Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 16:54
@Heijopei
Ab einer bestimmten Distanz kannst du aber gar nichts mehr tun als zu schießen. Aber auch wenn der Einbrecher nah genug ist, was willst du zb dann als Frau machen? Schießen, oder dem Hollywood nachmachen und versuchen ihm die Waffe aus der Hand zu reissen?
Du stellst es dir zu einfach vor mit dem Wegnehmen der Waffe und allgemein mit dem Handeln bei solchen Fällen.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 16:55
@Roydiga
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Sobald er sich in mein Haus begeben hat, hat er sich dem Risiko selbst ausgesetzt und ich würde sicherlich nicht abwarten, dass er erst meine Tochter verscharrt.
Dann hast du das Recht, dich und deine Familie zu schützen ihn zu stellen und vorläufig festzunehmen.

Aber nicht ihn nach Gutdünken zu erschiessen.

Das zu beurteilen obliegt der gerichtsbarkeit, auch wenn ich der Meinung bin das die hierzulande sehr milde ist.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 16:58
Übrigens, bis ungefähr sieben Meter Distanz hat man selbst mit einer Pistole im Holster gegen einen Messerstecher kaum eine Chance. Dazu ein älteres Lehrvideo der US-Polizei.

https://www.youtube.com/watch?v=9igSoJHEdUo

P.S. Ein Schraubenzieher, eine abgebrochene Flasche, eine Schere etc. ist ähnlich gefährlich wie ein Messer.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:02
@Venom
Zitat von VenomVenom schrieb:was willst du zb dann als Frau machen? Schießen, oder dem Hollywood nachmachen und versuchen ihm die Waffe aus der Hand zu reissen?
Als Frau hätte ich immer was unverfängliches bei mir womit ich mich wehren kann , ne Stricknadel zb:, kein Täter wird dich weiterbehelligen wenn er sowas im Auge stecken hat, wenn er dich anzeigen will was eher unwahrscheinlich ist , ist er halt unglücklich gestolpert...


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:06
@Heijopei
Erstens mal, meistens ist man unvorbereitet auf einen Einbruch und ich glaube nicht, dass du ne Stricknadel gleich neben dir liegen hast oder?
Zweitens was willste mit einer Stricknadel machen wenn er eine Distanzwaffe hat?


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:09
@Venom
Zitat von VenomVenom schrieb:Erstens mal, meistens ist man unvorbereitet
Und genau das ist der Fehler , wenn man so naiv ist und unvorberietet durchs Leben will weil ja alle voll Lieb sind hat man verkackt.

Man muss immer einen Schritt vorraus sein.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:10
sagt mal, können wir mal bei diesem Fall des EP bleiben? Da war kein Einbrecher IM Haus, die waren auch (noch nicht) eingebrochen, bis zu den Schüssen waren sie eigentlich (wenn man es genau nimmt) ja nur widerrechtlich in das Grundstück eingedrungen......dann öffnet der Hausbesitzer mit seiner griffbereiten, geladenen Waffe (und es war Nachts, da trägt man die ja im Bett nicht an sich, oder?) die Haustür und schiesst. Jetzt erklärt man mir bitte noch einmal, wieso dies Notwehr ist, wieso dies das mildeste Mittel ist/sein soll oder "verhältnismäßig", warum die "Notwehr" überhaupt erforderlich war........Danke


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:10
@Heijopei
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:Dann hast du das Recht, dich und deine Familie zu schützen ihn zu stellen und vorläufig festzunehmen.

Aber nicht ihn nach Gutdünken zu erschiessen.

Das zu beurteilen obliegt der gerichtsbarkeit, auch wenn ich der Meinung bin das die hierzulande sehr milde ist.
Wer redet denn von "nach Gutdünken" erschießen?
Aber ich glaube kaum, dass ein Einbrecher alles stehen und liegen lässt und sich seelenruhig festnehmen lässt, man glaubt bis zum Schluss nicht, dass der andere die Waffe einsetzt und wird alles versuchen, die Situation zu seinen Gunsten zu entscheiden.

Wie sähe so eine Festnahme denn aus? Ich bin hundertprozentig überzeugt, dass der Einbrecher in so einer Situation entweder davonrennen würde (wäre optimal, dann bräcuhte man niemnanden erschießen, obwohl man dann in Angst leben müsste, dass er sich irgendwann zu "rächen" versucht) oder auf einen zustürmen würde.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:12
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Jetzt erklärt man mir bitte noch einmal, wieso dies Notwehr ist, wieso dies das mildeste Mittel ist/sein soll oder "verhältnismäßig", warum die "Notwehr" überhaupt erforderlich war........Danke
Weil er nach eigener Aussage 3 maskierte Männer gesehen hat von denen einer seiner Meinung nach auch noch eine Waffe trug.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:12
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb: ja nur widerrechtlich in das Grundstück eingedrungen......
Also Hausfriedensbruch.... Hausfriedensbruch ist notwehrfähig.


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:13
@Hawkster
ok, Danke, kann man dann einfach die Tür öffnen und ohne Warnung jemanden erschiessen?


4x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:13
@Hawkster
Zitat von HawksterHawkster schrieb:Hausfriedensbruch ist notwehrfähig.
Ja in den USA , aber nicht hier


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:15
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ok, Danke, kann man dann einfach die Tür öffnen und ohne Warnung jemanden erschiessen?
Kommt auf die Umstände an.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:16
@Hawkster
so, mal nachgelesen, es handelt sich da ja erst einmal um ein Antragsdelikt und zweitens muss man denjenigen auffordern, das Grundstück zu verlassen und wenn er dies nicht macht, dann kann es zur Notwehr kommen......


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:17
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:ok, Danke, kann man dann einfach die Tür öffnen und ohne Warnung jemanden erschiessen?
Mal im Ernst: Was soll so etwas? Habe ich das geschrieben oder angedeutet? Nein, aber es scheint dir in den Kram zu passen...
Vielleicht wäre es dir lieber Notwehr abzuschaffen und die sich zur Wehr setzenden Opfer machen sich dann strafbar. Ist es das?
Das mit dem "ohne Warnung" ist fallabhängig. Würde ich meinen Vorteil, der eine erfolgreiche Verteidigung verspricht, aufgeben, durch eine "Warnung", muss ich nicht warnen.
Nur mas so nebenbei.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:17
@McMurdo
welche Umstände? Kann man die Tür öffnen, denn man kennt ja die Umstände sowieso nicht, und schiessen? Der Hausbesitzer weiß doch nicht, was die da wollen


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:18
Kommt drauf an. Das Haus des Mannes aus Hannover ist vor Jahren schon einmal von einer Gruppe aus ungefähr zehn bewaffneten Personen angegriffen worden. Er könnte also eine ähnliche Situation befürchtet und präventiv geschossen haben. (Auch die Abwehr eines unmittelbar bevorstehenden Angriffs wird vom Notwehrrecht gedeckt.)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:18
@Hawkster
nein, Du verstehst das falsch...das hat der Hausbesitzer gemacht, ich unterstelle Dir gar nichts, ich spreche von dem Tathergang


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:18
@Tussinelda


Schön das du nachgelesen hast... zeigst du uns auch wo. Und was hat das mit Antrags- oder Offizialdelikt zu tun?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 17:18
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:dann kann es zur Notwehr kommen......
Mit legalen Schusswaffen aber erst dann wenn die zuerst schiessen , ansonsten musst du dir was einfallen lassen.


1x zitiertmelden