├Ąher kommen. Das ist sch├Ân, wenn du Verf├╝hrung doch von einer Vergewaltigung unterscheiden kannst, aber wieso dann dieser Zirkus hier?

Wieso sollte ich nicht mehr ruhig schlafen k├Ânnen?


1x zitiertmelden